Leider Steil

Wolfgang Walk & Dennis Diel

Ich denke, doch wer bin ich? Die Kolumne #1 - 54 Sekunden (von Dennis Diel)

Die erste Kolumne von "Leider Steil" stammt aus Dennis Feder, und sie beinhaltet Angst sowie den gesellschaftlichen Umgang mit ihr und ihrem feigen kleinen Bruder: der Depression.

18.05.2022 30 min

Zusammenfassung & Show Notes

Wenn ihr diesen Podcast mögt und auch in Zukunft Kolumnen hören möchtet, abonniert uns gerne auf Steady: https://steadyhq.com/de/leidersteil/about

Ab 2,50 Euro im Monat gibt es: Zwei Kolumnen zu persönlichen Themen von Dennis und Wolfgang im Wechsel.

Ab fünf Euro im Monat gibt es: Zwei Bonusfolgen "LEIDER GEIL" pro Monat, in denen Wolfgang und Dennis mit einem Gast aus Kunst, Kultur oder Krawall über die steile These des Gastes diskutieren. Leider geil: Die steile These bleibt den beiden Hostern bis zur Aufnahme unbekannt, hahaha!

Ab zehn Euro im Monat gibt es: Zusätzlich zu den beiden Sonderepisoden "LEIDER GEIL" gibt es noch einmal pro Monat abwechseld den Walk und den Diel der Woche obendrauf. Wolfgangs und Dennis Kolumne über eine steile These der Unterstützer*innen!

ICH DENKE, DOCH WER BIN ICH? - Die Leider Steil Kolumne #1: 

54 Sekunden (von Dennis Diel)

Auch wenn es der Titel vielleicht vermuten lässt, wird sich diese, Dennis erste Kolumne nicht um philosophische Grundsätze eines René Descartes drehen. Und dennoch würden wir es gerne schaffen, mit diesem besonderen Format etwas mehr von unserem Inneren nach außen zu kehren. Und weil wir unseren Steady-Unterstützerinnen und Unterstützern auch neben dem „Leider Geil“-Exklusiv-Format etwas Neues bieten wollen, gibt es ab jetzt diese Kolumne. 

In Dennis erster geht es um Angst; um pathologische Panik, um depressive Zustände und um die Frage, warum wir uns als Gesellschaft noch immer so schwer damit tun, psychischen Krankheiten die gleiche Bedeutung wie physischen zuzugestehen. 

Direkt am Anfang, und das sei als Inhaltswarnung angemerkt, rekapituliert Dennis den Tod seines Vaters, der an Heiligabend 2021 über ihn und seine Familie hereinbrach. Die Umstände seines Todes, die viel mit Corona zu tun haben, aber nicht durch die Krankheit ausgelöst wurden, werden thematisiert, genauso wie Beschreibungen von Krankheiten und des Sterbens. Wer damit Schwierigkeiten hat, sollte besser vom Hören des Podcasts absehen. 

Das einleitend zur Episode und generell zum neuen Format. 

Danke für eure Aufmerksamkeit bis hierhin und nun lauscht der ersten Kolumne aus der Leider-Steil-Reihe ICH DENKE, DOCH WER BIN ICH? 

Sie trägt den Titel: "54 Sekunden".

Feedback

Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, abonniert uns gerne auf Steady:

https://steadyhq.com/de/leidersteil/about

Ab fünf Euro im Monat gibt es: Zwei Bonusfolgen "LEIDER GEIL" pro Monat, in denen Wolfgang und Dennis mit einem Gast aus Kunst, Kultur oder Krawall über die steile These des Gastes diskutieren. Leider geil: Die steile These bleibt den beiden Hostern bis zur Aufnahme unbekannt, hahaha!

Ab zehn Euro im Monat gibt es: Zusätzlich zu den beiden Sonderepisoden "LEIDER GEIL" gibt es noch einmal pro Monat abwechseld den Walk und den Diel der Woche obendrauf. Wolfgangs und Dennis Kolumne über eine steile These der Unterstützer*innen!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts

2023 - Wolfgang Walk & Dennis Diel