Radio Osttirol Beiträge

Radio Osttirol GmbH
Since 12/2014 4206 Episoden

Jungtierzeit: Wie verhalte ich mich richtig?

von Doris Artinger

17.05.2023 5 min

Zusammenfassung & Show Notes

Der Frühling steht für Neubeginn und frisches Leben, aber nicht nur in der Natur, sondern auch in der Tierwelt. In der aktuellen Jungtierzeit ist einiges zu beachten, dass der Nachwuchs auch möglichst ungestört und gut heranwachsen kann. 
Dazu empfiehlt der Tiroler Jägerverband vier einfache, aber umso wichtigere, Punkte:
  1. Bleib auf den markierten Wegen, so stört man Wildtiere am wenigsten.
  2. Hunde an der Leine führen: Um die Muttertiere nicht zu stressen und Jungtiere zu schützen sollen Hunde nicht quer durch Wald oder Wiesen laufen.
  3. Vermeide Lärm! Laute Musik oder Geräusche können Wildtiere erschrecken und vertreiben.
  4. Gehe aufmerksam durch die Natur: ist ein Wildtier in der Nähe halte Abstand und bedränge oder füttere es nicht! Muttertiere könnten gestresst reagieren und versuchen ihren Nachwuchs zu verteidigen.
 
Tiroler Jägerverband:
 
 
Doris Artinger hat beim Osttiroler Bezirksjägermeister Hans Winkler nachgefragt: