Since 11/2020 8 Episoden

Basti klärt Mariann und alle anderen Instagram-Newbies auf, was die App so spannend macht.
Instagram gehört zu den beliebtesten Social-Media-Angeboten überhaupt - auch bei Kindern und Jugendlichen. Wir bekommen zwei unterschiedliche Perspektiven auf ein Thema: Basti, der erfahrene Instagramer, erklärt der Nicht-Nutzerin Mariann und uns, warum die App sinnvoll sein kann und wie er sie nutzt.

Der Jugendpodcast "Was geht...?" wird partizipativ von Jungredakteur*innen und jungen Medienmacher*innen aus ganz Deutschland umgesetzt. In ihren selbstproduzierten Episoden sprechen sie über ihre Onlinewelten, den Umgang mit Risiken im Netz und was vor allem Kinder und Jugendliche sonst noch beschäftigt. Der Podcast ist Teil des Projektes ACT ON! selbstbestimmt + aktiv online des JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis. Es wird gefördert vom Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) im Rahmen der Initiative Gutes Aufwachsen mit Medien.

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts

2021 - ACT ON! aktiv+selbstbestimmt online