Unsere Anleitung | LetsCast.fm

Wie lege ich einen exklusiven Podcast an?

Mit einem exklusiven Podcast kannst Du eine Show speziell für Supporter, Freunde, Familie oder Arbeitskolleg:innen aufnehmen. So stellst Du zum Beispiel Premium-Folgen für zahlende Hörer:innen bereit oder erstellst einen Podcast mit Deinen Kindern, den nur Oma und Opa hören können.

Um einen exklusiven Podcast bei LetsCast.fm anzulegen, klicke zunächst in der Navigationsleiste auf den Button Podcast hinzufügen. Dort trägst Du die benötigten Meta-Daten für Deine Show ein, lädst ein Cover-Bild hoch und bestätigst das Ganze mit einem Klick auf Podcast erstellen.

Aktuell ist Dein Podcast noch öffentlich einsehbar. Um dies zu ändern, gehst Du in der Seitennavigation auf den Menüpunkt Exklusive Hörer. Sobald Du hier eine E-Mail-Adresse hinterlegst (das kann zu Beginn auch Deine eigene sein), schalten wir Deinen angelegten Podcast auf exklusiv. Hörer zu exklusivem Podcast hinzufügen auf LetsCast.fm

Ab sofort können nur noch hier eingetragene Hörer:innen mit einem individuellen RSS-Feed auf Deinen Podcast zugreifen, indem sie diesen im Browser aufrufen oder in einem Podcast Player wie zum Beispiel Overcast hinterlegen.

Sobald Du Hörer:innen hinzugefügt hast, erhalten diese den Link zu ihrem persönlichen RSS-Feed per E-Mail. Sollten sie diesen einmal verlegen, kannst Du ihn mit einem Klick auf das RSS-Symbol manuell abrufen und ihnen zusenden.

Nun legst Du über den Button Episode erstellen in der Seitenleiste Deine erste Folge an und speicherst diese nach dem Upload Deiner Audio-Datei sowie der Eingabe der Meta-Daten ab. And it's done! Herzlichen Glückwunsch, Du hast Deinen ersten exklusiven Podcast erstellt. Möchtest Du Hörer:innen löschen, setze einfach einen Haken bei Entfernen und speichere die Auswahl. Der individuelle RSS-Feed ist danach nicht mehr gültig.

© 2017 - 2020 Produktgenuss GmbH