"Wer's glaubt, wird selig ..." Der Spott in solchen Sätzen ist unüberhörbar. Und durchaus verstehbar. Er bezieht sich auf Behauptungen, die sich anhören wie ausgedacht, schwer oder gar nicht verständlich, häufig formelhaft, oft genug seltsam und manchmal auch absurd. Aber egal, ob was dran ist an den Behauptungen der christlichen Gemeinschaften - alles wird durch Menschen weitergegeben, die ihren Glauben mehr oder weniger glaubwürdig, mehr oder weniger verstehbar zum Ausdruck bringen. Das kann abstoßend oder anziehend, lächerlich oder beeindruckend, uninteressant oder faszinierend sein, für den einen so und für den anderen anders - aber eines bleibt immer: Es gibt eine Sammlung von Schriften - Bibel genannt - zu der man immer zurückkehren kann, wenn man sich dafür interessiert, ob an der seltsamen christlichen Botschaft etwas Wahres dran sein könnte. Aber Vorsicht! Es kann passieren, dass man von einer Wahrheit gepackt wird, die man niemals für möglich gehalten hat. Genauer gesagt: Die Wahrheit lässt sich nicht erkennen. Aber wer sich für sie interessiert, wird von ihr erkannt, denn diese Wahrheit ist lebendig und hat einen Namen. Die Bibelimpulse sollen dazu beitragen, Herz und Verstand für diese umwälzende existenzielle Erfahrung zu öffnen.
Warum setzt Wahrheit sich nicht einfach durch? Warum ist sogar Jesus mit seinen Bemühungen zunächst gescheitert, alle Menschen von seinem Angebot zu überzeugen? Wenn das jemand wußte, dann war er es selbst. In einem überraus aufschlussreichen Gleichnis hat er alle Formen und Gründe der Ablehnung auf den Punkt gebracht, gültig für damals und gültig für heute. Ein Bibelimpuls zu Lukas 8, 4-15.

Weitere Folgen

Gehorsam unter Furcht und Zittern - geht's noch, Herr Paulus?

Bibelimpuls zu Philipper 2, 12-13

30.01.2023 25 min

Sollen wir Gott gegenüber gehorsam sein?  Jeder fromme Christ würde das sofort bejahen. Jeder, der unter den Gehorsamsforderungen von Menschen gelitten hat, ...

Jesus und seine Macht - wie soll man das heute noch glauben?

Bibelimpuls zu 2. Petrus 1, 16-21

23.01.2023 24 min

Wir wissen heute, wie das Universum funktioniert - oder? Wo ist da noch Platz für einen gottähnlichen Menschen? Diese Skepsis gab es aber schon in der Antike...

Vertrauen in die Macht von Jesus - wie geht das?

Bibelimpuls zu Matthäus 8, 5-13

16.01.2023 26 min

Als kleines Kind haben wir - im Idealfall - noch grenzenloses Vertrauen in die Kräfte und Fähigkeiten der Erwachsenen. Das gibt sich schnell, und bald wollen...