Radio RaBe Podcasts

90 Shows - eine Familie - ein Radio. DAS Berner Kulturradio RaBe
Since 10/2022 566 Episoden
RaBe Info vom 21. Juni 2024

21.06.2024 22 min

Urteil am Berner Regionalgericht / 100 Jahre Vincent O. Carter Das Berner Regionalgericht hat einen Klimaaktivisten im Zusammenhang mit der Bundesplatzbesetzung der Klimabewegung schuldig gesprochen. Der Richter anerkannte, dass die Ziele des Verurteilten legitim seien, die Mittel aber nicht. Der Angeklagte hat sich wegen Hinderung einer Amtshandlung schuldig gemacht. Eine tiefere Auseinandersetzung mit der Dringlichkeit der Klimakrise suchte man im Urteil vergebens. Und ausserdem: Nächsten Sonntag würde Vincent O. Carter 100-jährig. Der in Kansas City geborene Autor lebte ab 1953 in Bern. Seine Erfahrungen als einer der ersten Schwarzen in der Stadt Bern und Teil der damaligen Berner Künstler*innen-Szene hielt er im «Bernbuch» fest, dessen deutsche Übersetzung vor drei Jahren erschienen ist. Im letzten Jahr brachte Bühnen Bern das Bernbuch auf die Theaterbühne. Zu seinem 100. Geburtstag ist nun mit «Amerigo Jones» die zweite deutsche Übersetzung eines Romans von Carter erschienen. Ausserdem wird sein Nachlass dem Literaturarchiv übergeben. Liselotte Haas war 22 Jahre lang bis zu seinem Tod die Lebenspartnerin und Vertraute von Vincent O. Carter. Die heute 90-jährige hat noch immer eine Menge über den Autoren und ihre gemeinsame Zeit zu erzählen.
RaBe Info vom 20. Juni 2024

20.06.2024 26 min RaBe Info

Mediengebühr / junge GLP / Theater Gurten: Die Abgaben für Radio und Fernsehen werden bis im Jahr 2029 schrittweise gesenkt. Für Privathaushalte auf 300 Franken pro Jahr. Gestern hat der Bundesrat die definitive Verordnung vorgestellt. Mediengewerkschaften schlagen nun Alarm. Später in dieser Sendung: Geheimtreffen mit Rechtsextremen und Hasstiraden gegen queere Menschen: Die Jung SVP zeigt wenig Bemühen, sich gegen Rechts abzugrenzen. Die junge GLP sistiert darum jegliche Zusammenarbeit mit der jungen SVP. Wie reagieren andere Jungparteien darauf? Und schliesslich noch ein Beitrag aus der Kultur: Da chönnt ja jede cho - so heisst das neue Freilichttheater des Theater Gurten in diesem Jahr: Eine Realsatire über Einbürgerung und Integration.
Subkutan: Komplett andere Meinung, voll im Gespräch

19.06.2024 29 min Subkutan

Was haben die Themen Gendern, Waffenlieferungen und Impfungen gemeinsam? Genau - sie polarisieren. Um genau das geht es in unserer heutigen Sendung Subkutan. Stimmt es eigentlich, dass unsere Gesellschaft immer gespaltener wird? Wie misst man emotionale Polarisierung? Und was hat das ganze Thema mit der Demokratie zu tun? Diese und weitere Fragen stellt May Kulowatz im Talk Politökonom Ivo Scherrer vom Think+DoTank ProFuturis. Er ist unteranderem Leiter des Projekts «Lasst uns reden», welches Menschen mit verschiedenen Meinungen zueinander bringt. Ob und wie das funktioniert, hört ihr gleich.
RaBe-Info vom 19. Juni 2024

19.06.2024 23 min RaBe Info

Lösung im Kriegsmaterialgesetz? / Situation in Argentinien Seit dem völkerrechtswidrigen Angriff Russlands auf die Ukraine wird in der Schweiz vermehrt über die Neutralität diskutiert. Dabei geht es auch um die Frage, ob aus der Schweiz exportiertes Kriegsmaterial in die Ukraine gelangen darf. Darf zum Beispiel Deutschland Schweizer Munition für Leopard-Panzer an die Ukraine liefern?Nach monatelangem Streit scheint die Schweizer Politik nun erstmals eine mehrheitsfähige Lösung gefunden zu haben.Wir schauen uns die vermeintliche Lösung genauer an. --- Und: In Argentinien hat der Senat vergangene Woche ein umfassendes Reformpaket des ultrarechten Präsidenten Javier Milei verabschiedet: Wo steht das Land nach sechs Monaten ultrarechter Regierung?
RaBe-Info vom 18. Juni 2024

18.06.2024 20 min RaBe-Info

FDP-Wohnbauinitiative / Biodiversität: Heute beschäftigen wir uns mit der Stadtberner Wohnbaupolitik. Diese ist traditionsgemäss eines der Hauptthemen der RGM-Parteien. Nun will sich auch die FDP Stadt Bern mit einer Wohnbauinitiative in die Debatte einbringen. Wir fragen nach, was sich die FDP von dieser Initiative verspricht. Und wir sprechen über Biodiversität. Um diese steht es nämlich schlecht in Europa. Gestern hat die EU das sogenannte Renaturierungsgesetz beschlossen, um gegen den Verlust der Biodiversität vorzugehen. Damit droht die Schweiz nun endgültig abgehängt zu werden, was den Biodiversiätsverlust angeht.
Sira Topic über filmkids.ch
Erfahre mehr über filmkids.ch & Sira Topic

17.06.2024 20 min

Sira Topic spricht bei Botz3000 im Live-Interview, mit Paula, über Ihr Arbeiten bei Filmkids.ch. Wie Sie zu filmkids.ch gefunden hat, was ihr die Arbeit bedeutet und wer hinter der Person Sira Topic steckt. Hörst du in diesem Podcast. 
RaBe-Info vom 17. Juni 2024

17.06.2024 20 min RaBe-Info

Bürgenstock-Konferenz / Abseits abschaffen: Im heutigen Info schauen wir zurück auf die Bürgenstock-Konferenz vom vergangenen Wochenende. Am ersten Friedensgipfel zum Krieg in der Ukraine verhandelten 100 Delegationen, 84 davon haben sich auf eine Abschlusserklärung geeingt.Und wir schauen nach Deutschland. Dort findet derzeit die Fußball-Europameisterschaft der Männer statt. Die Feierstimmung in den Innenstädten hat aber eine Schattenseite: Obdachlose werden vermehrt aus den Innenstädten vertrieben.
Das Summen unter der Haut von Stephan Lohse

16.06.2024 28 min Radio Bern RaBe

Stephan Lohse bringt seinen Roman Das Summen unter der Haut (2023) ans Queerlesen im Musikdorf Ernen mit. Im Interview spricht er übers Schreiben, über seinen Roman und über die Aids-Krise.
Aufklärung für die neo-irrationale Gegenwart

14.06.2024 27 min Radio Bern RaBe

Interview mit Angela Steidele, Autorin von Aufklärung – ein Roman. Sie ist Expertin für die Biographie und hat einige Biographien über frauenliebende Frauen im 18. Jahrhundert geschrieben. Angela Steidele kennt und liebt auch die Musik von J.S. Bach, dessen Kompositionstechnik (Die Kunst der Fuge) sich in der Struktur ihres Romans wiederfinden. Im Interview erzählt Angela Steidele, was das alles nun mit einer Aufklärung unserer Gegenwart zu tun hat, die sie das neo-irrationalen Zeitalter nennt. Am Queerlesen im Musikdorf Ernen liest die Schriftstellerin aus ihrem Roman. Die Lesung findet am Sonntag, 28. Juli, um 11 Uhr statt. Weitere Infos zur Lesung am Festival Musikdorf Ernen. Infos zur Sendung Festivalradio Musikdorf Ernen findest du hier. 
RaBe-Info vom 14. Juni 2024

14.06.2024 23 min

Talk zum feminsitischen Streik: Anstelle des RaBe-Infos gibt es heute einen sendungsfüllenden Talk über die Lebens- und Arbeitsbedingungen von care-gebenden Künstler:innen. Zu Gast im Studio ist die Theaterschaffende Mirjam Berger. Die Bernerin ist Teil des Netzwerks Art + Care, das sich gebildet hat, um bessere Bedingungen in der Kulturbranche zu schaffen. Wie sie im Talk erzählt, hat allein der Zusammenschluss im Netzwerk bereits einiges bewirkt. 
RaBe Info vom 13. Juni 2024

13.06.2024 23 min RaBe Info

Bedingungsloses Grundeinkommen / Schutzstatus S: Seit der Covid-Pandemie fällt es vielen Kunstschaffenden schwer, sich über Wasser zu halten. Ein bedingungsloses Grundeinkommen für Kunstschaffende könnte helfen, meint der Grossrat Manuel Widmer. Er hat gestern einen entsprechenden Vorstoss eingereicht. Und: Die Schweiz behandelt nicht alle Flüchtenden gleich. Die Rechte der vorläufig Aufgenommenen müsse denen des Schutzstatus S angepasst werden, fordert die Schweizerische Beobachtungsstelle für Asyl- und Ausländerrecht 
Radio loco-motivo: Momente mit Starkoch Silvio Germann
Menschen mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung machen gemeinsam Radio

12.06.2024 46 min Radio loco-motivo

«Ist das ein Scherz oder bin ich Koch des Jahres» fragte sich kürzlich der 34jährige Luzerner Silvio Germann. Er wurde von Gault Millau zum Koch des Jahres 2024 gekürt. Was bedeutet dieser «Moment» in seinem Leben für ihn ganz persönlich und für sein Restaurant «Mammetsberg» am Bodensee? Christian hat ihn besucht.Weiter tauchen wir ein ins Theaterstück «Aller Anfang» von Menschen mit einer Suchterkrankung der Klinik Südhang. Und wir sprechen mit Felix Klingenbeck, Pfarrleiter der katholischen Pfarrei Münsingen über seine beliebten «30-Sekunden-Predigten» 
ADHS – eine Diagnose für den Einzelfall

12.06.2024 34 min

Über ADHS reden ohne Klischees zu bedienen, über Herausforderungen und Leidensdruck reden ohne zu patalogisieren. Das ist der Versuch in dieser Sendung Subkutan.
RaBe-Info vom 12. Juni 2024

12.06.2024 24 min RaBe-Info

UPD / Eritreer*innen: Die Psychiatrielandschaft in Bern kann ein Wenig aufatmen: Der Grosse Rat hat gestern beschlossen, dass der Kanton die ergänzenden Angebote der UPD unstrestützen soll, so dass sie weitergeführt werden können. Die UPD hatte Anfang Jahr die Schliessung der Angebote aus finaziellen Gründen angekündet. Wir schauen zurück auf die Debatte im Grossen Rat.Vom Rathaus aus gehen wir weiter und werfen einen Blick unter die Bundeshauskuppel. Dort wurden diese Woche mehrere Beschlüsse gefasst, die Auswirkungen auf die eritreische Community in der Schweiz haben werden. Wir sprechen mit dem eritreischen Medienbund darüber.
RaBe Info vom 11. Juni 2024

11.06.2024 21 min RaBe Info

Neue Langwaffen für die Kantonspolizei Bern? / Spaltung der "Bewegung für den Sozialismus" in Bolivien Die Kantonspolizei Bern beantragt beim Parlament einen Kredit für die Beschaffung neuer Langwaffen. Um welches Modell es sich genau handelt, weiss aber auch die Sicherheitskommission des Grossen Rates noch nicht. Trotzdem soll das Parlament bereits diese Woche über den Kredit entscheiden. -- Und: Nächstes Jahr wird in Bolivien gewählt. Das Land wird seit fast zwei Jahrzehnten von der Bewegung für den Sozialismus, kurz MAS, regiert. Wer wird nächstes Jahr Präsidentschaftskandidat in Bolivien? Diese Frage spaltet die bolivianische Regierungspartei. Wie wirkt sich diese Spaltung der linken Regierungspartei auf die sozialen Bewegungen in Bolivien aus? Und wo steht Bolivien heute, nach fast 20 Jahren linker Regierung?
RaBe Info vom 10. Juni 2024

10.06.2024 22 min RaBe Info

Abstimmungssonntag / Wohnraumpolitik: Wahlen in der EU, Abstimmungen in der Schweiz: Am Wochenende ging man nicht nur hierzulande, sondern in ganz Europa zur Urne. Im ersten Teil der Sendung berichten wir über die Ergebnisse der Europawahl und der Abstimmungen. Im zweiten Teil der Sendung geht es um Wohnpolitik. Wohnraum in den Städten ist ein rares Gut. Eine neue Studie zeigt, dass gerade Menschen, die mit Kindern in einer Wohnung gelebt haben, Platz schaffen könnten. Wir haben mit der Leiterin der Studie Selina Lehner gesprochen, was die Gründe sind, warum Menschen nicht umziehen, wenn sie zu viele Zimmer haben.
Bi aller Liebi...: Mehr Zeit für Kinderbetreuung

09.06.2024 60 min Bi aller Liebi...

Wie ist die Kinderbetreuung in der Schweiz geregelt? Ungenügend, findet die Aktivistin Simona Isler und fordert mehr Zeit und Geld für das Betreuen von Kindern. Simona Isler ist Teil der Eidgenössischen Kommission dini Mueter (EKdM), Historikerin und Co-Direktorin der Gosteli-Stiftung. In dieser Sendung erklärt sie ihre Kritik am aktuellen Schweizer System, woher aus historischer Perspektive die heutigen Vorstellungen von Betreuungsarbeit kommen und wie sie sich ideale Bedingungen für das Betreuen von Kindern vorstellt. Diese Sendung ist Teil der Serie zu reproduktiver Gerechtigkeit – also Fragen, ob, wie, mit wem und unter welchen Umständen wir Kinder bekommen und grossziehen.
RaBe-Info vom 07. Juni 2024

07.06.2024 26 min

Prämienverbilligung je nach Arbeistpensum? / Freispruch für Journalist in Karlsruhe Eine Motion aus dem bürgerlichen und Mitte-Lager fordert, dass im Kanton Bern das Arbeitspensum beim Anspruch auf Prämienverbilligungen miteinbezogen werden soll. Eine Mehrheit im Grossen Rat befürwortet den Vorstoss. Die Gewerkschaften jedoch finden, dass dies an der Realität vorbei gehe. Der Journalist Fabian Kienert hatte die Archivseite der verbotenen Plattform linksunten.indymedia in einem Artikel verlinkt. Deswegen wurde er wegen Unterstützung eines verbotenen Vereins angeklagt. Das Gericht in Karslruhe sprach ihn gestern frei. 
RaBe-Info vom 06. Juni 2024

06.06.2024 18 min RaBe Info

Kampfjet-Übung auf der Autobahn „Alpha Uno“/ Matto Kämpf „Posthum war ich besser“ Gestern übte die Schweizer Armee das Starten und Landen von Kampfjets auf der Autobahn – Das hat die Armee seit dem Ende des Kalten Krieges nicht mehr getan. Unser RaBe-Info Politikredaktor Noah Pilloud hat einen Kommentar zur Übung verfasst. — Und: Matto Kämpf schaut nach seinem Tod auf sein Leben zurück. Obwohl er noch lebt. Wir hatten Matto Kämpf bei uns im Studio zu Gast und haben über sein neues Programm „Posthum war ich besser“ gesprochen“.
Subkutan: Sexarbeit - Es geht uns alle etwas an

05.06.2024 29 min

Die Schweizer Koalition für die Rechte von Sexarbeitenden ist ein Zusammenschluss aus nationalen menschenrechtsbasierten Organisationen und selbstorganisierten Kollektiven. Ihre Haltung: Die Kriminalisierung der Sexarbeit verschlechtert die Situation von Sexarbeitenden. Keine Stigmatisierung und Diskriminierung von Sexarbeitenden ist eine ihrer Forderungen. Wer Sex kauft, wer anbietet, die Bedingungen der Sexarbeit – darin zeigen sich gesellschaftliche Strukturen.Wie wir alle dazu beitragen können, dass Sexarbeitende nicht stigmatisiert werden und mehr Wertschätzung erfahren, bespricht Kayra Pamuk im Gespräch mit Christa Ammann, Leiterin von Xenia, Fachstelle für Sexarbeit in Bern.
RaBe-Info vom 05. Juni 2024

05.06.2024 21 min RaBe-Info

Solarvorstösse / Stalking: Wie kommt der Solarexpress im Kanton Bern voran? Zwei Vorstösse im Grossen Rat verlangen von der Kantonsregierung aktiveres Handeln bei der Förderung von Solaranlagen. Eine der beiden Motionen empfiehlt der Regierungsrat zur Annahme, die andere zur Ablehnung. Wir sprechen in der Sendung über die Gründe dafür und darüber, was die Abstimmung über das Stromgesetz am Sonntag damit zu tun hat.Und wir sprechen über einen Vorstoss im Nationalrat. Dieser will Stalking als neuen Straftatbestand einführen. Denn bisher fehlt Stakling im Strafgesetzbuch, die einzelnen Übergriffe sind isoliert betrachtet meist nicht verboten. Das will der Vorstoss nun ändern.
RaBe-Info vom 04. Juni 2024

04.06.2024 21 min RaBe Info

Demonstrationen auf dem Bundesplatz Bern / Glencore verklagt Kolumbien Im Nationalrat wird über eine Motion debattiert: Soll der Bund künftig mitbestimmen können, welche Demonstration wann auf dem Bundesplatz stattfindet? --- Und wir berichten über Glencore. Glencore macht auch mit dem Kohleabbau in Kolumbien Gewinne. Derzeit verklagt Glencore den kolumbianischen Staat im Rahmen des Investitionsschutzabkommens. Einen Prozess hat Glencore bereits gewonnen. Kolumbien musste bereits 19 Millionen Dollar zahlen. Ein Bericht von Radio Onda.
RaBe-Info vom 03. Juni 2024

03.06.2024 29 min

Bukele / Kafka: Am vergangenen Wochendende hat Nayib Bukele seine zweite Amtszeit als Präsident von El Salvador angetreten. Der Millenial-Präsident ist äusserstpopulär, vor allem in der Mittelschicht. Doch von Menschenrechtsorganisationen kommt immer wieder Kritik. Wir werfen einen kritischen Blick auf Bukeles erste Amtszeit.Und wir sprechen über Franz Kafka. Der Prager Schriftsteller starb heute vor genau 100 Jahren. Wer an Kafka denkt, hat wohl das Bild eines schwermütigen Autors, der abgründige Texte schreibt, vor sich. Dabei steckt auf viel Humor in Kafkas Texten. Über diesen Humor sprechen wir im zweiten Teil der Sendung.
RaBe Info vom 31. Mai 2024

31.05.2024 25 min RaBe Info

Räumung Unibesetzung / Inklusiuves Theater / Radioblog: Eine erneute Unibesetzung wurde gestern nach wenigen Stunden geräumt, die Universität räumt Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch ein. Und: Muni am Bärg ist eine Theaterangebot für Menschen mit und ohne geistiger Behinderung im Kanton Bern. Wir haben mit dem Team von Muni am Bärg über ihr neues Stück gesprochen. Und schliesslich: In unseren Radioblog spricht unsere Radiobloggerin Anna Butan mit der ukrainischen Botanikerin Svetlana Prokhorova, die seit einem Jahr in Bern lebt. 
RaBe-Info vom 30. Mai 2024

30.05.2024 25 min RaBe-Info

Saisonnier-Baracken / «The Land Within»: Auf dem Bührer-Areal in Biel treffen Welten aufeinander: Neben der Villa der Industriellenfamilie stehen die Baracken, in denen einst die Saisonniers hausten. Die Ausstellung «Die Baracke und die Villa nebenan» vergleicht diese beiden Lebensrealitäten.In seinem Debutfilm erzählt der Regisseur Maxville Fisnik die Geschichte einer  kosovarischen Familie, die von Verlust und Kriegstraumata gezeichnet ist. Der Spielfilm erzählt dabei aber mehr als die Geschichte Kosovos.
Subkutan: Besetzt, Bewohnt, Belebt

29.05.2024 21 min Subkutan

Deutschlernen im Denk:mal Hierarchiefreie Lernräume, die allen offen stehen: Das ist die Vision des Denk:mal.Das Denk:mal ist ein selbstverwaltetes Bildungsprojekt, das ein leerstehendes Haus nutzt, um dort Kurse anzubieten. Wie so ein Kurs aussieht und welche weiteren Werte dort gelebt werden, hörst du im nächsten Beitrag. Daniel Bieri hat Chagai getroffen, der ihm Einblick in seinen Deutschkurs gibt.  Unterwegs in der Anstadt Ein bekannter besetzter Raum in Bern ist die Anstadt, grad beim Gaswerkareal. Sie wird von etwa 40 bis 50 Menschen bewohnt und steht vor der Überbauung.  Es handelt sich dabei nicht um ein besetztes Haus, sondern um eine besetzte Fläche mit vielen verschiedenen Gebäuden. Am 18. Mai fand das Gaswerkarealfest statt. Unsere Redaktorin Kayra Pamuk war vor Ort und hat einen Rundgang durch die Anstadt gemacht und stellt Fragen wie: Welchen Mehrwert bringt die Anstadt der Stadt Bern? Und wieso besetzt man Flächen oder Räume? All dies wird im Kontext mit der Wohnungsnot in Städten, und gerade auch in Bern, beantwortet. https://vaakuum.ch/https://rabe.ch/2024/05/21/die-anstadt-ist-keine-parallelwelt/  Wie in einem Wimmelbild Redaktorin Anne Estermann wird komplett aus dem Alltag gerissen, als sie unerwartet mitbekommt, wie die Mensa der Uni Tobler besetzt wird. Es ist für sie das erste mal, dass sie in Berührung mit einer Besetzung kommt. Wie sich das angefühlt hat, beschreibt sie in ihrem Beitrag. https://rabe.ch/2024/05/13/die-unitobler-wurde-besetzt/
RaBe Info vom 29. Mai 2024

29.05.2024 18 min RaBe Info

Stimm- und Wahlrecht für Ausländer*innen auf Kantonsebene / Jahresbericht Jahresbericht Todesstrafe Nach heutigem Recht können Berner Gemeinden das Stimm- und Wahlrecht für Ausländer*innen nicht eigenständig einführen. Eine Motion aus dem Kantonsparlament will das nun ändern. Der Regierungsrat empfiehlt die Motion zur Annahme. Wir sprechen mit Grossrätin Christa Ammann über die Motion. - Und ausserdem:Die Zahl der Hinrichtungen ist im vergangenen Jahr weltweit stark angestiegen. Diese hat den höchsten Stand seit zehn Jahren erreicht. Das zeigt ein heute veröffentlichter Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International. Wir haben uns den Bericht angeschaut.
Leben mit Multiple Sklerose
Mira über Ihr Leben mit MS

28.05.2024 22 min

Wie war es für Mira als sie die Diagnose erhalten hat? Was hat sich in ihrem Leben alles verändert & warum Mira immer noch positiv durchs Leben geht hörst du in diesem Podcast. Mira erzählt im Live Interview mit Paula über ihr Leben und ihrem Umgang mit der Krankheit MS. 
RaBe Info vom 28. Mai 2024

28.05.2024 23 min RaBe Info

Hassbilder im Netz / Städtische Vorlagen: Ein Forschungsteam der Fachhochschule Graubünden und der Universität Freiburg wollte die Verbreitung von Hassbildern im Internet untersuchen. Dabei stiessen sie auf Hassbilder an Orten, wo man sie so gar nicht erwarten würde, beispielsweise auf Verkaufsplattformen wie Amazon oder Tutti.ch. Die Hintergründe dazu im ersten Teil unserer Sendung. Danach machen wir weiter mit unserer Serie zu den Abstimmungen vom 9. Juni. Gleich über fünf Vorlagen stimmen wir in der Stadt Bern ab – bei drei Vorlagen geht es um den Bau von neuen Schulgebäuden. 
RaBe Info vom 27. Mai 2024

27.05.2024 32 min

Abstimmungsserie «Stromgesetz» / Kommentar zu Kosmolpolitik in Biel / Korruption in Guatemala: Im heutigen Info setzen wir unsere Abstimmungsserie fort und nehmen das Referendum zum Stromgesetz genauer unter die Lupe. Anschliessend setzt sich unsere Redaktorin kritisch mit der Aussage auseinander, bei Biel handle es sich um eine kosmopolitische Stadt. Schliesslich berichten wir über die Lage in Guatemala, wo seit fünf Monaten der sozialdemokratische Bernardo Arévalo das Amt des Präsidenten schmückt und gegen die korrupten Eliten anzukämpfen versucht. 
RaBe-Info vom 24. Mai 2024

24.05.2024 24 min RaBe Info

Kostenbremse-Initiative / Buch "Jede_ Frau" über Rape-Culture  / Radioblog Olivia Mera Die Gesundheitskosten reduzieren: Das ist die Idee der Kostenbremse-Initiative der Partei die Mitte. Wir besprechen die Pros und Contras. -Ausserdem: Agota Lavoyer hat das Buch "Jede_ Frau" über Rape-Culture geschrieben. Es handelt davon, dass sexualisierte Gewalt in unserer Gesellschaft allgegenwärtig ist. -Und heute ist Freitag. Das heisst Radioblog. Heute versucht unsere Radiobloggerin Olivia Mera zu beschreiben, weshalb sie beim Anblick der Frühlingspracht Unbehagen und Sorge empfindet.
Synchro Bern bei Botz3000
Synchronschwimmerin & Trainerin erzählt über die Sportart

23.05.2024 22 min

Welche Personen üben den Sport Synchronschwimmen aus? Was muss man mitbringen um eine synchron schwimmende Person zu werde?  Antworten auf diese Fragen haben Sandrine und Livia. Sie erzählen dir alles rund um die Sportart Synchronschwimmen & Ihren Verein Synchro Bern.
RaBe-Info vom 23. Mai 2024

23.05.2024 20 min RaBe-Info

Unversehrtheitsinitiative / Bezahlkarten: Heute geht es weiter mit unserer Serie zu den Aabstimmungen vom 9. Juni. Im zweiten Teil schauen wir uns die Initiative «Für Freiheit und körperliche Unversehrtheit» genauer an. Zusammen mit Marko Kovic gehen wir der Frage nach, was die Initiant*innen genau beabsichtigen.Und wir diskutieren die Pläne des Kantons in Bezug auf Asylsuchende und Abgwiesene. Der Regierungsrat will nämlich die Einführung von Bezahlkarten prüfen und kommt damit einem Vorstoss aus dem Grossen Rat nach.
Subkutan: Gutes Tun - Optimiert statt mit Bauchgefühl

22.05.2024 30 min Subkutan

Zeit und Geld optimal einsetzen, um das Leben möglichst vieler empfindungsfähiger Lebewesen zu verbessern - das ist das Ziel des effektiven Altruismus. Effektiver Altruismus bezeichnet eine soziale Bewegung und philosophische Strömung, die ihre Anfänge 2010 hat. Daniel Staudenmann ist Assistenzarzt und spendet 10% seines Einkommens. Er bezeichnet sich als effektiver Altruist und trifft sich regelmässig mit Effective Altruism Bern, eine Gruppe Gleichgesinnter.  Wie wird definiert, was effektiv ist? Was bedeutet Gutes Tun? Und welche Rolle spielen Bauchgefühl und Herz, bei der Entscheidung ob und wo man spendet? Alix Regenass spricht mit Daniel Staudenmann darüber, wie man optimiert Gutes Tun kann.   Weiterführende Links: EA Bern Community: nächster Event Mo 27.5.24, 18 Uhr Pittaria LänggasseGiveWell: Organisation, die Spendeempfehlungen gibt80’000 Hours: Organisation, die Karrieren berät
Radio loco-motivo: Behindertenrechte im «Trialoco»
Menschen mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung machen Radio

22.05.2024 44 min Radio loco-motivo

sGemeinschaftserlebnisse sind für alle wichtig, auch für Menschen mit körperlichen, psychischen und geistigen Beeinträchtigungen.Bei psychisch beeinträchtigten Menschen sind die Barrieren oft unsichtbar – und doch sind sie alltäglich. Sei es bei der Suche nach Arbeit oder Wohnraum, sei es im Umgang mit den eigenen Zweifeln und Ängsten, oder angesichts der Vorurteile und Stigmatisierungen seitens der Gesellschaft.Wie können diese Barrieren abgebaut werden und die Inklusion gelingen?Am «Trialoco»-Tisch mit Peter diskutieren: Regula Truttmann (Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern), Susanne Gutbrod (Geschäftsleiterin Kantonale Behindertenkonferenz Bern) und Helga als Betroffene.
RaBe-Info vom 21. Mai 2024

21.05.2024 21 min RaBe Info

Hatespeech Recherche Polizei Schweiz / 10 Jahre Masseneinwanderungsinitiative - Folge 3: Arbeitsmarkt Die neue Recherche „Kein Freund und Helfer“ des investigativen Rechercheteams Reflekt zeigt, dass die Polizei nicht richtig gegen Hass im Internet vorgeht.Wir haben mit Anina Ritscher Redakteurin bei Reflekt gesprochen. - Ausserdem in der Sendung: Morgen starten wir unsere Serie über die Abstimmungen im Juni. Heute machen wir einen Zeitsprung zu einer anderen bewegenden Abstimmung: Vor 10 Jahren wurde die Masseneinwanderungsinitiative der SVP hauchdünn angenommen.Für die heutige Folge haben wir einen Blick auf die Umsetzung der Initiative und ihre Auswirkungen auf den Schweizer Arbeitsmarkt geworfen.Wir haben mit Professor George Sheldon von der Universität Basel über den sogenannten „Inländervorrang“ gesprochen, der aus der Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative entstanden ist. Und wir schauen 10 Jahre nach der Annahme der Masseneinwanderungsinitiative, was der Inländervorrang bei der Umsetzung der SVP-Initiative gebracht hat.
RaBe-Info vom 17. Mai 2024

17.05.2024 25 min RaBe Info

Ausstellung "Wie Strassenzeitungen Leben verändern"? / Christopher Street Day in der sächsischen Kleinstadt Wurzen / Radio-Blog über das Krankenkasse- Prämie Können Strassenzeitungen Leben verändern? Dieser Frage widmet sich das Kornhausforum in der neuen Ausstellung „Wie Strassenzeitungen Leben verändern“. Dabei werden Straßenzeitungen aus aller Welt näher betrachtet und zahlreiche Verkäufer:innen porträtiert. Dann: Vor zwei Tagen fand in der sächsischen Kleinstadt Wurzen erstmals ein Christopher Street Day statt. Und zum Abschluss unserer Rabe Info: Unsere wöchentlicher Radio-Bloggerin Trixie Matseraka ist krank. Als Ausländerin in der Schweiz kann sie nicht bei der Prämien-Entlastungs-Initiative abstimmen. Ihr Radio-Blog dient ihr als Stimmzettel für die Abstimmung im nächsten Monat. 
RaBe-Info vom 16. Mai 2024

16.05.2024 31 min RaBe-Info

Gasewerkareal / Anstadt:  In der heutigen Sendung widmen wir uns dem Gaswerkareal und der Anstadt. Nächsten Samstag findet auf dem Gaswerkareal nämlich ein Fest statt, an dem auch die Zukunft des Areals und der verschiedenen Nutzer*innen diskutiert werden soll. Deshalb besuchen wir die Anstadt und schauen, was es mit dem Wagenplatz genau auf sich hat. Wir sprechen mit den Organisator*innen des Fests über die Zukunft der Anstadt und wir befragen die Stadt Bern zu ihrer geplanten Überbauung auf dem Gaswerkareal. 
Subkutan: Wenn ChatGPT deine Bachelorarbeit schreibt

15.05.2024 22 min Subkutan

Schreiben, recherchieren, zeichnen, übersetzen … Alles überflüssig in Zukunft. Das könnte man zumindest meinen, wenn man sich mit KI-Tools beschäftigt, denn die können scheinbar alles besser. ChatGPT und DeepL gehören an den Hochschulen bereits zum Alltag. Doch der richtige Umgang mit diesen Tools muss gelernt sein.Wir beschäftigen uns mit den Chancen, die KI-Tools mit sich bringen. Aber sprechen auch darüber, was uns verloren geht, wenn wir keine E-Mail mehr selbst schreiben müssen und was für Risiken KI-basierte Werkzeuge mit sich bringen. Bei uns zu Gast im Studio ist Daniel Reichenpfader, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der BFH mit dem Forschungsschwerpunkt «Künstliche Intelligenz in der Hochschullehre».  Plattform für Informationen zu KI-Tools: https://www.bildung6.ch/Informationen zum Song: https://www.republik.ch/2024/04/10/so-macht-ueberwachung-spassDaniel Reichenpfader: https://www.bfh.ch/de/ueber-die-bfh/personen/dsgj475q4xyr/
RaBe-Info vom 15. Mai 2024

15.05.2024 23 min RaBe-Info

Anstadt / Grünheide: Im heutigen RaBe-Info werfen wir einen Blick in das Buch «Aus der Anstadt – Momentaufnahme eines Wagenplatzes». Für das Reportagebuch haben David, Max und Leo die Anstadt über ein Jahr lang begleitet. Wir sprechen mit David über den Entstehungsprozess. Und wir berichten aus dem brandenburgischen Grünheide, wo letztes Wochenende Tausende ihren Unmut gegen die geplante Werkserweiterung von Tesla kundgetan haben.
RaBe-Info vom 14. Mai 2024

14.05.2024 13 min RaBe Info

Uni-Besetzungen Schweiz / Besetzung der Universität BernIn der heutigen Sendung widmen wir uns den Unibesetzungen in der Schweiz: Seit 40 Stunden ist auch das Tobler-Universitätsgebäude in Bern besetzt. Die Besetzung sei nicht tolerierbar, hiess es gestern von Seiten der Berner Universitätsleitung. Wir haben uns die Situation genauer angesehen. Und: Wie reagiert das Kollektiv der Besetzer*innen auf die Haltung der Uni-Leitung? Wir haben mit einer Person gesprochen, die sich an der Besetzung beteiligt.
RaBe-Info vom 13. Mai 2024

13.05.2024 24 min RaBe-Info

Besetzung Unitobler / Hör-Vorplatz /  «Bye Bye Tiberias»: Die propalästinensische studentische Protesbewegung hat Bern erreicht: Am Sonntagabend besetzten Studierende das Unitobler-Gebäude der Universität Bern. Wir waren vor Ort und haben mit den Besetzer*innen gesprochen sowie erste Eindrücke gesammelt.Eindrücke und Erlebnisse gesammelt hat auch eine Gruppe von Reitschüler*innen und zwar in form von Sprachnachriten. In den Sprachnachrichten erzählen unterschiedliche Leute, wie sie den Vorplatz der Reitschule kennengelernt haben und wie sich dieser verändert hat. Daraus hat die Gruppe in eine Audioinstallation gemacht, die auf dem Vorplatz gehört werden kann.Und zum Schluss der Sendung stellen wir den Film «Bye Bye Tiberias» vor. Der Dokumentarfilm der Regisseurin Lina Soualem betrachtet das Leben einer Familie in Palästina. Aus Sicht der Frauen.
Bi aller Liebi...: Kognitive Beeinträchtigung und Elternschaft

12.05.2024 59 min Bi aller Liebi...

Willst du mal Kinder? Diese Frage hören Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung wohl eher selten. Eine Familie zu gründen kann für für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung in der Schweiz mit vielen Hürden verbunden sein; die Abwesenheit von unterstützenden Strukturen als Symptom für gesellschaftliche Wahrnehmung und Vorurteile. Wir sprechen in dieser Sendung über den Kinderwunsch und Elternschaft von Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung. Was sind die rechtliche Rahmenbedingungen? Gibt es Unterstützungsmöglichkeiten in Bezug auf ihre Familienrechte? Und welchen Einfluss haben Bildungsprogramme, Wohnformen und Selbstbestimmung bei der Familienplanung? Diese Fragen beantwortet Simone Rychard von der Fachstelle Lebensräume. Bei insieme (Dachorganisation der Elternvereine für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung) berät sie unter anderem zu eben diesen Themen. Die Suche nach Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung als Sendungsgäste gestaltete sich schwierig; wohl nicht zuletzt aufgrund der Tabuisierung und der Herausforderung, über den Kinderwunsch zu sprechen. Daniela Leutenegger, Peter Estermann, Anthony Fiorentini erzählen in kurzen Portraits von persönlichen Erfahrungen und teilen ihre Perspektiven. Zudem hören wir die Geschichte von Gunter Tschofen von mensch-zuerst. Der ehemalige Leiter einer Wohninstitution unterstützte zwei Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung im Kampf um ihr Recht zur Familiengründung. Diese Sendung ist Teil der Serie zu reproduktiver Gerechtigkeit – also Fragen, ob, wie, mit wem und unter welchen Umständen wir Kinder bekommen und...
Gesundheit ist Kunst ist Gesundheit

08.05.2024 27 min

Kreative Ausdruckskraft und psychische sowie physische Gesundheit stehen in naher Beziehung zueinander. In der heutigen Sendung Subkutan erkunden wir drei verschiedene Kunsttherapie Richtungen, die sich dieses gesundheitsfördernde Potential der Kunst zu eigen machen. Wir treffen eine Dramatherapeutin und erlangen mit ihr die narrative Hoheit über die Geschichten in unserem Leben. Wir malen mit Kindern die eine Fluchtgeschichte habe. Und wir wagen uns auf die Tanzfläche mit Menschen die an Parkinson erkrankt sind.
RaBe Info vom 08. Mai 2024

08.05.2024 20 min RaBe Info

Begriffsdefinition "Clan" / Filmbesprechung Omen (Augure) Der Schutzstatus S solle abgeschafft werden, er werde von Roma-Clans missbraucht, das behauptet Berner Regierungsrat und Asyldirektor Pierre-Alain Schnegg. Wir haben mit einem Historiker über die Geschichte des Begriffes «Clan» gesprochen und wieso der Begriff ist problematisch. - Ausserdem: Heute feiert der Film Omen (Augure) Premiere. Omen ist ein queerer Film des belgisch-kongolesischen Rappers und Filmemachers Baloji. Der Film erzählt die Geschichte von vier Personen in einem fantastischen Afrika.
RaBe Info vom 07. Mai 2024

07.05.2024 25 min RaBe Info

Belästigung in Bern / Biodiversitätsbericht / UQFF: Wie viele Fälle von Belästigungen wurden im Bern im letzten Jahr gemeldet? 750, doch diese Zahl zeige nur die Spitze des Eisberges. Wie steht es in der Schweiz in puncto Biodiversitätsschutz? Gut, schreibt das Bundesamt für Umwelt, doch für den Bericht wurden zentrale Stellen umgeschrieben oder ganz gelöscht. Und Was steht bei dem ersten United Queerfeminist Festival auf dem Programm? Konzerte und Raves, aber auch Workshops für die Vernetzung innerhalb der queerfeministischen Musikszene. 
RaBe-Info vom 06. Mai 2024

06.05.2024 18 min RaBe-Info

Vergangenen Freitag legte eine Cyberattacke die Website des Kantons Bern lahm. Damit waren zwischenzeitig auch die Onlinedienste des Kantons nicht mehr erreichbar. Wie kommt ein solcher Angriff zustande? Und was bedeutet das für die Sicherheit unserer Daten. Diesen Fragen gehen wir in der heutigen Sendung nach. Ausserdem schauen wir, wie es in der Schweiz und weltweit mit der Pressefreiheit aussieht. Die Organisation Reporter ohne Grenzen hat letzthin nämlich die aktuelle Rangliste der Pressefreiheit veröffentlicht.
"Good by Julia" die Filmkritik
Das Sudanesische Drama von Fabio angeschaut und zusammengefasst

06.05.2024 5 min Radio RaBe, Botz3000

Der Film erzählt die Geschichte zweier Frauen, die in komplizierten Familienbeziehungen stecken. Zusätzliche Widrigkeiten erschweren die Unterschiede zwischen den Bevölkerungsgruppen aus dem Nord- und dem Südsudan ihr Leben. Mohamed Kordofan führte Regie, die Hauptrollen besetzen  Eiman Yousif und Ex-Miss Sudan Siran Riak. 
Botz3000 mit Opernsängerin Judith Lüpold
Warum nur eine gute Stimme für die Oper nicht reicht

06.05.2024 22 min Radio RaBe, Botz3000

Eine gut ausgebildete Stimme reicht für eine Opernbühne nicht. Präsenz, Schauspiel, Mimik und viiiieeeel Krafttraining. Das brauchen die Opernsänger:innen. Botz3000 hat sich ins Genre klassische Musik gewagt und Judith Lüpold eingeladen. Sie ist Altistin und erzählt über Training, Proben und dem Alltag einer Berner Opernsängerin.
RaBe-Info vom 03. Mai 2024

03.05.2024 18 min

Eutopia Theaterspiel im Schlachthaus / Rätoromanisch in der Kornhausbibliothek:  Im heutigen Rabe-Info sprechen wir mit der Tessiner Theatergruppe Trickster-P über ihr Stück, das im Schlachthaus zu sehen ist. Es ist kein gewöhnliches Theaterstück, sondern eher ein Spiel. Und es geht dabei darum, gemeinsam die Welt zu retten. Ausserdem hören wir von einer neu eröffneten Abteilung in der Kornhausbibliothek: Es gibt dort jetzt rund hundert rätoromanische Bücher auszuleihen. 
RaBe-Info vom 02. Mai 2024

02.05.2024 23 min RaBe-Info

BernPride / Tanzwut: Im heutigen Info sprechen wir mit dem Co-Präsidenten des Vereins BernPride. Nachdem Erfolgt der Pride im Rahmen der Eurogames letztes Jahr, will der Verein nun regelmässig eine Pride in der Stadt Bern veranstalten. Dieses Jahr soll die Pride am 3. August stattfinden. Aussedem berichten wir über die Tanzperformance «The Dancing Public», das sich dem Phänomen der Tanzwut nähert. Die Tanzwut befiel im Mittelalter grosse Menschengruppen in europäischen Städten und veranlasste sie, Tagelang unkontrolliert durch die Stadt zu tanzen.
Subkutan: Unsichtbare Glanzleistung

01.05.2024 27 min Subkutan

Zum 1. Mai, Tag der Arbeit, sprechen wir mit Menschen, die mit ihrer Arbeit dafür sorgen, dass unsere Strassen, Züge und Teller immer sauber sind. Es ist eine Arbeit, die zentral ist für das Funktionieren und Wohlergehen unserer Gesellschaft, aber auch eine, die häufig unter schlechten Arbeitsbedingungen verrichtet wird, wenig Wertschätzung erfährt und schlecht oder gar nicht bezahlt ist. TeamClean: Chance oder billige Arbeitskraft? An Bahnhöfen und in Zügen sind täglich Personen in weissen Gilets unterwegs, sie sammeln Zeitungen ein, leeren Mülleimer und reinigen Toiletten. Das TeamClean ist ein Arbeitsintegrationsprojekt der Stadt Bern in Zusammenarbeit mit der SBB. Im TeamClean arbeiten Menschen, die Sozialhilfe oder Asylsozialhilfe beziehen. M. hat dieses Programm in der Zeit seines Asylverfahrens absolviert und erzählt von seinen Erfahrungen. Ein Beitrag von Irene Müller.  Hinter den Kulissen Bei Mitarbeiter:innen eines Restaurants denkt man häufig nicht zuerst an die Küchenhilfen, sondern an das Servicepersonal oder die Köch*Innen. Wer sind diese Menschen, die dafür sorgen, dass das Geschirr glänzt und welche Wertschätzung erfährt eine Küchenhilfe? Kayra Pamuk spricht mit einem Tellerwäscher über seine Erfahrungen bei seiner Arbeit hinter den Kulissen. Die Berner Heinzelmänner Wie würde die Stadt Bern aussehen, würden Valerio Mascio und sein Team der städtischen Strassenreinigung einen Tag lang ihre Arbeit nicht machen? Valerio Mascio gibt Anne Estermann Einblick in seine Arbeit, deren Herausforderungen und er verrät, was die Stadtbewohner:innen ihnen zurückg...
RaBe-Info vom 01. Mai 2024

01.05.2024 28 min RaBe-Info

UPD /  «Wir waren Kumpel»: Der Gesamtverwaltungsrat der Universitären Psychiatrischen Dienste Bern (UPD) tritt an der Generalversammlung im Juni nicht mehr zur Wahl an. Der CEO der UPD tritt ebenfalls zurück. Dies ist der vorläufige Höhepunkt einer Geschichte voller Turbulenzen und gegenseitiger Schuldzuweisungen. Doch wem wird was genau vorgeworfen und was heisst das für die geplante Fusion mit dem Psychiatriezentrum Münsingen? In der heutigen Sendung gehen wir diesen Fragen nach. Ausserdem stellen wir den Film «Wir waren Kumpel» vor. Die Co-Regisseure Jonas Matauschek und Christian Johannes Koch haben die letzten Bergbauarbeiter*innen während und nach der Schliessung der letzten Zeche in Deutschland begleitet.
RaBe-Info vom 30. April 2024

30.04.2024 23 min

UNRWA / Oaxaca: Im heutigen Info sprechen wir über die Schweizer Zahlungen and das Palästinenser*innen-Hilfswerk UNRWA. Diese hat der Bundesrat nämlich eingestellt, als von Seiten Israels Vorwürfe laut wurden, rund ein Duzend UNRWA-Mitarbeiter*innen seien an den Massakern vom 7. Oktober beteiligt gewesen. Letzte Woche zeigte ein Bericht, dass dafür die Beweise fehlen. Dennoch hat die Schweiz ihre Zahlungen an die UNRWA noch nicht wieder aufgenommen. Gestern nun überreichten mehrere Menschenrechtsorganisationen eine Petition, die eine Fortführung der Zahlungen fordert. Ausserdem blicken wir nach Mexiko. In der Stadt Oaxaca de Juárez im Süden des Landes kommen täglich hunderte Migrant*innen an, die auf dem Weg in die USA sind. Seit eine von der Kirche geführte Herberge geschlossen hat, haben sich die Zustände für die Migrant*innen verschlechtert. Ein kleiner Verein versucht diese Lücke wieder zu schliessen.
RaBe Info vom 29. April 2024

29.04.2024 19 min

Aufrüstung in der Schweiz / Wahlerfolg KPÖ Salzburg: Die Schweizer Armee will aufrüsten, um ihre Verteidigungsaufgabe erfüllen zu können. Die GSoA sieht in der Aufrüstung der Armee keinen Beitrag zur nationalen Sicherheit und kritisiert, dass die Armee die Ausgaben im Windschatten des Wiederaufbaus der Ukraine tätigen will. Und: In Europa erlebt der Rechtspopulismus eine Renaissance. In Österreich formiert sich auf kommunaler Ebene Widerstand: Die Kommunistische Partei regiert seit zwei Jahren in Graz, auch bei den Wahlen in Salzburg haben sie zugelegt. Woran liegt das? Antworten im Gespräch mit Roberta Jelinek, frisch gewählte Gemeinderätin der KPÖ Salzburg.  
RaBe-Info vom 26. April 2024

26.04.2024 17 min RaBe-Info

Weinstein /  Psychiatriezentrum Münsingen / Radioblog: Im heutigen Info sprechen wir über den Fall Harvey Weinstein. Der ehemalige Filmproduzent wurde vor vier Jahren in New York zu 23 Jahren Haft verurteilt. Nun hat der Oberste Gerichtshof New Yorks das Urteil aufgehoben. Wir schauen uns die Hintergründe an.Ausserdem gehen wir der Frage nach, wie sich die Verluste des Psychiatriezentrums Münsingen (PZM) auf das Angebot auswirken. Das PZM hat im letzten Jahr über fünf Millionen Franken Verlust gemacht.Und wie immer Freitags gibt es den Radioblog, unsere akustische Kolumne. Heute von der Künstlerin und Aktivistin Mirjam Ayla Zürcher.
Liveinterview mit Claudio del Principe, Texter und Kochbuchautor
Was hat Kochen mit Politik zu tun und warum braucht die Welt inspirierende Kochbücher?

26.04.2024 24 min Botz3000

RaBe Info vom 25. April 2024

25.04.2024 35 min RaBe Info

Vernissage "Wandbild der Schule Wylergut / Theaterstück "sehe dich" / 50 Jahre NelkenrevolutionMonatelang sorgte es in Bern für hitzige Debatten. Seit gestern hängt es im Museum: das Wandbild aus dem Schulhaus Wylergut. Ab heute ist es im Historischen Museum Bern zu sehen. Was sind die Herausforderungen, das rassistische Wandbild öffentlich auszustellen? -- Hast du heute Morgen die Welt mit den Augen einer Krähe gesehen? Das Theaterstück „sehe dich“ im Tojo Theater widmet sich der Frage, wie man die Welt nicht nur aus der Perspektive des Menschen sehen kann. Wir waren bei der Generalprobe von "sehe dich" dabei. -- Zum Abschluss der Sendung machen wir einen Zeitsprung nach Portugal. 50. Jahrestag der Nelkenrevolution, die das autoritäre Regime in Portugal stürzte.
Bi aller Liebi...: Co-Parenting
Elternschaft ohne Liebesbeziehung

24.04.2024 62 min

Mitte 30, Single und Kinderwunsch? In einer homosexuellen Beziehung mit dem Wunsch nach Familiengründung? Oder in einer heterosexuellen Beziehung und nur eine Person der beiden hat ein Kinderwunsch? Die Möglichkeiten und Ausgangslagen zur Familiengründung sind divers. Eine Möglichkeit neben der heterosexuellen Zweierbeziehung bietet zum Beispiel das Co-Parenting Modell. Dabei basiert die Elternschaft nicht auf einer Liebesbeziehung, sondern dem gemeinsamen Entscheid und Commitment, eine Familie zu gründen. In dieser Sendung sprechen wir mit zwei Eltern, die so ein Familienmodell leben. Wir fragen nach der Organisation im Alltag, den Herausforderungen und den Vorteilen, die sie in ihrem Familienalltag erleben. Ausserdem hören wir die Perspektive von zwei Kindern, die in einem Co-Parenting-Modell aufwachsen und einem Frauenpaar, dass auf der Suche nach einem geeigneten Paar ist, für die Familiengründung.Seid ihr ein Männerpaar oder ein heterosexuelles Paar, das Interesse an einer gemeinsamen Familiengründung mit einem Frauenpaar hat? Janna und Nadine könnt ihr unter lapscha@gmail.com kontaktieren.Diese Sendung ist Teil der Serie zu reproduktiver Gerechtigkeit – also Fragen, ob, wie, mit wem und unter welchen Umständen wir Kinder bekommen und grossziehen
Subkutan: Ist dein Leben lebenswert?

24.04.2024 28 min Subkutan

“Ich lebe gern.”, sagt Tim Steiner, wenn man ihn fragt, ob sein Leben lebenswert sei. Er ist ein junger Mensch mit Muskeldystrophie, sitzt im Rollstuhl, wird von einer Magensonde ernährt und kann nur zwei Finger bewegen. Was für ihn selbstverständlich ist, löst bei vielen Menschen Bedauern aus: So ein Leben soll lebenswert sein?Woher kommen diese unterschiedlichen Einschätzungen der Lebensqualität, wenn es um das Leben von Menschen mit schweren Behinderungen geht? Wer darf beurteilen, ob ein Leben lebenswert ist? Und wie gehen wir damit um, wenn ein Mensch sagt, sein Leben sei nicht lebenswert?Diese Fragen beantwortet die Philosophin Barbara Schmitz im heutigen Talk mit Alix Regenass. Sie hat ein Buch geschrieben mit dem Titel “Was ist ein lebenswertes Leben?”, in welchem sie die Erfahrungen von Menschen wie Tim Steiner mit philosophischen Überlegungen verwebt, um einer der fundamentalsten Fragen des menschlichen Lebens auf den Grund zu gehen.
RaBe Info vom 24. April 2024

24.04.2024 18 min RaBe Info

70. Geburtstag Mumia Abu-Jamal / "Tag gegen Lärm" Seit mehr als vier Jahrzehnten verbüsst der afroamerikanische Journalist und Aktivist Mumia Abu-Jamal seine Haftstrafe. Heute feiert er seinen 70. Geburtstag. Im Laufe der Jahrzehnte hat er sich zu einem Symbol im Kampf gegen institutionellen Rassismus und Klassismus entwickelt. Wir haben mit der Free Mumia Kampagne Berlin anlässlich seines Geburtstags gesprochen. Und: Zum "Tag gegen Lärm" unternehmen wir eine kleine Tour durch Bern, um die lautesten und ruhigsten Orte der Stadt zu entdecken.
Wing Wave Coach Diederika Tasma
Was ist Wing Wave und wie funktioniert es?

24.04.2024 20 min

Diederika spricht im Interview mit Paula über ihr Werdegang. Was Ihr Freiheit bedeutet, wie wing wave funktioniert & wer die Person hinter Diederika Tasma ist, erfährst du in diesem Podcast. 
Radio loco-motivo: Von Emotionen und Wildpflanzen
Menschen mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung machen Radio

23.04.2024 42 min Radio loco-motivo

Kennt ihr die genaue Bedeutung von Gefühl, Emotion und Stimmung? Diesen und anderen feinen Unterschieden geht Yamy gemeinsam mit der Psychologin und Psychotherapeutin Edith Schwarz auf den Grund. Marianne Daflon hat ihre Faszination für Wildpflanzen in das Buch Gundermann und Freunde verpackt. Darin finden sich neben ausführlichen Beschreibungen der Pflanzen auch dazu passende Geschichten. Sie ist zu Besuch bei Helga. In seiner Kolumne macht sich Peter Gedanken über die «Perversion», oder konkret über die Weltmeisterschaften im Hotdogfressen.
RaBe Info vom 23. April 2024

23.04.2024 26 min RaBe Info

Pflegeinitiative / Kampagne von Mass-Voll / GEAS: Der Kanton Bern will vorwärts machen mit der Pflegeinitiative. Gestern präsentierte die Kantonsregierung Massnahmen für eine Ausbildungsoffensive ab Sommer. Und: Es ist unser Körper, es ist unsere Entscheidung - diesen Slogan der feministischen Bewegung kopieren die  Massnahmengegner:innen der Gruppe Mass-Voll für ihre Kampagne. Dabei reissen sie auch ein Zitat der Nationalrätin Tamara Funiciello aus dem Kontext. Schliesslich: Vor rund zwei Wochen stimmte das Europaparlament der Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems, kurz GEAS, zu. Bereits im Vorfeld war die Reform von zahlreichen Organisationen heftig kritisiert worden.
Kimbo im Botz3000 Interview
Berner Rapper Kimbo im Live Talk

22.04.2024 23 min

Rapper Kimbo aus Bern war zu Besuch bei RaBe. Im Botz3000 Live Interview stellte er sich den Fragen von Stéph. Alles rund um sein bald erscheinendes Album "Sig Ehrlech", seine Entwicklung als Künstler dahinter und was mal auf seinem Grabstein stehen soll, kannst du im Podcast nachhören. 
RaBe-Info vom 22. April 2024

22.04.2024 22 min RaBe-Info

Copernicus Jahresbericht / Maison Metallon: In der heutigen Sendung schauen wir uns an, welche Auswirkungen die Klimakrise im vergangenen Jahr in Eruopa hatte. Einblicke dazu bietet der Jahresbericht des EU-Klimaerhitzungsdienstes Copernicus, über dessen Ergebnisse wir in der Sendung sprechen. Dann blicken wir nach Paris. Dort wird die Stadt auf die olympischen Sommerspiele vorbereitet. Das bedeutet vor allem auch Verdrängung. Das betrifft auch zahlreiche unbegleitete minderjährige Geflüchtete, die aus der Stadt verdrängt werden sollen. Doch nun regt sich Widerstand: Anfang April besetzten unbegleitete minderjährige Geflüchtete ein Haus im Osten von Paris.
RaBe Info vom 18. April 2024

19.04.2024 23 min

Bundesgericht urteilt über Homofeindlichkeit / Demokratie in Gefahr? Ein neues Bürger:innenrecht für die Schweiz: Zum ersten Mal seit seiner Einführung wendet das Bundesgericht den Artikel 261 an. Der rechtsextremen Alain Soral wird wegen Aufruf zu Hass wegen sexueller Orientierung verurteilt.Und: Weil ein Viertel der Schweizer Bevölkerung keine Schweizer Staatsbürger:innenschaft besitzt, sind diese Menschen von der politischen Teilhabe ausgeschlossen. Anlässlich des Demoktratiefests am Samstag präsentiert das Institut Neue Schweiz ein Buch mit dem "Argumentarium für ein neues Bürgerrecht".
RaBe Info vom 18. April 2024

18.04.2024 20 min RaBe Info

Verbot Extremismussymbole / Zuckerzusatz bei Babynahrung von Nestlé: In der Vergangenheit hatten Vorstösse, die rassistische Symbole wie das Hackenkreuz oder den Hitlergruss verbieten wollten, einen schweren Stand. Gestern beschloss der Nationalrat, dass in einem ersten Schritt Symbole mit Bezug zum dritten Reich verboten werden. Wie kam es zu dieser Kehrtwende? Und dann: Nestlé macht Babys und Kleinkinder in einkommensärmeren Ländern zuckersüchtig, das findet eine Recherche der Organisation Public Eye heraus. Dieselbe Babynahrung enthält in Europa keinen zugefügten Zucker. 
RaBe-Info vom 17. April 2024

17.04.2024 18 min RaBe Info

Leichte Sprache beim Kanton Bern / Start Künstlerbörse 2024 in Thun Einfache Wörter, kurze Sätze, eine grosse Schrift: Seit gestern kommuniziert der Kanton Bern Informationen auch in leichter Sprache. Wie der Kanton das macht, haben wir uns angeschaut. Was kann Satire in angespannten Zeiten bewirken? Ab heute stellen Künstler*innen ihre neuen Programme auf der Künstlerbörse 2024 vor. Wir haben mit der Leiterin der Künstlerbörse Judith Rohrbach gesprochen.
RaBe-Info vom 16. April 2024

16.04.2024 38 min RaBe Info

Recherche  "Die verschlafene Impfkampagne" zu der Affenpocken-Impfung 2022 Kurz nach Aufhebung der Covid-Maßnahmen machte ein neues Virus namens Affenpocken, später als Mpox bezeichnet, weltweit Schlagzeilen. Im Sommer 2022 stiegen die Neuinfektionen in Europa und weltweit an, was die WHO dazu veranlasste, einen internationalen Gesundheitsnotstand auszurufen. Die Gesundheitsbehörden waren alarmiert und drängten auf schnelles Handeln. Jedoch war die Schweiz im Kampf gegen Mpox das Schlusslicht in Europa, da die Impfung erst vier Monate später verfügbar war als in einigen Nachbarländern.Die Recherche von Malte Seiwerth und Balz Oertli mit dem Titel "Die verschlafene Impfkampagne", basierend auf öffentlichen Dokumenten und internen Mails der Behörden, ist heute zu hören. Eine Kooperation von RaBe-Info (Sarah Heinzmann und Noah Pilloud) mit dem Onlinemagazin «Das Lamm» und dem Recherchekollektiv WAV.
Die Verschlafene Impfkampagne

16.04.2024 28 min RaBe-Info

Die Covid-Massnahmen waren gerade erst aufgehoben, da machte ein neues Virus von sich reden: Im Sommer 2022 steigen in Europa und Weltweit die Zahlen der Neuansteckungen mit Affenpocken, später in Mpox umbenannt. Die WHO erklärt eine Gesundheitsnotlage internationaler Tragweite. Die Gesundheitsbehörden weltweit sind alarmiert und zu schnellem Handeln angehalten. Doch während in manchen Nachbarländern bereits im Juli geimpft wird, ist die Impfung in der Schweiz erst ab November verfügbar. Wie wurde die Schweiz zum europäischen Schlusslicht im Kampf gegen Mpox? Diese Frage haben sich unsere Kollegen Malte Seiwerth und Balz Oertli gestellt. Gestützt auf das Öffentlichkeitsrecht haben sie Dokumente und interne Mails der Behörden erhalten und durchsucht. Daraus ist die Recherche «Die verschlafene Impfkampagne».  RaBe-Info hat die Recherche vertont. «Die verschlafene Impfkampagne» eine Kooperation von RaBe-Info mit dem Onlinemagazin «Das Lamm» und dem Recherchekollektiv WAV.
RaBe-Info vom 15. April 2024

15.04.2024 25 min RaBe-Info

Brasserie Lorraine / Junge SVP: Die Brass musste mit schwerem herzen die preise erhöhen. Alles wurde teurer und Schulden habe die Brass zudem auch. Wir besuchen im heutigen Info die Brass und fragen nach, wie das Kollektiv mit der angespannten Situation umgeht.Ausserdem sprechen wir mit dem Extremismusforscher Dirk Baier über die Junge SVP. Diese macht zur Zeit mit Rechtsextremismus-Skandalen von sich reden. Letzte Woche stellte sich die Parteispitze in der SRF-Rundschau den Vorwurfen, distanzierte sich aber weiterhin nicht vom Rechtsextremismus. Im Gepräch erläutert Dirk Baier, welche Strategie dahinterstecken könnte.
RaBe Info vom 12. April 2024

12.04.2024 24 min RaBe Info

Löhne in der Baubranche / Das gute Leben für alle / Radioblog: Im heutigen Info nehmen wir uns folgenden Fragen an: Wieso haben rund die Hälfte der Bauarbeiter:innen im letzten Jahr nicht mehr Lohn erhalten, trotz Bauboom und Teuerung? Wie wäre es möglich, allen Menschen ein gutes Leben zu bieten, und gleichzeitig den Planeten zu schonen? Und warum ist das Land in Thema Verkehrsentwicklung vielleicht sogar fortschrittlicher als die Stadt? Antworten in unserer Sendung. 
RaBe Info vom 11. April 2024

11.04.2024 17 min RaBe Info

Diskriminierungsbericht für das Jahr 2023 / Berner Cannabis-Studie Antisemitismus und Rassismus nehmen in der Schweiz zu: Das zeigt der Diskriminierungsbericht für das Jahr 2023. Wir haben mit dem Geschäftsleiter der Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus gesprochen. Ausserdem: Gras legal aus der Apotheke? Seit letzter Woche möglich. Aber nur für die rund 700 Studienteilnehmenden der Berner Cannabis-Studie in ausgewählten Apotheken. Wir haben mit dem Leiter der Cannabis-Studie Reto Auer gesprochen. Die Studie will die Politik informieren, wie man in Zukunft mit Cannabis umgehen kann.
RaBe Info vom 10. April 2024

10.04.2024 30 min RaBe Info

Urteil Klimaseniorinnen / Film «Echte Schweizer»: Die Schweiz verletzt Menschenrechte, weil sie zu  wenig zum Schutz des Klimas macht. Mit diesem bahnbrechenden Urteil gibt der Gerichtshof den Klimaseniorinnen recht. Verändert sich damit die Klimapolitik in der Schweiz? Und: Der Dokumentarfilm «Echte Schweizer» begleitet vier Offiziere im Schweizer Militär, alle mit Migrationshintergrund. Wir haben uns den Film angeschaut und auch mit dem Filmregisseur Luka Popadić gesprochen, selbst Hauptmann in der Schweizer Armee.  
RaBe Info vom 09. April 2024

09.04.2024 21 min RaBe Info

Wahlen Türkei / Radio Ranchito in Argentinien: Bei den Kommunalwahlen in der Türkei wurde bereits im Vorfeld mit Wahlmanipulation gerechnet. Einige unserer Kolleg*innen von Radio LoRa waren als Wahlbeobachter*innen vor Ort. Die Befürchtungen hätten sich bewahrheitet, meint Yannick vom LoRa. Dann reisen wir nach Argentinien. Das Radio Ranchito ist ein Radio aus Buenos Aires, hinter dem Mikrofon stehen junge Männer, die im Gefängnis stecken. 
Der Osterhase packt aus
Wer steckt hinter dem Osterhasen, wie lebt er und wieso liebt er seien Job?

08.04.2024 16 min

Am Gründonnerstag hat sich der Osterhase höchstpersönlich kurz Zeit genommen, um zu Stéphanie von Botz3000 ins Interview zu kommen. Dabei musste er sich ihren ungefeilten Fragen stellen. Osterhase was machst du das ganze Jahr wenn gerade nicht Ostern ist, lümmelst du nur auf dem Sofa rum? Woher beziehst du deine Eier und wieso machst du diesen Job?  
RaBe-Info vom 08. April 2024

08.04.2024 25 min RaBe-Info

Kollektives Trauma / Zeitsprung: In der heutigen Sendung sprechen wir mit José Brunner. Der emiritierte Professor für Geschichte und Philosophie forschte unter anderem zu kollektiven Traumas. Wir sprechen mit ihm über das kollektive Trauma der israelischen Gesellschaft nach dem Angriff der Hamas am 7. Oktober des letzten Jahres. Dann schauen wir 30 Jahre zurück. Im April 1994 sorgte der FC Wettswil Bonstetten für einen Skandal: Der Verein löste seine Frauenabteilung auf, weil es lesbische Frauen im Club gebe. Der Zistigsclub des Schweizer Fernsehen diskutierte daraufhin die Frage: «Lesben im Damenfussball – Angst vor homosexueller Ansteckung?» Der Skandal machte die lesbische Community der Schweiz erstmals medienwirksam sichtbar.
RaBe-Info vom 05. April 2024

05.04.2024 24 min RaBe-Info

Gestern hat die Stadt Bern ihre Jahresrechnung veröffentlicht. Statt des budgetierten Defizits von rund 35 Millionen Franken verbucht die Stadt Bern einen Überschuss von 11,1 Millionen Franken. Wir schauen die Gründe dafür im Detail an. Ein offener Brief kritisiert die Berichterstattung des Tagesanzeigers. Eine Serie zu Trans-Themen sei transfeindlich. Das RaBe Info hat mit einer Mitinitiatorin des offenen Briefes gesprochen. Und zum Schluss haben die Schlagzeilen um Vertreter:innen der jungen SVP eine Info-Redaktorin dazu bewegt, in einem Kommentar Dampf abzulassen.
Pluto32 über sein Album "Noa"
Rapper Pluto32 über seine Musik & sein Leben

05.04.2024 21 min

Musik machen als Tagebuch. Der Berner Rapper Pluto32 spricht im Live-Interview mit Amèle über seine neues Album "Noa", seinen musikalischen Werdegang und den Wandel der seine Musik durchläuft.
RaBe-Info vom 04. April 2024

04.04.2024 30 min RaBe-Info

Gestern demonstrierten auf dem Bahnhofplatz in Bern Kurd*innen gegen die Reaktion der türkischen Regierung auf ihre Wahlniederlage bei den Kommunalwahlen. RaBe-Info war vor Ort und hat sich umgehört. Ausserdem haben wir mit den Präsident*innen verschiedener Jungparteien gesprochen. Von der Juso bis zu den Jungfreisinnigen haben sich gestern sechs Jungparteien zusammengetan, um in einer gemeinsamen Mitteilung eine klare Distanzierung der jungen SVP von Rechtsextremen Personen und Inhalten zu fordern. Und schliesslich stellen wir die Regisseruin Dorothy Arzner vor. Sie war in den 1930ger- und 1940ger-Jahren die einzige weibliche Regisseurin Hollywoods. Das Kino Rex widmet ihrem cineastischen Erbe eine Retrospektive.
Subkutan: Menschen und nicht Maschinen sollen dolmetschen.

03.04.2024 30 min Subkutan

Pro Tag gibt es 700 Einsätze von Dolmetscher*Innen in der Schweiz. Diese werden meistens von Personen gemacht, die selbst eine Fluchtgeschichte haben. Die Konfrontation mit der eigenen Vergangenheit gehört deshalb zum Alltag. Unter Umständen kommt es sogar dazu, dass man für Personen dolmetscht, die im Herkunftsland der Konfliktpartei angehören. Wie gelingt es da unparteiisch zu sein? Wie schaffen es Dolmetscher*Innen mental gesund zu bleiben bei all den tragischen Geschichten, die sie übersetzen? Einen Einblick in den Berufsalltag von Dolmetscher*Innen hörst du in diesem Subkutan Talk. Auskunft gibt Gabriela de Vries, Bereichsleiterin Fachstelle Migration ISA und Dolmetscherin Özge Akyol.
RaBe Info vom 03. April 2024

03.04.2024 24 min RaBe Info

Behindertengleichstellungsgesetz / Recht auf Protest: Im Info berichten wir heute über das neue Behindertengleichstellungsgesetz, welches momentan in der Vernehmlassung steckt. Betroffenenorganisationen lehnen den Entwurf vehement ab, wir fragen nach den Gründen. Kritik gibt es auch am Ungang der Schweizer Behörden mit Klimaaktivist*innen. Durch das harte Vorgehen werde das Recht auf Protest gefährdet, so ein Vertreter von Amnesty International Schweiz. 
RaBe-Info vom 02. April 2024

02.04.2024 20 min RaBe Info

Arbeitsbedingungen Berner Oberland / Private Städte in Honduras Ende Februar haben wir über die prekären Arbeitsbedingungen im Berner Oberland berichtet sowie über die Bemühungen der Gastronomie-Arbeiter*innen, dagegen anzukämpfen. In dieser Ausgabe haben wir recherchiert, wie der aktuelle Stand der Dinge ist. In Honduras gibt es Privatstädte, in denen Gesetzgebung und Verwaltung von internationalen Investoren übernommen werden. Diese Städte erfreuen sich großer Beliebtheit, vor allem bei Firmen, die experimentelle Genveränderungen an Menschen durchführen wollen.
RaBe-Info vom 28. März 2024

28.03.2024 21 min RaBe-Info

Mindestlohn / Zugang zu Land: Einen Mindestlohn von CHF 23.80 pro Stunde für alle, die ihre Arbeit mehrheitlich in Bern verrichten – das fordern die RGM Parteien SP, Grünes Bündnis und GFL zusammen mit dem Gewerkschaftsbund Stadt Bern und Umgebung (GSB). Eine entsprechende Initiative haben sie heute vorgestellt. Im Gespräch mit RaBe-Info erklärt GSB-Co-Präsident Adrian Flükiger, weshalb es die Initiative braucht und für wen alles der Mindestlohn gelten soll. Ausserdem geht es bei uns heute im den Zugang zu land. Dieser wird für landwirtschaftliche Kollektive, die nachhaltige Landwirtschaft betreiben wollen, durch die aktuelle Rechtslage in der Schweiz erschwert. Eine neue Broschüre der Bäuerinnen- und Bauern-Organisation Uniterre soll nun Abhilfe schaffen.
Radio Kunterbund
Periskop, ein Blick in die Vergangenheit

28.03.2024 38 min Radio Bern RaBe

 Radio Kunterbund - Jede Stimme hat das Recht gehört zu werden. In dieser Sendung: Periskop, ein Blick in die Vergangenheit schauen wir auf die unterschiedlichen Begleitformen der letzten 70 Jahre zurück und wie sie sich in dieser Zeit verändert haben.  Ulrich Hähner (ein Deutscher Forschender) hat in seinem Beitrag im Buch: Vom Betreuer zum Begleiter die Haltungen in der geschichtlichen Entwicklung der Begleitung von Menschen mit Unterstützungsbedarf in 3 Phasen unterscheiden:  1945-1970 Phase der Verwahrung 1960-1985 Phase der Förderung  ab 1985 Phase der Selbstbestimmung  Wir möchten euch aufzeigen, was dies für die zu begleitenden Menschen bedeutet hat.  Ebenfalls hört ihr in der Sendung direktbetroffene Menschen zu Wort kommen und Fachpersonal erzählen, wie sie die neuen, nun geltenden Paradigmen leben und umsetzen.  Zum Schluss blicken wir in die Zukunft und Fragen uns wie eine zukünftige Begleitung aussehen könnte.  Viel Spass beim Zuhören!  Radio Kunterbund
Radio Kunterbund
Smarties - Inklusion, eine Spurensuche

28.03.2024 43 min Radio Bern RaBe

 Radio Kunterbund - Jede Stimme hat das Recht gehört zu werden! In unserer letzten Sendung Smarties, Inklusion – eine Spurensuche begeben wir uns auf den Weg den grossen Begriff Inklusion gemeinsam zu füllen. Nelli Riesen, eine 57-jährige Frau mit Autismus schenkt uns zu Beginn der Sendung ihre Gedanken zum Thema Inklusion. Nelli Riesen kann nicht sprechen und kommuniziert mit Hilfe der gestützten Kommunikation. Mit dieser Methode konnten wir gemeinsam das Interview führen. Ihr Begleiter spricht für sie ihren Text im Radio ein. Danach wird uns Islam Alijaj von der Inklusionsinitiative erzählen. Islam Alijaj ist Zürcher Gemeinderat, Inklusionsaktivist und Mitbegründer der Inklusionsinitiative. Im Interview erfahrt ihr, weshalb die Inklusionsinitiative auf dem Weg zu Inklusion so dringend notwendig ist. Anschliessend Besuchen wir das inklusive Theater: « Der Baron auf den Bäumen» im Humanushaus. Im Humanushaus bespielt die Theatergruppe vor Ort gemeinsam mit 16 Menschen mit Unterstützungsbedarf aus dem Humanushaus das alte Schloss in Beitenwil. Sie erzählen uns von ihren Erfahrungen. Und zum Schluss hörst Du Stimmen von der Strasse wie die Menschen unterwegs den Begriff Inklusion füllen und was sie sich für eine inklusive Zukunft wünschen. Wir wünschen Dir viel Spass beim hören der Sendung. Hier findest Du den Link zur Inklusionsinitiative: https://www.inklusions-initiative.ch/ Von Islam Alijaj: https://islamalijaj.ch/ Den Link zum Ticketing von der Baron auf den Bäumen: https://www.baronaufdenbaeumen.ch/spielplan-and-ticket 
Subkutan: Bümpliz für Ausserirdische (und Erdenbewohner:innen)

27.03.2024 24 min Subkutan

Ein merkwürdiger, unverständlicher Anruf geht bei RaBe ein. Am anderen Ende der Leitung sprechen Aliens, sie kommen von der Venus und hörten den Song “W.Nuss vo Bümpliz” im Klangbecken von RaBe. Nun wollen sie unbedingt über Ostern Ferien in Bümpliz machen und fragen die Subkutan-Redaktion nach Tipps: Wo können sie ihr Ufo landen? Was sollen sie einpacken? Und wo kann man am besten Essen? Alix Regenass und May Kulowatz machen sich auf, laufen vom Bahnhof Bümpliz Süd zum Bahnhof Bümpliz Nord und befragen die Bümplizer*innen zu ihrem Quartier. Ein humoristischer Quartierbesuch. 
RaBe-Info vom 27. März 2024

27.03.2024 21 min RaBe-Info

Antier Noche: In der heutigen Sendung berichten wir über den Film «Antier Noche» vom Regisseur Alberto Martin Menacho. Der Film ist eine spanisch-bernische Produktion und erzählt Geschichten über die Bewohner*innen des südspanischen Dorfes Salvaleon. Wir stellen den Film in der Sendung vor und sprechen anschliessenden mit dem Berner Produzenten des Films, David Fonjallaz. 
RaBe Info vom 26. März 2024

26.03.2024 20 min RaBe Info

«Kill Erdoğan»-Prozess / Hassdelikte im Kanton Bern: Das Berner Obergericht hat letzte Woche die vier Angeklagten im «Kill Erdoğan»-Prozess verurteilt und damit dem Regionalgericht widersprochen. Die Verteidigung sieht das anders und zieht das Urteil vor Bundesgericht.  Zudem wurden im Kanton Bern zum ersten Mal Zahlen zu sogenannten Hate Crimes erfasst. Hate Crimes richten sich etwa gegen migrierte oder rassifizierte Personen, aber auch gegen Personen aus der LGBTIQ Community. 55 Hassdelikte wurden gemeldet. In der queeren Community sei man über die Zahlen nicht überrascht, so Muriel Waeger von derer Lesbenorganisation Schweiz LOS. 
RaBe-Info vom 25. März 2024

25.03.2024 24 min RaBe-Info

CH Ludens / Leihmutterschaft: Im heutigen Info besuchen wir das Gamelab in der Uni Tobler. Das Team des SNF-Projekts «CH Ludens» geht dort digitalen Spielen in der Schweiz zwischen 1968 und 2000 auf den Grund.Dann blicken wir nach Mexiko, wo das Geschäft mit Leihmutterschaft derzeit boomt. Es findet aber weitgehend in einer juristischen Grauzone statt, was für Kliniken und Agenturen besonders attraktiv ist, für die Betroffenen aber ungeahnte Folgen haben kann.
Jane in flames bei Botz3000
Engagierte Schweizer Musikerin im Interview

24.03.2024 19 min Radio RaBe, Bern

Fabio von Botz3000 im Gespräch mit der Schweizer Musikerin Jane in flames. Gesprochen wird über den Werdegang und das aktuelle Schaffen von Jane in Flames, wo sie sich im Musikkuchen verortet, was ihr am Musik machgen gefällt und ihre Pläne für 2025. 
RaBe Info vom 22. März 2024

22.03.2024 28 min RaBe Info

Asylunterkunft im ehem. Tiefenauspital / Tanz- und Theaterhaus für Jugendliche Bern / Stück «Der vergessene Prozess» / Radioblog Olivia Mena Das ehemalige Tiefenauspital in Bern wird ab Herbst als Asylunterkunft genutzt, mit Platz für 820 Personen. Es bleibt unklar, ob dies bedeutet, dass die unterirdischen Asylunterkünfte im Kanton Bern endgültig geschlossen werden. In Bern soll ein Tanz- und Theaterhaus speziell für Kinder und Jugendliche entstehen. Vor einem Jahr wurde die erste Machbarkeitsstudie veröffentlicht, doch der aktuelle Stand des Prozesses ist nicht bekannt. Am Theater an der Effingerstrasse wird das Stück "Der vergessene Prozess" über den Gerichtsprozess 1933 bezüglich der Hetzschrift «Die Protokolle der Weisen von Zion» inszeniert. Ein vergessener Prozess in Bern, der die Fälschungen dieser Protokolle entlarvte, wird nun auf die Bühne gebracht. Eine zentrale Figur ist Odette Brunschvig, die Witwe des jüdischen Anklägers Georges Brunschwig. Die Kolumnistin Olivia Mera reflektiert im Radioblog darüber, dass das Erwachsenwerden bedeutet, aufzuhören, über die kleinen Dinge zu staunen.
RaBe Info vom 21. März 2024

21.03.2024 25 min RaBe Info

15 Jahre Rössli / Theater «Baustelle»: Im heutigen Info dreht sich alles um die Berner Subkultur. Einerseits besuchen wir die Rössli Bar in der Reitschule, wo momentan die Vorbereitungen für das 15-jährige Jubiläum laufen. Andererseits sprechen wir mit zwei Bauarbeitern, die beim Theater «Baustelle» mitspielen und uns von ihrem Arbeitsalltag erzählen. 
Autorin Saskia Winkelmann bei Botz3000
Über Bücher, Sofalesungen & die Person Saskia Winkelmann

20.03.2024 23 min

Saskia Winkelmann erzählt über ihr Arbeiten, ihr Leben & wie es für Sie ist ein Buch zu schreiben. Sie spricht über Ihren Debüt-Roman "Höhenangst", indem eine junge Frau aus Langeweile, das Illegale und den Kick durch Drogen, Sex und elektronischer Musik entdeckt.
Radio loco-motivo: Weitwanderin Christine Thürmer
Menschen mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung machen Radio

20.03.2024 31 min Radio loco-motivo

"Geld können wir vermehren. Unsere Lebenszeit nicht." Diese Erkenntnis von Christine Thürmer wurde zum Moment, der ihr Leben vollkommen veränderte: Heute ist sie die am weitesten gewanderte Frau der Welt. Im Rahmen der Serie "Momente" ist die Weltenbummlerin zu Gast bei Christian. Zudem werfen wir ein Ohr zurück auf den letzten Samstag in Bern. Helga sammelte Stimmen von der Demonstration gegen die Sparmassnahmen der Universitären Psychiatrischen Dienste UPD.
Subkutan: Vergnügter Fisch?

20.03.2024 27 min Subkutan

Ist schon noch fein, so Fisch mit Kartoffeln und Bohnen, ein Lachsbrötli oder Fischknusperli. Aber... woher kommt eigentlich der Fisch? Und ist Fisch essen vertretbar? Wir nehmen in dieser Sendung unter die Lupe, wo «Fisch aus der Schweiz» herkommt, bevor er auf unseren Tellern landet. Wir besuchen einen Berufsfischer auf dem Bielersee, die Fischzucht Rubigenhof und diskutieren, welche Rechte Fische haben. Aus dem Leben eines FischersWas macht eigentlich ein Berufsfischer? Rentiert dieser Beruf? Und ist Fisch aus dem See eine ethische(re) Entscheidung für Konsument:innen? Anne Estermann begleitet den Berufsfischer Stefan Dasen auf den Bielersee.Fisch als ProduktKann eine Fischzucht ethisch vertretbar sein? Ist es tiergerecht Fische in Aquakulturen zu züchten? Kayra Pamuk geht diesen Fragen auf den Grund und trifft dafür Simon Stöckli, Fischwirt der Fischzucht Rubigenhof.Wer vertritt das Wohl des Fischs?Weil die Fische nicht reden können, gibt es Menschen, die für ihr Wohl einstehen. Wie zum Beispiel die Mitglieder der Stiftung „Tier im Recht“. Denn ja – auch Fische haben ein Recht auf würdevolle Behandlung. Wie, beziehungsweise ob das Recht umgesetzt wird, hören wir im Beitrag von Livia Schambron.
RaBe-Info vom 20. März 2024

20.03.2024 23 min RaBe-Info

Seenotrettung / Newroz: Im heutigen Info sprechen wir mit der Mediensprecherin der zivilen Seenotrettungsorganisation Sea Watch. Mit der Sea Watch 4 hat die italienische Regierung innerhalb der letzten Woche bereits das dritte zivile Seenotrettungsschiff unter deutscher Flagge festgesetzt. Im Gespräch erzählt die Mediensprecherin von Sea Watch wie es zur Festsetzung gekommen ist. Ausserdem ist heute Newroz, ein Frühlingsfest, das weltweit von Millionen Menschen gefeiert wird. Für die Kurd*innen hat das Fest eine ganz besondere Bedeutung. Deshalb blickenwir heute in die Türkei und schauen, wo die kurdischen Bewegung dort steht.
RaBe Info vom 19. März 2024

19.03.2024 20 min RaBe Info

Abfallsystem Stadt Bern / Velokurier*innen-Dienst Intracity In der Stadt Bern steht die Einführung eines neuen Abfalltrennsystems bevor, das darauf abzielt, PET in roten, Glas in violetten und Aluminium in grauen Säcken in Containern zu sammeln. Doch die aktuelle Blockade des Prozesses liegt in der Frage der Containerplatzierung. Warum diese Probleme nicht im Voraus erkannt wurden, bleibt fraglich. Der Intracity Courier (ICC) lancierte im vergangenen November ein erfolgreiches Crowdfunding, um einen neuen Velokurier*innen-Dienst für Bern zu realisieren. Bereits im Februar wurde der Betrieb des ICC aufgenommen. Wir berichten.
Bi aller Liebi...: Zwang während der Geburt

18.03.2024 58 min Bi aller Liebi...

In der Reihe über reproduktive Gerechtigkeit interessieren wir uns auch dafür, unter welchen Umständen Kinder geboren werden. In der Schweiz erlebt jede vierte Frau Momente von Zwang während der Geburt – dies zeigt die Studie „Zwang unter der Geburt in der Schweiz“ (2020), die erstmals für die Schweiz Zahlen zu diesem Phänomen erhoben hat. Grund genug, um sich mit einer diplomierten Hebamme über dieses Phänomen zu unterhalten. In Fachkreisen unterscheidet man zwischen formellem und informellem Zwang. Beim formellen Zwang gibt es rechtliche Grundlagen für die Einschränkung der Selbstbestimmung von Patient*innen, beim informellen Zwang nicht. Letzterer kann durch Verängstigung, Drohung oder Bedrängen ausgeübt werden. Nora Stamm arbeitet als Hebamme im Gebärsaal des Kantonsspitals Aarau und erzählt, wie sie Situationen von informellem Zwang erlebt, wie es dazu kommt und was dagegen unternommen werden kann.
RaBe Info vom 18. März 2024

18.03.2024 21 min RaBe Info

Klimagesetz / Pariser Kommune: Am letzten Tag der Frühjahrssession wurde das neue Bundesgesetz über die Reduktion der CO2-Emissionen verabschiedet. Bei den Verhandlungen zwischen National- und Ständerat wurde das Gesetzt auf ein absolutes Minimum abgeschwächt. In unserer Rubrik Zeitsprung blicken wir heute zurück auf die Pariser Kommune, die erste Räterepublik der Welt.
Amplifier-Interview with Tune-Yards
Talking with Merrill Garbus before her first Concert in Switzerland in 2012

15.03.2024 16 min RaBe-Amplifier

This was the very first interview i did for my radio show. On the 2. March 2012 Merrill Garbus picked up the phone and spoke to me about her music, her influences and how she creates her sound. And full disclosure: I did bring a big bar of chocolate to the concert in Bad Bonn.
Amplifier-Interview mit Robyn und Judith von Asbest
Interview vom 6. März 2023

15.03.2024 22 min RaBe-Amplifier

Asbest sind ein tolles Noise-Trio aus Basel. Im Zusammenhang mit ihrem album Cyanide haben wir ein persönliches Gespräch mit Robyn Trachsel und Judith Breitlinger geführt.
RaBe-Info vom 15. März 2024

15.03.2024 27 min RaBe-Info

UPD / Wahlen Russland / Radioblog: In unserer heutigen Sendeung geht es erneut um die Sparpläne der UPD. Die Die Basisgewerkschaft FAU hat für morgen an einer Demonstration angekündet, um gegen gegen den Abbau des Angebots zu protestieren. Wir fragen nach, was die Gewerkschaft genau fordert und an wen sich die Forderungen richten. Dieses Wochenende wird in Russland gewählt. Mit Überraschungen sei allerdings nicht zu rechnen: erzählt uns Lüba Zakharov, Mitglied des feministischen Antikriegs Widerstands. Dennoch seien die Wahlen wichtigen. Und wie immer Freitags gibt es unsere akustische Kolumne den Radioblog. Trixie Matseraka versichert uns: Antirassismus ist lernbar.
RaBe-Info vom 14. März 2024

14.03.2024 24 min RaBe-Info

Sexualisierte Gewalt / Sofja Kowalewskaja: Heute sprechen wir im Info über sexualisierte Gewalt beim Angriff der Hamas vom 7. Oktober 2023 und darüber welche Reaktionen diese Taten in der feministischen Bewegung auslösten. Ausserdem stellen wir zum Tag der Mathematik Sofja Kowalewskaja vor. Sie war die erste Mathematikprofessorin der Welt.
Subkutan: Wir kennen dein Passwort

13.03.2024 30 min Subkutan

«Das hat sich ein bisschen angefühlt wie ein Einbruch – wie das Durchwühlen der Schubladen mit Unterwäsche – also das war ganz intim, ganz schräg» - so beschreibt Marcus Beyer das Gefühl, als er bemerkt, dass sein Instagram-Account gehackt wurde. Es kann also sogar den Profis passieren: Marcus Beyer ist Mitglied des Vorstands der Swiss Internet Security Alliance SISA und unser heutiger Talk-Gast. Das Ziel des Vereins SISA ist es, die Schweiz zum sichersten Internet-Land der Welt zu machen. Wie genau sie das anstellen, hört ihr im heutigen Talk.Ausserdem sprechen wir darüber, welches System hinter Hackergruppierungen wie «Lockbit» steckt, welche Drohungen von Cyberkriminellen man ernstnehmen muss und wohin man sich wenden kann, wenn man angegriffen wurde. Wetten, wir schaffen es, dich zu überzeugen noch heute alle deine Passwörter zu wechseln?Du wurdest gehackt? Hier findest du Hilfe:iBarry: Die Plattform für InternetsicherheitBundesamt für CybersicherheitSchweizerische KriminalpräventionCybercrimepolice.ch
RaBe-Info vom 13. März 2024

13.03.2024 21 min RaBe-Info

Aktionswoche für Kinder suchtkranker Eltern / Johannes Dullin: In der heutigen Sendung geht es um die nationale Aktionswoche für Kinder suchtkranker Eltern. Wir hören von den prägenden Erfahrungen eines Betroffenen, der heute auf die Thematik aufmerksam macht.Ausserdem sprechen wir mit dem Komiker, Schauspieler und Performer Johannes Dullin über die Wichtigkeit von Humor in allen Lebenslagen. Selbst dann, wenn er im Hals stecken bleibt.
RaBe-Info vom 12. März 2024

12.03.2024 23 min

Der Einstieg in den Schweizer Arbeitsmarkt ist für Migrant*innen oft nicht leicht. Das Pilotprojekt STEPS der Fachstelle für Migration in der Region Bern (isa) will mit gezielten Beratungen helfen.Morgen startet das "Wellenbad der Gefühle" - ein Subkultur-Musikfestival im KaWeDe in Bern. Wie passen Veranstaltungsort und Festival zusammen?
RaBe-Info vom 11. März 2024

11.03.2024 23 min

Arbeitsbedingungen / Klimaklage: In der heutigen Sendung geht es erneut um den Vorwurf von missbräuchlichen Arbeitsbedingungen in der Gastrobranche im Berner Oberland. Die Unia hat am Freitag einen Fall von Misständen bei Arbeitsbedingungen und nicht bezahlten Löhnen in dem Restaurant «Vacanze Romane» in Interlaken veröffentlicht. Ausserdem sprechen wir mit Uniterre. Die unabhängige Bäuerinnen- und Bauernorganisation reicht eine Klage gegen den Bund ein, weil dieser zu wenig gegen die Klimaerhitzung tue.
Interview mit Cenk

10.03.2024 5 min

Im Kurzinterview mit Cenk bezeichnet der Comedian seine Heimat Winterthur als den ruhigen Bruder von Zürich. Ausserdem erzählt er wie er vom Lausbub zum Künstler wurde.
RaBe Info vom 08. März 2024

08.03.2024 32 min

Das heutige Info steht ganz im Zeichen des feministischen Kampftages. Seit 40 Jahren berät die Fachstelle XENIA Sexarbeiter:innen. Wir reden mit der Stellenleiterin Christa Amman über Feminismus und die Situation von Sexarbeitenden im Kanton Bern. Helvetiarockt setzt sich für mehr Geschlechterdiversität in der Schweizer Musikszene ein. Wir fragen nach, wie sich die Szene verändert habe. Schliesslich gibt unser Kolumnist Mo Wa Baile Einblicke mit Einblicke in seine neuste Theaterproduktion. Er fragt, sich was die Rolle von Männern in der feministischen Bewegung sei. 
Amplifier-Interview with Brann Dailor from Mastodon in 2014
Interview with Brann for the Release of their 6th Album «Once More 'Round The Sun»

07.03.2024 11 min RaBe-Amplifier

Mastodon were on tour for their album «Once More 'Round The Sun», which also brought them to the Fri-Son in Fribourg. We got an interview-slot over the phone a few days before the performance and discussed the themes of the album, the creative process of the band and life on tour.
RaBe Info vom 07. März 2024

07.03.2024 19 min RaBe Info

Bettelverbot / Medienkritik / Atomkraftwerke:  Im heutigen Info dreht sich alles um die aktuellen parlamentarischen Sessionen. Zuerst berichten wir über den Grossen Rat des Kantons, der gestern dem Bettelverbot eine Abfuhr erteilt hat. Auch gestern hat der bernische Grosse Rat einen Vorstoss angebommen, der von der Kantonsregierung verlangt, dass sie die Berichterstattung von Bund und BZ genauer prüft. Es geht dabei um den Fall einer umstrittenen Festnahme im Jahr 2021. Schliesslich wechseln wir ins nationale Parlament. Atomkraftwerke sollen in der Schweiz länger weiterlaufen können als geplant. Zumindest wenn es nach dem Ständerat geht. Was heisst das für den Bau von neuen Kraftwerken? Das alles im heutigen Info. 
Subkutan: Mitgefühl - ein Gefühl das wachsen kann

06.03.2024 27 min Subkutan

Wir empfinden jeden Tag viele verschiedene Gefühle. In dieser Subkutan-Sendung schauen wir uns eines davon genauer an: das Mitgefühl. Wir erfahren, wie sich Mitgefühl von Empathie unterscheidet, wie Mitgefühl durch Musik geweckt werden kann und wie der buddhistische Ansatz dazu lautet.   Was ist Mitgefühl? Wie unterscheidet sich Mitgefühl von Empathie? Warum ist Mitgefühl wichtig und wie lernen wir es? Antworten auf diese Fragen findet Alix Regenass. Im Rahmen eines Gedankenexperiments nimmt sie uns mit auf eine Tramfahrt.Vorlesung von Tania SingerDer Song «Only Time» von Enya verbinden viele Menschen mit den tragischen Ereignissen des 11. Septembers 2001 (9/11). Weshalb das so ist, weiss Britta Sweers, Professorin für kulturelle Anthropologie der Musik an der Universität Bern. Im Beitrag von Simone Keller erklärt Britta Sweers, welche Elemente im Song «Only Time» Mitgefühl erwecken, weshalb Musik keine Weltsprache ist und wieso Musik so wirksam sein kann, wenn die Worte fehlen. Kann man Mitgefühl lernen? Ob und wie das geht, erklärt uns Jens Schlieter, er ist Dozent am religionswissenschaftlichen Institut der Universität Bern. Jens Schlieter beschäftigt sich insbesondere mit buddhistischen Themen. May Kulowatz fragt nach, was man unter Mitgefühl im Buddhismus versteht, inwiefern es sich von westlichen Ansichten unterscheidet und wie man es lernt.
RaBe-Info vom 06. März 2024

06.03.2024 22 min RaBe-Info

Bettelverbot / Kriegsmaterialexporte: Im heutigen Info geht es um Bettelverbote. Ein solches fordert etwa eine Motion im Grossen Rat des Kantons Bern. Heute stimmt das Kantonsparlament darüber ab. Was würde ein Verbot für die Menschen auf der Strasse bedeuten? Wir sprechen mit der kirchlichen Gassenarbeit Bern. Ausserdem steht bei uns heute eine grosse Zahl im Fokus: 700 Millionen Franken. So viel wert ist das Kriegsmaterial, das die Schweizer Rüstungsindustrie im letzten Jahr exportiert hat. Wir gehen der Frage nach, wohin das Material exportiert wurde und was dort damit geschieht.
Galeristin Barbara Marbot bei Botz
Galeristin gibt einen Einblick in ihr Arbeiten

05.03.2024 25 min

Warst du schon einmal an einer Kunstausstellung oder in einer Galerie und hattest du danach Fragen im Kopf?  Stéph von Botz3000 ging es genau so. Barbara Marbot, Galeristin aus Bern stellte sich Red & Antwort im Botz3000 Live Interview.
RaBe Info vom 05. März 2024

05.03.2024 21 min RaBe Info

30 Jahre RaBe / Theater mit Autismus: Heute schauen wir zurück auf den 5. März 1994, als die sogenannten Kurzversuche starteten, aus denen später das RaBe entstand. Zudem reden wir mit Corsin Gaudenz, dessen Stück über Autismus dieses Wochenende im Schlachthaus Theater zu sehen ist. 
Subkutan: Deeskalation – Gewalt verhindern

04.03.2024 28 min Subkutan

Es wird laut. Jemand beginnt zu fuchteln und zu schreien, eine Menschentraube bildet sich und du hast Angst, dass es zur Gewalt kommt. Kennst du das? Vermutlich sind wir alle schon an solche angespannte Situationen geraten, sei es im Ausgang, an einem Fussballspiel oder auch sonst irgendwo. Wie reagieren? Wie die Situation beruhigen? Was tun, damit es gar nicht erst so weit kommt? Zwei Menschen, die beruflich mit Deeskalation zu tun haben, geben Antworten. Tanja Tschanz, Pflegefachfrau und Deeskalationstrainerin, ist in ihrem Alltag in der Psychiatrie oft mit schwierigen Situationen konfrontiert. Dank dem Konzept ProDeMa (Professionelles Deeskalationsmanagement) weiss sie, wie sie gereizten Personen gegenüber treten kann und wie angespannte Situationen entschärft werden können. Im Beitrag von Daniel Bieri gibt Tanja Tschanz einen Einblick in ihre Tätigkeit in der Privatklinik Wyss. Nik Hostettler ist in der Geschäftsleitung vom Sicherheitsdienst Taktvoll, dem Berner Sicherheitsdienst, der für seine taktvolle, deeskalierende Herangehensweise an angespannte Situationen bekannt ist. Im Live-Gespräch mit Alix Regenass erzählt Nik Hostettler unter anderem, was Deeskalation mit Teamarbeit zu tun hat, wie man sich auf eskalierende Situationen vorbereiten kann und welches die harten Knacknüsse im Alltag des Sicherheitsdienstes sind.
RaBe-Info vom 04. März 2024

04.03.2024 23 min RaBe-Info

Bezahlkarten / Daniel Schreiber: Im heutigen Info geht es um Bezahlkarten für Asylsuchende. Was in Deutschland schon bald Realität sein wird, fordern Bürgeliche auch in der Schweiz immer öfter: Sozialleistungen für Asylsuchende sollen via Bezahlkarte statt bar ausgezahlt werden. Die Forderung stösst auf viel Kritik.Ausserdem sprechen wir mit dem Berliner Autor Daniel Schreiber. Er verhandelt in seinem neusten Buch das Thema der Trauer. Darin analysiert er sowohl persönliche Verluste wie den Tod seines Vaters, wie auch gesellschaftliche Trauerprozesse wie die zunehmende politische Verrohung oder die Klimakrise.
Radio Kunterbund
Diskriminierung im Alltag

03.03.2024 40 min

Radio Kunterbund – Sendung zum Thema Diskriminierung Wenn Inklusion Wirklichkeit werden soll müssen wir die Hürden der Diskriminierung abbauen. Wirkliche Inklusion setzt voraus, dass sich alle Menschen mit ihren Fähigkeiten, Ressourcen und Talenten entsprechend in der Gesellschaft einbringen können dürfen, egal mit welchen Biografischen Hintergründen sich die Menschen auseinandersetzen müssen. Ist dies möglich entsteht ein Raum in welchem wir voneinander lernen und dadurch aneinander wachsen können. Die Gesellschaft und das Individuum werden dadurch im wechselspiel bereichert und gestärkt.  In unserer kommenden Sendung widmen wir uns daher dem Thema Diskriminierung. Im ersten Teil unserer neuen Sendung versuchen wir mit Saphir Ben Dakon, Behindertenrechtsaktivistin und Mitglied des Vereins Tatkraft den Begriff Diskriminierung und die Wirkmechanismen der Diskriminierung zufassen. In der Mitte der Sendung erzählen direkt betroffene Menschen wie sich Diskriminierung im Alltag zeigen kann und anschliessend öffnen wir die Barrieren und erzählen aus dem Lebensalltag der Sendungsmachenden. Wenn wir Barrieren öffnen und Vorteile abbauen, kann dies dazu beitragen, Hürden und Diskriminierung im Alltag zu reduzieren und durch Verständnis und wahre Begegnung Raum für Respekt und Toleranz schaffen. Am Ende unserer Sendung erzählt uns Andrea Bättig, Hochschuldozentin an der HFHS, was Vorurteile im Allgemeinen sind. Was das Konzept des Othering mit Diskriminierung zu tun hat und erweitert unseren Horizont mit der Sichtweise der Intersektionalität. Viel Freude beim Hören unserer n...
RaBe-Info vom 01. März 2024

01.03.2024 29 min RaBe Info

Heute im RaBe-Info: Die Schweiz soll sich mit 300 Millionen Franken an einem Fonds zum Schutz der Schengen-Aussengrenze beteiligen. Darauf haben sich beide Kammern des Parlaments geeinigt. Die Gegner*innen der Vorlage bereiten sich nun auf das Referendum vor. Außerdem: Diesen Sonntag wird in Zürich über die sogenannte „Anti-Chaoten-Initiative“ der SVP abgestimmt: Damit soll das Demonstrationsrecht massiv eingeschränkt werden. Der Kanton Zürich hat der Initiative einen Gegenvorschlag gegenübergestellt. Auch dieser sei „brandgefährlich“, sagt die Zürcher SP-Kantonsrätin Leandra Columberg. Und: In unserem Radioblog hören wir heute den dritten Teil der Familienchronik „Wespen“ aus der Feder des Berner Autors Valerio Meuli.
#cinebern bei Botz3000
Simon Rauber von der Organisation #cinebern, erzählt über den Kinoverein für Jugendliche.

01.03.2024 21 min

Simon Rauber war bei Botz3000 im Interview, um etwas über die Organisation #cinebern zu erzählen. #cinebern ist eine Organisation, welche Kinoerlebnisse für Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren schaffen will. Simon Rauber erzählte von den verschiedenen Events, die sie bereits hatten, wie seine Liebe zum Kino entstanden ist, und wieso er das Kino vom Aussterben retten will. #cinebern ist eine Organisation von Jugendlichen für Jugendliche. Simon erzählt auch, was du machen musst, um ein Teil davon zu sein. 
RaBe-Info vom 29. Februar 2024

29.02.2024 28 min RaBe-Info

Arbeitsbedingungen / Masseneinwanderungsinitiative: Im heutigen RaBe-Info geht es um die Arbeitsbedingungen in der Tourismusbranche. Angestellte eines Bergrestaurants im Berner Oberland erheben schwere Vorfürfe gegen ihren Arbeitgeber. Die Gewerkschaft FAU hat letzte Woche mit einer Aktion auf die schlechten Arbeitsbedingungen aufmerksam gemacht. Ausserdem geht es heute weiter in unserer Serie zu 10 Jahren Masseneinwanderungsinitiative. In der zweiten Folge gehen wir der Frage nach, wie aktivistische Bewegungen aus dem Migrationsbereich mit der Annahme der Masseneinwanderungsinitiative umgegangen sind.
Amplifier-Interview mit Mouse On Mars
Gespräch mit Andi Thoma und Jan St. Werner vom 31. Januar 2014

28.02.2024 20 min RaBe-Amplifier

Am 31. Januar 2014 war ein Konzert mit Mouse On Mars im Dachstock der Berner Reithalle angesagt. DIE Gelegenheit mit Mit Andi Thoma und Jan St. Werner zu reden. Zustande gekommen ist ein ausuferndes Gespräch über Musik und die Welt.
Sonohr Interview mit Norbert Lang und Ruben Kurschat
Ein Gespräch mit Norbert Lang und Ruben Kurschat über Audiowalks

28.02.2024 14 min RaBe for Sonohr 2024

Ein Gespräch mit Norbert Lang und Ruben Kurschat über ihren Audiowalk, den sie am Sonohr 2024 in Bern durchführen. Im Beschrieb vom Sonohr Festival steht dazu folgendes: Wir geben und nehmen, empfangen und schenken, betteln und spenden, holen und bringen, fordern und fördern, stehlen und zwingen auf… Wir sind unablässig am Einstecken und Austeilen. Wir verschenken unser Herz, wünschen uns Credibility, verteilen unsere Weisheit, suchen nach Antworten, vermieten unsere Wohnung unter, regen einander auf oder an, bezahlen Geld für Brötchen. Dieser Audiowalk entwickelt einen kollektiven Austausch von Geschichten über das Geben und Nehmen. Geleitet von Signal-Sprachnachrichten erkunden die Teilnehmenden im urbanen Raum die verschiedenen Facetten des Einsteckens und Austeilens. Norbert Lang lebt und arbeitet als freier Radiomacher und Soundkünstler in Berlin. Er studierte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis mit den Schwerpunkten Musik und Medien an der Universität Hildesheim und arbeitete für die Redaktion Hörspiel und Medienkunst des Bayerischen Rundfunks. Als Soundkünstler komponiert er für Radio, Tanz und Theater, realisiert Sound Lectures, Audiowalks und Klanginstallationen. Ruben Kurschat befasst sich seit 2005 mit ortsbezogener Audioarbeit. Er ist Gründer von stadt im ohr und Geschäftsführer von Guidemate sowie Autor einer Reihe von Hörspielen zum Mitlaufen. Er leitet Soundwalks, gibt Workshops und hat die zweijährliche Fachtagung KlangLandStadt ins Leben gerufen. Er ist Gründungsmitglied der SOUNDMARKER und Initiator des Audiowalk-Awards.
Sendung vom 28. Februar 2024

28.02.2024 16 min RaBe Info

Der Stadtraum um den Bahnhof Bern soll sich in den nächsten Jahren stark verändern. Der Gemeinderat hat dazu gestern eine Testplanung präsentiert. Wir haben uns die Planungen genauer angeschaut. Ausserdem gehen wir ins Tojo Theater in der Reitschule. Da wird verhandelt, was ist ein Snob ist?
Amplifier-Interview mit Franz Treichler von den Young Gods
Die Young Gods spielten im Oktober 2021 ihre Version von Terry Rileys «In C». Was das ist? Franz Treichler gibt Auskunft.

