SeelenSternHimmel

Petra Teske

2: Über Seelensternhimmel

Der Podcast für all die Menschen, die sich selbst wieder zum Mittelpunkt ihres Lebens machen möchten

29.05.2021 16 min

Zusammenfassung & Show Notes

"Sich selbst zu retten, ist eine der schwersten Aufgaben des Lebens." (Roman: Wenn der Himmel dich verlässt)

Es gibt unzählige Menschen, die zu viel Leid im Leben erfahren haben. Sie tragen die Geheimnisse ihres Lebens wie eine schwere Last mit sich herum und verstecken ihr wahres Selbst hinter einer Maske. Nach außen wirken sie oft stark, aber innerlich sind sie zerbrochen. 

Wenn man bereits als Kind Lieblosigkeit, Missachtung der Person, Vernachlässigung oder sogar psychische und körperliche Gewalt erfährt, hinterlässt das seine Spuren und kann Auswirkungen auf das Lebens- und Selbstbild haben. Nicht selten entwickeln Menschen dadurch psychische Probleme. 

Ich habe in meinem Leben unzählige traumatische Erfahrungen gemacht und weiß, was Leid, Verzweiflung und innerer Schmerz bedeuten. Ebenso weiß ich, was es bedeutet zu kämpfen, denn das tue ich seit über vierzig Jahren. Dieser Kampf hat mir unschätzbar wertvolle Erfahrungen gebracht, die ich weitergeben möchte, weil ich denke, dass sie für den einen oder anderen hilfreich sein könnten. Ich möchte nicht coachen oder mit fundiertem Fachwissen über die unterschiedlichsten psychischen Erkrankungen aufwarten. Nein, ich möchte meine Überlegungen teilen, Lösungsansätze geben, Impulse setzen, einfach all das weitergeben, was mich das Leben teils sehr schmerzlich gelehrt hat. 

In dieser ersten Folge erfährst du alles über mein Projekt SeelenSternHimmel und natürlich stelle ich mich auch vor. 
Ich bedanke mich ganz herzlich für dein Interesse und wünsche dir nur das Beste 🌸

Petra von SeelenSternHimmel ⭐️