Es gibt also Tausende von Energiezentren in unserem Körper, sogenannte Chakren. 108 dieser Chakren zählen zu den besonders wichtigen Energieknotenpunkten. 7 Chakren werden als die Hauptenergiezentren bezeichnet. Die Chakra-Meditation bringt diese 7 Hauptchakren wieder in den Fluss, verleiht uns frische Energie und Balance.