New Work im Gesundheitswesen

GesundheitsCampus Osnabrück
Since 12/2023 7 Episoden
Herzlich Willkommen beim Podcast „New Work im Gesundheitswesen“, dem Podcast, für eine zukunftsorientierte Gestaltung des Gesundheitswesens. Wir freuen uns, dass Sie dabei sind!

„New Work im Gesundheitswesen“ wird vom GesundheitsCampus Osnabrück gehostet. Im Podcast erkunden wir innovative Ideen und transformative Ansätze rund um das Konzept der Neuen Arbeit in Gesundheitseinrichtungen. In spannenden Interviews mit Expert*innen erhalten Sie Informationen und praktische Tipps, die Sie dabei unterstützen eine Arbeitsumgebung zu schaffen, die sowohl für Mitarbeiter*innen als auch Paient*innen attraktiv und gesundheitsfördernd ist.

Der GesundheitsCampus Osnabrück befindet sich in Trägerschaft von Hochschule und Universität Osnabrück. Der Podcast ist aus dem Projekt „Focus Future Skills – Osnabrücker Weiterbildungsverbund für digitale Kompetenzen“ entstanden. Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert. Gemeinsam mit dem Branchennetzwerk, GewiNet Kompetenzzentrum Gesundheitswirtschaft und regionalen Praxispartnern, wird im Projektzeitraum ein Weiterbildungsverbund gegründet. Dieser versteht sich als Know-How-Geber und Innovationstreiber zu Themen der Zukunft der Organisationsentwicklung und des Lernens sowie der digitalen Transformation.

Werden Sie Teil von „New Work im Gesundheitswesen“ – abonnieren Sie jetzt und entdecken Sie die Zukunft der Arbeit im Gesundheitswesen!

New Leadership

21.02.2024 41 min

Herzlich Willkommen beim Podcast New Work im Gesundheitswesen. Wir freuen uns, dass Sie wieder dabei sind!

In dieser Folge sprechen wir mit Dr. Christiane Stehle und Sebastian Dienst. Frau Dr. Stehle ist Fachärztin für Anästhesie. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im Klinikmanagement und ist seit 2022 ärztliche Vorständin und Vorstandsvorsitzende der Universitätsmedizin Rostock. Sebastian Dienst ist gelernter Gesundheits- und Krankenpfleger. Durch Positionen in der Pflegedirektion und Geschäftsführung verfügt er über einen reichen Erfahrungsschatz im Management. Seit 2018 ist er als Pflegedirektor im Deutsche Herzzentrum der Charité Berlin beschäftigt. 

In dieser Folge gehen unsere Gäst*innen auf das Führen in Krisen ein. Dabei beziehen sie sich auf die Vergangenheit, sie blicken jedoch auch mit uns in die Zukunft. Es geht darum, wie sich Führung in Gesundheitseinrichtungen verändert und um die Aufgaben des oberen und mittleren Managements in Transformationsprozessen. Wir hören, dass Wandel im besten Fall beim Management beginnt und über partizipative Veränderungsprozesse in die Breite der Belegschaft übergeht. Es geht um Wege, die Mitarbeitenden und Patient*innen in den Mittelpunkt zu stellen, um Potenziale zu entfalten und Motivation, Leistung, Leidenschaft und Engagement zu erzielen: Managementkonzepte und Unternehmenskultur werden gemeinsam gedacht. Am Ende der Folge gibt es eine Transferaufgabe zur Stärkung der eigenen Führungskompetenz. 

Viel Spaß mit dieser Folge!


In eigener Sache

Redaktion: Christin Lüttmann 
Moderation: Katharina Lutermann
Eine Produktion von yapola

Weitere Folgen

Diversität in Teams

07.02.2024 42 min

Herzlich Willkommen beim Podcast New Work im Gesundheitswesen. Wir freuen uns, dass Sie wieder dabei sind! In dieser Folge sprechen wir mit Tanja Heiß und P...

Purpose im Gesundheitswesen

24.01.2024 32 min

Herzlich Willkommen beim Podcast New Work im Gesundheitswesen! Wir freuen uns, dass Sie wieder dabei sind! In dieser Folge sprechen wir mit Prof. Dr. Felix ...

Die selbstorganisierte Station

10.01.2024 48 min

Herzlich Willkommen beim Podcast New Work im Gesundheitswesen! Wir freuen uns, dass Sie wieder dabei sind! In dieser Folge sprechen wir mit Prof. Dr. Hubert...

2024 - GesundheitsCampus Osnabrück