Podcast bei Spotify hochladen – so gehts!

Hand aufs Herz: Spotify ist der große Player im Podcast-Markt. Täglich entdecken mehr Menschen durch Spotify ihre Liebe zu Podcasts. Daher solltest Du darüber nachdenken, Deinen Podcast bei Spotify hochzuladen. Aber wie? Das verraten wir Dir in diesem Artikel.

Profilbild Daniel Flege

von Daniel Flege

iPhone mit Spotify App und Airpods

Dein Podcast auf Spotify? Lass das mal den Hoster machen

Der erste kleine Haken vorab: Du kannst Deinen Podcast nicht direkt bei Spotify hochladen, sondern brauchst hierfür einen Podcast-Hoster. Auf unserer Plattform LetsCast.fm lädst Du zum Beispiel Deine Folgen kinderleicht hoch und wir erstellen Dir daraus einen sogenannten RSS-Feed, der alle Daten Deines Podcasts beinhaltet.

Diesen RSS-Feed benötigst Du, damit Du über uns per Knopfdruck bei Spotify Deinen Podcast hochladen kannst. In Spotifys Podcaster-Portal hinterlegst Du den Link zu Deinem RSS-Feed und Spotify nimmt Deine Show nach wenigen Minuten in seine Podcast-Datenbank auf.

Einmal freigeschaltet, fragt Spotify bei uns mehrfach pro Stunde an, ob bei Dir neue Folgen hinzugekommen sind und beginnt, diese auf die eigenen Server hochzuladen. Sobald Du Folgen bei uns löschst, verschwinden sie nach einiger Zeit auf Spotify wieder.

Spotify for Podcasters RSS Feed Registrierung

Starte Deinen eigenen Podcast.
14 Tage kostenfrei testen.

Bei Spotify Deinen Podcast hochladen in 5 einfachen Schritten

Wenn Du Deinen Podcast bei Spotify hochladen möchtest, folgen hier die Schritte, die Du dafür brauchst:

  1. Melde Dich auf LetsCast.fm an. Wir haben eine 14-tägige Testphase 😉
  2. Lege Deinen Podcast an. Du kannst bei uns so viele Podcasts anlegen, wie Du magst.
  3. Lade Deine erste Folge bei uns hoch. Auch hier gilt: Lade so viele Folgen hoch, wie Du möchtest.
  4. Klicke in Deinem Podcast-Menü auf den Punkt „Veröffentlichen“. Hier findest Du Deine RSS-Feed-URL, die Du kopieren kannst. Danach klickst Du auf den Button Bei Spotify einreichen“.
  5. Melde Dich mit einem kostenfreien Spotify-Account an, füge Deine RSS-Feed-URL ein und Du bist in nur wenigen Minuten freigeschaltet. Jetzt können wir Deinen Podcast bei Spotify hochladen.
Spotify Podcast hochladen auf Knopfdruck bei LetsCast.fm

Einen zusätzlichen Guide findest Du in unserer Hilfe zur Spotify-Veröffentlichung. Spotify ist jedoch nicht die einzige Plattform, auf der Du mit uns Deinen Podcast hochladen kannst. Auf Apple Podcasts, Google Podcasts, Deezer und demnächst Upspeak bist Du dank LetsCast.fm ebenfalls vertreten. Im folgenden Video führt Dich Daniel exemplarisch durch den gesamten Prozess bei uns – von der Erstellung eines neuen Podcasts bis zur Anmeldung bei Spotify, Apple Podcasts & Co.

Bei uns findest Du jedoch mehr als das reine Hochladen Deines Podcasts bei Spotify. Schaue Dir detaillierte Statistiken Deiner Folgen an, erhalte eine eigene Podcast-Webseite, erstelle exklusive Podcasts, nutze einen modernen Web-Player, verwende Deine eigene Domain und vieles mehr. Melde Dich jetzt an und teste LetsCast.fm 14 Tage kostenfrei.

© 2017 - 2020 Produktgenuss GmbH