Die Choreografin

Dorothea Eitel

Selbstverständlich Scheitern (82)

Warum Innovation das Scheitern braucht + Experiment

27.05.2023 16 min

Zusammenfassung & Show Notes

„Irren ist menschlich, aber aus Leidenschaft im Irrtum zu verharren ist teuflisch.“
Das Menschsein will nicht als Entschuldigung für unsere Irrtümer herhalten, sondern das Irren als Tugend unseres Menschseins verstanden werden. Tugend im Sinne der Tauglichkeit. Wozu also taugt uns der Irrtum bzw. das Scheitern (in der Kunstkreation und in unserem Leben)?
Fehlschläge befeuern unseren Willen dranzubleiben oder ermöglichen das Loslassen eines Vorhabens. Der Wille gibt uns die Kraft, den eingeschlagenen Weg bis zum Ende zu gehen oder den Auftrieb, diesen Weg zu verlassen.
Das Scheitern kann uns entschlossener und kämpferischer machen oder weiser.
Die Erfahrung des Scheiterns macht uns offen für Neues.
Irrtümer sind Etappen auf dem Weg zum Verständnis. Denn was wir wissen, wissen wir aus Erfahrung. Wenn ich nie irre, kann ich nicht sicher sein, ob meine Annahmen korrekt sind. Um diese Aussage besser zu begreifen, hab ich ein Experiment für dich. 

Das sind die beiden Podcasts-Episoden über eine konstruktive Fehlerkultur als Ergänzung zum Thema „Scheitern“: 

Ich zitiere großteils aus dem Buch: „Die Schönheit des Scheiterns: Kleine Philosophie der Niederlage“ von Charles Pépin

_________
Ich freue mich über konstruktives Feedback 
 
Werde Teil der "creation doors choreographer community" und melde Dich an zum Newsletter.
  
Wer mehr über Dorothea und ihre Arbeit erfahren möchte, möge den Podcast abonnieren und ihre Website besuchen. 
_________ 
Herzlichen Dank für die akustische Wiedererkennung! 
Musik: Volker Hartmann-Langenfelder  II  Intro-Produktion: acousticmedia 

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts