Die Kunst des Heilens

Selbstheilung und Therapie chronischer Krankheiten
Since 11/2021 24 Episoden

In der Heilkunde: Welches Denken müssen wir zugrunde legen?

Halbgesundheit und Unendlichkeitslogik

26.11.2021 8 min

In dieser Folge etabliert Dr. Thomas Kroiss einen Denk-Grundsatz, der im Fall von chronischen Krankheiten angewandt werden muss. Denn es gibt einen fließenden Übergang von Gesundheit bis Krankheit und jeder befindet sich irgendwo dazwischen. Der grundlegende Gesundheitszustand lässt sich verschieben: Wenn man ihn in Richtung Gesundheit verschiebt, werden Symptome leichter oder verschwinden ganz. Wenn man eine chronische Krankheit verbessern möchte, so muss man also diesen unsichtbaren grundlegenden Gesundheitszustand behandeln!

Sie haben Interesse an der Niederschrift von "Die Kunst des Heilens" als PDF? Dann senden Sie bitte eine E-Mail an kroiss@dr-kroiss.at