Mentale Gesundheit

Rainer Riedner
Hadern Sie auch häufiger mit sich selbst? Geht es Ihnen auch so, dass Sie bei anderen viel verständnisvoller sind als zu sich selbst? Ist es denn wirklich notendig, dass alle "Projekte" immer 100% perfekt und im 1. Versuch umgesetzt werden müssen? Macht denn nicht gerade das unperfekte unser Leben aus? Werden wir denn nicht gerade dafür von anderen geliebt, dass wir Stärken und Schwächen haben? 
Und wenn andere es schaffen uns trotz vermeintlicher Schwächen zu lieben, sollten wir dann nicht auch in der Lage sein, Selbstliebe zu empfinden?
Ich gebe Ihnen in dieser Podcast-Folge 5 einfache umsetzbare Tipps, mit Hilfe dieser Sie Ihr Ziel zu mehr Selbstzufriedenheit besser erreichen können.