Die Nasenschleuder. Der Rhabdomyosarkom-Podcast.

Jana Stahl
Anfang August landete ich nach mehreren Wochen mit einer vermeintlichen Nasennebenhöhlenentzündung im Operationssaal der Heidelberger Kopfklinik. HNO-Ärzte entnahmen aus der Nasennebenhöhle auf der rechten Seite Gewebeproben. Nach intensiven Untersuchungen und einigen Tagen Hoffen und Bangen stand dann fest, was dieses Gewebe ist: ein Rhabdomyosarkom. 

Aktuelle Folge

Bevor ich in der ersten Oktober-Woche im Vincentiuskrankenhaus mit Chemo-Zyklus 3 starte, will ich hier ein kurzes Zwischenfazit geben. Wie verliefen die letzten Wochen, und wie ist mein aktueller Stand?

Ich freue mich übrigens sehr, dass bereits fünf Supporter:innen eine Mitgliedschaft für die Unterstützung des Podcasts auf Steady abgeschlossen haben. Goldschmiedin Karina Beisel, bei Instagram auch als @uni_carat bekannt, hat sich etwas besonderes für diejenigen einfallen lassen, die sich zu einer Steady-Mitgliedschaft entschließen: Lesezeichen. Darüber spricht sie in dieser Folge.  

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.