Since 11/2020 14 Episoden
TikTok, Instagram, WhatsApp – für Kinder und Jugendliche heutzutage kaum wegzudenken. Doch was ist die Faszination dahinter? Wie funktionieren die Plattformen? Für was nutzt die Generation die Apps? Was und wie viel konsumieren Kinder und Jugendliche auf den sozialen Plattformen? Begegnen sie dort auch Risiken und wie gehen sie damit um?
Diesen Fragen geht der “Was geht...? - ACT ON! Der Jugendpodcast” nach. Gestaltet werden die einzelnen Folgen von jungen Redakteur*innen aus verschiedenen Jugendredaktionen in Deutschland. Sie reden nicht über, sondern mit der Generation, um ihre Sicht zu verstehen. 

Aktuelle Folge

Kilian und Moritz, unsere zwei jungen Podcaster aus Fürth, durften sich kurz vor der Sommerpause mit Staatssekretärin Seifert unterhalten. Thema war die Neufassung des Jugendschutzgesetzes und welche Auswirkungen es auf die Mediennutzung Jugendlicher haben wird.

Weitere Folgen

#13 Werbung und Produktplatzierung auf Social Media

21.07.2021 18 min

Wie nehmen junge Nutzer*innen Werbung bei YouTube, Instagram usw. wahr? Moe und Tony haben nachgefragt.

#12 Vernetzung und Druck auf Social Media

14.07.2021 26 min

Ohne Social Media geht gefühlt nichts mehr. Worauf sollten (junge) Nutzer*innen und Creator*innen achten?

#11 Social Media und mentale Gesundheit

07.07.2021 15 min

Elena nimmt verschiedene negative Auswirkungen von Social Media in den Blick. Mit Lea bespricht sie, wie jüngere Mediennutzer*innen mit Social Media umgehen ...

2021 - ACT ON! aktiv+selbstbestimmt online