Sozial Talk

contec GmbH
Der contec Sozial Talk ist der Podcast für das Management der Sozialen Arbeit. Führungskräfte aus Eingliederungshilfe, Kinder- und Jugendhilfe und Sozialpsychiatrie erhalten hier Einblicke und Impulse für die Führung sozialer Organisationen in Zeiten des Paradigmenwechsels Bundesteilhabegesetz (BTHG), der SGB VIII-Reform bzw. des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes (KJSG), des Fachkräftemangels und des gesellschaftlichen Wertewandels, der auch das Selbstverständnis der Profession Soziale Arbeit herausfordert. Wir sprechen mit Vertretern und Vertreterinnen aus der Praxis der Sozialen Arbeit, stellen Beispiele guter Praxis (Best Practices) vor, diskutieren mit Leistungsträgern, Verbänden und Interessenvertretungen über sozialpolitische Entwicklungen und befragen Wissenschaftler*innen zu aktuellen Forschungserkenntnissen aus der Sozialpädagogik und den Sozialwissenschaften.
 
In unserem Podcast gehen wir konkreten Umsetzungsfragen der personenzentrierten Leistungserbringung nach, geben Tipps für die Fachlichkeit und die Qualität der Leistungserbringung in allen Branchen der Sozialen Arbeit, beleuchten Konzepte wie die der Wirkungsorientierung der Sozialen Arbeit und stellen Strategien der Organisationsentwicklung vor. Personalentwicklung, Partizipation von Mitarbeitenden und Klient*innen sowie die Beziehungen unter den Akteuren des Sozialrechtlichen Dreiecks sind weitere Themenbereiche, denen wir uns widmen. Las but not least geben wir exklusive Einblicke in die Beratungspraxis einer Unternehmensberatung der Sozialwirtschaft.

st11 Heinz Schätzel | Sozialraumorientierung in der Praxis

Ein Best Praxis aus Rosenheim

25.04.2022 42 min

In dieser Episode sprechen wir mit Heinz Schätzel, Geschäftsführer der STARTKLAR Soziale Arbeit gGmbH, über sozialraumorientierte Kinder- und Jugendhilfe. Gemeinsam mit zwei weiteren freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe sowie mit der Stadt sind die Hilfen zur Erziehung in Rosenheim komplett neu organisiert worden. In drei sogenannten Sozialräumen gibt es je einen Schwerpunkträger, der mit ausreichend Personal und finanziellen Mitteln jenseits der Abrechnung von Fachleistungsstunden ausgestatte sind. Mit diesem Modell können maßgeschneiderte Hilfen angeboten werden – oft sogar noch bevor ein „Fall zum Fall wird“. Ein Best Practice der Sozialraumorientierung.
Links:
„Sozialraumorientierung ist häufig eine leere Worthülse“: Birgitta Neumann über zeitgemäße Sozialarbeit - contec

Weitere Folgen

st10 Prof. Dr. Frank Dieckbreder | Fachkonzept Sozialraumorientierung

Zielgruppenübergreifende und personenorientierte Sozialarbeit

05.04.2022 53 min

In dieser Episode sprechen über das Fachkonzept Sozialraumorientierung. An wen es sich richtet, welche Leitgedanken es beinhaltet und worauf es bei der Umset...

st09 Prof. Dr. Gabriele Moos & Dr. Thomas Müller | Executive Onboarding

Wie der Übergang einer neuen Führungskraft optimal gelingt

30.03.2022 36 min

In dieser Episode sprechen wir über die neue Veröffentlichung „Ihr Wechsel an die Spitze“. Das Praxishandbuch gibt Tipps für die gelingende Nachfolgeplanung ...

st08 Dr. Michael Weber | Entgeltreform in WfbM

Zum aktuellen Stand der Debatte

30.11.2021 42 min

In dieser Episode sprechen wir mit Dr. Michael Weber von der LAG WfbM NRW über die Entgeltdebatte in Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Die Reform des...