"Wer's glaubt, wird selig ..." Der Spott in solchen Sätzen ist unüberhörbar. Und durchaus verstehbar. Er bezieht sich auf Behauptungen, die sich anhören wie ausgedacht, schwer oder gar nicht verständlich, häufig formelhaft, oft genug seltsam und manchmal auch absurd. Aber egal, ob was dran ist an den Behauptungen der christlichen Gemeinschaften - alles wird durch Menschen weitergegeben, die ihren Glauben mehr oder weniger glaubwürdig, mehr oder weniger verstehbar zum Ausdruck bringen. Das kann abstoßend oder anziehend, lächerlich oder beeindruckend, uninteressant oder faszinierend sein, für den einen so und für den anderen anders - aber eines bleibt immer: Es gibt eine Sammlung von Schriften - Bibel genannt - zu der man immer zurückkehren kann, wenn man sich dafür interessiert, ob an der seltsamen christlichen Botschaft etwas Wahres dran sein könnte. Aber Vorsicht! Es kann passieren, dass man von einer Wahrheit gepackt wird, die man niemals für möglich gehalten hat. Genauer gesagt: Die Wahrheit lässt sich nicht erkennen. Aber wer sich für sie interessiert, wird von ihr erkannt, denn diese Wahrheit ist lebendig und hat einen Namen. Die Bibelimpulse sollen dazu beitragen, Herz und Verstand für diese umwälzende existenzielle Erfahrung zu öffnen.

Predigen - hören - glauben - gibt es keinen anderen Weg für den Glauben?

Bibelimpuls zu Römer 10, 9-18

25.09.2023 29 min

Ist das Hören von Predigten die Voraussetzung für den Glauben? Paulus scheint davon überzeugt zu sein. Gilt das auch heute noch? Oder gibt es nicht bessere, modernere Wege, um Menschen den Glauben nahezubringen? Oder wird Paulus einfach nur missverstanden? Ein Bibelimpuls zu Römer 10, 9-18.

Weitere Folgen

Gottvertrauen nach der Katastrophe - wie ist das möglich?

Bibelimpuls zu Klagelieder 3, 22-26+31-32

18.09.2023 22 min

Grauen und Entsetzen, Verzweiflung und unendlicher Schmerz - Gott hat das zugelassen, sonst könnte es nicht geschehen. Und so einem Gott sollte man sein Vert...

Glaube kann Bäume ausreißen - macht Jesus Witze?

Bibelimpuls zu Lukas 17, 5-6

11.09.2023 24 min

"Der Glaube kann Berge versetzen" - dieses Sprichwort stammt aus der Bibel, eine Aussage von Jesus. Außerdem kann der Glaube - laut Jesus - Bäume ausreißen. ...

Geheilt und dann verwarnt - wie stören wir Jesus bei seiner Arbeit?

Bibelimpuls zu Markus 1, 40-45

04.09.2023 29 min

Seltsam: Jesus erbarmt sich und heilt einen Aussätzigen - um ihn dann mit ungewohnter Schärfe zu ermahnen und wegzuschicken. Was läuft da? Und was sollten wi...