Heidi Kuls

Heidi Kuls
Wie viele Menschen haben sich so viel in ihrem Leben verwehrt, weil sie von sich selbst glauben, nicht schön zu sein? Dabei ist ‚Schönheit‘ eine Emotion - keine bewertbare Skala. Wenn du dich fragst, was ist mehr wert: Eine gerade Nase oder ein empathisches Wesen? Ich bin sicher, du entscheidest dich für das wundervolle Wesen und eine großartige Ausstrahlung.
Mein Ziel: so vielen Menschen wie möglich eine neue Sichtweise zu sich selbst zu geben. Meine Überzeugung: DU BIST SCHÖN!  
Ich möchte helfen, unterszützen, wertschätzend aufzeigen, dass es nicht um eine messbare Skala oder biometrische Vorgaben geht, um sich wohlzufühlen und wertvoll zu sein.
Mit Interviewgästen und mit meiner eigenen Geschichte zeige ich euch auf, dass jederzeit eine Transformation möglich ist.
Du möchtest gern mein Gast sein? Schreib mir - gern eine email: heidi.kuls@gmx.de oder finde mich bei Instagram und facebook unter meinem Namen. Ich freue mich auf dich!
Dies ist eine Solofolge - ein Brief an mich selbst. Ja - es ist etwas Besonderes, sich selbst einen Brief zu schreiben. Vor allen Dingen, weil ich mich getraut habe, mir nur schöne Sachen mitzuteilen. Wie oft kritisieren wir uns selbst? Wie oft finden wir lediglich die Fehler an uns? Wie oft machen wir uns selber schlecht, obwohl wir doch so wundervoll sind? Auch ich habe ab und zu diese Muster und Dämonen. Doch im Grunde meines Herzens weiß ich ganz genau, dass ich ein glücklicher Mensch bin und sehr zufrieden mit mir. Es ist nicht selbstherrlich, sich gut zu finden. Wer soll uns gut finden, wenn wir selbst es nicht tun? Wir sollten doch immer bei uns selber anfangen, bevor ich andere in ihrem Glücklichsein und Glücklichwerden unterstützen kann.
Versuch es doch auch einmal! Schreib dir einen schönen Brief.
Du magst ihn mir gern vorlesen - in einem Podcastinterview? Schreib mir gern unter heidi.kuls@gmx.de oder finde mich bei facebook oder instagram. Ich freue mich auf dich !