Und, was denkst du?

Ein potentiell persönlicher Podcast von Jule und Jorina

Wir brauchen eine Pause!

Wie man sich am besten erholen kann.

23.06.2022 49 min

Wir brauchen eine Pause! Ihr auch? Dann hört gerne in diese Folge rein! Denn heute geht es darum, wie man sich am besten erholen kann.

Wie sieht eigentlich eine richtig gute Pause aus? Kann man sich auch während der Arbeitszeit erholen? Und was haben Wäscheständer und Papierkörbe damit zu tun? Neben unseren eigenen Erfahrungen stellen wir euch heute fünf wissenschaftlich fundierte Erholungsmechanismen vor, mit denen die Pausengestaltung auf jeden Fall gelingen kann!

Und, was denkst du? Wie verbringst du am liebsten deine Pause? Schreib es uns gerne.
Instagram @und_wasdenkstdu
Mail: und_wasdenkstdu@web.de
Website: https://letscast.fm/sites/und-was-denkst-du-650f3cb7


Hier kommt ihr zum Video über Natur vom Kanal psychologeek.

Literatur:
Sonnentag, S., & Fritz, C. (2007). The Recovery Experience Questionnaire: development and validation of a measure for assessing recuperation and unwinding from work. Journal of occupational health psychology, 12(3), 204–221. 
Van Hooff, M. L. M., & Pater, I. E. de (2017). Let's Have Fun Tonight: The Role of Pleasure in Daily Recovery from Work. Applied Psychology, 66(3), 359–381.
Meijman, T.F., & Mulder, G. (1998). Psychological aspects of workload. In P.J.D. Drenth & H. Thierry (Hrsg.), Handbook of work andorganizational psychology: work psychology (2. Aufl. S. 5–33). Hove: Psychology Press.



PS: Wundert euch nicht, wenn wir vom Präsenzsemester in der Zukunftsform reden. Diese Folge wurde vor einiger Zeit vorproduziert :)

2022 - Jule Kemmerer, Jorina Sendel