Kino Korea

Der Podcast über koreanische Film(Geschichte)
In der ersten regulären Folge von Kino Korea sprechen Stephan und Gast Christiane Attig über Shiri (1999) von King Je-Gyu und Joint Security Area (2000) von Park Chan-Wook und die Sonnenscheinpolitik der Jahrtausendwende. Wir geben einen Einblick in das komplizierte Verhältnis zwischen Nord- und Südkorea und sprechen über emotionale Bindung und Ideologien. Viel Spaß beim Hören!


[E-Mail: kinokorea@gmx.de]

[Twitter: @kinokorea]

[Letterboxd: kim_chi]
(https://letterboxd.com/kim_chi/)

Christiane Attig auf Twitter: @christianeattig

[Literatur:]

- [Ivo Ritzer und Marcus Stiglegger (Hrsg.), Neues Ostasiatisches Kino,  Stuttgart 2005]

- [Rüdiger Frank, Unterwegs in Nordkorea, München 2018]

- [Sangjoon Lee (Ed.), Rediscovering Korean Cinema, University of Michigan Press, 2019]

- [Kyung Moon Hwang, A History of Korea, Palgrave, 2017 (2010)]