Erfüllte Sehnsucht

Fulfilled Desire

1.7 Der Turm zu Babel - 1.DER ANFANG | PATRIARCHEN UND PROPHETEN - Pastor Mag. Kurt Piesslinger

Die ganze Bibel in einer Predigtserie im Überblick, von der Schöpfung bis zur Offenbarung an Johannes

22.03.2021 44 min

PATRIARCHEN UND PROPHETEN mit Pastor Mag. Kurt Piesslinger  

1.Serie - DER ANFANG - „Die Schöpfung“ bis“ Der Turm zu Babel“ 
Der Anfang des Lebens auf diesem Planeten ist für die Wissenschaft ein Geheimnis. Nicht aber für den, der diesen Planeten so ausgestattet hat, dass darauf Leben möglich ist. Er schildert uns die Anfänge so, wie es tatsächlich gewesen ist. Wir erfahren die Zustände auf der Erde vor der großen Sintflut. Als Folge dieser Katastrophe haben sich die Oberflächenformen so herausgebildet, wie wir sie heute sehen. Sogar die Ursache für die Vielfalt der Sprachen wird erklärt. In den ersten 11 Kapiteln im 1. Buch Mose lernen wir so viel, wie ein Kind in der 1. Klasse der Grundschule. Wir werden vom Analphabeten zum Alphabeten. Das bedeutet, wir sind von nun an in der Lage, uns selbst ein Bild zu machen, was Wahrheit ist.  

1.7 Der Turm zu Babel 
Nachdem sich die Menschheit in zwei höchst unterschiedliche Gruppierungen auseinanderentwickelt hatte, siedelten die Gottgetreuen auf den Bergen, die Gottlosen in der Ebene. Um sich nun einen Namen zu machen und um sich ein Denkmal zu setzen, wollten die Gottlosen einen sehr, sehr hohen Turm bauen. Dies auch deswegen, um eine Rückzugsmöglichkeit bei einer neuerlichen Flut zu haben. Ihr Vorhaben misslang, denn Gott verwirrte ihre Sprache, sodass sie sich nicht mehr alle untereinander verständigen konnten. So zerstreuten sie sich über die ganze Erde.  

Gottes Segen! 
Für Videoaufnahme : vimeo.com/99660817