27.02.2024 26 min RaBe-Amplifier

Mitte Oktober 2021 haben die Young Gods ihre Interpretation von «In C», einem sehr speziellen Stück von Terry Riley aufgeführt. Kurz zusammengefasst geht es bei «In C» um folgendes: Das Stück ist recht einfach aufgebaut und die Noten haben auf einer A4 Seite platz. Es ist in 53 Patterns aufgeteilt, bei denen nach gewissen Regeln die Musiker ihre Parts auswählen. Jeder entscheidet für sich selber und es gibt keinen Chef. So ist das Stück bei jedem spielen anders. Man hat viel Freiheit, aber es ist trotzdem nicht improvisiert. Es ist wie ein Mischpult mit 53 Fadern, wo man einzelne hoch und wieder runterfahren kann.  So zumindest beschreibt Franz Treichler das Vorgehen. Da mein Französisch nicht berauschend ist und sein Deutsch auch nicht, haben wir uns auf Englisch als Interview-Sprache geeinigt.
RaBe Info vom 27. Februar 2023

27.02.2024 24 min RaBe Info

Seenotrettung / Wasser von Nestlé: Die Stadt Bern überreicht der Seenotrettungsorganisation Sea-Eye heute Abend eine Spende von 70‘000 Franken. Zudem: Wegen verbotener Praktiken bei der Behandlung von Mineralwasser hat die Verbraucherorganisation foodwatch in Frankreich eine Klage gegen Nestlé eingereicht.
RaBe-Info vom 26. Februar 2024

26.02.2024 22 min RaBe-Info

Kraftwerk Birr / Swisstransplant: Im heutigen Info berichten wir über das Reservekraftkerk im aargauischen Birr. Dieses hat der Bundesrat  in Eigenregie aus Furcht vor einer Strommangellage aus dem Boden gestampft. Das Schnellverfahren dazu sei nicht rechtens gewesen, entschied letzte Woche das Bundesverwaltungsgericht. Ausserdem besuchen wir in der Sendung das nationale Koordinationszentrum für Transplantationen von Swisstransplant. Die Stiftung ist für die Koordination der Organspenden in der Schweiz zuständig.
Amplifier-Interview with Lisa Gerrard from Dead Can Dance in 2013
On the 3. June 2013 Dead Can Dance performed a rare concert in Zurich and we had a conversation…

23.02.2024 10 min RaBe-Amplifier

Speaking to Lisa Gerrard of Dead Can Dance was one of my first interviews and I was really nervous going in. I was so relieved to talk to a lovely calm person. How the musical journey of Dead Can Dance started and life's twists and turns.
Sonohr Interview with Sound Artist Tim Shaw
At The Sonohr 2023 Audio-Festival we had a conversation with Sound Artist Tim Shaw…

23.02.2024 8 min RaBe for Sonohr 2023

At the Sonohr Festival 2023 in Bern, sound artist Tim Shaw took us on an «ambulation». A group of people walked around town with Shaw who was equipped with several different types of microphones and a mobile mixing desk. He recorded environmental sounds and electromagnetic humming from traficlights to security gates and curated the resulting soundscape for all us listening in with cordless headphones. This experience offered a surprising view of our immediate surroundings. After the walk we had a conversation with Tim to delve deeper into the subject. As the recording took place in a pretty crowded space, the interview itself turned into a bit of a soundscape…
RaBe Info vom 23. Februar 2024

23.02.2024 30 min RaBe Info

In der Sendung vom 23.02.2024 beschäftigen wir uns heute mit folgenden Themen: Die Stadtklima-Initiative will mit städtebaulichen Maßnahmen den Herausforderungen der Klimakrise begegnen. Gestern hat der Gemeinderat seinen Gegenvorschlag präsentiert. Außerdem: Seit Mitte der 90er Jahre wühlt die südafrikanische Performerin Tracey Rose die internationale Kunstszene auf. Ihr Fokus liegt auf dem Protest. Aktuell zeigt das Kunstmuseum Bern eine Retrospektive ihrer Werke.Die Eröffnung der Ausstellung wurde jedoch von Vorwürfen überschattet: Tracey Rose habe sich israelkritisch positioniert und in der Vergangenheit eine Petition unterzeichnet, in der Israel als Apartheidstaat bezeichnet wurde. Der Israelitische Gemeindebund bezeichnet dies als radikal und unkonstruktiv. Wie geht das Kunstmuseum Bern mit diesen Vorwürfen um? Wir sprachen darüber mit Nina Zimmer, der Direktorin des Kunstmuseums Bern. Und: Im heutigen Radioblog erzählt unsere Kolumnistin ihre Familiengeschichte. Eine Geschichte über Migration, sich fremd fühlen, neu anfangen und wieder zurückkommen.
RaBe Info vom 22. Februar 2024

22.02.2024 18 min RaBe Info

Hamasverbot / Tanzstill «Krump»: Im heutigen Info berichten wir über den Bundesratsbeschluss, die Terrororganisation Hamas für fünf Jahre zu verbieten. Zudem besuchen wir das Schlachthaus Theater, wo dieses Wochenende der Tanzstil «Krump» vorgestellt wird.  
Radio loco-motivo: Neustart auf der Alp
Menschen mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung machen gemeinsam Radio

21.02.2024 41 min Radio loco-motivo

Wenn eine Frau mit psychischer Einschränkung 20 Jahre in sozialtherapeutischen Institutionen gelebt hat, dann ist der Wechsel in eine familienähnliche Struktur eine gewaltige Herausforderung. Karin, die Tochter unseres Redaktionsmitglieds Peter, hat diesen Sprung gewagt. Die Beteiligten erzählen Peter  wie und warum diese Veränderung zustande gekommen ist, was die Schwierigkeiten waren und warum alle Beteiligten heute Freude haben. Weiter hört ihr unser neues Redaktionsmitglied Yamy. Jean-Pierre und Adi befragen sie über ihre verschiedensten Lieblingsdinge.
RaBe-Info vom 21. Februar 2024

21.02.2024 24 min RaBe-Info

Mo Wa Baile / Cruise Ship Misery: Im heutigen Info geht es um ein wegweisendes Urteil: In der Schweiz blitzte Mo Wa Baile mit seiner Beschwerde wegen eines Strafbehels selbst vor Bundesgericht ab. Dabei ging es um eine Polizeikontrolle, bei der er Racial Profiling vermutete. Gestern hat Wa Baile nun vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in allen Punkten recht bekommen. Wir berichten über das Urteil und sprechen mit Wa Bailes Verteidigerin.Aussedem berichten wir über das neue Projekt der Berner Spoken-Word-Band «Cruise Ship Misery». Das Projekt trägt den Titel «Brutto Inland Netto Super Clean» und ist eine Kombination aus Buch und Album.
RaBe Info vom 20. Februar 2024

20.02.2024 25 min RaBe Info

Wandbild Wylergut / Getreideplünderungen in der Ukraine: Im heutigen Info berichten wir zuerst über das umstrittene Wandbild im Schulhaus Wylergut, welches letzten Sommer von einem Team der Hochschule der Künste Bern abgenommen wurde. Wir haben das Wandbild an der HKB besucht. Dann schauen wir nach Ukraine, wo systematisch Getreide geplündert wird. Als wichtige Drehschreibe im Rohstoffhandel geht das auch die Schweiz etwas an. 
RaBe-Info vom 19. Februar 2024

19.02.2024 17 min RaBe-Info

 «Killer Erdoğan» / Julien Assange: Im heutigen Info geht es um Kunstfeiheit und die Frage, was die Strafverfolgung ohne rechtsgültiges Urteil anordnen kann. Eine Kunstinstallation mit der Aufschrift «Killer Erdoğan» soll nämlich vernichtet werden, ohne dass ein Gericht darüber befunden hat, ob es sich dabei tatsächlich um eine Beleidigung eines fremden Staats handelt.Ausserdem sprechen wir über den Fall Julien Assange. Heute beginnen in London die Verhandlungen am High Court. Das Gericht wird darüber entscheiden, ob der WikiLeaks-Gründer an die USA ausgeliefert werden darf oder nicht.
RaBe-Info vom 16. Februar 2024

16.02.2024 26 min

Fall Wilson A./ Klimareportagen / Radioblog: Im heutigen Info berichten wir über die Neuigkeiten zum Fall Wilson A.. Gestern wurde in Zürich zweitinstanzlich über den Fall entschieden. Das Urteil: Freispruch für den angeklagten Polizisten. Dann sprechen wir mit Florian Wüstholz und Martin Bichsel, die auf ihrer Reise vom Velosattel aus die Klimakrise dokumentierten. Schliesslich kommentiert Nicolas Kessler die Listenverbindung der GLP Stadt Bern mit den bürgerlichen Parteien. 
Amplifier-Interview with IDLES in 2020
IDLES were headlining the Bad Bonn Kilbi on the 5. June 2020 and we found a tiny timeslot…

16.02.2024 7 min RaBe-Amplifier

At the Bad Bonn Kilbi 2020 the IDLES returned to Düdingen as one of the headlining acts. We talked about what had happened in the previous two years since we had met – a lot! They had just released their album CRAWLER and in the few minutes we had, we tried to delve into it's depths… Due to a faulty microphone, the sound quality occasionally drops even below my standard. Sorry about that.
Amplifier-Interview with IDLES in 2018
On the 18. November IDLES performed at Bad Bonn and we talked…

16.02.2024 17 min RaBe-Amplifier

It was mid-November 2018 when IDLES came to play at the Bad Bonn Club. It ended up being one of my favorite ever live-experiences. Anger transformed to joyous energy! Before the gig we got the opportunity to cosy up in the tourbus and have a conversation about the band and what makes them tick. If you like IDLES, you'll probably enjoy this…
RaBe-Info vom 15. Februar 2024

15.02.2024 22 min RaBe-Info

Wilson A. / Arbeitsrecht: Im heutigen Info beschäftigen wir uns mit einem der wichtigsten Fälle von rassistischer Polizeigewalt: Wilson A., eine Person of Color, musste nach einer Polizeikontrolle mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Spital gebracht werden. Die angeklagten Polizist*innen wurden erstinstanzlich freigesprochen. Heute beginnt der Berufungsprozess am Zürcher Obergericht.Ausserdem sprechen wir über das Arbeitsrecht von Menschen im Homeoffice. Die Wirtschaftskommission des Nationalrats will die Regelungen fürs Homeoffice lockern. die Gewerkschaften sehen darin eine Aufweichung des Arbeitsrechts.
RaBe-Info vom 14. Februar 2024

14.02.2024 24 min RaBe Info

Demonstration zu Rafah / AfD-Verbot: In der heutigen Sendung berichten wir über die gestrige Spontandemonstration in Bern, die vom Kollektiv «Bern for Palestine» organisiert wurde und schauen nach Deutschland, wo über das AfD-Verbot debattiert wird. 
RaBe-Info vom 13. Februar 2024

13.02.2024 20 min RaBe-Info

Metro / Rafah: Im heutigen RaBe-Info geht es erneut um die Sparmassnahmen bei den Universitären Psychiatrischen Diensten Bern (UPD). Bei etlichen Freizeitangeboten setzt die UPD den Rotstift an, auch beim Freizeitangebot Metro. Wir sprechen mit zwei Personen die das Metro seit langem besuchen und nun eine Anschlusslösung suchen. Ausserdem sprechen wir mit Amnesty International über die aktuelle Lage in Rafah um Süden Gazas. In einem neuen Bericht bezeichnet Amnesty International die Luftangriffe Israels als rechtswidrig.
RaBe-Info vom 12. Februar 2024

12.02.2024 18 min RaBe-Info

Wahlkampffinanzierung / Female Classics: Nachdem wir letzte Woche die Abstimmungsvorlagen vom 3. März vorgestellt haben, nehmen wir im heutigen Info die Wahlkampffinazierung der beiden nationalen Initiativen genauer unter die Lupe. Es handelt sich dabei nämlich um den ersten Wahlkampf, für den die neuen Transparenzregeln zur Finanzierung gelten.Ausserdem sprechen wir über das Festival «Female Classics». Das Klassikfestival spielt ausschliesslich Musik von weiblichen Komponistinnen.
SGB im Live Interview

11.02.2024 24 min

Die Rapperin SGB war im Interview mit Paula von Botz3000. Wie sie Rap als Ventil nutzt, warum sie ihre Musik als "straight in your face" bezeichnet und alles rund um ihre neuste EP Sisu erfährst du in diesem Podcast. Ausserdem spittete sie exklusiv ihren Song "Ice Cold" live ins Mikrofon!
RaBe-Info vom 09. Februar 2024

09.02.2024 27 min RaBe Info

Der Funke / 10 Jahre Masseneinwanderungsinitiative:  Im heutigen Info berichten wir über die marxistische Strömung der Funke, die eine neue revolutionäre marxistische Partei gründen will. Doch der Funke ist nicht unumstritten: Teile des Feminismus und der LGBTIQ Bewegung bezeichnet er als spalterisch, in den letzten Monaten erntete der Funke für seine Pro-Palästina-Haltung Antisemitismusvorwürfe. Wir fragen: Wie ist die Bewegung organisiert? Und dann schauen wir zurück, auf den 9. Februar 2014. Heute jährt sich die Annahme der Volksinitative «Gegen Masseneinwanderung» zum 10. Mal. Wir starten dazu heute unsere Serie und fragen: was hat dieses JA mit der Schweiz und mit den Menschen gemacht hat? 
RaBe-Info vom 08. Februar 2024

08.02.2024 17 min RaBe Info

Städtische Abstimmungsvorlagen: Im heutigen Info berichten wir über die städtischen Vorlagen vom 3. März. Die Stadt Bern kann in der Länggasse Liegenschaften zu einem günstigen Preis kaufen. Was für die einen eine einmalige Gelegenheit ist, kostet den anderen noch immer viel zu viel. Zum Abschluss unserer Abstimmungsserie sprechen wir anschliessend über die drei eher unumstrittenen städtischen Vorlagen. 
Amplifier-Interview with Saul Williams
On the 17. March 2016 Saul Williams performed at the Fri-Son in Fribourg and we had a chat…

08.02.2024 21 min RaBe-Amplifier

On the afternoon before his gig at the Fri-Son we got the opportunity to have a conversation with Saul Williams. It got quite deep very quickly and we touched on subjects such as activism, the state of the States, and of course the themes of his then (2016) current album «Martyr Looser King». The sound quality of the interview is not stellar and you can hear other bands soundchecking in the background, but still a very worthwhile listen for deep thinkers.
RaBe-Info vom 07. Februar 2024

07.02.2024 16 min

Kantonsverfassung / UPD: In der heutigen Sendung fahren wir fort mit unserer Serie zu den anstehenden Wahlen. Diesmal schauen wir uns die Verfassungsänderung im Kanton Bern genauer an, und fragen nach, was es mit den dringlichen Gesetzen genau auf sich hat. Ausserdem sprechen wir über die Sparmassnahmen bei den Universitären Psychiatrischen Diensten Bern (UPD). Letzte Woche hat die Gewerkschaft VPOD dem Kanton eine Petition gegen den Leistungsabbau an der UPD überreicht.
Amplifier-Interview with St. Vincent
On the 31. May 2014 St. Vincent performed at the Kaufleuten in Zurich and we had a chat…

06.02.2024 6 min RaBe-Amplifier

This was one of my first interviews and I think it shows. Nevertheless it was lovely to get the opportunity to speak to Annie Clark a.k.a. St. Vincent on a sunny afternoon at an outside bar in Zurich. In the background you can hear some traffic and the waiters juggling plates. Performers must be so patient with us media-people and our repetitive questions… We spoke about creativity and quirkyness. And then she had to leave for her soundcheck at the Kaufleuten. Great show that night!
RaBe-Info vom 06. Februar 2024

06.02.2024 24 min RaBe-Info

13. AHV / FGMC: Heute fahren wir fort mit unserer Serie zu den Abstimmungen vom 3. März 2024. Wir schauen uns die Initiative für eine 13. AHV-Rente etwas genauer an und sprechen mit Befürworter*innen und Gegner*innen der Vorlage. Ausserdem ist heute der Internationale Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung. Im Interveiw erzählt eine Gynäkologin die bei einer Anlaufstelle für Betroffene arbeitet, was die Beschneidung weiblicher Genitalien für Folgen haben kann und wie Aufklärungsarbeit gelingt.
RaBe-Info vom 05. Februar 2024

05.02.2024 17 min RaBe-Info

Renteninitiative / Asiye Güvenli: Heute beginnen wir unsere Serie zu den Abstimmungen vom 3. März. Den Anfang macht die Renteninitiative der Jungfreisinnigen. Wir sprechen mit zwei Jungpolitiker*innen über Pros und Contras der Vorlage. Ausserdem gibt es im heutigen Info ein Interview mit der Schriftstellerin Asiye Müjgan Güvenli zu hören. Güvenli erzählt in ihrem neuen Buch «Sind wir immer schuldig?» die Geschichten von Insassinnen eines Frauengefängnisses in der Türkei.
RaBe-Info vom 02. Februar 2024

02.02.2024 29 min RaBe Info

Uni Bern / El Salvador / Radioblog: Das Institut für Studien zum Nahen Osten und zu muslimischen Gesellschaften an der Universität Bern wird aufgelöst. Wieso fällt die Universitätsleitung diese Entscheid? Am Sonntag wird in El Salvador gewählt. Präsident Nayib Bukele wird aller Wahrscheinlichkeit nach in seinem Amt bestätigt – trotz harter Linie und  Menschenrechtsverletzungen. Wo steht die Opposition im Mittelamerikanischen Land? Und: Die Welt rückt näher, aber fühlt sich nicht zugänglicher an, findet unsere Kolumnistin Olivia Mera. Was macht diese Ohnmacht mit unserer politischen Handlungsfähigkeit? 
Interview mit Cécile de Saint-Pierre
Unschuldig Böse, Ihr neustes Werk

02.02.2024 21 min

Cécile de Saint-Pierre stellt sich den Fragen von Anita.  Es dreht sich um Ihr neustes Buch Unschuldig Böse, die Person Cécile de Saint-Pierre.  Was macht Cécile, wenn sie nicht gerade Bücher schreibt, wer ist die Person hinter der Autorin.  Antworten auf diese Fragen erhältst du in diesem Interview.
Amplifier-Interview mit Melodies In My Head
Kurz vor der Premiere von Joy Anger Doubt haben wir ausführlich über die Themen und Hintergründe des Albums gesprochen

02.02.2024 50 min Amplifier-RaBe

Daniel Jakob und Thomas Burkhalter haben Interviews aus aller Welt mit Musik und Poesie kombiniert und daraus eine multimediale Show entwickelt, die am 2. und 3. Februar 2024 in der Dampfzentrale Premiere gefeiert hat. Es erwartet euch eine Spannende Stunde mit Dänu, Thömu und Kayce, dazwischen Musikausschnitte aus dem Album Joy Anger Doubt. Drei Worte, die das Projekt auf den Punkt bringen.
RaBe-Info vom 01. Februar 2024

01.02.2024 24 min RaBe-Info

Armeeausgaben / Chiapas: Im heutigen RaBe-Info sprechen wir über die Armeeausgaben. Wie Recherchen von SRF zeigen fehlt der Armee über eine Milliarde Franken. Wir sprechen über die Hintergründe.Ausserdem schauen wir nach Chiapas. In der südmexikanischen Region hat die Gewalt, die auch den Rest des Landes überzieht, Einzug gehalten. Grund dafür ist unter anderem die Präsenz von Drogenkartellen.
Amplifier-Interview mit Blixa Bargeld vom Oktober 2022
Was du schon immer über die Einstürzenden Neubeuten wissen wolltest, aber nicht zu fragen wagtest…

01.02.2024 49 min RaBe-Amplifier

1980 kam die Band Einstürzende Neubauten in Berlin zusammen. Seit über 40 Jahren begleitet ihre Musik mich und Lorenz und so freuten wir uns sehr mit Blixa Bargeld, einem unserer Musikalischen Jugendidole, sprechen zu können. Ende Oktober 2021 war es soweit. Aufs Interview haben wir uns akribisch vorbereitet, denn wir wollten uns im Gespräch keine Blösse geben. Am Ende kam dann alles anders… es wurde eine informelle Zoom-Stunde mit einem gut gelaunten und gesprächigen Blixa. Wir erfahren, was er während der Corona-Zeit gemacht hat, was Dave ist und wer das Crowdfunding erfunden hat. Leider ist das Ende aufgrund eines technischen Problems sehr abrupt – sorry Blixa, wir würden das gerne ein anderes Mal weiterführen.
Subkutan: Für einen sozialgerechten Zugang zu Nahrung

31.01.2024 29 min

Nur noch mit regionalen, saisonalen und nachhaltigen Lebensmitteln sollte die Küche bestückt sein – ein Idealbild für viele. Für rund 15% der Schweizer Bevölkerung fernab von jeglicher Realität. Denn ein Leben an der Armutsgrenze heisst auch, die Selbstbestimmung über seine Einkäufe teilweise abzugeben. Dabei ist die Ernährung nicht nur wichtig für das biologisches Überleben, sondern prägt uns auch sozial und kulturell.Ein laufendes Forschungsprojekt der Hochschule für Agrar- Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL und des Centre for Development and Environment der Uni Bern hat sich das Ernährungssystem Bern genauer unter die Lupe genommen. Sie erforschen «Städte als Triebkräfte nachhaltiger Ernährungssysteme». Evelyn Markoni und Lukas Aeschlimann sind Teil des Forschungsteams und erzählen uns von möglichen Ansätzen, die ein sozialgerechteren Zugang zu Nahrung ermöglichen können.
RaBe-Info vom 31. Januar 2024

31.01.2024 24 min RaBe Info

Gesundheitssystem / Palästina: Eine im Dezember beschlossene Reform des Gesundheitswesens soll dringend notwendige Veränderungen einführen. Doch die Gewerkschaften haben dagegen das Referendum ergriffen. Sie befürchten schlechtere Arbeitsbedingungen und höhere Prämien. Und dann reisen wir nach Palästina: Das Al Kasaba Theater in Ramallah reist mit mobilen Theatern zu Menschen in abgelegenen Gebieten der Westbank. Kinder und junge Menschen seien am meisten vom Krieg betroffen, meint Samer Makhlouf, Leiter des Al Kasaba Theaters. Mit ihrem Theater wollen sie Ängste und Sorgen verarbeiten.
RaBe-Info vom 30. Januar 2024

30.01.2024 18 min RaBe Info

Korruption / Ecuador: Im heutigen Info sprechen wir zuerst über Korruption. Diese nimmt weltweit zu, wie ein gestern veröffentlichter Bericht von Transparency International zeigt. Wie lässt sich diese Zunahme einordnen? Und was hat die Schweiz damit zu tun? Danach schauen wir nach Ecuador, wo der Präsident Novoa den Ausnahmezustand ausgerufen und 22 Banden den Krieg erklärt hat. Wie ist das ehemals zweitsicherste Land Lateinamerikas zu einem der gefährlichsten der Region geworden? 
RaBe-Info vom 29. Januar 2024

29.01.2024 26 min RaBe-Info

Togo:  Heute blicken wir im RaBe-Info nach Togo. Genauer genommen in die Region um Sokodé. Für die Menschen, die dort Landwirtschaft betreiben, ist die Klimakrise in den letzten Jahren sicht- und Spürbar geworden. 
Bassist der Band "Vision Zero", Kurt Sägesser, im Interview bei Botz3000
20 minütiges Interview mit Kurt Sägesser

26.01.2024 19 min

Kurt Sägesser erzählt im Interview mit Stephanie Berger von Botz3000 über das Leben als Amateurmusiker, über die Vorlieben der Mitglieder der Band "Vision Zero" und den Vorteil, den der Bass gegenüber der Trompete bringt. Ausserdem geht Kurt Sägesser auf verschiedene Schlagworte wie Ukulele der AFD ein. 
Amplifier-Interview with Pussy Riot
In August 2022 Pussy Riot performed on the Teichbühne at the Mühli Hunziken and we had a chat…

26.01.2024 12 min RaBe-Amplifier

On the 30. August 2022 Pussy Riot were scheduled to perform on the Teichbühne at the Mühle Hunziken in Rubigen. Controversy ensued, as they painted an «Anti-War»-graffity on a wall near the hotel they were staying in and got arrested in Bern the night before the show.  After their powerful performance I managed to have a conversation with Mascha, one of the Pussy Riot activists, that famously spent two years in a Russian prison camp. For added context I have put the short speech she held on stage after the concert at the beginning of the podcast.  Hear what it is like to be a policital activist in Putins Russia and what happened to the collective in Bern…
RaBe-Info vom 26. Januar 2024

26.01.2024 29 min RaBe-Info

megafon / Radioblog: Heute geht es im Info um das «megafon»– die Zeitung aus der Reitschule. Nächste Woche erscheint die 500. Ausgabe des «megafon». Wir sprechen mit zwei Mitgliedern des Kollektivs.Ausserdem gibt es, wie immer Freitags, unsere akustische Kolumne den Radioblog. Trixie Matseraka erzählt von verletzenden Reaktionen, die sie erhält, wenn sie über rassistische Erfahrungen spricht.
Radio loco-motivo: Peter Reber
Menschen mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung machen gemeinsam Radio

25.01.2024 38 min Radio loco-motivo

Momente mit Musiker Peter ReberZum Auftakt des Jahres 2024 starten wir unsere Serie «Momente» – eindrückliche Schnappschüsse aus dem Leben interessanter Persönlichkeiten. «Momente» ist eine Co-Produktion von Radio loco-motivo und der Zeitschrift Leben & Gesundheit. Zu Gast bei Christian im Studio ist Liedermacher und Sänger Peter Reber. Reber berichtet über einen der brisantesten Momente in seinem Leben, als mitten auf einer Atlantik-Überquerung mit seinem Segelboot «Cindy» ein Hurrikan nahte. Auch über andere bewegende Momente in seiner musikalischen Karriere und mit seiner Familie spricht Christian mit ihm. Weiter stösst Peter von der Redaktion in seiner Rubrik «Bärndütsch» auf eine rätselhafte Walliser Postkarte.
RaBe-Info vom 25. Januar 2024

25.01.2024 25 min

Solothurner Filmtage: Im heutigen Info geht es um den Dokumentarfilm «Die Anhörung». Der Film hat gestern den «Prix de Soleure» an den 59. Solothurner Filmtagen gewonnen. Wir stellen euch in der Sendung den Film genauer vor und sprechen mit der Regisseurin Lisa Gerig. 
Subkutan: Mit langem Atem auf steinigen Wegen

24.01.2024 30 min

Mit seinem Team Reflekt recherchiert Christian Zeier zu internationalen Themen mit Bezug zur Schweiz. Dazu begibt er sich auch auf riskante Pflaster, was bei der Arbeit vor Ort grösste Sorgfalt voraussetzt. Geht die Recherche in der Schweiz weiter, stösst der Investigativjournalist auf andere Hürden: Das Land, das sich gerne als Vorzeigenation gibt, hat punkto Transparenz grosse Mängel und eine aktuelle Entwicklung malt eine düstere Zukunft für die hiesige Medienfreiheit. Doch die Mühen aufwendiger Recherchen sind nicht umsonst. Es war eine investigative Recherche, die die riesigen Proteste gegen die AfD in Deutschland ausgelöst hatte.
Melicious bei Botz3000
Interview mit Melicious, Schweizer Musikerin aus Basel

24.01.2024 19 min Radio RaBe, Bern

RaBe-Info vom 24. Januar 2024

24.01.2024 21 min RaBe-Info

Jenische / Erinnerungskultur: Heute geht es im RaBe-Info um die «Aktion Kinder der Landstrasse», der Stiftung Pro Juventute. Hunderte jenische Kinder wurden durch die Aktion ihren Eltern weggenommen: Diese Aktion soll nun als kultureller Genozid anerkannt werden, verlangen Vertreter der Jenischen und Sinti vom Bundesrat. Ausserdem sprechen wir über Erinnerungskultur. Der deutsche Schriftsteller Max Czollek bezeichnete in seinem Essay «Desintegriert euch!» bestimmte Formen des Gedenkens als «Gedächtnistheater». Was er damit meint, erklärt er im Gespräch.
RaBe-Info vom 23. Januar 2024

23.01.2024 20 min RaBe Info

Moonliner / AfD-Verbot:  Im heutigen Info berichten wir über den möglichen Ausbau des Moonliner-Netzes auf S-Bahn-Linien und schauen nach Deutschland, wo ein Verbot der AfD diskutiert wird. 
RaBe-Info vom 22. Januar 2024

22.01.2024 24 min RaBe-Info

Wohnstrategie / Rondenbarg: Im heutigen RaBe-Info berichten wir über die Wohnstrategie des Berner Gemeinderats. Die Stadt Bern will Armutsbetroffenen und Armutsgefährdeten bei der Wohnungssuche helfen. Letzte Woche stellte der Gemeinderat  zwei entsprechende Massnahmen vor.Ebenfalls letzte Woche begannen in Hamburg Prozesse zu den G20-Demonstrationen. Die zentrale Frage: Was geschah am Morgen des 7. Juli 2017 im Hamburger Rondenbarg?
RaBe-Info vom 19. Januar 2024

19.01.2024 23 min RaBe Info

Performance Yes! Yes! Yes! / Radioblog: Im heutigen Info reden wir mit der Regisseurin Corinne Maier über die Performance Yes! Yes! Yes!, die dieses Wochenende im Schlachthaus Theater zu sehen ist. Anschliessend lauschen wir unserer Kolumne, die diese Woche aus der Feder von Mo Wa Baile stammt. 
Amplifier-Interview with Peaches
During her Rub-Rour in 2016 Peaches stopped in Bern and we had a Chat…

18.01.2024 13 min RaBe-Amplifier

A few days after her 50. birthday in November of 2016 Peaches Rub-Tour stopped in Bern and we got the opportunity to have a cheeky conversation. During our quite explicit chat we touch on the obvious subjects of sexuality and sexism, but also the ideas of freedom and self expression behind this. Listen to Peaches beautiful voice – a voice that gives me the chills – and get drawn into the world of this fascinating person.
Amplifier-Interview mit Robert Görl von D.A.F. vom Mai 2022
Zum Erscheinen der Platte «Nur Noch Einer»

18.01.2024 58 min RaBe-Amplifier

Manchmal bekommt man die Gelegenheit seinen Jugendidolen etwas näher zu kommen. Die Band D.A.F. / Deutsch Amerikanische Freundschaft hatte in den 80-er Jahren ihre Höhepunkte, aber über die letzten 40 Jahre gab es immer wieder Comebacks. Das nächste Comeback war für 2020 vorgesehen, wo eine neue Platte in Planung war. Ganz unerwartet ist kurz vor dem Studiotermin Sänger Gabi Delgado Lopez verstorben. Schlagzeuger Robert Görl hat die Platte mit dem treffenden Titel «Nur Noch Einer» zu Ende gebracht. Wir haben mit Robert Görl ein Mäandrierendes Gespräch über DAF und ihre Musik geführt. Ein Leckerbissen für alle, die sich für Die Musikszene der 80-er Jahre interessieren…
RaBe-Info vom 18. Januar 2024

18.01.2024 29 min RaBe Info

Gasausstieg / Relaunch Kulturagenda / Zwangsarbeit: Gasausstieg bis 2030 fordert der Klimastreik von der Stadt Bern. Ist das realitisch? Die Berner Kulturagenda wird neu aufgelegt, als Beilage zu den Tamediazeitungen Bund und BZ. Was ist neu an dem Format?  Bis Mitte der 1970er-Jahre mussten junge Frauen gegen ihren Willen in Schweizer Fabriken arbeiten. Wie kam es dazu? Das alles heute im Info.   
Ein Lebensraum voller kleiner Wunder

17.01.2024 30 min

Im internationalen Vergleich hinkt die Schweiz weit hinterher, wenn es um Naturschutz geht. Anlass für uns, vor der eigenen Haustür genauer hinzuschauen und dem Lebensraum Aare eine Sendung Subkutan zu widmen. Hast du gewusst, dass es im Zentrum Eichholz über 45 Schneckenarten gibt, der einheimische Biber ein fantastischer Baumeister für biodiverse Lebensräume ist und die Wasseramsel an der Aare eine körpereigene Tauchbrille hat?
RaBe-Info vom 17. Januar 2024

17.01.2024 27 min RaBe Info

Tour de Lorraine / Queerfeindlichkeit: Im heutigen Info besuchen wir die Performance Wer hat Angst vorm weissen Mann, die heute im Rahmen der Tour de Lorraine in der Reitschule aufgeführt hat. Danach reden wir mit Sof Sabbioni über die Queerfeindlichkeit der internationalen Rechten. 
RaBe-Info vom 16. Januar 2024

16.01.2024 30 min RaBe Info

Bauwende / Bauernproteste: Im heutigen Info machen wir weiter mit unserer Beitragsserie zur Tour de Lorraine. Nachdem wir in der Sendung von gestern über die Auftaktveranstaltung gesprochen haben, geht es heute und morgen im RaBe-Info um kommende Veranstaltungen der diesjährigen Ausgabe. Eine dieser Veranstaltungen dreht sich um das Thema der sozial-ökologische Bauwende. Anschliessend schauen wir nach Deutschland. Die öffentliche Wahrnehmung der Bäuer*innen-Proteste ist geprägt von Konservativen und rechtsradikalen. Doch es gibt auch Linke, die sich den Protesten anschlossen. 
RaBe-Info vom 15. Januar 2024

15.01.2024 20 min RaBe Info

Im heutigen Info berichten wir über die Tour de Lorraine, die dieses Jahr unter dem Motto der solidarischen Stadt lebt. Was ist eine solidarische Stadt, was sind ihre Grenzen, und was gibt es in Bern bereits für solidarische Initiativen? Diese Fragen diskutieren wir mit zwie Live-Gästen. 
Bi aller Liebi...: Warum der Kinderwunsch politisch ist

15.01.2024 53 min Radio Bern RaBe

Diese Sendung ist für alle, die sich die Frage stellen, ob sie selbst Kinder möchten oder nicht. Diese Sendung ist für alle, die sich dafür interessieren, wie junge Erwachsene heute diese Frage aushandeln und wie sie sich ein Leben mit oder ohne Kinder vorstellen.Katja, Rhoda und Aviv, alle um die 30, teilen ihre persönlichen Überlegungen zum Thema Kinderwunsch. Inwiefern beeinflusst uns das bürgerliche Familienideal noch heute? Welche Spannungen ergeben sich aus den wachsenden individuellen Möglichkeiten und den gegenwärtigen Arbeits- und Lebensbedingungen? Warum ist es problematisch, wenn wir denken, Familie sei Privatsache? Diese Fragen besprechen wir live mit der Soziologin und Geschlechterforscherin Diana Baumgarten, die erforscht hat, wie Familienvorstellungen die Berufsverläufe junger Menschen beeinflussen. Einmal mehr wird deutlich: Wir müssen unsere Arbeitskultur überdenken und Care-Arbeit angemessen wertschätzen.Der Fokus dieser Sendung liegt auf Frauen und Personen, die schwanger werden könnten.Diese Sendung ist Teil der Serie zu reproduktiver Gerechtigkeit – also Fragen, ob, wie, mit wem und unter welchen Umständen wir Kinder bekommen und grossziehen.
RaBe-Info vom 12. Januar 2024

12.01.2024 33 min RaBe Info

Konzessionen für Lokalradios / WEF in Davos / Norient Festival / Radioblog: Im heutigen Info berichten wir über ein Thema, das uns sehr am Herzen liegt: Die Konzessionierung von Lokalradios und Fernsehsendern durch das Bundesamt für Kommunikation. Anschliessend reden wir mit den Organisator*innen vom Strike WEF, der Winterwanderung gegen das World Economic Forum in Davos. Danach besuchen wir die Probe eines Theaters, das am Wochenende im Rahmen des Norient Festivals aufgeführt wird und von Angst handelt. Zu guter Letzt lauschen wir dem Radioblog unserer Kolumnistin Miriam Zürcher, die über Symbiosen sinniert. 
RaBe-Info vom 11. Januar 2024

11.01.2024 28 min RaBe Info

Effy29 / Norient Festival / Geheimtreffen AfD: Im heutigen Info berichten wir über die Effy29 Prozesse. Nach dem erneuten Freispruch sei langsam an der Zeit, Gras über die Geschehnisse wachsen zu lassen, meint unser Inforedakteur Noah Pilloud in seinem Kommentar. Danach lernen wir Emma Nzioka kennen, die dieses Jahr die künstlerische Leitung des Norient Festivals übernimmt. Am Ende der Sendung berichten wir über ein Geheimtreffen von hochrangige AfD-Politiker mit Neonazis und finanzstarken Unternehmern, das Ende November stattfand. 
Eine Baracke für den Ballenberg

10.01.2024 37 min

Eine Baracke in Biel ist Zeitzeugin eines dunklen Kapitels der Schweizer Geschichte. In ihr hausten Saisonniers unter erbärmlichen Bedingungen und führten die Arbeiten aus, die den Schweizer:innen zu anstrengend, zu gefährlich, zu dreckig waren. Arbeiten, die den Wohlstand in der Schweiz und den damit einhergehenden Bauboom der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts erst ermöglichten. Florian Eitel, Historiker und Kurator des Neuen Museums Biel, setzt sich dafür ein, dass die Baracke erhalten wird. Im Subkutan Talk erzählt er wie sich die Schweiz an diesen Menschen bereichert hat und bisher ihre Leistungen weder würdigt, noch das ihnen angetane Leid anerkennt. Dass die Baracke in Biel heute überhaupt noch steht, ist ein glücklicher Zufall und ihr Erhalt für die Schweiz eine Chance, ihre Erinnerungskultur zu überdenken.
RaBe-Info vom 10. Januar 2024

10.01.2024 21 min RaBe-Info

Gleichstellung / Argentinien: Im heutigen RaBe-Info sprechen wir über das neue Gleichstellungsgesetz im Kanton Basel-Stadt. Mit dem Gesetz soll der Kanton die Gleichstellung aller Menschen unabhängig von ihrem Geschlecht und ihrer sexuellen Orientierung fördern können.Dann schauen wir nach Argentinien. Seit einem Monat ist dort der ultrarechte Javier Milei Präsident. Wir berichten, was in dem ersten Monat seiner Amtszeit passiert ist, und welche Auswirkungen das auf die argentinische Gesellschaft hat.
RaBe-Info vom 09. Januar 2024

09.01.2024 25 min RaBe Info

Wahlbündnis Gemeinderatswahlen / Pippi Langstrumpf: Obwohl sie vor rund einem halben Jahr noch das Gegenteil sagte, spannt die GLP nun in einem breiten Bündnis unter anderem mit der SVP zusammen. Im Info fragen wir nach den Beweggründen. Danach machen wir einen Ausflug ins Theater Szene, wo Pippi Langstrumpf aufgeführt wird. 
RaBe-Info vom 8. Januar 2024

08.01.2024 25 min RaBe-Info

Literatur:  Im heutigen Info sprechen wir mit der Schweizer Schriftstellerin und Buchpreisgewinnerin Anna Stern. In ihrem neuen Buch «Blau der Wind, Schwarz die Nacht» wird ein Netz aus dysfunktionalen Beziehungen gesponnen.Wir sprechen mit Anna Stern über die Angst vor dem Scheitern, gesellschaftliche Krisen und über Neujahrsvorsätze.
Amplifier vom 20. Juli 2023 – Die Metalachse CH – UK
Amplifier with Special Guest Gareth Morlais from Ceffyl Pren

01.01.2024 28 min RaBe-Amplifier

Weihnachten 1996 hat meine damalige Band The Sausage Factory einen Auftritt am «Anyone can Freeze his Ass» Openair auf dem Gurten gehabt. Da unser Bässeler unterwegs war ist mein Cousin Gareth aus Wales, der damals bei uns in den Ferien war eingesprungen. Gareth war Sänger bei der Walisischen Metal-Band Ceffyl Pren. 2007 bin ich dann bei einer Fernseh Doku über Ceffyl Pren für die BBC Wales als Gitarrist eingesprungen, weil ihr früherer Gitarrist unauffindbar war. Das ist die Basis der heutigen Sendung, die Rock Achse zwischen Grossbritannien und der Schweiz. Und diese Achse werden wir heute ein bisschen ausloten. Per Zoom werden Gareth und ich durch die Sendung leiten. Der Einfachheit halber ist die Sendung auf Englisch.
Radio loco-motivo stöbert im Archiv
Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung machen Radio

