Neurotainment Show

Deine Kunst-Tankstelle

COVID-19 - ODER: WIE MAN (K)EINEN KINOFILM MACHT - 019

23.04.2020 42 min Andreas Z Simon

Zusammenfassung & Show Notes

Regisseur Andreas Z Simon geht spazieren und erzählt dabei (ein bisschen zu sehr außer Atem) eine Geschichte über eine ungewöhnliche Filmproduktion namens t=E/x². Zwischendurch gibt es Filmausschnitte mit den Stimmen von Nick Benjamin und Götz Otto, sowie "Behind the scenes" Momente mit Mario Ganss und Jasmin Wagner. Es geht um Crowdfunding, Erwartungshaltungen, kreatives Arbeiten und wie man (k)einen Kinofilm macht.

Mehr Infos zum Film gibt es hier: www.texfilm.de 

Den Trailer kannst du hier bei YouTube sehen: https://www.youtube.com/watch?v=_Ld2vUEXws0 

Und noch mehr Neurotainment gibt es hier: http://www.simon.vision

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts