Die Magie des grünen Wassers

Eva und Bernd Chibici
Für Mythen, Inspiration und Mut sorgte am Ossiacher See über Jahrtausende die Magie des grünschillernden Wassers. Vor allem ihr wollen wir uns in diesem Podcast widmen, aber damit nicht nur in der so spannenden Vergangenheit verharren. Es geht uns auch um Herausforderungen und Chancen der Gegenwart und der Zukunft des Ossiacher Sees.

Aktuelle Folge

Der Wald rundherum ist ein Stück vom Zauber des Ossiacher Sees. Doch einst war seine Existenz massiv bedroht. Die Eisenproduktion verschlang Unmengen an Brennholz und die Bauern brauchten Weideflächen – wie auf der Gerlitzen, die früher bis zum Gipfel hinauf tief bewaldet war.

Weitere Folgen

OSSS 0036: Ein Konzert für die Ewigkeit

Als Pink Floyd Ossiach auf den Kopf stellten

16.01.2022 14 min

Eine der erfolgreichsten Rockbands der Welt im Jahr 1971 auf der Bühne im Stiftshof in Ossiach. Das brachte, wie die Kleine Zeitung damals schrieb eine regel...

OSSS 0035: Das Gemeinderätsel

Warum der größte Ort am See kein Solo spielen darf

09.01.2022 13 min

Bodensdorf gelang in den letzten Jahrzehnten flottes und gleich doppeltes Wachstum. Kurioser Weise ist aber der größte Ort am Ossiacher See nur Teil einer an...

OSSS 0034: Der Riesenbaum aus der Urzeit

Ein spektakulärer Gigant mitten im Ort

04.01.2022 12 min

In Treffen kann man ein seltenes Exemplar jener einzigartigen, riesigen Mammutbäume bewundern, die oft unglaubliche Höhen und ein gewaltiges Alter erreichen....