27.12.2023 54 min Radio loco-motivo

Zum Jahresausklang stöbern wir im Archiv von Radio loco-motivo und präsentieren euch ausgewählte Beiträge aus früheren Sendungen: Gabi wirft einen Blick in ihre Handtasche, Adi besucht einen Hundehort, Jean-Pierre und Sacha sprechen mit Menschen, die sich im Restaurant Kreuz in Herzogenbuchsee wohlfühlen und Peter besucht den letzten Schirmflicker der Schweiz.
Neue EP "Art of life" von Raper RemYrem
RemYrem erzählt von sich und seiner neuen EP

24.12.2023 26 min

RemYrem erzählt von seiner neuen EP, was es mit dem Cover auf sich hat (oder eben nicht), welche Neujahrsvorsätze ihn, wenn überhaupt, interessieren und was es macht, allenfalls kein Echo auf eine neue Produktion zu erhalten. Also, gebt Gas Leute. Würdigt das Schaffen anderer, Kritik inbegriffen.
RaBe-Info vom 22. Dezember 2023

22.12.2023 37 min RaBe Info

Im heutigen Info lauschen wir einem Feature über ein jüdische Liebespaar aus Dresden, das den Nationalsozialismus überlebte. 
RaBe-Info vom 21. Dezember 2023

21.12.2023 25 min RaBe-Info

Skating in der Grossen Halle / Best of Versprecher 2023: Im heutigen Info gibt es neben einem Beitrag über die Grosse Halle, die sich ab heute für vier Wochen in einen Skating-Park verwandelt, und unserem «Best of Versprecher*innen 2023» noch einige Überraschungen zu hören. 
RaBe-Info vom 20. Dezember 2023

20.12.2023 16 min RaBe Info

Bettelverbot / LGBT-Rechte in Russland: Im heutigen Info berichten wir über das Bettelverbot, dass der Regierungsrat im Kanton Bern einführen will und schauen nach Russland, wo die Rechte der LGBTIQ-Bewegung immer mehr eingeschränkt werden. 
RaBe-Info vom 19. Dezember 2023

19.12.2023 30 min RaBe Info

City Card Bern / Honduras: Im heutigen Info berichten wir über die City Card der Stadt Bern und werfen einen Blick nach Honduras, wo afro-indigene durch Landraub in ihrer Existenz bdroht werden. 
RaBe-Info vom 18. Dezember 2023

18.12.2023 25 min RaBe-Info

Überbrückungshilfe / Demoverbot: Heute geht es im Info um die Überbrückungshilfe der Stadt Bern. Mit diesem Instrument unterstützt die Stadt seit einem Jahr Armutsbetroffene in Akutlagen. Die Nachfrage ist hoch, deshalb wurde das Pilotprojekt nun um ein Jahr verlängert.Ausserdem sprechen wir über das Demonstrationsverbot. Seit Mitte November werden in der Berner Innenstadt keine Gesuche für Grossanlässe oder Umzüge mehr bewilligt. Diese Regelung stösst auf Kritik.
RaBe-Info vom 15. Dezember 2023

15.12.2023 29 min RaBe Info

Verfassungsreferendum im Chile / Zirkus / Radioblog: Im heutigen Info schauen wir auf das Verfassungsreferendum in Chile, besuchen das trashige Zirkusspektakel im Zendermätteli und lauschen der Kolumne von Valerio Meuli. 
RaBe-Info vom 14. Dezember 2023

14.12.2023 30 min RaBe-Info

Ergebnisse Cop28 / Wahlen Indonesien / Politik Argentinien: Im heutigen Info sprechen wir über die Weltklimakonferenz in Dubai, die gestern zu Ende ging. Zudem befragen wir einen Experten zu den bevorstehenden Parlaments- und Präsidentschaftswahlen in Indonesien und werfen schliesslich einen Blick auf Argentinien, wo am vergangenen Sonntag der rechtsextreme Javier Milei zum Präsidenten vereidigt wurde. 
Liebesbriefe aus der Vergangenheit

13.12.2023 40 min

Lange Zeit waren es Männer, die Geschichte schrieben. Da sie dabei die Geschichte der Frauen ausgelassen hatten, klafft im Gedächtnis der Schweizer Geschichte eine grosse Lücke. Die Gosteli-Stiftung in Worblaufen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Dokumente, die die Geschichte von Frauen beinhalten, zu archivieren. Da die Frauen in der offiziellen Schweiz nahezu unsichtbar waren, findet man ihre Geschichte eher in persönlichen Briefen, als in Akten. Subkutan hat das Archiv der Gosteli-Stiftung besucht, zusammen mit Tobias Urech in den Geschichten der Frauen gestöbert und die Co-Direktorin Simona Isler zum Gespräch ins RaBe-Studio eingeladen.  
RaBe-Info vom 13. Dezember 2023

13.12.2023 27 min RaBe Info

Bundesratswahl / Besetzungen / Radio Deyeckland: Im Info berichten wir zuerst über die Aktualitäten aus den heutigen Bundesratswahlen. Anschliessend reden wir mit dem Kanton über die Kosten für die Überwachung von ehemals besetzten Häusern. Zu guter Letzt kommen unsere Kolleg*innen von Radio Dreyeckland zu Wort. Diese stecken in einem Strafverfahren, weil einer ihrer Redakteure in einem Beitrag das mittlerweile verbotene Portal Indymedia verlinkte. 
RaBe-Info vom 12. Dezember 2023

12.12.2023 27 min

Aufsicht Rohstoffhandel / Effy29-Prozess: Heute berichten wir im Info über eine parlamentarische Initiative der Grünen. Sie fordern eine Rohstoffmarktaufsicht Rohma, analog zur Finma, der Schweizerischen Finanzmarktaufsicht. Und: Seit gestern läuft am Berner Obergericht der Prozess gegen Effy29-Besetzer*innen, wir sprechen mit einem der Verteidiger*innen
RaBe-Info vom 11. Dezember 2023

11.12.2023 23 min RaBe-Info

Schulbildung in der Ukraine / Mittelmeerkonferenz: In der heutigen Info-Sendung blicken wir in die Ukraine. Die dortige Schulbildung sei ein weiteres Opfer der russischen Aggression, befindet ein Bericht, den Amnesty International heute veröffentlicht. Wir fragen nach, wie genau Russland auf die ukrainische Schulbildung Einfluss nimmt.Letzte Woche hat ausserdem die Konfezenz der Mittelmeer-Anrainer-Staaten stattgefunden. Wir sprechen in der Sendung darüber, was dort beschlossen wurde und was für einen griffigen Schutz des Meeres getan werden müsste.
abcde Flash über ihre experimentellen Pornos
Pornodarstellerin und -produzentin im Talk

11.12.2023 22 min

Pornodarstellerin, -regiesseurin und -produzentin abcde Flash war bei Botz3000 im Interview. Stéphanie stellte ihr ungehemmt alle Fragen rund um ihre experimentellen und alternativen Pornos.  Die hemmungslos spannenden und ausführlichen Antworten kannst du dir im Podcast anhören.
RaBe-Info vom 08. Dezember 2023

08.12.2023 28 min

Tamilische Diaspora / Glencore in Kolumbien / Kolumne: Heute besuchen wir im RaBe-Info eine Ausstellung mit Fluchtgegenständen der tamilischen Diaspora in der Schweiz. Vor rund 40 Jahren kamen die ersten Geflüchteten von Sri Lanka hierher, das Haus der Religionen widmet ihnen nun eine Ausstellung. Dann gibt's einen Bericht über die Geschäftstätigkeiten von Glencore in Kolumbien. Der grösste Schweizer Rohstoffhändler besitzt im südamerikanischen Land eine Kohlemine, die 13 Mal so gross ist wie die Stadt Bern. Und im Radioblog zeichnet unser Kolumnist ein berührendes Portrait von seiner Grossmutter
Amplifier vom 7. Dezember 2023
Auf Amerika Tournee mit Guitarrero Philipp Zürcher

07.12.2023 38 min RaBe-Amplifier

Philipp Zürcher war im Oktober 2023 mit Gitarre und Looper auf USA-Tournee. Die ersten drei Konzerte fanden im Ankunftsterminal des Flughafens von San Antonio, Texas statt. Was es damit auf sich hat und noch viel mehr im Podcast.
RaBe-Info vom 07. Dezember 2023

07.12.2023 23 min

Autobahnausbau / Shebly al-Bauw: Heute berichten wir im RaBe-Info wie sich schweizweit verschiedene Gruppen gegen den Autobahnausbau formieren und wie ein palästinensischer Schauspieler in der Schweiz sich mit dem Krieg in der Heimat auseinandersetzt
DIASPORAS LEISTEN WIDERSTAND

06.12.2023 23 min

In der Schweiz gibt es verschiedene sehr grosse Diasporas. Gemeinsam ist ihnen, dass in ihren Herkunftsländer Menschenrechtsverletzungen geschahen und geschehen. Was können die Menschen von hier aus für ihre Landsleute tun? Welcher Widerstand ist aus der Ferne möglich? In der Sendung heute sprechen wir mit einer Person aus der iranischen und einer Person aus der eritreischen Diaspora.
RaBe-Info vom 06. Dezember 2023

06.12.2023 25 min

Schulbildung Schweiz / Theaterstück «Work»: Heute sprechen wir im RaBe-Info über die Frage, wo trotz gutem Abschneiden in der PISA-Studie das Schweizer Schulsystem noch Verbesserungspotenzial hat und wie ein Theaterstück die Themen Arbeit und Körper in teils grotesken Bilder verbindet..
RaBe-Info vom 05. Dezember 2023

05.12.2023 28 min RaBe-Info

«Anti-Chaoten-Initiative» Kanton Zürich / Glosse zur neuen Legislaturperiode:  Im heutigen Info gibt's ein Interview mit der Zürcher SP-Kantonsrätin Leandra Columberg zur Umsetzbarkeit der sogenannten «Anti-Chaoten-Initiative» der Jungen SVP des Kantons Zürich zu hören und eine Glosse zum Beginn der neuen Legislaturperiode im Nationalrat. 
RaBe-Info vom 4. Dezember 2023

04.12.2023 25 min RaBe-Info

Budget 2024 / Christine Thürmer: Im heutigen Info geht es um das Bundesbudget 2024. Dieses wird ab morgen im Nationalrat debattiert und sieht unter anderem weniger Geld für den regionalen Personenverkehr vor.Ausserdem sprechen wir mit Christine Thürmer. Sie gilt mit ihren 62'000 Kilometern als die am weitesten gewanderte Frau der Welt.
Hypnotherapeutin Céline Farner zu Gast bei Botz3000
Céline Farner erzählt über ihre Arbeitsweise, über die Chancen und Gefahren von Hypnose und zeigt schlussendlich noch eine Hypnose vor.

01.12.2023 33 min Radio Bern RaBe

Im Interview, welches Amèle von Botz3000 mit Hypnotherapeutin Céline Farner geführt hat, erzählt Céline von ihrer Arbeitsweise als Hypnotherapeutin. Ausserdem erläutert sie die Chancen und Gefahren von einer Hypnose. Sie erzählt von ihrer Motivation zu ihrem Beruf, und was sie daran am meisten schätzt. Am Ende hörst du noch eine Livehypnose, welche Céline an Nicolas von Botz3000 durchführte. Amèle erzählt gleichzeitig was sie sieht.
RaBe-Info vom 1. Dezember 2023

01.12.2023 31 min RaBe-Info

Medienfreiheit / Ausstellugn  «NICHTS» / Radioblog: Bürger*innen-Journalismus: Im heutigen RaBe-Info blicken wir nach Aserbaidschan, wo letzte Woche drei Journalist*innen des unabhängigen und regierungskritischen Abzas Media festgenommen wurden.Dann sprechen wir mit Kurt Stadelmann, der mit «NICHTS» nach 25 Jahren als Kurator beim Museum für Kommunikation seine letzte Ausstellung gestaltet hat.Wie jeden Freitag gibt’s zum Abschluss unsere akustische Kolumne, den Radioblog. Heute von Anna Butan über Bürger*innen-Journalismus.
RaBe-Info vom 30. November 2023

30.11.2023 30 min RaBe-Info

UNO-Klimakonferenz Cop28 / Jugendparlament Kanton Bern / Aus für das TaK: Heute beginnt in Dubai die jährliche UNO-Klimakonferenz. Wir fragen einen Beobachter vor Ort, wie optimistisch er den Verhandlungen entgegenblickt. Zudem berichten wir darüber, dass das Jugendparlament Kanton Bern künftig Vorstösse im Grossen Rat einreichen kann. Und schliesslich fragen wir bei Berner Kulturbetrieben nach, was sie zum Aus des Theaters am Käfigturm (TaK) per August 2024 zu sagen haben. 
Radio loco-motivo: Alt werden: Freud oder Leid?
Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung machen Radio

30.11.2023 48 min Radio loco-motivo

Alt werden: Freud oder Leid? Im Trialog bei Radio loco-motivo diskutiert Christian mit seinen 3 Gästen die entscheidende Frage, ob alt und immer älter werden auch Schritt hält mit der Lebensqualität. Wie können wir diesen letzten Lebensabschnitt kreativ leben, aktiv gestalten und wirklich geniessen? Was tun Institutionen in der Schweiz dafür, die Lebensqualität im höheren Alter zu fördern? Zu Gast sind: Luc Ciompi, Facharzt f. Psychatrie/Psychotherapie, Stefano Corona, Geschäftsleiter Rüttihubelbad, Walkringen und Peter Burri-Follath, Leitung Kommunikation, Pro Senectute Schweiz.
José Aquiles y la Trova mejor conservada de Cuba
La entrevista con una personalidad histórica del género musical

29.11.2023 30 min

Cuando se habla de la nueva trova cubana fuera de la isla, quizás lleguen inmediatamente a la mente nombres como Silvio Rodriguez ó Pablo Milanés, referentes de fama internacional en el mundo melómano y en los países hispanófonos, sin embargo poco se conocen personalidades como Alejandro Almenarez y José Aquiles quienes a lo largo de las décadas desde los años 70's en las peñas y plazas públicas de la ciudad de Santiago de Cuba han ido guardando celosamente y conseguido reivindicar el género de La nueva trova. En este episodio navegamos a fondo en la carrera de José Aquiles, un verdadero histórico del género.
Dem Wolf die Stirn bieten

29.11.2023 29 min

Subkutan Talk: 12 von 32 Wolfsrudel dürfen abgeschossen werden, teilte das Bundesamt für Umwelt BAFU gestern mit. Das ist eine mögliche kurzfristige Lösung, dem Problem Wolf versus menschlichen Tätigkeiten zu begegnen. Für eine friedvollere Möglichkeit engagiert sich der Verein OPPAL. Sie bilden Freiwillige aus, die auf Alpen Nachtwache schieben und den Wolf vertreiben, sollte er sich der Herde nähern. Wie das stattfindet und welche Vision der Verein für de Zukunft hegt, bespricht Ilai Krämer mit Patricia Pfister, Koordinatorin der Freiwilligen beim Verein OPPAL. 
RaBe-Info vom 29. November 2023

29.11.2023 26 min

Wölfe / Wasserquellen in ausländischer Hand / Finanzielle Kompetenzen: 12 von 32 Wolfsrudel dürfen geschossen werden. Führt dies nachhaltig zu einem besseren Zusammenleben zwischen Alpwirtschaft und Wolf? Der Kanton Bern erteilt Konzessionen für Wasserquellen. Sollen ausländische Interessierte von vornherein ausgeschlossen werden? Geld ist zwischen den Geschlechtern ungleich verteilt. Welche Möglichkeiten gäbe es, die Situation zu verbessern?
Meira Loom zu Gast
Musikerin Live bei Botz3000

28.11.2023 22 min

Die Berner Musikerin Meira Loom, besuchte uns im RaBe Studio für ein Interview und eine Live-Performance. Wenn du die Live-Performance hören möchtest, wissen willst mit welchen Musiker:innen Sie sich schon die Bühne teilte und wie sie zur Musik kam ist diese Episode genau das richtige für dich!
RaBe-Info vom 28. November 2023

28.11.2023 28 min RaBe Info

Teilrevision Polizeigesetz / Nothilfe / Performance Chunky:  Im heutigen Info reden wir gleich zweimal über die kantonalsberner Politik. Zuerst berichten wir über die Teilrevision des Polizeigesetzes, die heute im Kantonsparlament diskutiert wurde. Danach werfen wir einen Blick in die Debatte zur Nothilfe im Kanton Bern. Schliesslich besuchen wir eine Probe der Performance Chunky, die am Wochenende in der Dampfzentrale ihre Premiere feiert. 
Gerichtszeichnerin im Gespräch
Einblicke ins Leben als Gerichtszeichnerin

27.11.2023 18 min

Wie wird man Gerichtszeichnerin? Welches war der grausamste Fall den Sie erlebt hat?  In dieser Episode erfährst du von Erika Bardakci-Egli, einer Gerichtszeichnerin, die Antwort auf diese Fragen. Weiters hörst du, wann Sie gebraucht wird und welche Vor- und Nachteile diese Tätigkeit mit sich bringt. 
RaBe-Info vom 27. November 2023

27.11.2023 30 min RaBe-Info

Westjordanland: Im heutigen Info legen wir unseren Schwerpunkt auf die Lage im Westjordanland. Seit dem 7. Oktober blickt die ganze Welt nach Gaza. Doch was passiert derzeit im Westjordanland? Nimmt im Schatten des Gaza-Krieges die Gewalt auch im Westjordanland zu? 
Bi aller Liebi...: So kann und will ich nicht schwanger werden
Reproduktive Gerechtigkeit im Schweizer Asylsystem

26.11.2023 60 min

Kein gesicherten Zugang zu selbstbestimmten Verhütungsmittel, Toiletten, die zu weit weg sind oder das Fehlen von Privatsphäre und damit die Möglichkeit Sexualität frei zu leben: Das Schweizer Asylsystem weist Mängel in Bezug auf die reproduktive Gerechtigkeit geflüchteter Frauen auf. Das zeigt das partizipative Forschungsprojekt "Reproduktive Gesundheit. Die Perspektive geflüchteter Frauen" der Berner Fachhochschule auf. Die Projektleiterin Milena Wegelin und die Co-Forscherin Fatma Leblebici waren bei uns im Studio zu Gast und sprachen über ihre Forschungsergebnisse und darüber, wie sie durch eine partizipative Forschungsmethode der Perspektive geflüchteter Frauen gerecht werden wollten. Mehr Infos zum Projekt findet ihr ausserdem hier. Diese Sendung ist eine Folge der Serie zu reproduktiver Gerechtigkeit - also Fragen, ob, wie, mit wem und unter welchen Umständen wir Kinder bekommen und grossziehen.
RaBe-Info vom 24. November 2023

24.11.2023 20 min

Neuer Velokurier / Kritik an Schweizer Versicherung / Kolumne: Heute stell sich im RaBe-Info das neue Berner Velokurier-Unternehmen ICC vor und erklärt, wie es sich unterscheiden will vom Velokurier Bern. Wir fragen zudem nach, wie der Schweizer Rückversicherer Swiss Re in Brasilien indirekt die Abholzung unterstützt und wir präsentieren eine akustische Kolumne über das unnötige Fragen nach einer Liebesbeziehung
RaBe-Info vom 23. November 2023

23.11.2023 57 min RaBe-Info

30 Jahre Räumung Wohlgroth: Heute vor 30 Jahren wurde das besetzte Areal Wohlgroth neben dem Bahnhof Zürich geräumt. Im Info spielen wir das Feature "Alles wird gut in ZuReich - 20 Jahre Wohlgroth Räumung" von Wilma Rall. Das Feature ist zwar schon 10 Jahre alt, hat aber an Aktualität kaum eingebüsst.
NOTSCHLAFSTELLEN – EIN OBDACH FÜR MENSCHEN IN NOT

22.11.2023 30 min

Wenn die Temperaturen sinken, steigen die Anfragen in den Notschlafstellen. In der Schweiz sind schätzungsweise 2200 Personen obdachlos. 8000 sind von Wohnungsverlust bedroht. Dies belegt eine breitabgestützte Studie zur Obdachlosigkeit aus dem Jahr 2022. Die Notschlafstellen bieten einen Schlafplatz in Notsituationen. Doch für längerfristiges Unterkommen sind sie nicht gedacht. Warum das so ist, wie die Unterschiede der Notschlafstellen in der Schweiz sind und weshalb sich Menschen für die Notschlafstelle entscheiden hörst du in dieser Sendung Subkutan.
RaBe-Info vom 22. November 2023

22.11.2023 23 min RaBe-Info

Prix Lux / Medienpolitik: Im heutigen RaBe-Info geht es um die diesjährigen Preisträger*innen des Prix Lux. Mit diesem Preis prämiert die Universität Bern Projekte, die die Chancengleichheit an der Uni fördern. Dieses Jahr ging der Preis an den Verein CLASH.Ausserdem werfen wir einen Blick auf die jüngsten Entwicklungen in der Schweizer Medienpolitik. Was halten die Verbände davon? Und welche medienpolitischen Themen werden die nächste Legislaturperiode bestimmen?
RaBe-Info vom 21. November 2023

21.11.2023 31 min RaBe Info

Gewalt an Frauen / Wahlen in Argentinien: Im heutigen Info berichten wir über die Kampagne '16 Tage gegen Gewalt an Frauen' und reden mit der Politikwissenschaftlerin Yamila Pita über die Wahlen in Argentinien. 
RaBe-Info vom 20. November 2023

20.11.2023 29 min RaBe Info

Reproduktive Gerechtigkeit / Kolumbien: Im heutigen Info reden wir mit der Politologin Antje Schrupp über reproduktive Gerechtigkeit und reisen nach Kolumbien, wo Mütter von Ermordeten des Falsos-Positivos-Skandals gegen das Vergessen kämpfen.
RaBe-Info vom 17. November 2023

17.11.2023 24 min RaBe Info

Demonstrationsverbot / Serie zu Schweizer Lebensmittel / Radioblog: In unserer Sendung berichten wir zuerst zu der gestrigen Debatte des Berner Stadtrates zum Demonstrationsverbot. Dann machen wir weiter mit unserer Serie zu Schweizer Lebensmittel und hören zuletzt der akustischen Kolumne vom Aktivisten Mo Wa Baile. 
Soukey & Z The Freshman bei Botz 3000

17.11.2023 22 min Botz 3000

Die Berner Rapper:innen Soukey und Z The Freshman waren mit ihrer neuen EP "Monsun" zu gast bei Botz 3000
Liebe Arbeit – so nicht

16.11.2023 29 min Subkutan

 In kaum einem anderen Land wird so viel gearbeitet wie in der Schweiz. Viele Menschen brechen mindestens einmal während ihres Arbeitsleben unter der Last zusammen. Viel zu selten schauen wir darauf, wie es uns wirklich geht. In dieser Folge tun wir genau das. 
RaBe-Info vom 16. November 2023

16.11.2023 23 min RaBe Info

Tabaklobby / Serie zu Schweizer Nahrungsmittel: Im heutigen Info sprechen wir über die Tabaklobby in der Schweiz und reisen ins Walliser Bergdorf Mund, wo auf 1200 m.ü.M. Safran angepflanzt wird.
RaBe-Info vom 15. November 2023

15.11.2023 25 min RaBe-Info

 «Postmigrantische Musikarchive» / Bergeller Marroni: Im heutigen RaBe-Info hören wir gemeinsam mit dem Mini-Festival «Postmigrantische Musikarchive» hin bei den Sounds und Stimmen aus der Migrationsgesellschaft.Dann reisen wir für unsere Serie zu in der Schweiz hergestellten Nahrungsmitteln nach Graubünden. Im Bündner Tal Bergell hat die Kastanie als Nahrungsmittel eine lange Tradition und wird noch heute gepflegt, geerntet und verwertet.
RaBe-Info vom 14. November 2023

14.11.2023 23 min RaBe Info

Stichwahl Argentinien / Serie zu Schweizer Lebensmittel: Im heutigen Info berichten wir über die Situation in Argentinien vor den Stichwahlen am Sonntag und machen weiter mit unserer Serie zu Schweizer Lebensmittel. Heute berichten wir über alpinen Getreideanbau in Graubünden. 
RaBe-Info vom 13. November 2023

13.11.2023 22 min RaBe Info

Goldhandel / Serie Lebensmittel aus der Schweiz:  Im heutigen Info reden wir über ein Bundesgerichtsurteil, das für Mittwoch aussteht und Licht ins Dunkle des Schweizer Goldhandels bringen könnte. Zudem starten wir unsere Serie zu Schweizer Lebensmittel und besuchen das Bündner Tal Puschlav, wo im grossen Stil Kräuter angebaut werden.  
RaBe-Info vom 10. November 2023

10.11.2023 20 min RaBe Info

Insektensterben/Radioblog: Die Welt der Insekten ist unglaublich vielfältig, doch mit dieser Vielfalt geht es rasant bachab. Wir haben die neue Ausstellung im Naturhistorischen Museum über das Insektensterben besucht. Zudem lauschen wir der akustischen Kolumne aus der Feder von Lukas Tschopp, diese erzählt eine kursiose Geschichte vom Pauseplatz. 
Urs Hettich, Kreator des einzigen Silosolarbootes auf dem Thunersee, im Interview
Urs Hettich erzählt von dem Prozess von der Siloröhre bis zum Solarboot

10.11.2023 16 min Radio Bern RaBe

Urs Hettich im Interview bei Botz3000. Er hat aus einer Siloröhre ein Solarboot gebaut. Im Interview mit Amèle erzählt er welche Motivation er hatte um dieses Projekt zu starten. Er erklärt, mit welchen Schwierigkeiten er zu kämpfen hatte, und worauf er alles achten musste. Ausserdem geht er auf die schönen Momente mit seinem Boot "Tubosol" ein. 
RaBe-Info vom 09. November 2023

09.11.2023 26 min RaBe-Info

Theater über Raubgegenstände aus Kolonialzeit / Agroecología in Mexiko: In der heutigen Sendung geht es um ein Musiktheater, welches die Frage der Rückgabe von Raubgegenständen des Kolonialismus thematisiert. Und: Eine soziale Bewegung in Mexiko will selbstorganisiert nachhaltige Lebensmittel produzieren. 
RaBe-Info vom 08. November 2023

08.11.2023 21 min RaBe-Info

Budget-Abstimmung / Autofreier Bahnhofsplatz: Im heutigen Info nehmen wir uns der dritten Vorlage der Städtischen Volksabstimmung vom 19. November an: dem Budget 2024. Dieses sieht ein Defizit von knapp 40 Millionen Franken vor. Wir sprechen mit einer Befürworterin und einem Gegner des städtischen Budgets.Ausserdem fragen wir nach, was für einen autofreien Bahnhofsplatz spricht. Die Regionalkonferenz Bern Mittelland zeigt sich nämlich in einer gestern veröffentlichten Studie offen für diesen Vorschlag.
RaBe-Info vom 07. November 2023

07.11.2023 25 min RaBe Info

Hochwasserschutz / Pflegeinitiative: Im heutigen Info berichten wir über das Projekt «Gebietsschutz Quartiere an der Aare» und fragen nach, wie es um die Umsetzung der Pflegeinitiative steht. 
RaBe-Info vom 6. November 2023

06.11.2023 23 min RaBe-Info

Abstimmung Untermatt / West-Papua: Im heutigen RaBe-Info werfen wir einen Blick auf die städtischen Abstimmungen vom 19. November. Dann geht es unter anderem um die Frage, ob die Stadt Bern im Untermatt-Quartier ein Grundstück für 3.8 Millionen Franken kaufen soll. Wir sprechen mit Gegner*innen und Befürworter*innen des Grundstückskaufs.Ausserdem sprechen wir mit der Journalistin Yuliana Lantipo aus West-Papua. Die Halbinsel West-Papua gehört politisch zu Indonesien, die lokale Bevölkerung kämpft aber schon seit Jahrzenten für die Unabhängigkeit.
RaBe-Info vom 03. November 2023

03.11.2023 28 min

Drucki Reitschule / Indigene Mexiko / Kolumne zu Catcalling. Heute im Info: Eine Druckmaschine zweimal kaufen – warum die Druckerei der Reitschule ein Crowdfunding gestartet hat. Ein Kampf an zwei Fronten – wie Mitzy Cortés für die Rechte der indigenen in Mexiko und für Umweltschutz kämpft. Ein Zwiegespräch mit einem Murmeltier – weshalb Catcalling wirklich Mist ist
RaBe-Info vom 02. November 2023

02.11.2023 32 min

Museum des Kapitalismus / Feuerwerksinitiative / Tesla Giga-Factories: Heute besuchen wir im RaBe-Info das  Museum des Kapitalismus am Eigerplatz, welches zum Nachdenken anregen soll und Alternativen aufzeigen will, wir sprechen über die Feuerwerksinitiative, die morgen eingereicht wird und berichten über sogenannte Tesla Giga-Factories, in deren Umgebung es viel Unmut gibt.  
Radio loco-motivo llive mit Trummer & Stoller
Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung machen Radio

01.11.2023 77 min Radio loco-motivo

Eindrückliche, berührende Momente brachten die Liedermacher*innen Christoph Trummer und Nadja Stoller ins RaBe-Studio, mit ihrem Programm «Luubs Land - Frutigdeutsche Lieder und Geschichten nach Maria Lauber». Trummer und Stoller verbindet ihre Herkunft im Berner Oberland und ihre Faszination für das Werk der Frutiger Dichterin Maria Lauber (1891-1973), eine der bedeutendsten Mundartdichterinnen des 20. Jahrhunderts. Laubers Gedichte handeln von «bluemete Trögli, ohne die schweren Dinge zu verschweigen», so Trummer.Peter sprach mit ihnen über die wunderbare Verbindung von Poesie und Musik, die Vielfältigkeit von Dialekt und Sprache, über die Bedeutung von Heimat, die Angst vor der Sünde und den Frühlingsblues. Seit 15 Jahren sind sie mit Lauber unterwegs. Dank Lauber, sagt Stoller, habe sie die beruhigende, Kraft gebende Wirkung der Natur für sich neu entdeckt.
RaBe-Info vom 31. Oktober 2023

31.10.2023 23 min

Queersicht / Asyldiskurs: Heute ist das Filmfestival Queersicht zu Besuch im RaBe-Info - mit Fotografx Kari*n (Etienne) Scheidegger sprechen wir unter anderem über das Schwerpunktthema Nonbinarität. Und wir schauen uns die Entwicklung des Asyldiskurses der letzten 30 Jahre an 
RaBe-Info vom 30. Oktober 2023

30.10.2023 26 min RaBe-Info

Asylpraxis SEM Iran / Militärdiktatur Argentinien: Wir berichten heute über abgewiesene Asylsuchende aus dem Iran, die vom SEM eine Praxisänderung fordern. In der Rubrik Zeitsprung springen wir 40 Jahre zurück, nach Argentinien: Damals wurde die Militärdiktatur abgesetzt und Raul Alfonsin als demokratisch gewählten Präsidenten eingesetzt. Wir sprechen mit einem politischen Gefangenen der damaligen Diktatur. 
Bi aller Liebi...: Eizellenspende

29.10.2023 59 min Bi aller Liebi...

Die Eizellenspende ist für unfruchtbare Frauen häufig die letzte Möglichkeit, schwanger zu werden. Dafür wird eine Eizelle einer Spenderin in die Gebärmutter der Empfängerin eingeplanzt. In der Schweiz ist diese Art der assistierten Reproduktionsmethode verboten. Doch das könnte sich bald ändern.  Heute reisen viele Schweizer:innen nach Spanien, das wegen seiner liberalen Gesetzgebung und der wirtschaftlichen Lage der europäische Leader im Bereich der Eizellenspende ist. Die Sozialanthropologin Laura Perler hat zur spanischen Eizellenspendeökonomie geforscht. Im Gespräch mit Zita Bauer erzählt sie, wie eine Eizellenspende medizinisch abläuft, wie sichergestellt werden will, dass die Kinder „gesund“ sind und was die Motivationen der Spenderinnen sind. Ausserdem erklärt Laura Perler, warum sie viele Fragezeichen in Bezug auf die Legalisierung der Eizellenspende in der Schweiz sieht und was sichergestellt werden muss, damit die Gleichberechtigung nicht auf Kosten der Eizellenspenderinnen passiert.
Musikerin Manon im Interview
Manon im Gespräch bei Botz3000

29.10.2023 16 min

Die Musikerin Manon war zu Gast bei Botz3000. Im Gespräch mit Fabio erzählt sie wie sie zur Musik kam, wie sie mit ihrem Bruder Musik macht und von ihrer neusten EP. Das alles und noch mehr kannst du in diesem spannenden Podcast erfahren.
RaBe-Info vom 27. Oktober 2023

27.10.2023 35 min

Weltschlaganfalltag / Global Science Film Festival / Radioblog: Am Sonntag ist Weltschlaganfalltag. Aus diesem Anlass sprechen wir im heutigen Info mit einer Fachärztin für Neurologie über Risikofaktoren, Symptome und erste Hilfe bei Schlaganfällen.Ebenfalls dieses Wochenende findet in Bern das «Global Science Film Festival» statt. Die Künstlerin, Filmemacherin und Produzentin Alex Gerbaulet zeigt dort ihren Film über den Uranabbau in Ostdeutschland.Wie immer am Freitag, gibt es auch heute wieder einen Beitrag in unserer akustischen Kolumne «Radioblog». Valerio Meuli erzählt eine Geschichte mit dem Titel «Im Labor».
RaBe-Info vom 26. Oktober 2023

26.10.2023 20 min RaBe-Info

Postulat gegen unterirdische Asylunterkünfte / Sonett zum Spiel YB-ManCity: Wir berichten über das Postulat gegen unterirdische Asylunterkünfte, welches heute Abend im Berner Stadtrat besprochen wird. Und: Zwei RaBe-YB-Fans haben ein Sonett zum Spiel gegen Manchester City verfasst. 
Subkutan: Philosophieren - Ein Werkzeug im Alltag

25.10.2023 30 min Subkutan

 Fragen nach dem Sinn des Lebens, nach Gerechtigkeit sind philosophische Fragen. Auf diese Fragen muss es in der Regel keine eindeutige Antwort geben. Es sind Fragen die uns die Kinder in ihrer “Wieso-Phase” entgegenbringen und uns als Menschen durchs Leben begleiten. Die Auseindersetzung mit diesen Fragen, im Gespräch mit anderen Menschen, das ist Philosophieren. Philosophieren macht uns im Kopf felxibler, wir erahlten neue Perspektiven und enden nicht in Sackgassen mit unseren Gedanken. In der Subkutan Sendung “Philosophieren – ein Werkzeug im Alltag” beleuchten wir die Zusammenhänge des Philosphierens mit persönlichen und sozialen Kompetenzen. Und, wie du es für dein alltägliches Leben anwenden kann. Philosophie ist keine Hexerei, aber in den Irrwegen des Alltags durchaus eine Superkraft. Und sie ist für alle da. 
RaBe-Info vom 25. Oktober 2023

25.10.2023 27 min

Keller unter der Reitschule: Heute präsentiert das RaBe-Info eine Exklusivgeschichte. Wir durften als erstes Medium seit der Besetzung vor 36 Jahren die Kellerräumlichkeiten besuchen. Ihren Geburtstag feiert die Reitschule übrigens mit einem zweitägigen Fest am Wochenende.
RaBe-Info vom 24. Oktober 2023

24.10.2023 23 min

Guatemala / Orient Express Filmfestival: Heute fragen wir im RaBe-Info, wie die Polit-Elite in Guatemala versucht, die Vereidigung des gewählten Präsidenten Bernardo Arévalo noch zu verhindern und was das Orient Express Filmfestival, das heute in Bern startet, vermitteln will.
Amplifier-Interview with Jussi Lehtisalo from Ektro-Records
A Discussion on Finnish Music

23.10.2023 31 min RaBe-Amplifier

Jussi Lehtisalo is the mastermind behind the eclectic label Ektro Records from Pori in Finnland. As he himself is a member in most of the bands on Ektro he is the right man to speak to about Finnish music – weird Finnish music.
RaBe-Info vom 23. September 2023

23.10.2023 28 min RaBe-Info

Wahlen / Gemeindefusion:  Im heutigen Info blicken wir zurück auf die nationalen Wahlen von gestern. Wir berichten über die Überraschungen im ersten Wahlgang der Ständeratswahlen. Dann analysieren wir die Ergebnisse der Nationalratswahlen im Kanton Bern. Und gehen wir dem Nein zur Gemeindefusion der Ostermundiger*innen auf den Grund.
RaBe-Info vom 20. Oktober 2023

20.10.2023 29 min RaBe-Info

15 Jahre Missy Magazine / Klima-Serie: Wald / Radioblog: In der heutigen Sendung thematisieren wir das 15-jährige Jubiläum der queer-feministischen Zeitschrift «Missy Magazine» aus Berlin. Zudem besuchen wir im letzten Teil unserer Reportageserie zum Klimawandel den Simmenwald in Wimmis im Kanton Bern und zum Abschluss gibt es wie jeden Freitag unsere akustische Kolumne, den Radioblog, zu hören. 
Cypherorganisator Fenton bei Botz3000
Ein Interview mit dem Cypherorganisator und Rapper Fenton

20.10.2023 20 min

Am Donnerstag 19.10.23 war der Cypherorganisator und Rapper Fenton bei Botz3000 im Interview. Es ging darum, wie er seine Cyphers organisiert, warum er dies tut, und was er in Zukunft noch so alles plant. 
RaBe-Info vom 19. Oktober 2023

19.10.2023 31 min

Menschenhandel / Laufbahnwoche / Emme: Heute berichten wir im Info über die neusten Zahlen in Sachen Menschenhandel in der Schweiz, diese wurden gestern vom Netzwerk Traite veröffentlicht. Dann stellen wir euch die Laufbahnwoche des Kantons Bern vor und besuchen im Rahmen unserer Reportageserie zum Klimawandel in der Schweiz die Emme
RaBe-Info vom 18. Oktober 2023

18.10.2023 27 min

Chile / Gletscherforschung: Heute werfen wir im RaBe-Info einen Blick zurück auf die Revolten in Chile, die vor genau vier Jahren ausgebrochen sind und fragen nach, wie es dem südamerikanischen Land gegenwärtig geht. Und: Wir besuchen in unserer Serie zu Klimawandel in der Schweiz die Forschungsstation auf dem Jungfraujoch
Rückkehrzentren – im toten Winkel der Öffentlichkeit

18.10.2023 22 min Subkutan

Seit 2020 leben abgewiesene Asylsuchende im Kanton Bern in Rückkehrzentren, aktuell an 6 Standorten. Der Name ist irreführend: die überwiegende Mehrheit der Menschen in Rückkehrzenren bleiben, oft jahrelang. Und leiden psychisch und physisch unter massiven Beschwerden aufgrund der Bedingungen. Wie kann das sein? Irene Müller spricht mit Bewohner von Rückkehrzentren und mit Freiwilligen Unterstützer*innen wie der AG Nothilfe. Hier findet ihr die Überprüfung der Rückkehrzentren des Kantons Bern durch die Nationale Kommission zur Verhütung von Folter (NKVF) Mai – August 2021 Der WOZ Artikel zum Rückkehrzentrum Gampelen
RaBe-Info vom 17. Oktober 2023

17.10.2023 26 min

Wahlen 2023: Das Schwerpunktthema der heutigen Sendung sind die eidgenössischen Wahlen von kommendem Sonntag. Wir werfen einen Blick zurück auf die vergangene Legislatur und analysieren welche Parteien und Kandidierenden im Kanton Bern sich nun die besten Chancen ausrechnen dürfen
RaBe-Info vom 16. Oktober 2023

16.10.2023 25 min RaBe-Info

Filmtage / Gipfeli: Im Heutigen Info geht es um die Filmtage im Breitsch-Träff. Marc Kilchenmann, Mitglied des Organisationskomitees gibt Auskunft darüber, was es mit dem diesjährigen Motto «Endlich!» auf sich hat.Zum heutigen Tag des Brotes besuchen wir ausserdem eine Bäckerei und sprechen mit einem Brotsommelier. Im Fokus steht dabei ein besonderes Gebäck: das Gipfeli.
Tommy Vercetti im Talk
Berner Rap-Urgestein zu Gast bei Botz3000!

14.10.2023 20 min Radio RaBe

Gut gelaunt erzählt Tommy über seine Anfänge im Rap, wie er zu politischen Texten steht, wann wieder mit neuer Musik von ihm zu rechnen ist und was dich auf der kommenden Tour erwarten wird. Tommy Vercetti war bei Fabio zu Gast und stellte sich seinen Fragen.
RaBe-Info vom 13. Oktober 2023

13.10.2023 28 min RaBe Info

Strassenfussball / Sehbehinderung: Im heutigen Info reden wir mit dem Verein Surprise über die Strassenfussballliga und bahnen uns mit einer sehbehinderten Person einen Weg durch die Stadt. 
RaBe-Info vom 12. Oktober 2023

12.10.2023 25 min

Mietinitiative / Referendum gegen Autobahnausbau / Scheitern: Heute diskutieren wir im Info erst über die Transparenz für die Höhe der Vormiete, eine solche Offenlegungspflicht wird von einer kantonalen Initiative gefordert, die heute eingereicht wird. Dann sprechen wir über den geplanten Ausbau der Schweizer Autobahnen und warum dieser von linksgrüner Seite bekämpft wird, trotz Bevölkerungswachstum und täglich Stau. Und wir besuchen eine Ausstellung im Generationenhaus, die aufzeigt, inwiefern im Scheitern auch und eine Chance stecken kann
RaBe-Info vom 11. Oktober 2023

11.10.2023 18 min RaBe Info

Unterirdische Asylunterkünfte / Kunst von Frauen: Im heutigen Info berichten wir über die Kehrtwende des Kantons Bern in Bezug auf die unterirdische Unterbringung von alleinreisenden Frauen und besuchen die Ausstellung «Frauen feiern die Kunst» im Kunst- und Kulturhaus Vis a Vis. 
RaBe-Info vom 10. Oktober 2023

10.10.2023 28 min RaBe-Info

Live-Talk Milena Krstić: Die Berner Musikerin ist auch unter ihrem Pseudonym Milena Patagônia bekannt. Mit einem Atelierstipendium der Stadt Bern lebte sie 2022 ein paar Monate in Belgrad, um ihren «Balkan-Wurzeln» auf die Spur zu gehen. Daraus entstanden ist ein experimenteller Musikfilm. 
RaBe-Info vom 09. Oktober 2023

09.10.2023 29 min RaBe Info

Nahost / Velafrica / Nestlé: Im heutigen Info sprechen wir über die aktuellen Ereignisse in Israel, die Organisation Velafrica und die Nachhaltigkeitsziele von Nestlé. 
Model im Gespräch
Model Alison Uetz zu Gast bei Botz3000

08.10.2023 20 min Radio RaBe

Ein leben im Blitzlicht, ständiges Reisen, Make-up Artists, Laufstege und Kameras. All dies gehört zum Alltag von Model Alison Uetz. Wie Alison zum modeln gekommen ist, welche Schattenseiten dazugehören und wie sie mit dem Druck der Branche umgeht hat sie Amèle von Botz3000 erzählt. 
RaBe-Info vom 06. Oktober 2023

06.10.2023 26 min RaBe Info

Privatjet / Mexiko / Radioblog: Warum manche fordern, dass Privatjets verboten werden müssen, wie das Verschwindenlassen von 43 Studierenden in Mexiko noch immer nicht geklärt ist und wer eigentlich die Antworten auf alle Fragen der Welt in der Hand gehalten hätte.
Radio loco-motivo: Wir müssen reden!
Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung machen Radio

05.10.2023 51 min Radio loco-motivo

Anliegen von Angehörigen psychisch kranker Menschen in einer Krise können sehr vielfältig sein. Die Kommunikation zwischen Patient*innen und Angehörigen ist oft eingeschränkt und Angehörige wünschen sich vielfach mehr und genauere Auskünfte von Ärzt*innen und Institutionen. Helga versucht im Gespräch mit ihrer Nichte, der Psychologin Alessandra Milano neue Sichtweisen auf eine Krise zu zeigen.Im Anschluss gibts das Erzählcafé, wo die Redaktion anhand von ausgewählten Stichworten spontan aus ihrem Erfahrungs- und Erinnerungsschatz berichtet.
RaBe-Info vom 05. Oktober 2023

05.10.2023 27 min RaBe-Info

Ma Rainey - Mutter des Blues: Heute reisen wir im Info in die Vergangenheit. Vor 100 Jahren hat Ma Rainey, die sogenannte «Mutter des Blues », ihre ersten Songs veröffentlicht. Ihr Ruhm strahlt bis heute, doch dass sie bisexuell war, darüber spricht niemand mehr. In unserer Rubrik Zeitsprung schauen wir genauer hin. 
RaBe-Info vom 4. Oktober 2023

04.10.2023 21 min

Solaranlagen an Strassen / Fazit Wahlserie: Heute sprechen wir im RaBe-Info über die Pläne des Kantons, Strasseninfrastrukturen wie Lärmschutzwände mit Photovoltaikanlagen auszurüsten und blicken zurück auf unsere siebenteilige Serie zum Thema Wahlkampffinanzierung - wir fragen unter anderem wie die Parteien die neuen Transparenzregeln umgehen
RaBe-Info vom 3. Oktober 2023

03.10.2023 18 min

Wahlserie EVP / Politikmonitoring: Das heutige Info steht gnaz im Zeichen der Politik. Zuerst befragen wir im Rahmen unserer Wahlserie die EVP Kanton Bern nach ihrem Wahlkampfbudget. Dann sprechen wir mit Sara Schmid, Co-Geschäftsführerin beim Dachverband Schweizer Jugendparlamente (DSJ). Der DSJ befragte Jugendliche zwischen 15 und 25 Jahren zu ihrer Einstellung zur Politik. 
Radioactivos: Feminicidio y violencia de género
Entrevista con la periodista de investigación y documentalista Gloria Piña

02.10.2023 19 min Radioactivos

¿Te has preguntado cuáles son las causas de la violencia de género y cómo solucionarla? Sabías que muy pocos casos de feminicidio en México son resueltos por la justicia y que el grado de tentativa de feminicidio no está tipificado? Gloria Piña, periodista de investigación y documentalista  nos da luz con respecto de estos temas, y  todos los detalles sobre la investigación periodística hecha documental Las Sobrevivientes Olvidadas por la Justicia.
RaBe-Info vom 2. Oktober 2023

02.10.2023 24 min

Wahlserie FDP / Justitzreform in Israel / Poetische Protokolle: Im heutigen Info befragen wir im Rahmen unserer Wahlserie die FDP Kanton Bern zu ihrem Wahlkampfbudget. Dann schauen wir nach Israel. Dort beschäftigt sich das Oberste Israelische Gericht derzeit mit der umstrittenen Justizreform. Diese würde die Macht der israelischen Regierung massiv vergrössern. Ausserdem sprechen wir mit Valeska Marina Stach. Mit ihrer Schreibmaschine setzte sich die Schriftstellerin in die Berner Marktgasse, und protokollierte alles, was sie wahrnahm. 
Bi aller Liebi...: Radikale Selbstbestimmung für die Schwangeren

01.10.2023 60 min Bi aller Liebi...

Alle Menschen werden geboren, doch nur ungefähr die Hälfte von uns ist biologisch überhaupt in der Lage, Kinder zu gebären, resp. hat eine Gebärmutter. Das heisst, dass in Bezug auf die biologischen Prozesse der Fortpflanzung die Menschen nicht als gleich gesehen werden können. Was hat das für Implikationen für unser Zusammenleben? Auf patriarchale moralphilosophische Ansätze können wir nicht zurückgreifen, meint die Politikwissenschaftlerin und Journalistin Antje Schrupp. Denn: die stellten das männliche Subjekt ins Zentrum und hätten sich nie wirklich mit ethischen Fragen der Fortpflanzung beschäftigt. Deshalb entwirft Schrupp in ihrem Buch «Reproduktive Freiheit. Eine feministische Ethik der Fortpflanzung» (unrast transparent, 2022) eine neue Ethik der Fortpflanzung und skizziert Vorschläge für die dringend anstehenden reproduktionsethischen Debatten. Im Talk führt sie aus, weshalb wir neue Wörter brauchen, wenn es um die Fortpflanzung geht, welche Schwachpunkte die traditionellen linken, feministischen Argumentationen gegen ein Abtreibungsverbot aufweisen und weshalb genetische Verwandtschaft nicht zu einem automatischen Anspruch auf Vaterschaft führen sollte.
RaBe-Info vom 29. September 2023

29.09.2023 25 min RaBe Info

Gletscher / Wahlserie GLP / Radioblog: Im heutigen Info dreht sich alles um drei Zahlen. 10%: Soviel sind die Gletscher der Schweiz in den letzten zwei Jahren geschrupft. 300 000 Franken: Soviel Geld steht der GLP Kanton Bern für ihren Wahlkampf zur Verfügung. 12 Jahre: So lange hat Trixie Deutsch studiert, für eine Niederlassungsbewilligung reicht das nicht als Sprachnachweis. 
Vétérinaires Sans Frontières Suisse im Gespräch
Interview mit Vétérinaires Sans Frontières Suisse

28.09.2023 20 min Radio RaBe

Vétérinaires Sans Frontières Suisse erzählen von Ihren weltweiten Tätigkeiten und Aufgaben. Sie erzählen dir was die Organisation wem Sie helfen, welche Projekte sie unterstützen und wie der Klimawandel Auswirkungen auf Ihre Tätigkeiten hat. 
RaBe-Info vom 28. September 2023

28.09.2023 33 min RaBe Info

Wahlserie Die Mitte / Kriegsmaterialexport / Deutsche Wohnen enteignen: Mit Sibyl Eigenmann von der Mitte Kanton Bern reden wir über ihr Wahlkampfbudget, mit Joris Fricker von der GSoA über Kriegsmaterialexporte in Bürgerkriegsländer, und mit der Politikwissenschaftlerin Wesa Klute über die Wohnungsnot in Berlin. 
RaBe-Info vom 27. September 2023

27.09.2023 28 min

Wahlserie Grüne / Natascha Strobl: Heute beleuchten wir im RaBe-Info die Wahlkampf-Finanzierung der Grünen Kanton Bern und wir sprechen mit der Politikwissenschaftlerin Natascha Strobl über rechte Parteien und wie sich diese immer öfter dem Populismus zu wenden
Subkutan: Riesen Potenzial Algen

27.09.2023 27 min Subkutan

 Schlabrig, Grün und vollgepackt mit Potenzial: Algen haben scheinbar unendlich viele Einsatzgebiete. In der Medizin, in der Landwirtschaft, als CO2-Binder, in Lebensmitteln und Kosmetik. Auch die Forschung interessiert sich brennend für das Gewächs. In der heutigen Sendung "Subkutan" hören wir von drei dieser Aspekte: Wir sprechen mit einer Forscherin über Mikroalgen im Kraftfutter für Kühe und Schweine. Die Alge als Umweltretter? Nicht ganz, aber: Ein Forscher der ZHAW erläutert uns, weshalb die Algen vielleicht sogar als die grüne Lunge der Erde betrachtet werden könnten. Im Wallis besuchen wir einen Algenbauer: Dieser produziert das Superfood Spirulina. Wie das produziert wird, und wo Algen sonst noch so drinstecken: All das heute in der Sendung. 
RaBe-Info vom 26. September 2023

26.09.2023 24 min RaBe-Info

Wahlserie SP / Burning Issues: Im heutigen Info fahren wir mit unserer Wahlserie fort: Wir haben die SP Kanton Bern nach ihrem Wahlkampfbudget gefragt.Ausserdem sprechen wir mit der Kulturchefin der Stadt Bern, Franziska Burkhardt, über «Burning Issues» – das Netzwerktreffen der Theaterschaffenden – und die dort formulierten Ziele und Forderungen.
RaBe-Info vom 25. September 2023

25.09.2023 25 min RaBe-Info

Wahlserie SVP / Inselstaaten Pazifik: In der heutigen Sendung starten wir unsere Wahlserie 2023 zu den Wahlkampfbudgets der sieben Berner Kantonalparteien. Den Anfang macht die SVP des Kantons Bern. Danach werfen wir einen Blick auf die Inselstaaten im Pazifik, die nun plötzlich im Fokus der Aussenpolitik der Grossmächte China und USA stehen. 
RaBe-Info vom 22. September 2023

22.09.2023 27 min

Schwimmhalle Neufeld / SpaceEye / Kinderbuch-Kolumne: Heute berichten wir im RaBe-Info  über gleich zwei neue Freizeitangebote in der Region Bern. Erst über die neue Schwimmhalle im Neufeld, dann über das SpaceEye - Observatorium für Weltraum und Umwelt. Und: Wir präsentieren eine Kolumne von Mo Wa Baile
Judith Hettich mit ihrem Bettwanzensuchhund Subito im Interview
Judith Hettich erzählt über die Arbeit die sie mit ihrem Hund macht, über seine Ausbildung und über ihren Alltag mit Subito..

22.09.2023 18 min

Judith Hettich war zusammen mit ihrem Bettwanzensuchhund bei Botz3000 zu Gast. In einem Interview erzählte Judith Hettich, über ihre Ausbildung, die sie mit ihrem Hund Subito durchlaufen musste, ausserdem gibt sie Tipps, was man gegen Bettwanzen tun kann, und wieso die Arbeit ihres Hundes so wichtig ist. Im letzten Teil des Interviews ging Subito im RaBe-Studio auf die Suche nach den Bettwanzen. Man hört, wie er sucht, und wie Judith Hettich ihn dazu bringt zu suchen. 
RaBe-Info vom 21. September 2023

21.09.2023 29 min

Eritreische Diaspora / Bergkarabach / Fri-Son wird 40: Heute sprechen wir im RaBe-Info über die unterschiedlichen Haltung der eritreischen Community gegenüber dem eritreischen Machthaber Isayas Afewerki. Wir fragen nach, wie es weiter geht in Bergkarabach, nachdem Aserbaidschan einen Militäreinsatz in der armenisch-geprägten Enklave durchgeführt hat. Und wir blicken zurück auf die bewegte Geschichte des Freiburger Kulturlokals Fri-Son, das heuer seinen 40. Geburtstag feiert. 
Subkutan Talk: Frontex abschaffen!

20.09.2023 30 min Subkutan

Frontex ist die Europäische Agentur für Grenz- und Küstenwache. Sie wird stark kritisiert, Menschenrechte zu verletzten. Illegales und gewaltsames Zurückdrängen von Menschen an den Grenzen (Push-Backs) und heimliche Treffen mit der Waffenlobby machten Schlagzeilen. Trotzdem soll Frontex rasant ausgebaut werden, 2027 erhält Frontex das 10fache des aktuellen Budgets: 5,6 Milliarden Euro, 10.000 eigene Grenzbeamte. Auch die Schweiz ist personell und finanziell beteiligt. Dagegen hat sich die Kampagne Abolish Frontex (dt.: Frontex Abschaffen) gegründet. Sie fordert u.a. ein Ende der Militarisierung von Grenzen, den sofortigen Stopp von Abschiebungen und der Überwachung von Menschen on the move, Bewegungsfreiheit für alle sowie eine Verantwortungsübernahme für die (neo-)koloniale Schuld der beteiligten Länder. Ilai Krämer hat Moses Ferry von Abolish Frontex im Subkutan Talk zu den Forderungen sowie Visionen interviewt.Den Untersuchungsbericht von der Europäischen Anit-Betrugsbehörde OLAF findest du hier.
RaBe-Info vom 20. September 2023

20.09.2023 24 min RaBe-Info

CSD / Klimademo: Heute geht es im RaBe-Info um zwei anstehende Kundgebungen: Am Samstag findet in Bern der Christopher Street Day statt. Noch etwas weiter weg ist der nationale Klimastreik. Dieser findet am 30. Oktober in Bern der statt. Gestern informierte eine breite Allianz über die Demonstration. 
RaBe-Info vom 19. September 2023

19.09.2023 22 min RaBe-Info

Fluchtgrund Klimakrise / Male gaze im Film: Im heutigen Info sprechen wir über die Klimakrise als Fluchtgrund. Und darüber, wie sich der male gaze, also der männliche Blick, in Filmen zeigt. 
RaBe-Info vom 18. September 2023

18.09.2023 23 min RaBe-Info

Mietrecht / Kino Kosova: Im heutigen RaBe-Info nehmen wir zwei parlamentarische Initiativen unter die Lupe, die das Mietrecht zu Ungunsten der Mieter*innen ändern wollen. Und: Am Mittwoch beginnt in Bern zudem das Filmfestival «Kino Kosova». Das Festival setzt den Fokus auf kosovarisches Filmschaffen und vermittelt so einen Einblick in die kosovarische Lebensrealität.
Bi aller Liebi...: Willst du mich heiraten? - Hä, warum?

16.09.2023 59 min Radio Bern RaBe

Die Beweggründe für eine Eheschliessung sind vielfältig: aus Liebe, dem Wunsch nach einer Familie, kulturellen oder religiösen Überlegungen. In jüngster Zeit hat sich die Forderung nach der Abschaffung der Ehe durch Feminist:innen wieder verstärkt, denn die Ehe ist in erster Linie ein patriarchalisches Überbleibsel. Doch bi aller Liebi, ist die Ehe nicht auch einfach ein rechtlicher Vertrag? Abseits ideologischer Ansichten und romantischer Vorstellungen fragen wir uns: Ist eine Heirat in der heutigen Zeit aus rechtlicher Sicht noch von Vorteil und wenn ja, für wen? Besteht Gleichberechtigung in der Ehe, insbesondere für alle Geschlechter? Welchen Vorteil zieht der Staat aus der Ehe? Und existieren Alternativen zum traditionellen Ehebündnis? Diese Themen diskutieren wir im Gespräch mit Sandra Hotz, Professorin für Zivilrecht und Gesundheitsrecht an der Universität Neuenburg und Vorstandsmitglied von Juristinnen Schweiz und von FRI - Schweizerisches Institut für Feministische Rechtswissenschaft und Gender Law. 
RaBe-Info vom 15. September 2023

15.09.2023 28 min

Bücherbergwerk / Burning Issues / «Fassade u Löcher»:  Heute besuchen wir im RaBe-Info das Bücherbergwerk im Monbijou und fragen, wie es weitergeht, nachdem die Trägerschaft ihren Rückzug bekannt geben musste. Dann sprechen wir über «brennende Themen» in den darstellenden Künsten, denn diese werden am Wochenende auch am Netzwerktreffen «Burning Issues» verhandelt. Und in unserer akustischen Kolumne, im Radioblog, hören wir einen Text von der Künstlerin und Aktivistin Mirjam Ayla Zürcher
Rettungssanitäterin packt aus!
Interview mit Tamara Küng

14.09.2023 19 min Radio RaBe

Interview mit der Rettungssanitäterin der Stadt Bern, Tamara Küng. Tamara gibt dir, im Interview mit Stéphanie, einen spannenden Einblick in Ihren Berufsalltag. Sie erzählt dir von Ihren persönlichen Höhen und Tiefen, die sie in ihrem Beruf erlebt.
RaBe-Info vom 14. September 2023

14.09.2023 20 min RaBe-Info

Unterirdische Notunterkünfte Kt. Bern / Modellversuch U-Haft Kt. Bern: Heute sprechen wir über die neuen unterirdischen Asylunterkünfte, die der Kanton Bern eröffnet. Neu will er nicht nur abgewiesene Asylsuchende in solchen unterbringen, sondern auch Personen, die in einem regulären Asylverfahren sind. Und: Mit einem Modellversuch zusammen mit dem Kanton Zürich, will der Kanton Bern die Haftbedingungen in der Untersuchungshaft reformieren. 
Werbung, Reichweite, Privatsphäre: Instagram im Fokus

13.09.2023 29 min Subkutan

Die Social Media Plattform Instagram ändert regelmässig ihr Gesicht. Sobald auf anderen Plattformen Funktionen auftauchen, die bei den Nutzer*innen beliebt sind, kopiert Instagram diese und baut sie ein, um zu verhindern dass User zur Konkurrenz abwandern. Denn diese sind das Kapital der Plattform, die durch das Schalten von Werbung jährlich mehr als 30 Milliarden US-Dollar einnimmt.Wir nehmen Instagram in den Fokus: Wie hat sich die App vom Fotoalbum zum Shoppingparadies entwickelt? Ein Beauty-Influenzer, der als geschminkter Mann regelmässig Make-Up-Tutorials postet, berichtet, wie er mit Hasskommentaren umgeht und wie es ihm gelingt, Instagram als Safe Space zu nutzen. Und eine Mutter fragt ihre Kinder nach Inputs und Meinungen für ihre kommende Karriere als Insta-Mom und überlegt es sich dann doch noch anders. All das in der heutigen Sendung Subkutan.
RaBe-Info vom 13. September 2023

13.09.2023 27 min RaBe-Info

17 Ziele für die Nachhaltigkeit / The Lucky Children: Im heutigen Info sprechen wir mit dem Theaterschaffenden  Bene Greiner über sein Gedankenexperiment zu den 17 Zielen der UNO. Und: Das Stück «The Lucky Children» hat die aktuelle Saison im Schlachthaus Theater eröffnet, wir haben mit den Theaterschaffenden hinter dem Stück gesprochen.
RaBe-Info vom 12. September 2023

12.09.2023 23 min RaBe Info

Mietzuschüsse / Gassenarbeit: Soll der Kanton wegen steigender Mieten Familien bezuschussen? Heute debattiert der Grosse Rat über einen entprechenden Vorstoss, wir berichten über die Hintergründe. Zudem bietet die Kirchliche Gassenarbeit Bern seit 35 Jahren Menschen auf der Gasse ihre Unterstützung an. Was hat sich in dieser Zeit verändert? Wir haben mit der Sozialarbeiterin Nora Hunziker gesprochen.
RaBe-Info vom 11. September 2023

11.09.2023 26 min RaBe Info

50 Jahre Militärputsch in Chile: Heute dreht sich bei uns alles um den 50. Jahrestags des Militärputsches in Chile. «Die Geschichte gehört uns, und es sind die Völker, die sie schreiben»: Mit diesen letzten Worten wandte sich vor fünfzig Jahren der chilenische Präsident Salvador Allende übers Radio an seine Bevölkerung, kurz darauf begann die blutige Militärdiktatur Augusto Pinochets. Die Militärdiktatur kostete aber nicht nur tausenden das Leben, sondern zerschlug auch praktisch alle zivilgesellschaftlichen Organisationen. Ein Schock, von dem sich die Gewerkschaften in Chile bis heute nicht erholen. 
RaBe-Info vom 8. September 2023

08.09.2023 26 min RaBe Info

Illetrismus / Tojo / Radioblog: Heute ist der Weltalphabetisierungstag, aus diesem Grund reden wir mit Anita, die von Illetrismus betroffen ist. Zudem werfen wir einen Blick ins Tojo Theater der Reitschule Bern, wo dieses Wochenende eine Soloperformance zu sehen ist. Der Abschluss macht unser Kolumnist Valerio Meuli mit einer Suche nach dem Schriftsteller Peter Bichsel. 
Neue Stimmen bei Botz3000
Paula, Amèle und Fabio stellen sich vor

07.09.2023 18 min Radio RaBe

In dieser Episode werden die neuen Praktikant:innen von Botz3000 interviewt.  Unser Moderator Nicolas stellte im Live Interview schonungslos alle Fragen die unsere Hörer:innen brennend interessieren.  Von Fragen übers Frühstück bis zu "Was würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?" war viel dabei.
RaBe-Info vom 07. September 2023

07.09.2023 23 min RaBe-Info

Initiative «Die Nacht ist schön» / Wood Wide Web akustisch: Morgen, Freitagabend, schalten 17 Gemeinden der Agglomeration Bern die Lichter aus. Wir thematisieren die Initiative «Die Nacht ist schön» in der heutigen Sendung. Und: Am Musikfestival Bern untersuchen ein Musiker und eine Ökologin das «Internet des Waldes», also die unterirdische Kommunikation der Pflanzen. 
Radio loco-motivo mit Franziska Teuscher im Studio
Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung machen Radio

07.09.2023 56 min Radio loco-motivo

Franziska Teuscher ist Berner Gemeinderätin und Radio loco-motivo-Botschafterin. Im Gespräch mit Helga spricht sie über ihren persönlichen Bezug zu psychischen Erkrankungen, über Herausforderungen und schöne Begegnungen in ihrer Amtszeit und ihre Vorfreude auf die «unverplante Zeit» nach ihrem Rücktritt im 2024.  Zudem sprechen wir mit Regula Tanner vom Bücherbrocki «Leseglück» aus Steffisburg über ihre Faszination für autobiografisches Schreiben.
Subkutan: Prävention von sexualisierter Gewalt - aber wie?

06.09.2023 30 min Subkutan

 Die Zahlen zur Häufigkeit von sexualisierter Gewalt sind erschreckend, wie eine Befragung von Amnesty International schon 2019 aufgezeigt hat. Höchste Zeit dem eine Sendung zu widmen. Welche positiven Faktoren gibt es, um Prävention von sexualisierter Gewalt zu betreiben? Wo wird bereits Prävention geleistet? Und wo besteht noch Handlungsbedarf? Wir werfen einen Blick auf das Sexualstrafrecht, und hören inwiefern dies präventiv sein kann: Oder eben nicht. Zivilcourage ist ein wichtiger Aspekt der Prävention: Sich zum handeln überwinden ist gar nicht so einfach. Geübt werden kann dies beispielsweise im Zivilcourage Workshop von Amnesty International: Wir haben ihn besucht. Eine Form der Zivilcourage isch auch schon das Melden von Belästigungen, als Beobachter*in oder als Betroffene*r. Dies kann man unteranderem mit dem Meldetool der Kampagne "Bern schaut hin". Wir hören von der Kampagnenleiterin wie auch mit den gesammelten Daten Prävention geleistet werden kann, und stellen das Meldetool näher vor. 
RaBe-Info vom 06. September 2023

06.09.2023 19 min

Polizeigesetz / Blinde im digitalen Raum: Das Polizeigesetz war in erster Lesung im Grossen Rat, wir beleuchten im RaBe-Info die gestrige Debatte und die gefällten Entscheide. Ausserdem sprechen wir mit dem Präsidenten des Blinden- und Sehbehindertenverbandes über die digitale Barrierefreiheit und wo genau es noch einiges zu tun gibt, damit auch sehbehinderte Menschen sich frei im digitalen Raum bewegen können.
RaBe-Info vom 5. September 2023

05.09.2023 22 min RaBe Info

Sexuelle Belästigung / Gas im Senegal: Im heutigen Info nehmen wir die Kampagne «Bern schaut hin» genauer unter die Lupe und werfen einen Blick in den Senegal, wo Gas für Europa gefördert werden soll. 
50 Jahre Hip-Hop: Von der Bronx auf die grossen Bühnen der Welt

05.09.2023 47 min RaBe Info

Ob Musik, Mode oder Kunst: kein Aspekt der zeitgenössischen Kultur blieb vom Hiphop unberührt. In diesem Podcast nehmen wir uns der Geschichte und dem Erbe des Hiphops an. Wir werfen Schlaglichter auf die Hiphopkultur, und zwar auf deren vier wichtigsten Elemente: Dem Breaking, dem DJing, dem Graffiti, und dem MCing. 
RaBe-Info vom 04. September 2023

04.09.2023 23 min

Angehörigen-Begleitung / Art Brut: Heute dreht sich im Info alles um psychische Erkrankungen. Erst sprechen wir mit einer Person, die eine Ausbildung zur Angehörigen-Begleiterin absolviert hat, dann besuchen wir eine Ausstellung im Schloss Spiez, bei der Kunst von Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung gezeigt wird.
RaBe-Info vom 1. September 2023

01.09.2023 28 min RaBe Info

Einbürgerung / Grosse Halle / Radioblog: Wer in den letzten zehn Jahren im Kanton Bern Sozialhilfe bezogen hat, kann nicht eingebürgert werden. Dies soll sich nun ändern. Zudem: In der Grossen Halle wird das Stück Dancing Water Drops gezeigt, welches Zirkusartistik mit Live-Musik und Tanz verbindet. Schliesslich gibts in unserem Radioblog eine Abrechnung mit den Online-Kommentarspalten. 
RaBe-Info vom 31. August 2023

31.08.2023 24 min

Glencore / antifaschistische Oper: Heute berichten wir im Info über eine OECD-Beschwerde gegen den Zuger Rohstoffkonzern Glencore und fragen inwiefern die Schweiz Gesetzeslücken aufweist, wenn es darum geht, dass internationale Konzerne Arbeitsrechte einhalten müssen. Und wir besuchen die Oper «Der Kaiser von Atlantis», die an diesem Wochenende im Tojo Theater gezeigt wird und im Ghetto Theresienstadt komponiert wurde
Subkutan: Wir nutzen das Internet wie Kinder im Süsswarenladen

30.08.2023 29 min

 Zehn Jahre nach Edward Snowdens Enthüllungen, die aufgezeigt haben, dass verschiedene Regierungen ohne vorliegenden Verdacht präventiv unsere Daten sammeln, ist es Zeit für einen Überblick über die Gefahren, denen wir täglich im Netz begegnen. Wie vorsichtig bewegen wir uns denn im Internet? "Unvorsichtig", sagt die Forscherin Katika Kühnreich, die zu den Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere Gesellschaft forscht. Wie "gratis" ist das Internet wirklich, und warum sollten wir uns weniger wie Kleinkinder im Süsswarenladen verhalten? Das Gespräch führt Ursi Grimm. 
RaBe-Info vom 30. August 2023

30.08.2023 27 min

Prämienverbilligung / Microdosing: Die Krankenkassenprämien steigen und steigen, jedoch profitieren im Kanton Bern immer weniger Menschen von den Prämienverbilligungen, wir berichten im Info über die Massnahmen, die der Regierungsrat diesbezüglich getroffen hat. Und wir sprechen mit einem Drogenforscher über die gesellschaftliche Rezeption von Microdosing LSD, Pilze und anderer psychoaktiver Substanzen
RaBe-Info vom 29. August 2023

29.08.2023 30 min RaBe Info

«Stadt der Katzen» / Lithium in Bolivien: Im heutigen Info werfen wir einen Blick in den Rundgang  «Stadt der Katzen» und berichten über Lithiumvorkommen in Bolivien. 
RaBe-Info vom 28. August 2023

28.08.2023 21 min RaBe-Info

Umweltgerechter Gemüseanbau im Dreiseenland / Rolle Facebook bei Massaker gegen Rohingya: Heute sprechen wir über die Vision von Umweltorganisationen für eine umweltgerechte Landwirtschaft im Dreiseenland der Schweiz. Und: Vor sechs Jahren begannen die Massaker gegen die Rohingyas in Myanmar – wir fragen, welche Rolle Facebook in diesem Konflikt gespielt hat. 
RaBe-Info vom 25. August 2023

25.08.2023 25 min

Politische Bildung / Griechenland: Im heutigen Info reden wir über politische Bildung für Jugendliche und Kinder. Anschliessend widmen wir uns der Geschichte von Homayoun Sabetara, der aus dem Iran floh und nun seit zwei Jahren in Griechenland in Haft sitzt. 
RaBe-Info vom 24. August 2023

24.08.2023 23 min RaBe-Info

Kletterwand am Felsenauviadukt / Selbstbestimmungsgesetz in Deutschland / Rückblick Legislatur: Im heutigen Info sprechen wir über die neue Kletterwand, die auf Sommer 2024 am Felsenauviadukt in Bern entstehen soll. Wir sprechen zudem über das sogenannte Selbstbestimmungsgesetz in Deutschland. Wenn dies der Bundestag gutheisst, kann künftig jede Person Geschlecht und Vornamen selber bestimmen und beim Standesamt ändern. Schliesslich fragen wir, was in den letzten vier Jahren, also in der aktuellen Schweizer Legislatur, die Ende Jahr zu Ende geht, politisch lief. 
RaBe-Info vom 23. August 2023

23.08.2023 22 min

Chinderbuechlade / Tunesien: Heute feiern wir im Info den 50. Geburtstag des ältesten unabhängigen Kinderbuchladens der Schweiz. Und wir blicken nach Tunesien, das immer mehr zum Transitland für Migration wird.
RaBe-Info vom 22. August 2023

22.08.2023 28 min

Förderverein Reitschule / Abfall in Brasilien: Im heutigen Info besuchen wir die Jahresversammlung des Fördervereins der Reitschule und werfen einen Blick auf die Abfallsituation in Brasilien: 
RaBe-Info vom 21. August 2023

21.08.2023 30 min

«Bleibefreiheit» / Kommentar zu Fall Windisch / Gehört Graffiti in Museen?: Im RaBe-Info diskutieren wir heute den Freiheitsbegriff im neuen Buch der deutschen Philosophin Eva von Redecker, wir präsentieren einen Kommentar zum Fall Windisch und werfen die Frage auf, ob Graffiti in Museen und Galerien gehören, oder ob damit nicht ihr genuiner Inhalt und ihre Absicht verfälscht wird
RaBe-Info vom 18. August 2023

18.08.2023 27 min

Erdöl in Ecuador / Alma von Etoclit / Kolumne: Heute im Info berichten wir über die bevorstehende Abstimmung in Ecuador. Die Stimmbevölkerung kann am Sonntag über die Weiterführung der Erdölförderung in einem Nationalpark beffinden. Wir sprechen mit Alma von der Rap-Crew Etoclit unter anderem über das 50-Jahre-Jubiläum von Rap und präsentieren eine akustische Kolumne, bei der es um Entscheidungsfindung geht 
RaBe-Info vom 17. August 2023

17.08.2023 28 min RaBe-Info

Gewalt am Arbeitsplatz / Wahlen in Guatemala / Gezi-Park-Bewegung: Eine Konvention der Internationalen Arbeitsorganisation ILO verbietet Gewalt und Belästigung am Arbeitsplatz – die Rechtskommission des Schweizer Ständerates empfahl gestern, sie abzulehnen. Am Sonntag finden in Guatemala Präsidentschaftswahlen statt, im Info kommt dazu eine ehemalige Generalstaatsanwältin und Anti-Korruptionskämpferin zu Wort. Schliesslich springen wir in der Rubrik Zeitsprung 10 Jahre zurück und schauen auf die Gezi-Park-Bewegung in der Türkei.
RaBe-Info vom 16. August 2023

16.08.2023 25 min RaBe Info

Bettelverbot / Hip-Hop / Simpsons: Im heutigen Info geht es um Folgendes: Die SVP des Kantons Bern fordert ein kantonales Bettelverbot - Was steckt dahinter? Danach machen wir weiter mit unserer Serie zu der Geschichte des Hip-Hop, heute mit einem Fokus auf das DJing. Zuletzt fragen wir uns, ob es nach der 750. Folge der Simpsons nicht langsam an der Zeit wäre, aufzuhören. 
RaBe-Info vom 15. August 2023

15.08.2023 33 min

Klimacamp Basel / 50 Jahre Hip-Hop: Heute werfen wir im Info einen Blick zurück aufs No Borders Camp in Basel, das in den vergangenen Tagen stattfand. Und wir beginnen unsere Serie zu 50 Jahre Hop-Hop: Wir sprechen mit einer Literaturwissenschaftlerin unter anderem über den Inhalt von Raptexten und mit einem B-Girl über eines der vier Elemente des Hip-Hop, das Breaking
RaBe-Info vom 14. August 2023

14.08.2023 31 min RaBe Info

«Das Haus der Architektin»: Im heutigen Info reden wir mit dem Autor Mirko Beetschen über sein neues Buch. 
Radio loco-motivo: Was ist eine bipolare Störung?
Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung machen Radio

10.08.2023 51 min Radio loco-motivo

Was heißt es an einer bipolaren Störung erkrankt zu sein? Wie kann man lernen, damit umzugehen? Früher wurde diese Diagnose als Manisch-Depressives Kranksein beschrieben. Unser Live-Gast Professor Dr. med. Thomas Jörg Müller, Ärztlicher Direktor an der Privatklinik Meiringen gibt Auskunft.
Bi aller Liebi...: Wer will führen? Wer will folgen?

