Recycling Hacks

Waste to Value - Möglichkeiten und Potenziale

Metallrecycling durch Mikroorganismen mit Esther Gabor

07.03.2021 37 min Ann-Kathrin

Wertvolle und seltene Metalle wie Gold oder seltene Erden können mit Hilfe von Mikroorganismen recycelt werden. In dieser Folge möchte ich Euch Esther Gabor vorstellen. Als Biotechnologin befasst sie sich mit dieser neuen Methode des Metallrecyclings. Bei der Brain AG ist sie als Programm Managerin Green & Urban Mining für die Entwicklung solcher Recycling-Verfahren im Sinne einer effizienten Kreislaufwirtschaft zuständig. Im Fokus steht hier die Wiedergewinnung hochwertiger Metalle, aber auch die Entfernung von metallischen Kontaminationen aus flüssigen und festen „Abfällen“ und Stoffgruppen. Bei der Brain AG kann sie dazu auf über 50.000 unterschiedliche Arten von Mikroorganismen zurückgreifen. Aktuell laufen die Recyclingprozesse noch auf einer Pilotanlage. Nun soll mit einer Anlage im Industriemaßstab der nächste Schritt folgen.

Hört rein und erfahrt mehr, wozu Mikroorganismen fähig sind. Mein Interesse haben diese kleinen Wesen auf jeden Fall geweckt und es wäre schön bald solche Anlagen in Deutschland im Industriemaßstab in der Anwendung zu sehen.

Herzlichst, Ann-Kathrin

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts