IGEPHA im Gespräch

Christina Nageler
Since 04/2021 27 Episoden

S4_Vol. 2 – IGEPHA im Gespräch mit Mario Koller

New Work Modelle in der Self Care Industrie

19.09.2022 29 min Staffel 4 Episode 2

Die vierte Staffel unseres Podcasts steht unter dem Motto "Voneinander lernen". 
In der aktuellen Folge spricht Christina Nageler mit Dr. Mario Koller über New Work, über Agilität und flache Hierarchien im Pharmabereich und der Self Care Industrie.
In der vierten Staffel unserer Podcast-Reihe gehen wir der Frage nach, worin das Geheimnis der erfolgreichen österreichischen Self Care Industrie besteht!
Das Motto unserer neuen Podcast-Staffel lautet ja „Voneinander lernen“ und da gibt es viel zu erzählen, weil die IGEPHA Mitglieder zu den besonders innovativen Unternehmen im Land gehören. Viel hört man heute über New Work, über Agilität und flache Hierarchien und über diese sehr spannenden modernen Ansätze im Pharmabereich werde ich heute mit meinem Gast Mag. Dr. Mario Koller sprechen.
 
Dr. Koller ist Manager für Regulatory Affairs und Nahrungsergänzungsmittel und Informationsbeauftragter bei DREHM Pharma und seit Dezember 2021 einer von drei Eigentümern dieses Unternehmens.
 
Gegründet wurde DREHM Pharma 2004 vom Pharmazeuten Dr. Ewald Hans Moser. Von Beginn an lag der Fokus des Unternehmens auf der Beratung zu Regulatory Affairs Themen. Der Bereich der Arzneimittelsicherheit hat sich seither rasant weiterentwickelt und so bietet DREHM Pharma heute maßgeschneiderte Dienstleistungen in den Bereichen Regulatory Affairs, Pharmakovigilanz, Qualitätsmanagement und Audit-Wesen. Auch Schulungen und Workshops werden durchgeführt.

Über unseren heutigen Gast

Mario Koller
hat in Wien Veterinärmedizin studiert und an der Donau Universität Krems das MBA-Studium Pharmamanagement absolviert. Er war an der Veterinärmedizinischen Universität Wien als Pressereferent der Hochschülerschaft und als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Tierhaltung und Tierschutz tätig.
Seit 2008 arbeitet er für DREHM Pharma. Sehr erfreulich finde ich, dass Mario Koller die IGEPHA seit zehn Jahren als Mitglied im Fachausschuss für Regulatory Affairs mit seiner Expertise unterstützt. Seit 2015 ist Dr. Koller außerdem Vortragender an der Donau Universität Krems.

Weiterführende Informationen
www.igepha.at

2022 - Christina Nageler