Roettcast

Film und Popkultur Podcast

Vom Gießen des Zitronenbaums

Erst verlieren wir jegliches Vertrauen in den Autor und Regisseur Elia Suleiman. Weil er uns anscheinend gar nichts erzählen möchte. Dann fangen wir an, uns selbst was zu erzählen.

19.02.2020 65 min Karin und Thure Röttger

Ein Film, der es uns nicht leicht macht. Irgendwie und mit irgendwas erwischt es uns dann doch und wir sind sogar ein klein wenig begeistert. (Karin und Thure)


Der Film, den wir gesehen haben:


Ein Film, der es uns nicht leicht macht. Wir wollen ihm sogar absprechen, ein richtiger Film zu sein. 

Irgendwie und mit irgendwas erwischt es uns dann doch und wir sind sogar ein klein wenig begeistert.

Erst verlieren wir jegliches Vertrauen in den Autor und Regisseur Elia Suleiman. Ganz einfach, weil er uns anscheinend gar nichts erzählen möchte. Dann fangen wir an, uns selbst was zu erzählen und am Ende haben wir das Gefühl, dass uns mehr erzählt wurde, als wir am Anfang gemerkt haben. So geht es eigentlich die ganze Zeit und am Ende steht ein Film, der nicht leicht zu erfassen ist und gerade deswegen große Räume aufmacht und uns viel Gesprächsstoff liefert. Das ist etwas, das Podcaster glücklich macht.



Filme, die wir Ende 2019 im Kino gesehen haben, die zwar nicht alle perfekt, aber auf die eine oder andere Weise mutig sind


 Filme, die wir in diesem Zusammenhang empfehlen Können


Links


Andere Roettcast-Episoden, auf die wir uns beziehen


Idee zur Folge: Thure Röttger
Lektorat und Sprecherin: Karin Röttger
Aufnahme, Schnitt , Illustration und Sprecher: Thure Röttger


Kapitel

Vorgeplänkel
0:00:00

Teil 1: In dem wir anderen Kritikern Hilflosigkeit vorwerfen und selber ganz hilflos, einen Ansatzpunkt suchen.
0:00:42

Teil 2: In dem wir dem Film vorwerfen, er hätte uns nicht nur nicht viel zu sagen, sondern hätte es auch nie vorgehabt und wir bauen Brücken.
0:08:49 

Teil 3: Wir erzählen uns unsere eigenen Geschichten – weil der Film uns keine vorgeben will!
0:13:44

Teil 4: Wo wir langsam den Verdacht entwickeln, der Film könnte uns verarschen wollen.
0:25:47

Teil 5: Wo der Film dann doch eindeutig ist, oder eben doch nicht: ein Kommentar zum Palästina Konflikt? 
0:43:09

Fazit
0:52:28

Kinoerlebnis
0:58:32

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts