Mit Brille und Bart: Tiefgründig und Kontrovers über Mensch und Organisation

Armin Ziesemer und Thomas Böhlefeld
Since 10/2021 37 Episoden

#031 - HR. Macht. Wirkung. l Gast: Manuela Lüthi

27.04.2022 37 min

Was macht eine gute HR aus?

Also: Wie bringe ich bei Neubesetzung einer Stelle eine wertvolle Diversität in Unternehmen? - Um die in Organisationen beliebte altgewohnte Monokultur in Teams entgegenzuwirken, die automatisch entsteht, wenn derjenige Stellenbewerber gewählt wird, der/die dem Persönlichkeitsprofil des Vorgesetzten am meisten entspricht.

Und wie ist die ideale Position der HR? Aus der Mitarbeiter/in-Sicht ist es gerne so “naja, die vertreten die Interessen der Geschäftsführung”. Und aus der Sicht der Führungskräfte ist es häufig so, dass die HR wahrgenommen werden als “die vertreten die Interessen der Mitarbeitenden”. 

Wie positioniere ich die HR also ideal, um ein produktives Arbeitsklima zu schaffen?

Wie schaffe ich das bei kleinen Unternehmen bis 100 Mitarbeitende? Und wo liegen die Herausforderungen in großen Unternehmen? Wie kann ich Financial Capital und Human Capital ideal verbinden? Ohne eine Machtballung zu initiieren?

Welche Fähigkeiten benötigt eine gute HR?

Das und vieles mehr klären wir in der heutigen Episode. Du merkst:


🎧🎧🎧Reinhören lohnt sich! 

Wenn dir diese Episode “HR. Macht. Wirkung.” von mit Brille und Bart gefallen hat, dann zeig uns das mit deinem Like und abonniere gleich den Kanal, damit du keine Folge verpasst


Und wenn du den direkten Kontakt suchst, dann findest du ihn hier:

Zu Armin Ziesemer

Zu Thomas Böhlefeld

Was macht eine gute HR aus?

Also: Wie bringe ich bei Neubesetzung einer Stelle eine wertvolle Diversität in Unternehmen? - Um die in Organisationen beliebte altgewohnte Monokultur in Teams entgegenzuwirken, 


die automatisch entsteht, wenn derjenige Stellenbewerber gewählt wird, der/die dem Persönlichkeitsprofil des Vorgesetzten am meisten entspricht.


Und wie ist die ideale Position der HR? Aus der Mitarbeiter/in-Sicht ist es gerne so “naja, die vertreten die Interessen der Geschäftsführung”. Und aus der Sicht der Führungskräfte ist es häufig so, dass die HR wahrgenommen werden als “die vertreten die Interessen der Mitarbeitenden”. 


Wie positioniere ich die HR also ideal, um ein produktives Arbeitsklima zu schaffen?


Wie schaffe ich das bei kleinen Unternehmen bis 100 Mitarbeitende? Und wo liegen die Herausforderungen in großen Unternehmen? Wie kann ich Financial Capital und Human Capital ideal verbinden? Ohne eine Machtballung zu initiieren?


Welche Fähigkeiten benötigt eine gute HR?


Das und vieles mehr klären wir in der heutigen Episode. Du merkst:


🎧🎧🎧Reinhören lohnt sich! 

Wenn dir diese Episode “HR. Macht. Wirkung.” von mit Brille und Bart gefallen hat, dann zeig uns das mit deinem Like und abonniere gleich den Kanal, damit du keine Folge verpasst


Und wenn du den direkten Kontakt suchst, dann findest du ihn hier:

Zu Armin Ziesemer

Zu Thomas Böhlefeld

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts

2022 - Armin Ziesemer und Thomas Böhlefeld