BRAINCAKE9 | E-Learning Podcast

BRAINCAKE9
Since 05/2022 7 Episoden

#6 - New Work, new Learning - alles new?

Was die Intelligenz mit dem Intellekt zu tun hat

01.11.2022 27 min BRAINCAKE9

Zusammenfassung & Show Notes

Jede dritte Folge sprechen Sina Frenzel und Roger Wasilewski über Alltägliches, Außergewöhnliches und Privates rund ums digitale Lernen, Lehren und Leben. 
Dieses Mal beschäftigt uns der transkulturelle Standpunkt, wie viele Nervenzellen unser Hirn ausmachen und ob digitale Nomaden besonders sind. 
Wahrscheinlich ist Sport besser für die Hirnleistung, als dauerhaftes Lernen und wer ist eigentlich dieser Hippocampus? Hirnschrumpf gibt es nicht?! Aber sicher!

Wir sprechen unter anderem über:

💡Hippocampus
„Der Hippocampus ist eine zum limbischen System gehörende Struktur, die vor allem an der Gedächtnisbildung beteiligt ist. Anatomisch handelt es sich um den medial gelegenen Abschnitt des Telencephalons (Großhirns). Er gehört zum Archicortex.“


💡Transkultureller Standpunkt
„Mit Transkulturalität beschreibt Wolfgang Welsch (1997) das Konzept einer Gesellschaft, in der sich kulturelle Identitäten durch die Vermischung von Elementen verschiedener Kulturen konstituieren. Kulturelle Grenzen und die Vorstellung homogener Nationalkulturen werden aufgehoben, indem einzelne Kulturen innerhalb einer Gemeinschaft verschmelzen. So lassen sich moderne Gesellschaften als strukturell heterogen und hybrid auffassen.“



Habt ihr Fragen oder sonstiges Feedback?
Kontaktiert uns gerne auf www.braincake9.com 
 

Wir wünschen dir viel mit dieser Podcastfolge!
Roger und Sina

Dieser Podcast wird unterstützt von der Arrabiata Solutions GmbH.

Findet uns außerdem bei
LinkedIn
Facebook
YouTube