Joyful Transformation

Tessa Joy Garrelts
Wie oft im Alltag sagen wir uns selbst, "Ich kann jetzt nicht weinen" oder "Ich darf nicht wütend sein" und schlucken es runter. Doch die Emotionen gehen nicht weg, wenn wir sie verdrängen, sondern sie werden gespeichert in unserem Körper bis sie irgendwann ein Ventil finden, um gefühlt zu werden. Ich spreche in dieser Folge darüber, wie wir Gefühle verdrängen und sie viel zu oft mit dem Kopf versuchen zu regulieren, weil ich genau das jahrelang selbst gemacht habe. Als ich angefangen habe, meine Gefühle wirklich zu fühlen, hat sich so viel für mich geändert und wie das geht, teile ich in dieser Folge.

Du erfährst
- was Emotionen sind & warum wir sie oft mit dem Kopf nicht verstehen können
- wie wir sie im Alltag oft (bewusst und unbewusst) verdrängen und dysfunktional kontrollieren
- die Kraft & Geschenke der bewussten "Gefühlsarbeit"
- wie der Grad der negativen Gefühle mit der Stärke zusammen hängt, in der du positive Gefühle wahrnimmst
- Strategien und konkrete Tools, um Emotionen wirklich zu fühlen

Du möchtest mehr Inspiration? 
Du hast Fragen oder möchtest Deine Gedanken mit mir teilen?
Schau gerne bei Instagram vorbei @tessajoygarrelts
oder auf meiner Webseite https://joyful-transformation.de/

Ich freue mich von dir zu hören! 
Deine Tessa