Kino Korea

Der Podcast über koreanische Film(Geschichte)
Zu Gast in dieser Folge ist Nadeschda Bachem, Literaturwissenschaftlerin und Juniorprofessorin für Koreanistik am Institut für Orient- und Asienwissenschaften der Universität Bonn. Gemeinsam sprechen wir über das 'Meisterwerk' Die Taschendiebin (아가씨) von Park Chan-Wook aus dem Jahre 2016. Kritiker*innen sind sich einig - aber ist der Film wirklich ein Meisterwerk? Wir sprechen über die koloniale Vergangenheit Koreas und ihre Darstellung im Film und thematisieren die Vorwürfe des 'Male Gaze'.
[E-Mail: kinokorea@gmx.de]

[Twitter: @kinokorea]

[Letterboxd: kim_chi]
(https://letterboxd.com/kim_chi/)

Homepage von Nadeschda Bachem:
(https://www.ioa.uni-bonn.de/de/inst/japkor/pers/dr.-nadeschda-bachem)


[Literatur:]

- [Kyung Moon Hwang, A History of Korea, Palgrave, 2017 (2010)]