Erdfrequenz

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

#13: Die Metallica-Assel und der Schutz der Meere - mit Torben Riehl

10.08.2022 80 min

Zusammenfassung & Show Notes

Wie schafft man es, eine Tiefsee-Assel richtig cool wirken zu lassen und mit ihr auch noch auf den schlechten Zustand unserer Ozeane aufmerksam zu machen? Torben Riehl von Senckenberg fand dafür die perfekte Lösung: Er benannte einen neu entdeckten, millimetergroßen Krebs nach seiner Lieblingsband Metallica. Heraus kam "Macrostylis metallicola" und eine Wissenschafts-Nachricht, die um die Welt ging. Im Podcast sprechen wir mit dem Meeresforscher darüber: Wie er auf die Idee kam, wie die Band reagierte und was wir gegen Klimawandel, Überfischung und Verschmutzung der Meere tun können - für seine Metallica-Assel und die gesamte Artenvielfalt der Tiefsee.

Alle Infos zum Erdfrequenz-Podcast auf unserer Website.

Die Ausstellung "Rock Fossils on Tour" im Senckenberg Naturmuseum läuft noch bis Ende Oktober.   

Die Themenräume „Tiefsee“ und „Meeresforschung“ im Senckenberg Naturmuseum.

Torben Riehls Instagram-Account.

Folgt uns auch auf
Facebook
Instagram
TikTok
Twitter
YouTube