06.08.2023 59 min

Seit ihrer ersten Salsaparty ist Moe Rohr geflasht vom Tanzen. Schon länger spürt sie jedoch ein Unbehagen: Weil in der Salsa-Community ein sensibler, achtsamer Umgang nicht die Regel ist und Tänzer:innen in Geschlechterrollen gezwängt werden. Darum hat die 33-jährige Salsatänzerin ihre eigene feministische Tanzschule gegründet, an der Mattenhofstrasse in Bern. Tanzheit will eine achtsame Tanzkultur fördern und Rollenklischees durchbrechen. Warum der Rollentausch im Paartanz Emanzipation bedeutet und was eine achtsame Tanzkultur ausmacht, erzählt Moe Rohr im Gespräch mit Zita Bauer. 
Meilensteine - Festivalradio Musikdorf Ernen: Zellete mit Andreas Weissen

04.08.2023 26 min Festivalradio Musikdorf Ernen

Ernen ist nicht nur Veranstaltungsort des Festivals Musikdorf Ernen sondern auch Schauplatz einiger Walliser Sagen. Andreas Weissen ist Geschichtenerzähler aus Brig und füllt mit seinem Repertoire an Walliser „Zellete“ und „Lugine“ mehrere Abende, ohne sich je zu wiederholen. Im Interview mit Radio RaBe spricht er über seine Leidenschaft und erzählt, wie das Binntal einst entstanden ist. 
Radio loco-motivo: Musikwünsche
Menschen mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung machen gemeinsam Radio

12.07.2023 60 min Radio loco-motivo

Die Juli-Sendung steht ganz im Zeichen der Musik: Die Redaktionsmitglieder präsentieren ausgewählte Stücke aus ihren Musiksammlungen und erzählen die dazugehörigen Geschichten.
Der Traumdoktor "Dr. Hatschi" über den Alltag im Berner Kinderspital
Warum die Spitalclowns keine roten Knuffelnasen mehr tragen warum sie keine Clowns mehr sind

10.07.2023 16 min Radio RaBe Botz3000

Welches sind die besten Ärzt:innen im Berner Kinderspital? Die Traumdoktoren und -doktorinnen! Dr. Hatschi erzählt von seiner besten Medizin gegen Kindertränen, seiner Assistentin, dem Huhn und warum er und seine Kolleg:innen keine Clownnasen mehr tragen.  
Botz3000: Der Filmtipp des Monats: La Strada
Warum es sich lohnt, diesen Klassiker aus dem vergangenen Jahrhundert zu schauen

10.07.2023 9 min Radio RaBe Botz3000

Wenn die Sommerflaute auch bei den Streaming-Neuheiten herrscht, dann ist es Zeit für die Klassiker. Federico Fellinis "La Strada" ist ideal, um die eigene Sehgewohnheit ein bischen zu verlangsamen. Die eindringliche Mimik von Gulietta Masina, der tödliche Blick von Anthony Quinn und die geniesserische Bildsprache Fellinis sind dafür perfekt. Linda Massimi hat sich als junge Anfang-Zwanzigerin an den uralten Streifen herangewagt.
RaBe-Info vom 07. Juli 2023

07.07.2023 29 min RaBe Info

Verein Mazay / Kletterweltmeisterschaft / Radioblog: Im heutigen Info berichten wir über den Verein Mazay, die Kletterweltmeisterschaft vom August und lauschen in den Radioblog unserer Kolumnistin Trixie. 
RaBe-Info vom 06. Juli 2023

06.07.2023 26 min RaBe-Info

Kollektiv Hotpot / Vertrag von Lausanne: Im heutigen Info sprechen wir mit dem Kollektiv Hotpot, welches den wohl ersten basisdemokratisch entstandenen Film produziert. Zudem machen wir eine Zeitreise um 100 Jahre zurück und thematisieren den Vertrag von Lausanne, der unter anderem die heutigen Grenzen der Türkei und die Zwangsumsiedlung von rund 1.5 Millionen christlicher Türk*innen nach Griechenland festgelegt hat. 
RaBe-Info vom 5. Juli 2023

05.07.2023 24 min

La Strada / Darfur: In unserer heutigen Info-Sendung berichten wir über La Strada, ein Berner Unterstützungsangebot für suchtmittelgefährdete Sex-Arbeiter*innen, welches gerade den 20. Geburtstag feiert.  Und über den eskalierenden Konflikt in Westsudan, der in den letzten Wochen zehntausende Menschen zur Flucht zwang
RaBe-Info vom 04. Juli 2023

04.07.2023 27 min

EACOP-Pipeline: Heute präsentieren wir im Info ein Feature vom Radio Corax in Halle, dabei geht es um den Widerstand gegen den Bau der längsten beheizten Öl-Pipeline der Welt – durch Uganda und Tansania an den Indischen Ozean.
RaBe-Info vom 03. Juli 2023

03.07.2023 23 min RaBe-Info

Thuner Mokka / Cox Bazar:  In der heutigen Sendung werfen wir einen Blick nach Thun: Die städtische SVP will dem legendären Café Mokka die Subventionen streichen. Zudem beleuchten die verheerenden Zustände im Rohingya-Camp «Cox Bazar», dem weltweit grössten Camp für Geflüchtete in Bangladesch. 
KORRUPTE GELDER AUS DER UKRAINE – GEHEN SIE ZURÜCK?

30.06.2023 30 min

Eingefrorene Gelder. Immer wieder sperrt der Bund Konten ausländischer Personen, weil er das Geld als illegal angeeignet erachtet. Diese Gelder nennt man Potentatengelder. So z.Bsp. jene 130 Millionen, die der ehemalige ukrainische Präsident Janukovitsch in die Schweiz schleusen liess. Seit 2014 sind Konten gesperrt und ein juristisches Tauziehen nimmt seinen Lauf. Wenn bis 2024 keine juristische Grundlage geschaffen wird, die es möglich macht diese Gelder an die ukrainische Bevölkerung zurückzugeben, verfällt die Sperrung der Konten. Ein Lauf gegen die Zeit. Was ist der Stand, wer hat die Nase vorne? Und was hat das mit dem neuen Potentatengeldergesetzt zu tun? Unser Gast im Studio ist Robert Bachmann von Public Eye, das Gespräch führt Rafa Marti.
RaBe-Info vom 30. Juni 2023

30.06.2023 28 min RaBe Info

Hallenbad Hirschengraben / Psychische Gesundheit / Radioblog: Im heutigen Info machen wir einen Sprung ins kalte Nass: Das Hallenbad beim Hirschengraben schliesst heute abend seine Türen. Dann reden wir über Gefühle: Mit der neuen App Heavy Mental lassen sich diese visualisieren. Schliesslich reflektiert Mo Wa Baile in unserem Radioblog über den Todesfall von Mike Ben Peter. 
Amplifier-Interview with Matt Baty from Pigs Pigs Pigs Pigs Pigs Pigs Pigs

29.06.2023 22 min Amplifier-RaBe

Pigs Pigs Pigs Pigs Pigs Pigs Pigs played at the ISC-Club in Bern. After the gig we got chatting with singer Matt and arranged an interview. This is the conversation we had about working-class music, if the band will ever make an acoustic album and so much more…
Botz3000: Interview mit der BIZ (Berufs- und Informationszentrum) und dem MBA (Mittelschul- und Berufsbildungsamt)
Für viele Jugendliche steht der Beginn ihrer Lehre kurz bevor. Doch was tun, wenn man selbst oder das eigene Kind nicht weiss, welchen beruflichen Weg man als erstes/ als nächstes einschlagen soll? Das Berufs- und Informationszentrum (BIZ) ist in solchen Fällen eine wertvolle Anlaufstelle. In einem interessanten Interview spricht Linda mit Corinne Lindt Zbinden vom BIZ und Peter Sutter vom Mittelschul- und Berufsbildungsamt (MBA). Erfahre, wie ein Termin im BIZ abläuft, welcher Beruf besonders beliebt ist und welche Personen das BIZ aufsuchen.

29.06.2023 23 min Radio Bern RaBe

Für viele Jugendliche steht der Beginn ihrer Lehre kurz bevor. Doch was tun, wenn man selbst oder das eigene Kind nicht weiss, welchen beruflichen Weg man als erstes/ als nächstes einschlagen soll? Das Berufs- und Informationszentrum (BIZ) ist in solchen Fällen eine wertvolle Anlaufstelle. In einem interessanten Interview spricht Linda mit Corinne Lindt Zbinden vom BIZ und Peter Sutter vom Mittelschul- und Berufsbildungsamt (MBA). Erfahre, wie ein Termin im BIZ abläuft, welcher Beruf besonders beliebt ist und welche Personen das BIZ aufsuchen.
RaBe-Info vom 29. Juni 2023

29.06.2023 23 min RaBe Info

Tschuttiheftli / El Salvador: Im heutigen Info berichten wir über das Tschuttiheftli, die Alternative zum gängigen Paniniheftli. Zudem reisen wir nach El Salvador, wo seid mehr als einem Jahr der Ausnahmezustand gilt. 
RaBe-Info vom 28. Juni 2023

28.06.2023 24 min RaBe Info

Pensionskasse / Religion / FC Dyke: Das Referendum gegen die Reform der Pensionskasse ist eingereicht,  Linksparteien und Gewerkschaften sammelten fast drei Mal mehr Unterschriften als nötig. Wie kam es dazu? Dann geht es weiter mit der Religiosität in Bern. Eine erste Befragung gibt Einblick in die mittlerweile sehr vielfältige Religionslandschaft im Kanton Bern, abseits der Landeskirchen. Und Schlussendlich reden wir über der FC Dyke: Was nach Fussballclub klingt, ist ein künstlerisches Begegnungsformat, welches lesbische Geschichte und Gegenwart thematisiert.
RaBe-Info vom 27. Juni 2023

27.06.2023 19 min RaBe-Info

Massnahmen Hate Crime Berner Kantonspolizei / Rolle palästinensischer Israelis Justizreform Israel: Im heutigen Info geht es um die erste Zwischenbilanz der neuen Massnahmen, die die Berner Kantonspolizei gegen Hate Crime und im Umgang der Polizeikräfte mit queeren Menschen ergriffen hat. Zudem fragen wir, welche Rolle die palästinensischen Israelis im Zusammenhang mit den anhaltenden Demonstrationen gegen die geplante Justizreform in Israel einnehmen. 
RaBe-Info vom 26. Juni 2023

26.06.2023 23 min RaBe Info

Unterstützung für Berglandwirtschaft / Kritik an Homo-Ehe:  Im heutigen Info reden wir über die Situation von Bergbäuerinnen und Bergbauern: Über hundert Höfe suchen aktuell händeringend nach Verstärkung. Wieso? Wir fragen nach bei der Caritas. Dann kommt Manuela Kay zu Wort: Die lesbische Aktivistin und radikale Feministin kritisiert die Homo-Ehe als einen Rückzug ins Private. 
Botz3000: Interview mit Suchttherapiebärn
Nicolas von Botz3000 live im Interview mit Anja Talebi von Suchttherapiebärn.

25.06.2023 16 min

Der wiederkehrende Griff zu den Zigaretten oder das ständige Herumgedrücke auf dem Handy beides kann zur unkontrollierten Abhängigkeit führen. Eine Sucht etabliert sich in den unterschiedlichsten Formen in unseren Alltag. Diese Woche bei Botz3000 möchten wir dieser Thematik aus unterschiedlichen Positionen beleuchten. Live bei uns zu Gast im Studio ist Anja Talebi von der Stiftung Suchttherapiebärn. Was ist genau die Aufgabe der Stiftung, wieso ist momentan der Andrang so extrem riesig, dass die Stiftung sogar eine Warteliste aufsetzen muss und mit welchem Angebot helfen sie ihren Kund*innen? Das und noch vieles mehr, erfährst du hier im Interveiw Podcast von Botz3000. 
Rabe-Info vom 23. Juni 2023

23.06.2023 25 min RaBe-Info

 Globaler Finanzierungspakt / Rückkehrzentrum / Eier legen: Im heutigen RaBe-Info sprechen wir mit Alliance Sud über den Gipfel zum Finanzierungspakt in Paris, mit der Alternativen Linken Bern über die unhaltbaren Zustände im unterirdischen Rückkehrzentrum in Bern-Brünnen und im Radioblog versucht Mirjam Ayla Zürcher einer Taube «Geschlechter» zu erklären. 
RaBe-Info vom 22. Juni 2023

22.06.2023 20 min RaBe-Info

Fachkräftemangelt gefährdet Netto-Null-Ziel/ Deal zwischen EU und Tunesien: Im heutigen Info thematisieren wir den Fachkräftemangel in der Schweiz, welcher das Netto-Null-Ziel bis 2050 gefährdet. Und wir sprechen mit der NGO Pro Asyl Deutschland über den sich anbahnenden Deal zwischen der EU und Tunesien, bei dem auch das sogenannte «Grenzmanagement» ein Thema ist. 
Subkutan: Zugang zur Sprache statt Billiglohnarbeit

21.06.2023 34 min

Sprache ist das Tor zur Gesellschaft, erst durch sie ist die Teilnahme am öffendlichen Leben möglich. Deshalb ist der Zugang zum Spracherwerb für eine Gesellschaft, ihr Funktionieren und ihre Chancengleichheit, enorm wichtig. Wie es ist, für die eigenen Eltern zu übersetzten, was der Kanton Bern für den Zugang zum Spracherwerb für Migrant*innen tut und lässt und welche unangenehmen Überraschungen dasLehrmittel "Deutsch in der Schweiz" bietet - all das in der heutigen Sendung. 
RaBe-Info vom 21. Juni 2023

21.06.2023 20 min RaBe Info

Neuer Campus BFH / Schwangerschaftsabbruch: Im heutigen Info berichten wir über den neuen Campus der Berner Fachhochschule, der in Ausserholligen entstehen soll. Zudem reden wir mit Barbara Berger, der Geschäftsführerin der Organisation Sexuelle Gesundheit Schweiz, über die zwei gescheiterten SVP Initiativen zum Schwangerschaftsabbruch. 
RaBe-Info vom 20. Juni 2023

20.06.2023 32 min RaBe Info

Blaualgen / Lehrer*innenmangel / Pyramiden: Im heutigen Info lassen wir drei Expertinnen zu Wort kommen. Claudia Minkowski vom Kanton Bern klärt auf über die Gefahr von Blaualgen, Katharina Prelicz-Huber vom VPOD stellt eine innovative Idee gegen den Lehrer*innenmangel vor, und mit der Ägyptologin Dina Faltings reden wir über den Bau der Cheops-Pyramide in Ägypten. 
RaBe-Info vom 19. Juni 2023

19.06.2023 27 min RaBe Info

Abstimmungen / Dorothy Thompson: Im heutigen Info schauen wir zuerst auf die gestrigen Abstimmungen, insbesondere auf die kantonale Vorlage zur Elternzeit. Anschliessend reden wir mit Oliver Lubrich, der das Buch I saw Hitler! von Dorothy Thompson auf Deutsch herausgegeben hat. 
RaBe-Info vom 16. Juni 2023

16.06.2023 27 min

Stolpersteine / Paloma Muñoz / Kolumne: Im heutigen Info berichten wir über die ersten Stolpersteine, die in Bern verlegt wurden - kleine Gedenktafeln, die an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern. Dann sprechen wir mit der preisgekrönten Choreografin Paloma Muñoz über ihr neustes Stück, welches die Grenzen zwischen Mensch und Maschine auslotet. Und in unserer Kolumne ist der Nachwuchsautor Valerio Meuli mit seinem Text «Zerrissene Postkarten» zu Gast.
RaBe-Info vom 15. Juni 2023

15.06.2023 29 min RaBe-Info

Rückblick feministischer Streik 2023: Im Info gibt es heute einen Rückblick auf den gestrigen feministischen Streik. Wir senden zwei Reden, die auf der grossen Bühne auf dem Bundesplatz gehalten wurden und ein auditives Stimmungsbild von der Demo am Abend in Bern. 
«Unser Widerstand ist: Weitermachen - trotz allem»: Rede von Poetry Slammerin Mia Ackermann am feministischen Streiktag

15.06.2023 6 min

Im Rahmen des feministischen Streiktages trat Poetry Slammerin Mia Ackermann auf dem Berner Bundesplatz auf
«Bewegungen wir diese ermutigen mich, die Gleichberechtigung auch in meinem Heimatland Afghanistan anzustreben»: Rede von Khaleda Sajjadi und Melinda Künzi von awas, der Afghan Women Association Switzerland am feministischen Streiktag

15.06.2023 3 min

Im Rahmen des feministischen Streiktages hielten Khaleda Sajjadi und Melinda Künzi von der Afghan Women Association Switzerland awas auf dem Berner Bundesplatz eine Rede über die Situation der Frauen in Afghanistan und wie awas versucht, Unterstützung zu bieten
«Wir werden stören, bis sie uns zuhören»: Rede von Tamara Funiciello am feministischen Streiktag

15.06.2023 9 min

Im Rahmen des feministischen Streiktages hielt SP-Nationalrätin Tamara Funiciello auf dem Berner Bundesplatz eine Rede gegen Sexismus und für eine feministische Zukunft
«Die Schweiz schaut zu wenig hin»: Rede von Sascha Rijkeboer vom Transgender Network Schweiz am feministischen Streiktag

14.06.2023 5 min

Im Rahmen des feministischen Streiktages hielt Sascha Rijkeboer auf dem Berner Bundesplatz eine Rede über die Herausforderungen denen mensch als trans Person in der Schweiz begegnet
«Ich habe mich nie als arme Person gesehen»: Rede von Surprise-Verkäuferin Kathy Messerli am feministischen Streiktag

14.06.2023 4 min

Im Rahmen des feministischen Streiktages hielt Kathy Messerli auf dem Berner Bundesplatz eine Rede über Solidarität, Armut und Gewalt gegen Frauen
RaBe-Info vom 14. Juni 2023

14.06.2023 29 min

Heute dreht sich das RaBe-Info ganz um den feministischen Streiktag: Mit Stimmen aus dem Vorfeld des Streikes, einem Beitrag über Errungenschaften und Herausforderungen bei der Gleichberechtigung im Sport und mit einem Interview über Feminizide in Mexiko
Rabe-Info vom 12. Juni 2023

12.06.2023 32 min RaBe-Info

Chemikalien in Plastik / Festung Europa / LGBT in Uganda: In der heutigen Info-Sendung werfen wir einen Blick auf die rund 13 000 Chemikalien im Plastik, auf die geplanten Haftlager und Asyl-Schnellverfahren an der EU-Aussengrenze und wir sprechen mit einem LGBT-Aktivisten in Uganda. 
Radio loco-motivo: Im Erzählcafé
Menschen mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung machen gemeinsam Radio

12.06.2023 60 min Radio loco-motivo

Im Erzählcafé entstehen Geschichten, Anekdoten und Erfahrungsberichte spontan aus dem Moment heraus. Kurz vor Sendung schreiben die Redaktionsmitglieder zwei Handvoll Wörter auf kleine Zettelchen. Diese kommen in einen Topf, einmal gut mischen und ab damit ins Studio. Die Überraschung wartet….
Rabe-Info vom 13. Juni 2023

12.06.2023 26 min RaBe-Info

Lohntransparenz / Liebe unter Vertrag: Im heutigen RaBe-Info sprechen wir mit dem Schweizerischen Gewerkschaftsbund über ihre Forderung nach mehr Lohntransparenz für mehr Lohngleichheit, und mit Jeanne Spaeter über ihre Performance «Liebe unter Vertrag», basierend auf einem realen Experiment mit 14 Paragrafen. 
Bi aller Liebi...: Nachhaltiger Aktivismus

11.06.2023 58 min Bi aller Liebi...

«Wie können wir die Welt verbessern, ohne uns dabei selbst zu vergessen?» Diese Frage stellt sich das junge Kollektiv «Politisch aktiv sein und bleiben», welches sich Anfang 2023 gegründet hat. Es besteht aus Menschen aus unterschiedlichen linken Zusammenhängen und Generationen, welche Aktivist*innen dabei unterstützen wollen, nachhaltig aktiv und wirkunsvoll zu bleiben. Manche Leute aus dem Kollektiv haben selbst Burnout-Erfahrungen gemacht oder eine therapeutische Ausbildung absolviert. Erstes Ziel: Für den feministischen Streiktag am 14. Juni 2023 zusammen mit der Zielgruppe ein bedürfnisorientiertes Angebot aufzubauen.Zu Gast im Talk von «Bi aller Liebi…» ist Michel Hosmann. Er ist studierter Psychologe und momentan in Ausbildung zur systemischen Psychotherapie. Michel ist selbst in verschiedenen aktivistischen Kontexten tätig und Teil des Kernkollektivs «Politisch aktiv sein und bleiben».
RaBe-Info vom 09. Juni 2023

09.06.2023 27 min RaBe-Info

Urteil gegen Reitschülerin / Kritik an linker Toleranz gegenüber Islam / Radioblog zur Farbe Beige: Im Info thematisieren wir das Urteil, welches gestern gegen eine Reitschülerin wegen angeblicher Beschimpfung von Polizisten gesprochen wurde. Zudem sprechen wir mit der iranischen Menschenrechtsaktivistin und radikalen Atheistin Mina Ahadi darüber, weshalb in ihren Augen die westliche Linke dem Islam gegenüber zu tolerant sei. Schliesslich geht Nicolas Kessler im Radioblog der Frage nach, weshalb Beige die typische Berner Farbe sei. 
Interview mit Kartenlegerin Melanie
und Live-Kartenlegung für Moderatorin Stéphanie

09.06.2023 24 min Botz 3000

Rabe-Info vom 08. Juni 2023

08.06.2023 25 min RaBe-Info

Drittstaaten / Eritrea: Im heutigen RaBe-Info werfen wir einen Blick auf die Kehrtwende im Parlament: Aufgrund des Fachkräftemangels plädieren nun auch bürgerliche Kräfte dafür, dass Studierende aus Drittstaaten nach Abschluss des Studiums hier arbeiten dürfen. Zudem beleuchten wir die Kritik an der aktuellen Schweizer Praxis im Umgang mit Geflüchteten aus Eritrea. 
Subkutan: Wie leite ich einen Jugendverein LGBTQ-friendly?

07.06.2023 29 min Subkutan

Praktisch in jedem Fussballteam, in jeder Pfadiabteilung, Jublaschar und Ceviabteilung oder anderen Jugendorganisationen und -verbänden gibt es junge Menschen, die LGBTQ sind (lesbisch, schwul, bisexuell, trans, queer). Nur weiss häufig niemand davon und es wird wenig darüber gesprochen. Das möchte "BreakFree!", ein Projekt der SAJV und Milchjugend in Zusammenarbeit mit du-bist-du, ändern. Leitungspersonen von Vereinen spielen in dieser Lebensphase eine wichtige Rolle für junge Menschen, sie können Vorbilder sein. "BreakFree!" hat deshalb 2020 einen Leitfaden für Leitungspersonen veröffentlicht, der bei der Inklusion von LGBTQ-Jugendlichen in Vereinen unterstützt. Wo braucht es Veränderung? Was sind konkrete Empfehlungen? Und was tun, wenn nicht alle im Leitungsteam offen sind? Janik Gurtner von der Milchjugend gibt Simone Keller im Subkutan Talk Antworten.Leitfaden für LeitungspersonenLeitfaden für queere Jugendliche Glossar LGBTQ-BegriffeMilchbar Bern: Die Milchbar Bern findet einmal im Monat am vorletzten Mittwoch von 18 bis 23 Uhr im Frauenraum statt und ist offen für alle Geschlechter.
RaBe-Info vom 07. März 2023

07.06.2023 20 min

Prämienverbilligungen / Sara Hebe: Heute werfen wir im RaBe-Info ein Ohr in die Debatte im Grossen Rat zu den Prämienverbilligungen. Eine Motion forderte, dass diese ausgeweitet werden. Und wir hören rein, bei Sara Hebe, die argentinische Künstlerin ist am Freitag zu Gast im Dachstock
RaBe-Info vom 06. Juni 2023

06.06.2023 27 min

Gymnasium Kirchenfeld besetzt / Sicherheitsfirma taktvoll: Im heutigen RaBe-Info sprechen wir mit den Besetzer*innen des Gymnasiums Kirchenfeld, sie fordern unter anderem eine klimagerechte Schulbildung. Und wir waren eine Nacht lang mit der Sicherheitsfirma taktvoll unterwegs, die sich für eine neue Sicherheitskultur im Nachtleben engagiert.
RaBe-Info vom 05. Juni 2023

05.06.2023 28 min RaBe Info

Pflegeinitiative / Psychische Gesundheit und Aktivismus / Goldschürfen im Amazonas:Im heutigen Info reden wir dreimal über Gesundheit. Für eine funktionierende Gesundheitsversorgung ist die Pflege unerlässlich, das hat auch die Schweizer Stimmbevölkerung durch die Annahme der Pflegeinitiative bestätigt. Nun geht es um deren Umsetzung. Zudem: Ein hohes Engagement kann zu Burn Outs führen. Ein neues Kollektiv will Aktivist:innen nun unterstützen. Und zuletzt: Beim Goldschürfen in Brasilien wird Quecksilber eingesetzt, eine Gefahr für die menschliche Gesundheit und das Ökosystem. 
RaBe-Info vom 02. Juni 2023

02.06.2023 29 min

Bike2School / Saisonniers / Humor gegen Rassismus: Im heutigen Info sprechen wir über Bike2School Bern, die Stadtberner Veloförderung für Kids ab 10 Jahren, wir besuchen in Biel eine Ausstellung über Saisonniers und wir übergeben in unserer Kolumne drei Frauen von Lucify.ch das Wort
RaBe-Info vom 01. Juni 2023

01.06.2023 26 min RaBe Info

Abstimmung Viererfeld / Zeitsprung  «Lotte Reiniger»:  Im heutigen Info machen wir weiter mit unserer Abstimmungsserie und reden über die Pros und die Contras der zwei Vorlagen über das Viererfeld und Mittelfeld. In unserer Rubrik Zeitsprung blicken wir auf das bewegte Leben von Lotte Reiniger zurück, die ihrer Zeit weit voraus war. 
Subkutan: Sonnencrème du mein Dilemma

31.05.2023 25 min Subkutan

Endlich ist sie da, die warme Jahreszeit! Und mit ihr die Sonnenhungrigen, die sich für eine “gesunde Bräune” an die pralle Sonne legen und zwischendurch ins nächste kühle Nass springen. Dass mensch sich dabei mit Sonnencrème vor Sonnenbrand und Hautkrebs schützt, scheint mittlerweile so selbstverständlich wie das Sonnenbaden selbst. Aber was passiert, wenn Sonnencrème ins Wasser gelangt? Oder in unseren Körper? Und woher stammt eigentlich das Bild der “gesunden Bräune”?
RaBe-Info vom 31. Mai 2023

31.05.2023 20 min

Abstimmung Strassenraum-Aufwertung / Wohnungsnot in Italien: Heute beleuchten wir im RaBe-Info einmal mehr Pro und Contra zu einer städtischen Abstimmungsvorlage, es geht um Aufwertungsmassnahmen, die die Stadt im Zuge des Fernwärmenetzausbaus plant. Und wir sprechen mit Studierenden in Italien, die wegen akuter Wohnungsnot im ganzen Land Protestcamps errichtet haben
RaBe-Info vom 30. Mai 2023

30.05.2023 30 min RaBe-Info

Centrale Viva, Personalreglement & Lorraine 22: Im heutigen RaBe-Info besuchen wir die neue Besetzung «Centrale Viva» in Köniz, beleuchten die städtische Abstimmungsvorlage zum Personalreglement und schauen in der neuen inklusiven Bar «Lorraine 22» vorbei. 
Meilensteine - Festivalradio Musikdorf Ernen: Erinnerungen an György Sebők

30.05.2023 21 min Festivalradio Musikdorf Ernen

Die Geschichte des Festivals Musikdorf Ernen geht bis ins Jahr 1974 zurück. Damals hatte der weltberühmte Pianist György Sebők aus Ungarn das erste Mal Meisterkurse für Klavier und Kammermusik in Ernen gegeben und gemeinsam mit engagierten Meschen aus dem Dorf organisiert. Wer, oder wie, war dieser Sebők? Musiker*innen und Einheimische erinnern sich an den Gründer des Festivals Musikdorf Ernen.
Botz 3000: Gehörgang: Im Zugführerstand
Livio begleitete eine Zugführerin bei ihrer Arbeit

27.05.2023 6 min

In dieser Episode unserer Rubrik "Gehörgang" begleitet Livio eine Zugführerin audiovisuell bei ihrer Arbeit. 
Botz 3000: Im Film: der Hexenkessel von Martin Scorsese
Nicolas stellt uns den Film "der Hexenkessel" von Martin Scorsese vor

27.05.2023 5 min

Im heutigen "im Film" stellt dir Nicolas den Film «Der Hexenkessel» von 1973 vor. Wer auf Action und alte Mafiafilme steht, könnte das der richtige Filmtipp für dich sein.
Botz3000: Interview mit einem Segelflugzeugpilot
Romano Burri erzählt heute über sein ungewöhnliches Hobby; Segelflugzeug fliegen

27.05.2023 19 min

Romano Burri hat ein ungewöhnliches Hobby. Er ist Segelflugzeugpilot. Was ihn daran so fasziniert, ob er schon mal den Fallschirm benutzen musste und wie man ohne Motor in der Luft herumfliegt, findest du heraus im Interview mit Livio von Botz3000.
RaBe-Info vom 26.Mai 2023

26.05.2023 23 min RaBe Info

Food Waste / Parkgebühren / Radioblog: Im heutigen Info reden wir über den Tag der Lebensmittelrettung, berichten über die Stadtbernische Vorlage zu Parkgebühren und hören im Radioblog eine Hommage an einen Berner Rapper. 
Meilensteine - Festivalradio Musikdorf Ernen: Queerlesen
Interview mit Bettina Böttinger und Dominik Barta

26.05.2023 25 min Festivalradio Musikdorf Ernen

Für ein Wochenende zwischen zwei Barockmusikwochen und zwei Kammermusikwochen wird das Musikdorf Ernen zum Literaturdorf. Seit 15 Jahren werden jedes Jahr drei queere Autor*innen für eine Lesung und Besprechung ihres neusten Werkes eingeladen. Die Moderatorin dieser Lesungen, Bettina Böttinger, war von Anfang an dabei. Im Interview erzählt sie, warum wir queere Literatur brauchen. Ausserdem spricht der Autor Dominik Barta über seinen Roman „Tür an Tür“.  Das „Queerlesen“ findet statt am 29. und 30. Juli.Musikdorf Ernen – QueerlesenMusikdorf Ernen – Kammerkonzert 1
RaBe-Info vom 25.Mai 2023

25.05.2023 27 min RaBe Info

Genereller Entwässerungsplan / Hofgesänge / Razzien  der «Letzten Generation»: bei Im heutigen Info machen wir weiter mit unserer Abstimmungsserie und besuchen dafür ein Regenrückhaltebecken. Zudem reden wir mit Heiri Dauwalder, der die Berner Hofgesänge ins Leben gerufen hat. Schliesslich schauen wir noch nach Deutschland, wo es gestern bundesweit zu Razzien bei Aktivist:innen der «Letzten Generation» kam. 
Subkutan: Wie bist du Mann?

