Kino Korea

Der Podcast über koreanische Film(Geschichte)
Willkommen bei Kino Korea - dem Podcast über koreanische Filme und ihre Geschichte. In dieser ersten Folge - die man in der Podcastwelt  traditionell Nullnummer nennt - stellen wir zunächst uns und dann das Projekt vor. In Kino Korea geht es kurz gesagt um die Einordnung von Filmen in ihren historischen und kulturellen Kontext. Doch natürlich kommt auch die inhaltliche Eben nicht zu kurz. Mehr dazu in dieser ersten Folge. Viel Spaß beim Hören!
[E-Mail: kinokorea@gmx.de]

[Twitter: @kinokorea]

[Letterboxd: kim_chi]
(https://letterboxd.com/kim_chi/)

Christiane Attig auf Twitter: @christianeattig

[Links:]

- [Stefanie Grote, Kino ohne Happy End]
(https://kulturkorea.org/de/magazin/kino-ohne-happy-end)

-[Anke Leweke, Südkoreanischer Film: Brutal Gut, Zeit Online]
(https://www.zeit.de/kultur/film/2020-02/suedkoreanisches-kino-film-oscars-parasite?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com)

-[Interview mit Bong Joon Ho im Directors Cut-Podcast]
(https://soundcloud.com/thedirectorscut/the-craft-of-the-director-with-bong-joon-ho-ep-274)

[Literatur:]

- [Sangjoon Lee (Ed.), Rediscovering Korean Cinema, University of Michigan Press, 2019.]

- [Kyung Moon Hwang, A History of Korea, Palgrave, 2017 (2010)]