AT.reloaded

Der Podcast für Themen, Fälle und Lösungen aus dem Strafrecht
Tauche mit AT.reloaded in die Welt des Strafrechts ein. Erlebe praxisnahe Fälle und Lösungen, präsentiert von Ingeborg Zerbes. Dein Schlüssel zu einem tieferen Verständnis für komplexe Fragestellungen im Strafrecht.

#2 Haustyrannentötung

Wenn das Recht an seine Grenzen stößt: Notstand, Notwehr und Rechtfertigung im Strafrecht

24.06.2024 28 min

In der zweiten Podcast-Folge Haustyrannentötung werden brisante Themen rund um Notstand, Notwehr, Rechtfertigung und Entschuldigung im Strafrecht beleuchtet. Besonders im Fokus stehen dabei Fälle von häuslicher Gewalt und Haustyrannentötungen, die das Rechtssystem vor eine Herausforderung stellen.

Jana Germ und Jakob Hajszan diskutieren, wie das Strafrecht in solchen Situationen an seine Grenzen geraten kann und ob Opfer gerechtfertigt sind, sich zu verteidigen. Es wird auf rechtliche Grundlagen wie Mord, Totschlag, Notwehr und Rechtfertigung eingegangen und wie das österreichische und schweizerische Strafrecht mit solchen Fällen umgehen.

Die Diskussionen in dieser Podcast-Folge verdeutlichen, wie komplex und vielschichtig die Themen Notstand, Notwehr, Rechtfertigung und Entschuldigung im Strafrecht sein können. In Fällen von häuslicher Gewalt und Haustyrannentötungen stoßen das Recht und die Justiz oft an ihre Grenzen, und es bleibt eine Herausforderung, gerechte und angemessene Entscheidungen zu treffen. 

AT.reloaded - der Podcast
AT.reloaded ist der Schlüssel zu einer vertieften Auseinandersetzung mit dem österreichischen Strafrecht. Dieser Podcast, ergänzend zum Lehrbuch Strafrecht Allgemeiner Teil I, entführt dich in die Welt der strafrechtlichen Fälle, präsentiert durch Ingeborg Zerbes.

In den Zusatzmaterialien findest du Details zum Sachverhalt der zweiten Podcastfolge Haustyrannentötung, Fundstellen im Lehrbuch Strafrecht Allgemeiner Teil 1 (12. Auflage), relevante Gesetzesstellen und weiterführende Literaturhinweise.