Mentale Gesundheit

Rainer Riedner

Episode #43: Interview mit Markus Beyer - Wie kann ein Bürohund die mentale Gesundheit von Mitarbeitende positiv beeinflussen?

Erfahrungsaustausch mit dem 1. Vorsitzenden vom Bundesverband Bürohund e.V.

28.11.2022 60 min Rainer Riedner

Zusammenfassung & Show Notes

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, ob Sie denn Ihren geliebten Hund auch mit ins Büro nehmen dürfen?

Hm...? Gute Frage.

Nur die Antwort auf diese Frage ist gar nicht so einfach.

Und gerade deshalb habe ich hierzu als Fachmann den 1. Vorsitzenden des Bundesverbandes Bürhund e.V., Herrn Markus Beyer, als Interviewgast für meinen Podcast eingeladen.

Wenn man sich mit dem Thema "Bürohund" etwas näher beschäftigt, erkennt man welche der folgenden Aspekte hier mit reinspielen:

- Stress- und Burnout-Prävention bei den Mitarbeitenden
- Stärkung von mentaler Gesundheit in Unternehmen
- Stärkung des Betriebsklimas
- Unternehmens-Image wird gestärkt
- Bessere Unternehmensbindung von bestehenden und neuen Mitarbeitende
- Richtige Unternehmenskommunikation vor Einführung eines Bürohundes
- Rechtliches / Betriebsrat / Betriebsvereinbarung....
 
Und über all diese oben genannten Punkte haben wir uns unterhalten.

Also falls Sie auch gerne Ihren Hund mit ins Büro mitnehmen möchten oder als Unternehmen darüber nachdenken, dies zu erlauben, dann sollten Sie in diese Podcastfolge mal reinhören...

Es lohnt sich!

Wenn Ihnen diese Podcastfolge gefällt, würde ich mich sehr über eine positive Bewertung auf Spotify oder Apple Podcast freuen...

Gesundheitliche Grüße

Rainer Riedner 
 
Falls Sie noch mehr Informationen zum Thema Bürohund erfahren möchten, besuchen Sie doch einfach mal die Webseite vom Bundesverband Bürohund e.V.:

https://bv-bürohund.de/