Value 4 Value – Podcast monetarisieren mit Alby & LetsCast.fm

Dein Podcast versorgt Tausende von Hörer:innen mit wertvollem Content. Wäre es nicht wundervoll, wenn diese Dir ihre Wertschätzung zurückgeben könnten? Nein, nicht nur als Sternebewertung, sondern monetär. Das geht: mit Value 4 Value und unserer Alby-Integration. Was dahintersteckt und wie leicht es funktioniert, erfährst Du hier.

Mit Value 4 Value, Alby und LetsCast.fm Bitcoin erhalten

Inhaltsverzeichnis

    Was ist Value 4 Value?

    Der Name Value 4 Value ist Programm: Du stellst mit Deinem Podcast wertvollen Content zur Verfügung und sollst dafür einen Gegenwert erhalten. Wenn Deinen Hörer:innen Deine Inhalte gefallen, geben sie Dir dafür einen frei wählbaren Gegenwert zurück. Dank des offenen Podcasting Systems können sie Dich direkt über Deinen RSS-Feed sowie unterstützende Podcast-Apps supporten.

    Wie das geht? Alle Informationen über Deinen Podcast sind frei zugänglich in Deinem RSS-Feed gespeichert. Diesen rufen die Podcast-Plattformen sowie Apps ab und extrahieren sämtliche Informationen, die sie über Deinen Podcast benötigen – vom Episoden-Titel bis zur URL der Audio-Datei.

    Damit die Plattformen wissen, hinter welchen Bausteinen sich welche Information verstecken, arbeiten wir im RSS-Feed mit sogenannten Tags. Der Tag <itunes:title> etwa gibt an, welchen Titel Deine Episode trägt. Im Rahmen der Initiative Podcasting 2.0 finden regelmäßig neue Tags ihren Weg in die Podcast-Spezifikationen, mit denen sich die Funktionen des RSS-Feeds sukzessiv erweitern lassen.

    Ein in den vergangenen Jahren hinzugekommenes Feature ist der <podcast:value>-Tag. Mit diesem können Podcaster:innen digitale Spenden, sogenannte Boosts oder Micropayments über unterstützende Podcast-Apps von ihren Hörer:innen empfangen. Auf LetsCast.fm kannst Du Value 4 Value kostenlos und mit nur wenigen Klicks über unseren Kooperationspartner Alby aktivieren.

    Wie funktioniert Value 4 Value?

    Festgelegte Unterstützungssumen gibt es bei Value 4 Value nicht. Wie viel Deine Episoden wert sind, das entscheidet individuell jeder User für sich. Einige Podcast-Player, die Value 4 Value unterstützen, bieten neben einmaligen Boosts auch das sogenannte Streaming an, mit dem Du pro gehörter Audiominute fortlaufend einen von den Hörer:innen definierten Betrag überwiesen bekommst.

    Das Value 4 Value-Prinzip setzt dabei weder auf Banküberweisungen noch auf Zwischenhändler wie PayPal. Die Boosts erhältst Du über das schnelle Lightning-Netzwerk in Form von Satoshis, der kleinsten Einheit des Bitcoins. Das Lightning Network ist ein Zahlungsebene, die über dem Bitcoin-Netzwerk liegt und Überweisungen in Echtzeit ermöglicht. Ein Satoshi hat dabei den Wert von 0,00000001 BTC.

    Um Deine wohlverdienten Satoshis erhalten zu können, benötigst Du eine Lightning Wallet, deren Daten im Value-Tag hinterlegt werden. Keine Sorge, Du musst dafür kein Krypto-Experte sein, sondern kannst mit ein paar Klicks die kostenlose Wallet unseres Kooperationspartners Alby nutzen. Über die direkte Integration mit LetsCast.fm binden wir Deine Wallet automatisch als Value-Tag in Deinem RSS-Feed ein.

    Schaubild – So funktioniert Value 4 Value mit Alby & LetsCast.fm

    Durch die Informationen aus dem Value-Tag weiß die Podcast-App, an welche Wallet sie Deinen Boost schicken soll.

    Welche Funktionen bietet Alby?

    Alby hat sich der Podcasting 2.0 Bewegung verschrieben und bietet Dir eine kostenfreie Lightning Wallet, mit der Du Satoshis empfangen sowie senden kannst. Dabei logst Du Dich entweder direkt über die Website von Alby oder über die zugehörige Browser-Erweiterung in Deine Wallet ein. Dort siehst Du wie bei einem klassischen Bankkonto Deinen Kontostand, tätigst Transfers oder liest die Nachrichten Deiner Hörer:innen, die Dir diese bei einem Boost hinterlassen dürfen.

    Deine empfangenen Satoshis lassen sich über eine Tauschbörse in Euros umtauschen. Oder Du nutzt einen der zahlreichen Lightning-Services da draußen, um Einkäufe oder Gutscheinkarten für Amazon & Co. mit Deinen Satoshis zu bezahlen. Du willst mit Value 4 Value starten? Dann klicke in Deinem LetsCast.fm-Account auf den Menüpunkt Monetarisierung und verknüpfe Deinen Podcast mit Alby.

    Auflistung des Lightning Ökosystems

    Deine Satoshis kannst Du unter anderem für Gutscheinkarten einlösen.

    So aktivierst Du Value 4 Value mit LetsCast.fm und Alby

    • Logge Dich bei LetsCast.fm ein und wähle Deinen Podcast aus.
    • Klicke im Menü auf den Punkt Monetarisierung.
    • Klicke auf Verbindung mit Alby herstellen.
    • Logge Dich in Deinen Alby-Account ein oder erstelle einen neuen.
    • Autorisiere die Verknüpfung zwischen LetsCast.fm und Alby.

    Das wars es! Mehr musst Du nicht tun, um Value 4 Value für Deinen Podcast zu aktivieren und Unterstützung durch Deine Hörer:innen zu erhalten. Damit diese Dir Satoshis zusenden können, solltest Du sie auf Podcast-Apps hinweisen, die Boosts über Lightning erlauben. Welche das sind, erfährst Du im folgenden Abschnitt.

    In diesem Video erklärt Dir Daniel, wie Du Alby mit LetsCast.fm verknüpfst.

    Diese Podcast-Apps unterstützen Value 4 Value

    Fountain

    Fountain ist eine innovative Podcast-App, die es Dir ermöglicht, Deine Lieblings-Podcasts zu entdecken, zu abonnieren und anzuhören. Egal, ob Du Dich für Nachrichten, Sport, Technologie, Comedy oder Bildung interessierst, Fountain bietet eine umfangreiche Suchfunktion für jeden Geschmack. Die App ermöglicht es auch, neue Podcasts basierend auf Deinen Hörgewohnheiten zu entdecken, sodass Du stets auf dem neuesten Stand bleiben und neue inspirierende Inhalte entdecken kannst.

    Mit einer praktischen Playlist-Funktion organisierst Du bevorzugte Episoden und greifst so leichter auf diese zu. Zusätzlich bietet Fountain eine Reihe von praktischen Features, wie zum Beispiel Speed Control, um die Abspielgeschwindigkeit anzupassen. Der wohl größte Vorteil von Fountain ist, dass Du während des Hörens gleichzeitig Bitcoins verdienst. Diese können Dir Deine Hörer:innen auf gleichem Wege via Value 4 Value innerhalb der App zukommen lassen.

    Podverse

    Podverse ist eine Podcast-App, die neben Audio- auch Videopodcasts unterstützt. Sie ist für Android, iOS sowie Web-Browser verfügbar und bietet eine umfangreiche Auswahl an Features. Mit Podverse kannst Du Podcasts durchstöbern, abonnieren und auch manuell via RSS-Feed hinzufügen. Hörer:innen verbinden sich mit ihrer eigenen Alby-Wallet, um Dir Boosts zukommen zu lassen.

    Neben einer intelligenten Suche und personalisierten Empfehlungen erstellst Du Wiedergabelisten – und kannst sogar Clips aus einzelnen Episoden kreieren, die Du anschließend mit Freund:innen teilst. Dank seiner Benutzerfreundlichkeit und der Unterstützung des Value-Tags ist Podverse eine ideale Wahl für Podcast-Enthusiasten.

    Podcast Guru

    Die Podcast-App Podcast Guru ist eine recht neue Vertreterin im Bereich der Podcast-Apps und bietet eine Reihe wichtiger Funktionen in einem schicken Design. Bemerkenswert ist die außergewöhnlich gute Auffindbarkeit deutscher Podcasts im Bereich „Discovery“.

    Statt wie bei anderen Apps mit englischen Inhalten vollgekleistert zu werden, hilf Podcast Guru bei der Entdeckung deutscher Formate. Egal, ob Unterhaltung, Bildung, Nachrichten, Kultur oder Sport - es gibt für jeden Geschmack etwas zu entdecken.

