Black Dna

Abdoulaye oumar ly
“Black lives matter is not a black people's movement - metoo is not a women's movement - pride is not a gay people's movement - it's all humanity's movement - a movement for being accepted as humans by the humans.” 

Interview mit Oumar Diallo aus dem Afrika Haus

03.08.2022 39 min Abdoulaye Oumar Ly

In der letzten Folge von Black Dna spreche ich mit Oumar Diallo über das Afrikahaus, über die Entstehung, die Schwierigkeiten. Warum Deutschland s Kolonialgeschichte, seitdem 1 Weltkrieg nicht mehr existierte. Und warum die Deutsch afrikanische Jugend sich noch mehr engagieren muss. 

  Seit seiner Eröffnung im Jahr 1993 hat sich das African Haus unter der Leitung des Soziologen Oumar Diallo aus Guinea (Conakry) zu einer Institution für interkulturellen Austausch und politische Bildung außerhalb der Hauptstadt entwickelt. Das Africa Haus bietet regelmäßig Raum für Diskussionen, Filmvorführungen, Buchpräsentationen, Theateraufführungen, Ausstellungen und musikalische Darbietungen für bis zu 80 Gäste. Der Schwerpunkt liegt auf afrikanischer Geschichte, Politik, Literatur und Philosophie sowie den afrikanisch-europäischen Beziehungen.

Weitere Folgen

Feminismus

Interview mit Lisa Pfitzmann

29.06.2022 58 min

Liebe Zuhörer*innen in der neusten Folge durften wir mit Lisa Pfitzmann ein unheimlich interessantes Gespräch über Feminismus führen. Lisa ist Landessprecher...

Die Zukunft unserer Söhne

06.05.2022 40 min

In dieser Folge sprechen wir über die Zukunftsaussichten unserer Söhne in einer Zeit wo kriege und Rassismus allgegenwärtig sind . Am Ende noch ein kleines f...

Der Ukraine Konflikt

26.03.2022 44 min

In dieser Folge sprechen wir über die Ukraine-Krise. Hatten wir schon Kontakt zu ukrainischen Flüchtlingen, wie kann man helfen. Wie empfinden wir den Krieg?...