Radio Osttirol Beiträge

Radio Osttirol GmbH
Since 12/2014 4193 Episoden

Knochenfund in der Venedigergruppe

von Boris Knorr

04.07.2023 1 min

Zusammenfassung & Show Notes

Im Gemeindegebiet von Matrei hat ein Bergführer am Schlatenkees in der Venedigergruppe Leichenteile bzw. Knochen entdeckt. Der aus Salzburg stammende Bergführer war mit einer Gruppe von Alpinisten unterwegs. Der Fund ereignete sich in einem frisch ausgebrochenen Randbereich des Gletschers.

Die Polizeiinspektion Matrei übernahm die Sicherung und Bergung der Knochen. Dabei kamen auch alte Holzskier, Bindungen und Eisenteile zum Vorschein. Der Fund wurde an die Gerichtsmedizin in Innsbruck übermittelt, wo versucht wird, die Identität mittels DNA-Abstrich zu ermitteln. Die Dauer dieses Prozesses ist aufgrund des Zustands der Knochen ungewiss.

Laut der Polizeiinspektion Matrei handelt es sich bei der gefundenen Bindung um eine Kandahar-Bindung. Diese waren bis in die 1960er Jahre hinein gebräuchlich.