    Das schicke Design der App spricht ebenfalls für sich. Mit modernen, ästhetischen Farbschemata und einer intuitiven Benutzeroberfläche macht das Navigieren durch Deine Podcasts richtig Spaß.

    Wichtig für Value 4 Value ist hier die direkte Integration mit Alby. Nutzer:innen haben die Möglichkeit, ihre Alby-Wallet zu verknüpfen und ihre Lieblingspodcaster:innen durch Boosts oder Streams zu unterstützen.

    Castamatic

    Castamatic mag auf den ersten Blick nicht so umfangreich daherkommen wie vergleichbare Podcast-Apps. Das macht der Player jedoch in Bezug auf Simplizität und Übersichtlichkeit wett. Podcasts hinzufügen, Podcasts abspielen, mehr benötigst Du bei Castamatic nicht.

    Wichtiger sind hier die vielfältigen Abspielfunktionen. So schaltest Du optional einen Leveler hinzu, der abgespielte Podcast-Episoden automatisch in einer optimalen Lautstärke angleicht. Oder Du nutzt den sogenannten Gap Zapper, um lange Pausen im Podcast zu überspringen und so Hörzeit zu sparen.

    Auch Castamatic bietet eine direkte Integration der Alby Wallet an. Einmal verknüpft, können Dir Deine Hörer:innen über die App Satoshis zukommen lassen – entweder als Einmal-Boost oder über eine festgelegte Streaming-Rate.

    Podcast Index

    Der Podcast Index ist ein Projekt, das im Jahr 2020 von „Podfather“ Adam Curry und Entwickler Dave Jones ins Leben gerufen wurde, um Transparenz und Offenheit in der Podcast-Branche zu fördern. Die Mission: eine unabhängige Datenbank für Podcasts zu erstellen, die ohne zentrale Kontrolle durch Unternehmen oder Konzerne funktioniert.

    Der Podcast Index setzt sich für ein offenes Ökosystem, Datenschutz und die monetäre Unterstützung von Podcaster:innen ein. Podcasts können im Podcast Index daher nicht nur eingetragen, sondern dort auch angehört sowie unterstützt werden. Mittels Value 4 Value lassen Dir Deine Hörer:innen direkt über den Webbrowser eine Zuwendung zukommen.

    Gute Podcast-Apps gibt es wie Sand am Meer

    Neben den von uns persönlich genutzten und oben aufgeführten Apps gibt es noch weitere Podcast-Player fürs Web und Mobilgeräte, die Du Deinen Hörer:innen empfehlen kannst:

    Value 4 Value: die wichtigsten Infos zusammengefasst

    Der <podcast:value>-Tag ermöglicht es Dir, digitale Spenden oder Boosts von Deinen Hörer:innen zu erhalten. Um die Boosts zu sicher, benötigst Du eine Lightning Wallet, deren Daten im Value-Tag des RSS-Feeds gespeichert werden. Die Integration von Alby in LetsCast.fm ermöglicht es Dir, Value 4 Value unkompliziert zu aktivieren und Unterstützung durch Deine Hörer:innen zu erhalten.

    Mithilfe zahlreicher kostenloser Podcast-Apps wie Podcast Guru oder Podverse erhalten Deine Unterstützer:innen die Option, ihre eigene Alby Wallet zu nutzen, um Dir ihre Wertschätzung zukommen zu lassen. Die Alby-Integration ist in allen LetsCast.fm-Paketen enthalten und unter dem Menüpunkt Monetarisierung zu finden. Wenn Du noch keinen Podcast bei LetsCast.fm hast, dann teste uns doch 14 Tage kostenfrei und probiere Value 4 Value aus.

    • Profilbild Daniel Flege

      Daniel Flege

      Marketing- & Produktmanager

      Daniel ist bei LetsCast.fm fürs Marketing & Produktmanagement zuständig. Wenn er nicht gerade Podcasts unserer Kund:innen schneidet, quatscht er im Podcast Filmfrühstück über Filme & Serien.

    Starte Deinen eigenen Podcast.
    14 Tage kostenfrei testen.

    LetsCast.fm ist Teil von Stripe Climate
    Wir spenden für unser Klima
    LetsCast.fm spendet via Open Collective
    Wir spenden für Freie Software

    © 2017 - 2024 Produktgenuss GmbH

    Chat Bubble Platzhalter