Eine Videokonferenz ist eine Konferenz

Über Besonderheiten und Gemeinsamkeiten zu Präsenzveranstaltungen

07.08.2020 8 min Martin Kerscher

In meiner Tätigkeit als Medientrainer ist in jüngster Zeit das Thema "Videokonferenzen" besonders wichtig geworden - nicht nur, weil Videokonferenzen immer vor einer Kamera stattfinden. Sie gehören mittlerweile zum Arbeitsalltag. Und eigentlich sind Videokonferenzen auch "ganz normale Konferenzen", aber es gibt doch einige Besonderheiten. In dieser Episode rede ich darüber, inwiefern sich Videokonferenze nicht von Präsenzveranstaltungen unterscheiden und ich erkläre, wie den Besonderheiten dieser virtuellen Treffen am besten Rechnung getragen werden kann.

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts