Mentale Gesundheit

Rainer Riedner

Episode #31 - Wie Sie mit Hilfe der 80/20-Regel (Pareto-Prinzip) Ihre mentale Gesundheit positiv beeinflussen können?

4 Praxis-Beispiele zur Anwendung dieser 80/20-Regel

28.03.2022 10 min Rainer Riedner

Gehören Sie auch zu der Sorte Mensch, die immer und alles was sie tut 100% perfekt machen will? 

Verspüren Sie durch diesen Drang nach Perfektion auch häufig einen inneren Druck und fühlen sich immer mental gestresst, weil Ihr(e) Chef/Chefin oder Ihr Umfeld Ihnen nicht die Zeit gönnt, die Sie benötigen, um alles perfekt machen zu können?

Sind Sie zum Perfektionismus erzogen worden? Oder fühlen sich mit Ihrer abgegebenen Leistung erst bei 100% Perfektion innerlich so zufrieden, dass Sie der Meinung sind, erst dann die Anforderung von Anderen erfüllt zu haben?

Wenn Sie eine oder mehrere dieser oben stehenden Fragen mit ja beantworten können, dann sollten Sie sich einmal diese Podcast-Folge anhören. Hier erhalten Sie eine Erläuterung, warum es hilfreich ist, sich von seinem Perfektionismus zu lösen und sich eher auf das Pareto-Prinzip bzw. auf die 80/20-Regel zu stützen, um mentale gesund zu bleiben.

Des Weiteren erhalten Sie 4 Praxisbeispiele für die Anwendung der 80/20-Regel im Berufs- und Privatleben.

Diese Podcast-Folge kann auch für Führungskräfte sehr hilfreich sein, damit Sie die negativen Aspekte von Perfektionismus für den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens und die mentale Gesundheit der Beschäftigten erkennen können.

Sie sind auch eine Person, die über Expertise im Bereich Steigerung der mentalen Stärke / mentale Gesundheit verfügt und gerne einmal hierzu interviewt werden möchten, dann schreiben Sie mir eine Mail unter:

info@your-coach-in-town.de 

Stichwort: Interview-Gast

Vielen Dank!

Gesundheitliche Grüße

Rainer Riedner