Grenzenloser Wahnsinn | Lorena Palombo

Lorena Palombo
Since 10/2021 3 Episoden
Mit 16 wurde ich wegen einer psychischen Erkrankung in die Psychiatrie eingeliefert. Diagnose: Manie mit psychotischen Symptomen. 
Durch diese Erfahrung habe ich früh verstanden, dass es soviel mehr gibt, als wir mit unserem Verstand wahrnehmen können. 10 Jahre später habe ich gelernt Verantwortung zu übernehmen, gelernt diese starken Kräfte zu transformieren. Verrückt ist oft nicht das, was offensichtlich verrückt erscheint. Der Wahnsinn liegt nicht darin feinfühlig und sensibel für Situationen zu sein. Ganz im Gegenteil. Er liegt wohl darin, von der Außenwelt so verblendet zu sein, dass man ja nicht anfängt diesen inneren Energien einen Raum zu geben. 

Aktuelle Folge

"Ich bin schon das 4. mal hier und du?". Eine Frage die man als Neuankömmling in der Psychiatrie eben gestellt bekommt und sowohl meinem Podcast Gast Robin, als auch mir bekannt ist. Auch Robin hat seine Erfahrungen in der Psychiatrie durchlebt, die grundlegende Energie war bei uns aber eher gegensätzlich. Lange Zeit verdrängt er negative Erlebnisse und war sich vieler Dinge unbewusst, bis er Panikattacken bekam & nicht mehr wegschauen konnte. Wir reden über unsere Wahrnehmungen in dieser Zeit unseres Lebens, was wir daraus gelernt haben & wie wir uns einen Raum für Heilung vorstellen - jenseits vier kalter Wänden in Mitten der Stadt und bunten Smarties, welche die Sicht eher vernebeln. 
Über zwei Dinge sind wir uns auf jeden Fall einig: Die Zeit in der Psychiatrie war gleichzeitig die schlimmste und beste Erfahrung unseres Lebens zugleich & der einzigste Weg heraus ist, sich auf die Suche der eigenen Wurzeln zu begeben und selbst Verantwortung zu übernehmen. 

2022 - Lorena Palombo