Ebbe im Kopf | Dein Demenz-Podcast

Roger Wasilewski
Since 08/2022 22 Episoden

Ebbe im Kopf #16 - Altern fängt in jungen Jahren an

Wenn ein “junger” Mensch beim Altern unterstützt

01.08.2023 25 min Roger Wasilewski

Zusammenfassung & Show Notes

Diese Folge ist Catharina Maria Klein zu Gast bei Roger Wasilewski und Ebbe im Kopf


Was wenn der Körper nicht mehr mitspielt, es um die Planung des Ruhestands (völlig blödes Wort) geht, sich alles verändert?

Catharina ist Gesundheitspädagogin und Lehrbeauftragte. Gelingendes Älter werden ist ein Fokus von Ihr. Aber was bedeutet das? 
 Ist der Satz „Alt werden ist nur was für Mutige“ wahr?
 Denn auch mutlose, kraftlose und ängstliche Menschen werden alt. 
 
 Welche Anlaufstellen helfen beim alt werden, warum fängt alt werden schon im jungen Alter an?
 Kann man in jungen Jahren schon verstehen, was U75 lebt und fühlt? 
 
 Freut Euch auf das Gespräch mit Catharina Maria Klein.



Habt ihr noch Fragen oder sonstiges Feedback?
Kontaktiert uns gern unter podcast@arrabiata.de  
 
Wir wünschen viel mit Spaß mit unserer Podcastfolge!
Roger und Catharina Maria
 

Dieser Podcast wird unterstützt von Arrabiata Solutions GmbH
Findet uns außerdem auf
 

Wir sprechen unter anderem über:

Gesundheitspädagogik
Gesundheitspädagogik ist die Wissenschaft der Bildung und Erziehung in Fragen der individuellen und kollektiven Gesundheit im Rahmen der Gesundheitsförderung, Prävention und Rehabilitation.
Quelle: https://www.sportpaedagogik-sb.de/pdf/Sportpaedagogik/Gesundheitsp%C3%A4dagogik.pdf

Rente/Ruhestand
Wenn du das Rentenalter erreicht hast (das liegt heute in der Regel bei 67 Jahren), kannst du dein Arbeitsleben beenden und in den Ruhestand gehen. Um deinen Lebensunterhalt zu sichern, beantragst du dann deine Rente. Dies ist ein Betrag, der dir monatlich ausgezahlt wird.
Quelle: https://www.hanisauland.de/wissen/lexikon/grosses-lexikon/r/rente.html#:~:text=Wenn%20du%20das%20Rentenalter%20erreicht,der%20dir%20monatlich%20ausgezahlt%20wird.

Gesundheitsförderung
Unter Gesundheitsförderung versteht man allgemein Maßnahmen zur Steigerung und Stärkung der Gesundheitspotentials des Menschen. Dabei geht es zum Einen um die Stärkung von Wissen jedes Einzelnen, seine Gesundheit zu verbessern, aber auch um Einflussnahmen auf Umweltfaktoren, Gesellschaft und Politik.
Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Gesundheitsf%C3%B6rderung
 

2024 - Roger Wasilewski