ETABLISSEMENT

Johannes Müller
Wer soll durch Bühnenkunst überhaupt angesprochen werden? Welcher Kunstgenuss wird ernst genommen, welcher soll schamvolles guilty pleasure sein? Woher kommt die Trennung von Kunst und silly Entertainments überhaupt ? Und: Wie arbeiten die Menschen und Bühnen, die sich dem Showbiz und der Unterhaltungs-Kunst verschrieben haben?
 
Dieser Podcast ist Teil des Projekts ETABLISSEMENT von Johannes Müller, das sich mit der Trennung von E- und U-Kunst auf der (Musiktheater-)Bühne auseinandersetzt. Gespräche mit Macher*innen, Expert*innen, Therotiker*innen erscheinen regelmäßig auf der Website www.etablissement.site, sowie als Podcast zum Download.
 
Ein Gespräch mit der Regisseurin Cordula Däuper über ihre Arbeit an und mit Operetten, Zugänglichkeit im Theater und die Wichtigkeit von Humor auf der Bühne (und im Leben!).

Weitere Folgen

ETABLISSEMENT - "Memories of Cats" mit Lynnda Curry

14.03.2024 37 min

Am 24.September 1983 feierte die deutschsprachige Erstaufführung des CATS in Wien Premiere: Andrew Lloyd-Webbers haarsträubende Musical-Adaption eines Gedich...

ETABLISSEMENT - "Die Hühner in der Glasmenagerie" mit Kenny Fries

01.03.2024 32 min

Der amerikanische Autor Kenny Fries schrieb Bücher wie "In the Province of the Gods" und "The History of my Shoes...". In Berlin forscht er für seine neue Ar...

ETABLISSEMENT - "Du hast mir die Pfanne versaut, Du Spiegelei des Terrors"

28.02.2024 8 min

In Erinnerung an René Pollesch: Die Titel seiner Stücke seit 1999 in chronologischer Reihenfolge.