FrauenRaum | Der Podcast voller Leben

Annika Klaus
#004 - Sarah Friedrich: 250km durch Marokko in ein neues Leben

17.03.2022 61 min

In der heutigen Folge ist Visionärin Sarah bei mir zu Besuch. Ich freu mich sehr, dass sie meiner Einladung gefolgt ist, denn ihre Geschichte fasziniert mich unheimlich: Als „typisch“ deutsche (blonde) Frau & Kölner Frohnatur ist sie nach Marokko ausgewandert. In unserem Gespräch erzählt sie: - Warum die Bezeichnung „typisch“ überhaupt nicht zu ihr passt. - Wie es durch einen Zufall dazu kam, dass sie auf einer Reise 250km zu Fuß durch Marokko zu einem Tafelberg ging und wie sie dabei lernte, dass der Weg das Ziel ist. - Wann sie an einem Punkt in ihrem Leben war, an dem sie feststellte, dass sich etwas ändern muss & was ihr auf dem Weg der Veränderung alles begegnete. - Wann sich ihre Ruhelosigkeit wieder meldet und wie sie damit umgeht. Wenn du dir die Folge anhörst, wirst du Sarahs Faszination & Liebe für Marokko und die Wüste spüren und verstehen, warum sie diese in ihre Coaching-Arbeit integriert! Danke Sarah, dass du im FrauenRaum zu Gast warst und den abenteuerlustigen & mutigen Teil deiner Lebensreise mit mir und allen Hörer:innen geteilt hast! Gerne möchte ich nun auch dich auf eine ganz besondere Reise einladen:  Am 22.03.2022 öffne ich den FrauenRaum für einen 100-Tage-Zyklus. Wir reisen gemeinsam. Ich zeig dir all die dunklen Ecken und helfe dir beim Wandern in unwegsamem Gelände - hin zu keinem geringeren Ziel als dir selbst und deiner Weiblichkeit.  Die Anmeldung zum FrauenRaum 100-Tage-Zyklus ist geöffnet, per Nachricht oder über meine Website kannst du dir deinen Platz sichern: https://www.annikaklaus.de/frauenraum-zyklus Wenn du mehr zu S...
#003 - Sabrina: Gewählte Kinderlosigkeit

13.10.2021 58 min Annika Klaus

Heute treffe ich mich im FrauenRaum mit meiner Freundin Sabrina und spreche mit ihr über ihre bewusste Entscheidung, ein Leben ohne Kinder zu führen. Sabrina ist 40 Jahre alt, lebt in Hamburg und ist seit vielen Jahren im Umweltschutz tätig. In unserem Gespräch erzählt sie,  - welche Rollen sie in ihrem Alltag erfüllt und ob diese in Balance sind. - wie es dazu kam, dass sie sich entschied bewusst „kinderfrei“ zu leben. - was das für ihre Partnerschaft bedeutete. - wie ihr Umfeld reagierte, was diese Reaktionen mit ihr gemacht haben & wie sie heute darauf eingehen kann. Wir sprechen außerdem auch über Themen wie Egoismus, Selbstliebe & Bereuen - von beiden Blickwinkeln betrachtet - und darüber, was das mit dem Frauenbild und gesellschaftlichen Strukturen zu tun haben kann. Danke liebe Sabrina für dieses offene, ehrliche & verletzliche Gespräch und deine Impulse! 
#002 – Kathrin Borghoff: Selbständig als Alleinverdienende der Familie

16.09.2021 39 min

Kathrin erzählt, wie es dazu kam, dass sie & ihr Mann hier einen Rollentausch vornahmen und wie es ihr mit der Umstellung ging & geht. Sie geht dabei auch darauf ein, zu welchem Zeitpunkt sie feststellten, dass die klassische Rollenverteilung für niemanden in der Familie gut gepasst hat.  Ihr erfahrt außerdem, wie sie & ihr Mann aus der klassischen Rollenverteilung ausgestiegen sind und wie sehr ihr das dabei geholfen hat, sich ihr Dorf zu bauen. Wir sprechen in dieser Folge darüber:Was Kathrins Gefühle in beiden Rollen sind & waren: Die der reinen Care-Arbeit inklusive Mental Load und die der Alleinverdienenden. Wie sie & ihre Familie – teilweise auch aus der Krise heraus – bedürfnisorientierte Familien- und Arbeitsmodelle zu leben und so Vereinbarkeit in den Alltag zu integrieren, mit allen Ängsten, Zweifeln und Freiheiten, die das mit sich bringt.Was diese Aufteilung für Kathrin mit Weiblichkeit & Feminismus zu tun hat & was sie ihren Kindern mit auf den Weg geben möchte.Warum all das nichts mit Regretting Motherhood zu tun hat, wie sie aber dennoch in ihrer Mutterschaft sich selbst (wieder)finden musste & sie hierin ihre Berufung fand.Hör unbedingt die ganze Folge, wenn du wissen willst, wie Kathrin aus ihrer größten Krise ihre Berufung gemacht hat und was Erfolg für sie bedeutet.  Wenn du mehr zu Kathrin wissen möchtest, findest du auf ihren Kanälen ganz viele weitere Impulse: https://www.instagram.com/kathrin.borghoff/ https://kathrin-borghoff.de/ https://www.beltz.de/sachbuch_ratgeber/buecher/produkt_produktdetails/42806-hochsensibe...
#001 - Annika Klaus: Warum dieser Podcast mein Herzensprojekt ist

02.09.2021 42 min

Willkommen im FrauenRaum!Ich liebe es Lebensgeschichten zu hören. 💕 Darum werde ich im Rahmen dieses Podcasts mit vielen Frauen offene, intime und verletzliche Gespräche führen und ihnen Raum für ihre ganz persönliche Geschichte geben.In der heutigen Folge war ich aber zuerst einmal selbst Gästin in meinem Podcast und darf meine Geschichte erzählen. Ich stelle mich vor und erzähle dir von meinem Weg, warum ich hier bin und warum dieser Podcast mein Herzensprojekt ist.Mehr zu mir erfährst du auch hier:InstagramWebsiteWenn auch du Lust hast, mit mir über dein ganz normales Leben zu sprechen und mir deine Geschichte zu erzählen, dann melde dich gern per Email (info@menschleinklein.de) bei mir - ich freue mich auf dich!
Trailer: Willkommen im FrauenRaum

24.08.2021 2 min

Willkommen im FrauenRaum - Der Podcast voller Leben!Ich liebe es Lebensgeschichten zu hören. 💕Insbesondere die ganz individuellen Geschichten von Frauen faszinieren mich immer wieder aufs Neue. Dabei muss es gar nicht das ganz große Abenteuer sein, ein trendiges Thema oder ein großes lebensveränderndes Ereignis um das es geht. Das „ganz normale Leben“ interessiert mich. Wie Frauen ihr Leben meistern, mit allem was darin passiert. Das, was Persönlichkeit ausmacht und formt, was auf den eigenen Werten basiert – oder eben mit ihnen kollidiert, was das sogenannte Schicksal oder auch der angebliche Zufall mit den Weichen unseres Lebensweges macht.🎤🎧 Das finde ich spannend und darüber möchte ich reden. Im Rahmen dieses Podcasts.Es werden offene, intime und verletzliche Gespräche sein, da wird Raum sein für all das was (endlich mal?) gesagt werden muss.Das hier ist mein Herzensprojekt.Ich schenke mir selbst & meinen Gesprächspartnerinnen diese Unterhaltungen und ihr dürft sehr gerne dabei zuhören