HÖRBAR BUNT & VIELSEITIG Sonntagsgeschichten

Mitmach-Podcast gelesen von Tanja Esche
Since 08/2020 74 Episoden

Kolumne: "Im Spamfilter braucht man kein Licht" von Magdi Aboul-Kheir und "A Brilliant Idea" von TerraSound, Dag Reinbott

15.05.2022 4 min Magdi Aboul-Kheir | TerraSound, Dag Reinbott

Zusammenfassung & Show Notes

Hallo und herzlich willkommen bei einer neuen Folge unseres Mitmach-Podcasts. Habt ihr Lust auf eine erhellende Kolumne mit einer guten Portion Humor? Dann freut euch auf eine von Magdi Aboul-Kheir. Denn ganz getreu dem Motto "Wahnsinn frisst Alltag - Alltag frisst Wahnsinn" (kolumnen.de) hat sich der Autor aufs stille Örtchen zurückgezogen, um zwei unerklärliche Phänomene seines täglichen Lebens näher zu beleuchten. Wenn er dabei nur Licht hätte ... aber gut. Das ist eben genau eines dieser Phänomene 😉
Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören von "Im Spamfilter braucht man kein Licht" von Magdi Aboul-Kheir. 

DANKESCHÖN
fürs Dabeisein, fürs Mitmachen und fürs Unterstützen 💝

Magdi Aboul-Kheir: "Im Spamfilter braucht man kein Licht"
Über sich selbst schreibt der Autor, dass er "(...) am gleichen Tag Geburtstag [hat] wie Martin Walser, Steve McQueen, Fatty Arbuckle und die Kremers-Zwillinge. Zum Glück ist er etwas jünger (Jahrgang 1967), beziehungsweise lebt er noch. Er besteht drauf, einen schönen deutschen Namen zu tragen (...). Zollbeamte und Passkontrolleure glauben ihm das regelmäßig nicht. Sein Briefträger glaubt ihm nicht einmal, dass er ein Mann ist. Zu oft ist die Post an »Frau Magdi« adressiert.
(...) Er trieb sich in München so lange an geisteswissenschaftlichen Instituten herum, bis man ihm ein Magister-Zeugnis gab. Nach seinem Studium beschäftigte er sich mit Psychosomatik, Filmmusik und zwischenmenschlicher Kompatibilität, doch das führte alles zu nichts. Heute lebt er in Ulm und ist Journalist. Das führt zwar auch zu nichts, aber immerhin (http://kolumnen.de/aboul.html)."