Mentale Gesundheit

Rainer Riedner
Haben Sie selbst oder jemand aus Ihrem Familien- oder Bekanntenkreis schon einmal eine schwere Krankheitsdiagnose erhalten? Hatten Sie dann auch das Gefühl, dass Ihnen die Diagnose den Boden unter den Füßen weggezogen hat? 
In solchen Situationen geht es vielen Menschen so, dass sie sich fragen, wie soll es jetzt weitergehen? Wie soll ich dass denn alles schaffen, mit Familie, Krankheit und Beruf etc....
Für all diese Menschen habe ich heute einen Betroffenen interviewt, der jetzt trotz Diagnose Hirntumor voller Lebensfreude ist und der all die vielen Schicksalsschläge überwunden hat. 
Vielleicht kann Ihnen dieses Interview für manche Situationen im Leben Mut und Motivation geben, auch durchzuhalten und das vermeintliche "Licht" am Ende des Tunnels zu sehen...

Hier eine Übersicht über die einzelnen Aspekte des Interviews:

00:40 Min.:   Vorstellung von Marcus Lorenz
02:40 Min.:   Krankheitsdiagnose mit Nebenbefund
04:40 Min.:   Erzählung der verschiedenen Hirn-OPs und deren Komplikationen
08:29 Min.:   Dankbarkeit über die medizinische Versorgung und das deutsche Sozialsystem
09:55 Min.:   Was hat Marcus Kraft für seinen Weg gegeben?
11:30 Min.:    Die Situation schwere Krankheit und dazu noch arbeiten gehen...
19:35 Min.:    Existenzängste durch die Krankheit
21:05 Min.:    Der Kampf mit den Sozialsystemen wegen Krankehitsdiagnosen und Reha
28:00 Min.:   Einfluß der Medikamente auf die Persönlichkeit
29:20 Min.:   Notwengikeit einer REHA bei Diagnose Hirntumor
29:55 Min.:   Selbstinformation / googeln zu Krankheitsdiagnosen
31:50 Min.:   Wichtigkeit von Sozialberatung wie z.B. "Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben"
32:45 Min.:   Anspruch auf Berufsunfähigkeitsversicherung mit der Diagnose
36:48 Min.:   Instagram: öffentlich zu einer OP-Narbe stehen versus Schönheits-OPs wegen "kleiner" Makel 
38:50 Min.:   Selbstoptimierungswahn durch Schönheits-OPs
40:50 Min.:   Innere Zufriedenheit durch Ausstrahlung
41:30 Min.:    Veränderung des bisherigen Wertesystems durch eine schlimme Krankheit
44:00 Min.:    Der Weg und das Ziel Marathon trotz Krankheit
47:00 Min.:    Großer Lebensmut trotz der schweren Krankheit
48:05 Min.:    Höheres Glücksempfinden als vor der Krankheit
49:05 Min.:    gesunder Egoismus versus Selbstliebe
51:15 Min.:     Die Frage "Warum"? Und den sekundären Krankheitsgewinn
52:11 Min.:     Annekdote: Was hat der Interviewer Rainer Riedner aus seiner Krankheit gelernt?
54:22 Min.:    Sport als Erfüllung
57:38 Min.:    Marcus' erzählt wie er sein Leben "ausgenistet" hat...
67:00 Min.:    Offenen Umgang mit Therapie / Lebensberatung
69:44 Min.:    Marcus Engagement im Zusammenhang mit Aufklärung über Hirntumor

Haben Sie auch eine interessante Geschichte zu erzählen, die anderen dabei hilft, mental gesund zu bleiben?
Dann schreiben Sie mir eine Mail an: 
info@your-coach-in-town.de

oder Rufen mich einfach an: 
Rainer Riedner 
Tel.: 0160-4000547