Frau Sturm wie der Wind. Ich bin 50+. Ich hab Fragen.

Bettina Sturm
Hier gibt es Klartext und handfeste Tipps von einer coolen Mitfünzigjährigen, die sich fragt: Scheiße, passt mein Leben noch zu mir?

Es wird zu wenig über die Lebensmitte geredet. 
Ich bin 50+ und hab ne Krise. Eltern pflegebedürftig, Firma läuft nicht mehr, Altersvorsorge verpennt: so viele Themen gleichzeitig auf dem Tisch: Wie soll ich die denn lösen? In dieser herausfordernden Lebensphase habe ich nach Orientierung und Beispielen von anderen Frauen gesucht und nichts gefunden. 

Also stell ich mir selbst Fragen - 12 Lebensfragen. Und stürze mich in die Suche nach ehrlichen Antworten, die ich selbst in dieser schwierigen Phase vermisst habe – und nehm dich mit.

Das ist der Podcast, den ich damals gerne gehört hätte.
Herzlich Willkommen zur 3. Lebensfrage: „Meine Altersvorsorge habe ich verpennt. Was kann ich jetzt noch machen?“

Heute sitze ich mit Bettina Peetz (61) Unternehmerin, am Küchentisch. Bettina hatte schon mit 25 Jahren ihr Renten-Ziel vor Augen: Mit 55 höre ich auf zu arbeiten und mache noch mal was Neues. Sie hatte schon früh angefangen privat Altersvorsorge zu betreiben.

Mit 53 hat sie dann ihre Investments gechecked und festgestellt: "Scheisse, das wird nicht reichen. Das wird nix mit 55 Jahren den Job an den Nagel zu hängen."

Wir reden heute darüber:
* warum sie sich schon so früh dieses finanzielle und private Ziel gesetzt hat,
* wie sie gecheckt hat - das wird nicht reichen,
* was sie dann gemacht hat um schnellstmöglich ihr ursprüngliches Ziel zu erreichen,
* welche ihre grössten Herausforderungen auf ihrem Weg waren.

Zum Abschluss gibt Bettina euch noch drei Tipps zur Altersvorsorge - nicht nur mit 50+ - auf den Weg.

Und auch in der Finanzbildung gilt: Du bist nie zu alt, um was Neues zu lernen.

SHOWNOTES

In meinem Podcast stelle ich mir 12 Lebensfragen. Zu jeder Frage gibt es 4 Episoden, macht 48 Folgen insgesamt. Jeden Monat ist eine neue Frage dran. Du bist hier >> 3. Lebensfrage: „Meine Altersvorsorge habe ich verpennt. Was kann ich jetzt noch machen?“ – 10. Episode - die Betroffenenepisode.

Heute erzählt Bettina Peetz ihre Altersvorsorge-Geschichte >> Website und LinkedIn

"Frau Sturm wie der Wind. Ich bin 50+. Ich hab Fragen" >> Infos zum Podcast
Mein Neustart Newsletter für die Frau 50+

Spotify-Playlist zum Podcast!
Folgt und schreibt mir auf Instagram und LinkedIn

Unabhängiger Check deiner privaten Versicherungen, auch kapitalbindenen Versicherungen (Direkt- & Lebensversicherungen):
* Bund der Versicherten: immer wieder tolle (Online-)Workshops - auch für Nicht-Mitglieder
* Verbraucherzentralen: gibt Schwerpunkt "Geld & Versicherungen" mit Beratungsangeboten.

Weitere Folgen

#9 Altersvorsorge 50+: Rentenlücke nein - auf den letzten Drücker Geld anlegen – Meine Geschichte

13.06.2024 86 min

Ohne private Altersvorsorge sehen die meisten Frauen alt aus. Die Rentenlücke ist gross. Aber, dass sich Geld anlegen nicht mehr lohnt mit 55+, ist ein Irr...

#8 Beruflicher Neustart: Will ich mich als Frau 50+ beruflich noch mal neu orientieren? Die Communityfolge, wir beantworten eure Fragen - mit Sabine Votteler

30.05.2024 77 min

Herzlich Willkommen zur 2. Lebensfrage: „Will ich mich in der Lebensmitte beruflich noch mal neu orientieren?“ Das ist eure Folge – die Communityfolge. Wir b...

#7 Beruflicher Neuanfang: Neuorientierung in der Lebensmitte - mit Businesscoach Sabine Votteler

23.05.2024 78 min

Herzlich Willkommen zur 2. Lebensfrage: „Scheisse, will ich meinen Job noch bis zur Rente machen?“ In dieser Expertenfolge spreche ich mit Sabine Votteler. ...