Bonjour Wallonie - Südbelgien entdecken

Belgien-Tourismus Wallonie, Francoise Hauser

Süße Wallonie - von Sirup bis Cuberdons und vielen Überraschungen

29.09.2022 21 min

Zusammenfassung & Show Notes

Shownotes Folge 25
 
Süße Wallonie - von Sirup bis Cuberdons und vielen Überraschungen
Klar, belgische Schokolade kennt jede*r. Doch die Wallonie hat noch viel mehr süße Leckereien zu bieten. Zusammen mit der Food-Journalistin Belinda Petri schauen wir uns in den Küchen und Manufakturen um und erfahren, warum man eigentlich immer mit dem Kühlwagen in die Wallonie fahren sollte. Achtung: Pedantische Kalorienzähler*innen müssen in diesem Podcast ganz tapfer sein!
 
Shownotes:
 
 
Belindas Empfehlung aus Dinant: Die „Couque“ - ein süßes und gehaltvolles Gebäck. Ideal zum Eintunken in den Kaffee, Tee oder auch in das wallonische Bier: https://belgien-tourismus-wallonie.de/de/3/wohin-reisen/wallonische-stadte/dinant/gastronomie
 
Die Kombination aus herzhaftem Käse und dem süßen „Sirop de Liège“ findet sich auch in diesem Rezept wieder: https://belgien-tourismus-wallonie.de/de/content/rezept-lunch-nach-herver-art
 
Die berühmten Lütticher Waffeln – im Gegensatz zu den Brüsseler Waffeln aus einem Hefeteig zubereitet: https://belgien-tourismus-wallonie.de/de/3/was-ich-mag/die-wallonie-fur-genieser/spezialitaten/belgische-waffeln
 
Eine unbekanntere süße Leckerei der Wallonie: Die „Cuberdons“. Dies sind kegelförmige, aus Gelée bestehende Süßigkeiten mit einem weichen Kern. Die Cuberdon-Manufaktur in Seraing in der Nähe von Lüttich: https://cuberdons.eu/
 
Gastronomische Bruderschaften, die sich für das traditionelle Handwerk einsetzen. Darunter die „Tarte au riz“, der belgische Reiskuchen: https://belgien-tourismus-wallonie.de/de/3/was-ich-mag/die-wallonie-fur-genieser/die-rezepte-der-wallonie/belgischer-milchreiskuchen
 
Belindas Teilnahme am Schokoladen-Workshop im „Carré Noir“ in Lüttich: https://www.chocolat-carrenoir.be/en/
 
Françoises interaktive Besichtigung des Ateliers der Schokoladenmanufaktur in Florenville: https://belgien-tourismus-wallonie.de/de/content/les-chocolats-dedouard-handwerkliche-chocolaterie-florenville
 
Das „Maison des Desserts“ gibt seinem Namen alle Ehre. Die hausgemachte Pâtisserie bietet eine Vielzahl an Köstlichkeiten: https://belgien-tourismus-wallonie.de/de/content/la-maison-des-desserts-namur-chocolaterie-de-hucorne-fronville
 
Die Pâtisserie Jacobs in Dinant bietet die „Couque de Dinant“ in langer Familientradition an und zählt zu den ältesten Couque-Produzenten: https://belgien-tourismus-wallonie.de/de/produit/attractions/activites/dorfliche-und-regionaltypische-erzeuger-/couques-jacobs-geback/8574
 
Die „Chocolaterie Mireille“ in der Nähe von Limbourg: https://www.simplementbon.be/chocolaterie/
 
Die Haute-Couture der Schokoladenmanufaktur in Lüttich: Benoît Nihant, welcher 2021 zum besten Chocolatier der Wallonie gekürt wurde: https://belgien-tourismus-wallonie.de/de/content/benoit-nihant-ein-chocolatier-haute-couture-der-provinz-luttich
 
Eine Empfehlung zur Kombination des gehaltvollen wallonischen Bieres mit Schokolade. Zudem alles rund um das wallonische Bier: https://belgien-tourismus-wallonie.de/de/3/was-ich-mag/die-wallonie-fur-genieser/spezialitaten/belgisches-bier
 
Dem Kochen mit Bier und süßen Zutaten sind keine Grenzen gesetzt. Als Rezeptvorschlag Hähnchenbrust, zubereitet mit fruchtigem Bier: https://belgien-tourismus-wallonie.de/de/content/rezept-gegrillte-hahnchenbrust-mit-geschmortem-chicoree-und-kaffee
 
 
Mehr zu Belgien, seiner Geschichte, Struktur und Politik: https://www.belgium.be/de/ueber_belgien 
 
Die kulinarische Hausaufgabe: 
 
 
 
Weitere Infos zu Reisen in der Wallonie:
 
+++
 
Host: Françoise Hauser, https://www.torial.com/francoise.hauser 
Konzeption: Barbara Buchholz, Eva Claushues, Françoise Hauser
Mitarbeit: Joana Ruthe
Musik: Giacomo Maillard
Cover: WBT – Olivier Legardien
 
+++
 
Wir freuen uns auf euer Feedback!
-         Facebook: @BelgienTourismusWallonie
-         Instagram: @belgientourismuswallonie
-         Twitter: @BelgienTourist
-         Youtube: BelgienTourismus

2024 - Belgien-Tourismus Wallonie, Francoise Hauser