In persona Christi

Das sakramentale Priestertum in der Kirche

Gemeinsames und besonderes Priestertum

Was bedeutet die Taufe?

04.11.2020 25 min Staffel 1 Episode 1

Zusammenfassung & Show Notes

Man kann vom Priester in der Kirche nicht sprechen, ohne zunächst an das Sakrament der Taufe zu erinnern. Denn der Priester ist selbst ein Getaufter. Die Taufe schenkt ihm die Würde der Gotteskindschaft. Und als Priester, der im Sakrament der Weihe mit Christus als dem Haupt der Kirche gleichgestaltet worden ist, steht er ganz im Dienst des gemeinsamen Priestertums aller Gläubigen, die ihm von Gott anvertraut werden. 
Unterstütze die Mission von EWTN.TV mit deiner Spende!
Alle Informationen unter:
ewtn.de/spenden

EWTN.TV
Glauben teilen
Hoffnung stärken
Kenntnis vertiefen