24.05.2023 28 min Subkutan

Männer sind aktiv, risikofreudig, leistungsstark, interessieren sich wenig für Kinder und zeigen keine Schwäche – so  traditionelle Vorstellungen, die uns mit Filmen, Medien und in der Erziehung noch immer vermittelt werden. Diese starren Rollenbilder haben negative Auswirkungen auf die Gesellschaft, engen uns ein. Wie können neue Männlichkeiten aussehen? Vermehrt werden neue Bilder gefordert und gelebt. Doch das kann zu einer Überforderung führen - wie bringt man(n) alles unter einen Hut? 
RaBe-Info vom 24. Mai 2023

24.05.2023 24 min

Elternzeit / Film2: Im heutigen Info sprechen wir mit Vertreterinnen der SP und der GLP über Pro und Contra zur kantonalen Abstimmung über die Einführungen einer Elternzeit und wir haben die Band Film2 zu Gast, welche ihr neues Album «Sorge» präsentiert
RaBe-Info vom 23. Mai 2023

23.05.2023 24 min RaBe-Info

Schuldenbremse / Buchstabensuppe: In der heutigen Sendung beleuchten wir die Abstimmungsvorlage zur Schuldenbremse im Kanton Bern vom 18. Juni und werfen einen Blick in das neue Format «Buchstabensuppe» für Bücherfans in der Kornhausbibliothek. 
Meilensteine - Festivalradio Musikdorf Ernen: Zu Besuch bei der Komponistin Helena Winkelman

23.05.2023 27 min Festivalradio Musikdorf Ernen

„Geisterlieder“ – ein Liederzyklus aus 29 Gedichten in 29 europäischen Sprachen ist am Entstehen. Die Komponistin und Geigerin Helena Winkelman möchte in ihrem Werk zu einer tröstlichen und intensiven Auseinandersetzung mit unserem Sein und Gehen anregen. Diese Auftragskomposition entsteht in Winkelmans Aufenthalt als Composer in Residence am Festival Musikdorf Ernen. Eine Reportage.
RaBe-Info vom 22. Mai 2023

22.05.2023 24 min RaBe-Info

Abstimmung Klimaschutzgesetz / Zigarettenstummel-Littering / Pornografiekonsum: In unserer Abstimmugsserie thematisieren wir heute die Pros und Contras zum Klimaschutzgesetz. Und: Die Organisation «stop2drop» sagt dem achtlosen Zigarettenwegschnippen den Kampf an. Zum Schluss fragen wir, was es mit der Kritik am Video der Schweizerischen Kriminalprävention auf sich hat, welches Jugendliche vor Pornografiekonsum warnen will. 
Meilensteine - Festivalradio Musikdorf Ernen: Interview mit Jazzpianist Charl du Plessis

19.05.2023 19 min Festivalradio Musikdorf Ernen

Das Charl du Plessis Trio aus Südafrika kombiniert in erfrischenden Crossover-Konzerten Barockmusik mit Jazz und französischem Chanson. Der Pianist Charl du Plessis tritt beinahe jährlich am Festival Musikdorf Ernen auf und spricht im Interview über seine Musik und die Zusammenarbeit mit der Sopranistin Rachel Harnisch.
Radio loco-motivo: Sucht - Talk mit Michel Sutter
Menschen mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung machen Radio

18.05.2023 56 min Radio loco-motivo

Sucht: Unser Live-Gast Michel Sutter wuchs als Kind suchtkranker Eltern auf und wurde selber süchtig. Was machte die Sucht mit ihm und aus ihm? Und wie fand Michel aus der Sucht heraus zu einem neuen zufriedenen Leben?
Subkutan: Helvetiarockt Musikfestivals
Eine Roadmap für inklusivere Festivals

17.05.2023 22 min Subkutan

Der Festivalsommer steht an. Dank der Arbeit von Helvetiarockt sind an Musikfestivals reine «Männerline-ups» Schnee von Gersten. Seit 2009 kämpfen sie für mehr Sichtbarkeit und Anerkennung von FINTA*-Personen (Frauen*, trans, non-binäre, trans und agender Personen) auf und hinter der Bühne. Nun machen sie den Fächer weiter auf und empowern Clubs und Festivals zu mehr Diversität nicht nur im Programm, sondern auch hinter den Kulissen, im eigenen Team und im Publikum. Die Diversityroadmap machte dazu den Auftakt. Im Subkutan-Talk erzählt Yvonne Meyer, Co-Leiterin von Helvetiarockt von den Stationen dieser Diversitäts-Landkarte und wie sie als Sensibilisierungsinstrument funktioniert. Das Gespräch führt Simone Keller. 
RaBe-Info vom 17. Mai 2023

17.05.2023 24 min RaBe Info

Covid-Gesetz / Syrien: Im heutigen Info machen wir weiter mit unserer Serie zu den Abstimmungen vom 18. Juni und bringen Pros und Contras zum Covidgesetz. Zudem schauen wir nach Nordsyrien, wo sich nach dem verheerenden Erdbeben die Lage vor allem für Kinder weiter verschlechtert. 
Meilensteine - Festivalradio Musikdorf Ernen: Intro
Intro

17.05.2023 22 min Festivalradio Musikdorf Ernen

Musikdorf Ernen feiert Jubiläum! Diesen Sommer treten bereits zum 50. Mal hochkarätige Musiker*innen und Autor*innen im Walliser Bergdorf auf – ein Meilenstein! Wer steht hinter dem umfangreichen Programm? Und an wen richten sich die 50 Konzerte und die Lesungen queerer Autor*innen?
RaBe-Info vom 16. Mai 2023

16.05.2023 24 min RaBe-Info

Abstimmungen: OECD-Mindeststeuer / Bericht zu Todesstrafen weltweit: Am 18. Juni 2023 stimmt die Schweizer Stimmbevölkerung über die OECD-Mindeststeuer ab. Wir fragen nach, was die sogenannte «Lex Zug» dem Kanton Bern bringen würde. Und: Die Zahl der dokumentierten vollzogenen Todesstrafen weltweit hat letztes Jahr stark zugenommen. Wir sprechen mit Amnesty International über die Gründe. 
RaBe-Info vom 12. Mai 2023

12.05.2023 25 min

Overshoot Day / Mikroben in der Reitschule / Happy Birthday, Trixie!: Im heutigen Info fragen wir als erstes den WWF, was es bedeutet, dass die Schweiz ab morgen ressourcenmässig auf Pump lebt, wir untersuchen im Rahmen des Theaterfestivals «AUA wir leben» die Mikroben in der Reitschule und übergeben in unserer Kolumne das Mikrofon dem Geburtstagskind Trixie Matseraka
Botz3000: Zeitzeugin: Holocaustüberlebende Agnes Hirschi im Interview

12.05.2023 19 min

Heute im Interview mit Shirua von Botz3000 ist Agnes Hirschi. Die 85jährige gebürtige Ungarin ist Holocaustüberlebende und flüchtete im 2. Weltkrieg in die Schweiz. Wie sie es geschafft hat und weitere eindrückliche Erzählungen hörst du im Interview.
RaBe-Info vom 11. Mai 2023

11.05.2023 20 min RaBe-Info

Leitfaden für Rechnungsstellende / Texte aus dem Automaten in Bern West: Im heutigen Info thematisieren wir einen neuen Leitfaden für Rechnungsstellende, der im Umgang mit Menschen in Krisensituationen sensibilisieren soll. Und in Bern West beglückt momentan ein umgebauter Ticketautomat mit Texten von Menschen aus dem Quartier und Schriftsteller*innen. 
Subkutan: The Orgasmic Energy

10.05.2023 5 min Subkutan

Dancer and yoga teacher Amber Spear sees yoga as a way to connect deeply and consciously with the body and feel creative energy. She speaks of "orgasmic energy" and encourages discovering it not only in the bedroom, but also in everyday life.
Subkutan: Ohhh, Ahhh, Uhhh
Orgasmus: Kein Muss, aber Möglichkeit – und Übungssache

10.05.2023 29 min Subkutan

"Ein Halligalli im Hirn" - so beschreibt die in der Sendung zitierte Sexologin Chiara Marti die Wirkung eines Orgasmus. Das Glücksgefühl, das ein Orgasmus auslösen kann, kann motivieren, Sex zu haben - mit sich selbst oder anderen. Doch der Orgasmus ist für viele, besonders Menschen mit Vulva, schwierig zu erreichen. Eine bewusste Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper und Übung kann helfen. Und sowieso, ein Orgasmus muss nicht das Ziel sein beim Austauschen von Zärtlichkeit.
RaBe-Info vom 10. Mai 2023

10.05.2023 20 min

Soziale Sicherheit weltweit / Vögel beobachten in der Stadt: Im heutigen RaBe-Info sprechen wir als erstes mit Amnesty International. Die weltweit tätige Menschenrechtsorganisation hat in einem Bericht zusammen getragen, wie es um die institutionalisierte soziale Sicherheit der Weltbevölkerung steht und kommt zum Schluss, dass weniger als jeder zweite Mensch sozial hinreichend abgesichert ist. Gerade in Krisenzeiten wie diesen sei dies ein grossen Problem. Und: Drei Taubenarten, zwei Krähenspezies, Buchfink, Kleiber und co. - Mit einem Ornithologen gehen wir auf die Pirsch, wir beobachten Vögel im Berner Museumsquartier beim Helvetiaplatz 
RaBe-Info vom 09.Mai 2023

09.05.2023 20 min RaBe Info

Club Stellwerk / Klimabesetzung Basel: Heute besuchen wir den Club Stellwerk, der ab Juni Jugendlichen und jungen Erwachsenen Ausgehmöglichkeiten bietet. Zudem reden wir mit den Aktivist:innen der Uni Basel, die gestern den Petrusplatz in Basel besetzt haben. 
RaBe-Info vom 08. Mai 2023

08.05.2023 21 min RaBe-Info

Rojava / Tunnelblick: In der heutigen Sendung sprechen wir mit einem syrischen Arzt über den sich verschärfenden Gesundheitsnotstand in Rojava in Nordsyrien und werfen einen Blick in eine Studie zu den Auswirkungen der unausgewogenen Berichterstattung der deutschsprachigen Medien über die Weltregionen. 
Rabe-Info vom 05. Mai 2023

05.05.2023 23 min RaBe-Info

Quer durch Bern: In der heutigen Sendung werfen wir einen Blick auf das städtische Referendum gegen den Ausbau des Autobahnanschlusses Bern-Wankdorf, machen einen Stadtrundgang durch Bern-West und hören Mo Wa Bailes Gedanken zum umstrittenen Wandbild im Schulhaus Wyler.
Botz3000: Interview mit Noemi Jöhr - Eine junge talentierte Unihockey-Spielerin
Noemi Jöhr ist mit gerade einmal 16 Jahren bereits eine talentierte Unihockeyspielerin und steht als Goalie im Tor des Frauenteams "Aergera Giffers" in Fribourg. In dieser Podcast-Folge erfährst du, wie sie sich in der Nationalliga B bewährt und wie sie es schafft, den Anforderungen des Sports und der Schule zeitlich gerecht zu werden.

04.05.2023 17 min

Noemi Jöhr ist mit gerade einmal 16 Jahren bereits eine talentierte Unihockeyspielerin und steht als Goalie im Tor des Frauenteams "Aergera Giffers" in Fribourg. In dieser Podcast-Folge erfährst du, wie sie sich in der Nationalliga B bewährt und wie sie es schafft, den Anforderungen des Sports und der Schule zeitlich gerecht zu werden.
RaBe-Info: Zeitsprung 100 Jahre Frankfurter Schule

04.05.2023 21 min

Vor hundert Jahren fand in Thüringen die erste Marxistische Arbeitswoche statt. Diese stand im engen Verhältnis zum neu gegründeten Institut für Sozialforschung in Frankfurt, der sogenannte Frankfurter Schule. Adorno, Horkheimer, Marcuse, Habermas: Viele grosse Namen der Philosophie haben im Verlauf des letzten Jahrhunderts an diesem Institut gewirkt. Über dieses hundertjährige Jubiläum der Marxistischen Arbeitswoche haben wir mit Alex Demirović geredet, er ist Gesellschaftswissenschaftler und war als Professor an der Goethe Universität in Frankfurt und an der Universität Basel tätig
RaBe-Info vom 04. Mai 2023

04.05.2023 30 min RaBe-Info

Lohndiskriminierung / Glaube und Queerness / Frankfurter Schule: Eine Motion fordert Sanktionen für Unternehmen, die bei den Löhnen diskriminieren. Ein Film portraitiert eine lesbische Diakonin und im Zeitsprung widmen wir uns der Frankfurter Schule. 
Subkutan: Wasser ist Leben

03.05.2023 30 min Subkutan

Heisse Sommertage, starke Regenfälle, schmelzende Gletscher: Mit dem Klimawandel verändert sich auch unsere Beziehung zum Wasser. Im Laufe unseres Lebens begegnen wir dem selben Wassertropfen möglicherweise mehrmals, denn Wasser ist eine endliche Ressource in einem unendlichen Kreislauf.Wie können wir Städte bauen, die Wasser aufsaugen und abgeben wie ein Schwamm? Wie sehen unsere Gletscher in 50 Jahren aus? Und was bedeutet es, wenn Wasser nicht nur ein Gebrauchsgut ist, sondern Seelennahrung?
RaBe-Info vom 03.Mai 2023

03.05.2023 26 min RaBe Info

Tag der Pressefreiheit / Theater  «Supertheo»  / Chile: Zum heutigen Tag der Pressefreiheit schauen wir, unter welchen Bedingungen Journalistinnen und Journalisten in der Türkei und in Brasilien arbeiten. Zudem waren wir an einer Probe der Erziehungskomödie «Supertheo», welche morgen im Theater am Käfigturm Premiere feiert. Zu guter Letzt wagen wir einen Blick nach Chile, wo in den kommenden Monaten eine neue Verfassung ausgearbeitet wird. Die Zusammensetzung des Gremiums ist aber höchst umstritten.
RaBe-Info vom 02.Mai 2023

02.05.2023 20 min RaBe Info

Symbiosen im BoGa / Konzwertreihe «Klangheimlich»:  Im heutigen Info nehmen wir euch mit in den Botanischen Garten, wo eine neue Führung über die Symbiosen in der Pflanzenwelt aufklärt. Zudem reden wir mit den Organisatorinnen der Konzertreihe «Klangheimlich», bei denen die Besucher:innen nicht wissen, wer auf der Bühne stehen wird. 
RaBe-Info vom 28. April 2023

28.04.2023 27 min

Bundesasylzentren / «Being pink ain't easy» / Kolumne von einer KI: Derzeit sind Gesetzesänderungen betreffend der Situation in Bundesasylzentren in der Vernehmlassung, wir fragen die Flüchtlingsorganisation Solidarité sans frontières, was sie von den Vorschlägen halten. Die Solo-Performance «Being pink ain’t easy» in der Grossen Halle der Reitschule geht der Frage nach, inwieweit Körper «der Anderen» genutzt werden, um strukturelle Macht weisser Cis-Männlichkeit zu festigen. Und für unsere akustische Kolumne hat die Künstlerin und Aktivistin Mirjam Ayla Zürcher eine Künstliche Intelligenz Haikus und andere Gedichtformen dichten lassen, die Ergebnisse dann selbst abgeordnet und wiederum von einer KI vorlesen lassen. 
Botz3000: Wenn das Kind zur Projektplanung wird - das Theater "Supertheo"
Die beiden Regisseurinnen Linda Trachsel & Nathalie Trachsel reden mit viel Humor über das Drama Kind in der Leistungsgesellschaft

27.04.2023 25 min Radio RaBe, Botz3000

Eigentlich ist es ja "nur" ein Kind, wie Milliarden vor und mit ihm und nach ihm auch. Und doch kann es zu einem monströsen Projekt auswachsen, wenn Frühförderung, pushen, anmieren, motivieren und tausend andere Starthilfen dazukommen. Das Stück "Supertheo" ist von Katja Früh und Patrick Frey als Komödie von den Regisseurinnen Nathalie Trachsel und Linda Trachsel inszeniert worden.
Botz3000: Der Filmtipp des Monats: Cruella
Warum es diesen Film dringend gebraucht hat und warum Emmas nur geil sind

27.04.2023 5 min

Es braucht mehr Filme mit Bösewichtinnen! Sie sind einfach nur toll anzuschauen und es hat definitiv zu wenige davon! Steph  der Sendung Botz3000 hat sich per Zufall den Film "Cruella" von Caig Gillespie wieder einmal angeschaut und findet, er könne sich locker neben "Jocker" stellen. Die beiden Hauptdarstellerinnen (Emma Thompson und Emma Stone) brillieren nicht nur in den fulminanten Kleidern und haarsträubenden Stylings, auch schauspielerisch schweben sie obenauf. Leider konnt Regisseur Gillespie mit ihnen nicht mithalten, dafür die Kostümbildnerin Jenny Beaven. 
Botz3000: Ein Schnäppschen nach üppigem Essen? Das war einmal!
Die Rubrik "Äuä" räumt mit alten Zöpfen auf und stellt das Schnappsglas nach dem Essen auch gleich weg

27.04.2023 3 min Radio RaBe, Botz3000

Nach einer schönen aber üppigen Mahlzeit sucht man verzweilfelt etwas, das das Völle-Gefühl verschwinden lässt. Früher hiess es: Schnapps verreist das Essen im Magen. Falsch, hat Linda von Botz3000 gelesen und ganz im Gegenteil.
RaBe-Info vom 27. April 2023

27.04.2023 21 min RaBe-Info

Preiserhöhung ÖV / Repression Journalismus Guatemala: Im heutigen Info geht es um eine Petition, die sich gegen die geplante Erhöhung der Ticketpreise in der Schweiz wehrt. Und: In Guatemala müssen Journalist*innen mit Repressionen rechnen, wenn sie das Schweizer Bergbauunternehmen Solway kritisieren, welches mit dem Nickelabbau die Umwelt verschmutzt und Menschenrechte verletzt. 
Subkutan: Who makes our clothes?
The Fast Fashion Industry

26.04.2023 27 min Subkutan

Spring, summer, autumn and winter - in the past, fashion labels launched new collections only four times a year. In the last twenty years this changed radically: every month, stores offer new clothes. Fast fashion is the term used to describe this. Fast fashion allows us, the consumers, to get a new look or the next trendy garment at an affordable price. The fast fashion industry is built on cheap labour and cheap materials - often at the cost of human lives. This week is the tenth anniversary of the Rana Plaza factory disaster in Bangladesh, an event that shocked and reshaped the fashion world. Ursina Haselbacher, coordinator of the Bern section of Fashion Revolution, an international movement founded 10 years ago in response to the tragic Rana Plaza factory collapse. Together with Aviv Szabs, they talk about how what we wear affects those who make it, and what we can do to influence fast fashion politically and individually.
RaBe-Info vom 26. April 2023

26.04.2023 20 min RaBe Info

Plastikrecycling / Tag gegen Lärm: Im Gegensatz zum benachbarten Ausland wird Plastik in der Schweiz kaum recyclet. Das soll sich nun ändern, am 1. Mai startet in fünzig Berner Gemeinden das Projekt „Bring plastic back“. Zudem soll am heutigen Tag gegen Lärm auf die Gefahren von Lärm aufmerksam gemacht werden, dazu besuchen wir den lauten Berner Europaplatz. 
RaBe-Info vom 25. April 2023

25.04.2023 27 min

Inklusions-Initiative / Sister Fa aus Senegal / Verschwundene in Mexiko: Im heutigen RaBe-Info sprechen wir als erstes über die tatsächlich Gleichstellung von Menschen mit einer Behinderung, denn diese sei noch lange nicht erreicht, beispielsweise wenn es um die Wahl des Wohnorts gehe. Übermorgen Donnerstag beginnt deswegen die Unterschriftensammlung für die Inklusionsinitiative. Dann ist die senegalesische Rapperin, Sozialarbeiterin und Aktivistin Sister Fa zu Gast, sie setzt sich unter anderem gegen weibliche Genitalverstümmelung ein. Und zum Schluss blicken wir noch nach Mexiko, wo Migrant*innen auf dem Weg in die USA immer wieder spurlos verschwinden. Die Stiftung für Gerechtigkeit FJEDD koordiniert die Suche nach den Verschwundenen und vertritt deren Familienangehörigen. 
RaBe-Info vom 24. April 2023

24.04.2023 24 min RaBe Info

Multiwatch / Anna Rosenwasser: Heute sind gleich zwei Bücher Thema bei uns. Wir haben für euch in das Handbuch «Power to the people, not corporations!» der NGO Multiwatch geschaut. Das Buch liefert einen Werkzeuggasten zur Konzernbeobachtung. Zudemhaben wir uns mit Anna Rosenwasser getroffen und mit der LGBT -Aktivistin über ihren kürzlich veröffentlichten Erstling gesprochen.
RaBe-Info vom 21. April 2023

21.04.2023 27 min

Seifenkistenrennen / Rabab / Radioblog: Heute dürfen wir im RaBe-Info einigen Teams bei den Vorbereitungen zum Seifenkistenrennen am Klösterlistutz über die Schultern schauen, wir machen uns auf die Suche nach dem Vorgängerinstrument der Geige und präsentieren eine Kolumne, in dem es zu einer sonderbaren Begegnung mit einem alten Freund kommt
Botz3000: Emili Bujès,Direktorin von "Vision du reél" Festival
Artistic Director vom Filmfestival Vision du reél

20.04.2023 17 min

Emili Bujès ist die Artistic Director vom Filmfestival "Vision du réel" in Nyon. Phillip von Botz3000 spricht mit ihr über ihre Arbeit und erklärt wie das Festival aufgebaut ist.
Radio loco-motivo: Stephanie Wenger
Menschen mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung machen gemeinsam Radio

20.04.2023 59 min Radio loco-motivo

Unser Live-Gast Stephanie Wenger ist Aktivistin für mentale Gesundheit, Autorin und Songwriterin. In ihrem Buch "Mittelweg" schreibt sie über ihr Leben mit der Diagnose Borderline. Zudem gibt uns Nicole Windlin Einblick in ihren aussergewöhnlichen Berufsalltag als Leiterin des Personensuchdienstes des Schweizerischen Roten Kreuzes SRK. 
RaBe-Info vom 20. April 2023

20.04.2023 28 min RaBe Info

Strassenmagazin "Surprise" / Stadtführung "Basel an der Aare" / Sea Watch: Das Strassenmagazin "Surprise" wird 25 Jahre alt, wir haben uns mit der Surpriseverkäufernin Lisbeth getroffen, sie ist eine der dienstältesten Verkäufer*innen. Zudem nehmen wir euch mit auf eine Stadtführung der anderen Art: Was, wenn Basel an der Aare wäre? Dann würde die Reitschule zum Joggeli-Stadion und das Bundeshaus zum Stadttheater werden, meint der Basler Historiker und Kabaretist Benedikt Meyer.  Schliesslich schauen wir auf die Lage im Mittelmeer: Mindestens 600 Menschen sind dieses Jahr auf der gefährlichsten Fluchtroute der Welt bereits verstorben, wir reden mit Oliver Kulikowski von der Organisation Sea Watch. 
Rabe-Info vom 19. April 2023

19.04.2023 29 min RaBe-Info

Ende der Ehe: Im Zentrum der heutigen Sendung steht die brisante These der Politologin Emilia Roig. In ihrem neuen Buch «Das Ende der Ehe» fordert sie die Abschaffung der Ehe als wichtigste Säule des Patriarchats.
RaBe-Info vom 18. April 2023

18.04.2023 23 min RaBe-Info

Performance  «UNESR-2049» / Eskalation im Sudan: Im heutigen Info senden wir den vierten und letzten Teil unserer Serie zur Tour de Lorraine 2023: Wir sprechen mit dem Künstlerinnenkollektiv «Politesse Publique» über ihre Performance «UNESR-2049». Und: Expert*innen haben es schon lange befürchtet, nun ist es eingetroffen. Im Sudan ist die Lage eskaliert, schwerste Gewalt erschüttert das Land. 
RaBe-Info vom 17. April 2023

17.04.2023 21 min RaBe-Info

Klimakipppunkt / Argentinien:  In der heutigen Sendung werfen wir einen Blick auf eine Studie der Universität Bern zum Klimakipppunkt im Nordatlantik und reisen nach Rosario in Argentinien, wo die Bevölkerung gegen die alltägliche Gewalt mobilisiert 
Interview mit Rave It Safe
Rave It Safe bietet allumfängliche Informationen und Beratungen zu psychoaktiven Substanzen an. Egal ob du fragen zu einem sicheren Konsum hast oder du dir über die gesetzliche Lage ein Bild machen möchtest, hier bist du an der richtigen Adresse.

14.04.2023 20 min

RaBe-Info vom 14. April 2023

14.04.2023 31 min RaBe-Info

Krise in Israel / Wahlen in Türkei: In der heutigen Sendung blicken wir auf Israel, wo zur innenpolitischen Krise nun auch noch die wachsende Bedrohung von aussen kommt. Wir analysieren die anstehenden Wahlen in der Türkei mitten in einer Mehrfachkrise. Und im Radioblog, unserer akustischen Kolumne stellt uns Valerio Meuli den Galeristen Ado Tanner vor. 
RaBe-Info vom 13. April 2023

13.04.2023 21 min

Expop Festival / Kohle, Klima, Krieg: Heute sprechen wir im Info über die Wiederentdeckung und Entkommerzialisierung der Pop-Musik, welche das Expop-Festival in der Dampfzentrale an diesem Wochenende zelebriert und über die Zusammenhänge zwischen kriegerischen Konflikten und Klimakrise, die an einem Workshop im Rahmen der Tour de Lorraine erarbeitet werden
RaBe-Info vom 12. April 2022

12.04.2023 22 min

Buch «Am Rand» von Klaus Petrus / Die Militarisierung der Frauen: Im heutigen RaBe-Info zu Gast ist der Fotojournalist und Reporter Klaus Petrus. Mit ihm sprechen wir über sein neues Buch «Am Rand», welches Porträts von Menschen versammelt, die sich irgendwie am Rande der Gesellschaft befinden. Darunter ein alkoholabhängiger Rentner, eine Grossmutter, die bettelt, ein Familienvater, der 1300 Mal bei einer Prostituierten war, Erntehelfer*innen, die oft unsichtbar bleiben. Und wir sprechen mit der Gruppe für eine Schweiz ohne Armee GSoA über «Die Militarisierung der Frauen», ein Workshopthema an der diesjährigen Tour de Lorraine. Die GSoA kritisiert die Pläne des Verteidigungsdepartements, wonach bis 2030 zehn Prozent der Armeeangehörigen in der Schweiz weiblich sein sollen. 
RaBe-Info vom 11. April 2023

11.04.2023 29 min

Umstrittene Kabelaufklärung / Maksym Butkevych / «Metamorphosen» : Heute im Info fragen wir die Digitale Gesellschaft, inwiefern der Nachrichtendienst des Bundes potenziell jegliche online Kommunikation in der Schweiz auch rückwirkend überwachen kann, wir beleuchten mit dem Europäische Bürger*innenforum, warum das russische Urteil gegen einen ukrainischen Menschenrechtsaktivisten besonders brisant ist und wir treffen zwei tadschikische Künstlerinnen, die sich in der Schweiz gefunden haben und nun an der Tour de Lorraine ein Tanztheater präsentieren
Botz3000: Warum feiern wir Ostern?
Livio und Celina von Botz 3000 klären auf warum wir Ostern feiern

10.04.2023 5 min

Livio und Celina von Botz3000 erklären dir heute warum wir Ostern überhaupt feiern und was genau das alles mit Schokoladenhasen und Eiern zu tun hat.
Botz3000: Solafrica : Nachhaltige Energie für Afrika
Tim Bacher und Kuno Roth von Solafrica im Interview

10.04.2023 22 min

Im heutigen Interview mit Solafrica findet Nicolas für dich heraus wie die Organisation, Menschen aus Afrika dabei hilft Zugang zu Elektrizität zu verschaffen und wie Elektrizität helfen kann den Lebensstandard zu heben.
RaBe-Info vom 6. April 2023

06.04.2023 24 min

Flughafen Zürich / Der kleine Prinz: Heute im Info lassen wir Gegner*innen und Befürwortende des geplanten Ausbaus des Flughafens Zürich-Kloten zu Wort kommen und machen eine Reise mit dem «kleinen Prinzen». Das Jahrhundert-Märchen von Antoine de Saint-Exupéry feiert heute seinen 80. Geburtstag. 
RaBe-Info vom 05. April 2023

06.04.2023 24 min RaBe Info

Mercosur-Abkommen / FCKWs: Im heutigen Info berichten wir gleich über zwei Abkommen: Zuerst nehmen wir das Abkommen zwischen den südamerikanischen Mercosur-Staaten und der EU unter die Lupe. Was könnte das Abkommen für südamerikanische Landwirt:innen bedeuten? Danach befassen wir uns mit dem Montreal-Protokoll, welches die ozonschädigenden FCKWs verbietet. Anfang der Woche wurde bekannt, dass einige dieser FCKWs wieder häufiger emittiert werden – muss das Montreal-Protokoll überarbeitet werden? Antworten auf diese Fragen im heutigen Info.
Subkutan: Brustwarzen – die Perlen an unserem Körper

05.04.2023 28 min Subkutan

Rosa, brauch, rund, weich, empfindsam - diese Sendung Subkutan widmet sich dem wunderschönen Körperteil – der Brustwarze, dem Brustnippel oder wie wir lieber sagen: der Brustperle.Wir erfahren weshalb es für viele Frauen mit Scham verbunden ist, die Nippel frei zu zeigen. Drei Frauen und Mütter ezählen, wie sich durch das Stillen der Körper und die Brustwarzen verändert hat. Und, wir lernen eine Tätowiererin kennen, die darauf spezialisiert ist, Brustperlen und Warzenhöfe zu tätowieren. 
RaBe-Info vom 04. April 2023

04.04.2023 27 min RaBe Info

Flüssiggasterminal / öV-Offensive / Bye-Bye Fest: Appell an Energie Wasser Bern: Der Energieversorgerin der Haupstadtregion ist Anteilseignerin am Gasverbund Mittelland, der das Flüssiggasterminal in Muttenz plant. Nun gibts Kritik vom Klimastreik. Appell an den Kanton: Der öffentliche Verkehr brauche eine Offensive, das fordern die Bernischen öV-Organisationen in einem Massnahmenplan. Appell an die Organisator:innen des Bye-Bye Fests: Präsentiert wurde ein rein männgliches Line-Up. Ein Unding, findet Yvonne Meyer von Helvetia Rockt. 
RaBe-Info vom 3. April 2023

03.04.2023 20 min RaBe-Info

Goldhandel / Abtreibung in Polen: Im heutigen Info werfen wir einen Blick auf den intransparenten Goldhandel in der Schweiz und lassen die verurteilte, polnische Abtreibungsaktivistin Justyna Wydrzyńska zu Wort kommen. 
RaBe-Info vom 31. März 2023

31.03.2023 27 min

Missbrauch durch katholischen Priester / Anthropozän / Essen & Feminismus: Im heutigen RaBe-Info gehen wir zuerst ins Kino und sprechen über den Film «Unser Vater». In diesem werden sechs Kinder porträtiert, deren Vater ein katholischer Priester war, der immer wieder Frauen vergewaltigte und dafür bloss vom einen Dorf ins nächste versetzt wurde. Dann besuchen wir das Theater, die Gruppe kraut_produktion nähert sich in ihrem neusten Stück dem Begriff Anthropozän und zum Schluss übergeben wir das Wort noch unserer Kolumnistin Anna Butan von Lucify.ch, sie setzt sich mit dem Thema nachhaltiges Ernährungssystem auseinander. 
Amplifier-Interview with Emiliana Torrini
A Conversation with Emiliana Torrini before her Concert at the Fri-Son

30.03.2023 24 min RaBe-Amplifier

On the 24. March 2023 Emiliana Torrini showcased her new Album «Racing The Storm»  at the Fri-Son in Fribourg and we got the opportunity to sit down with her for a chat. In this conversation we talked about the title of the album, how the cooperation with the Colorist Orchestra came about, environmental issues in Iceland, creativity in general and much more…
Botz3000: Interview mit Roman Heggli - Projektleiter von "Queere Schulen"
„Queere Schulen“ ist eine Organisation, die sich ehrenamtlich für LGBTQIA+-Aufklärungsarbeit in Schulen einsetzt. Linda hat sich mit Roman Heggli von „Queere Schulen“ getroffen und herausgefunden, wie Schüler:innen auf dieses Thema reagieren und wie wichtig es ist, dass mehr Menschen darüber aufgeklärt werden.

30.03.2023 16 min

„Queere Schulen“ ist eine Organisation, die sich ehrenamtlich für LGBTQIA+-Aufklärungsarbeit in Schulen einsetzt. Linda hat sich mit Roman Heggli von „Queere Schulen“ getroffen und herausgefunden, wie Schüler:innen auf dieses Thema reagieren und wie wichtig es ist, dass mehr Menschen darüber aufgeklärt werden.
RaBe-Info vom 30. März 2023

30.03.2023 21 min RaBe-Info

Schwertransporte Schweiz / KI in der Kunst: Im heutigen Info geht es um das Sicherheitsrisiko durch Schwertransporte in der Schweiz, das Bundesamt für Strassen hat Zahlen zu Kontrollen veröffentlicht. Und wir sprechen mit einer Kuratorin über die Frage, ob künstliche Intelligenz in der Kunst die Künstler*innen abschafft. 
Subkutan: Do Re Mi Fa Politik
Wie Musik patriarchale Strukturen verhandelt

29.03.2023 29 min

Wie Musik patriarchale Strukturen verhandelt.Musik transportiert Gefühle, erzählt Geschichten und schafft Gemeinschaft. Musik kann als Medium für politische Anliegen dienen, kann aus politischer Motivation enstehen oder politisch aufgefasst werden. Dem «Politischen» in der Musik gehen wir in dieser Subkutan-Sendung nach.Wie werden Geschlechterrollen in der Musik verhandelt oder verfestigt? Wie kann Sampling als emanzipatorischer Akt gelesen werden? Und wie wird wird Musik für feministische Anliegen auf die Strasse getragen?
RaBe-Info vom 29. März 2023

29.03.2023 24 min

Rechnung 2022 Kanton Bern / Demonstrationen in Israel: Im heutigen RaBe-Info fragen wir nach, warum der Kanton das Jahr 2022 trotz budgetiertem Minus mit einem Plus von über 350 Millionen Franken abschliesst und wie linke Parteien dieses Ergebnis bewerten. Und wir blicken nach Israel, wo immer noch Tausende Menschen täglich auf die Strasse gehen, obwohl die Regierung unter Benjamin Netanyahu bekannt gab, dass sie die umstrittene Justizreform sistiert. 
RaBe-Info vom 28. März 2023

28.03.2023 26 min RaBe-Info

Metamorphosen / Zeal & Ardour:  Heute im Info besuchen wir eine Theaterprobe von «Metamorphosen» der inklusiven Theatergruppe Frei_Raum in der Heiteren Fahne und werfen einen Blick in den Dokumentarfilm «Play with the Devil» über den Basler Musiker Manuel Gagneux, der mit seiner ungewöhnlichen Mischung aus Gospel und Black Metal die Weltbühnen eroberte. 
RaBe-Info vom 27. März 2023

27.03.2023 24 min RaBe Info

Behindertensession / Buch "Immer zwei und zwei": Im heutigen Info berichten wir über die Behindertensession vom letzten Freitag: Kein Stimmrecht für kognitiv beeinträchtigte, kein Stimmgeheimnis für blinde und keine Teilnahme an Debatten für gehörlose Personen. Will die Schweiz Menschen mit Behinderung eine gleichberechtigte politische Teilhabe garantieren, bleibt noch sehr viel zu tun. Zudem reden wir mit der Schweizer Autorin Tabea Steiner. In ihrem neuen Roman „Immer zwei und zwei“ geht es um eine Frau, die sich aus einem freikirchlichen Umfeld emanzipiert.
Botz3000: Noah Schaub
Der junge talentierte Musiker Noah Schaub hat diesen März sein erstes Album mit dem Titel "Alive" veröffentlicht. Phillip von Botz3000 spricht mit Noah über seinen Weg zur Musik und über die Inspirationen zu seinem Album.

25.03.2023 15 min

RaBe-Info vom 24. März 2023

24.03.2023 27 min RaBe-Info

Klage der Klimaseniorinnen / Rohstoffhandel Schweiz / Radioblog zum Frühlingsanfang: Nächste Woche wird die erste Klimaklage vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte angehört – sie stammt von den Schweizer Klimaseniorinnen. Und: Seit der Bundesrat Sanktionen gegen Russland verhängt hat, ist wohl manch hiesiger Rohstofhändler ins Ausland abgezogen. Die Organisation Public Eye hat dazu recherchiert. Wie jeden Freitag gibt es auch heute den Radioblog zu hören, Thema ist der Frühlingsanfang. 
RaBe-Info vom 23. März 2023

23.03.2023 27 min

Theater für Junge / Biodiversitätsvorlage / Tiefseebergbau: Heute im Info fragen wir, wie ein neues Theater- und Tanzhaus für Kinder und Jugendliche die Berner Szene beleben könnte, was die Absage der Umweltkommission für den indirekten Gegenvorschlag zur Biodiversitätsinitiative bedeutet und warum sich Greenpeace dafür einsetzt, dass der Tiefseeboden nicht zum Rohstoffabbau freigegeben wird.
Radio loco-motivo
Menschen mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung machen gemeinsam Radio

22.03.2023 60 min Radio loco-motivo

Brennnessel meets Schafgarbe: In unserer Frühlingssendung machen wir einen Spaziergang in die Natur. Wir schauen, was schon spriesst und blüht und was für Heilkräfte die Pflanzen entfalten. Zudem besuchen wir den letzten Schirmdoktor der Schweiz. Was Erich Baumann von den vielen Schirmgeschichten besonders bewegt hat, war die Erzählung vom ersten Müntschi unter dem Regenschirm einer hochbetagten Kundin. 
RaBe-Info vom 22. März 2023

22.03.2023 22 min

Geplante Auslagerung Staatsforstbetrieb / "Rasse" vs. "race": Heute sprechen wir im Info über die Kritik an den Plänen des Kantons, den Staatsforstbetrieb in eine Aktiengesellschaft zu überführen und wir beleuchten mit einem Philosophen, warum der deutsche Begriff "Rasse" nicht bedeutungsgleich ist mit dem englischen "race".
Subkutan: Auf der Suche nach der Wahrheit

22.03.2023 30 min

Wenn wir das Radio einschalten, die Zeitung aufschlagen oder auf Social Media sind, finden wir eine Auswahl an Themen vor, über die berichtet wird. Wie schafft es ein Thema in die Medien? Welche Faktoren spielen bei der Themenauswahl eine Rolle? Welche Rolle spielt dabei die Digitalisierung?
RaBe-Info vom 21. März 2023

21.03.2023 25 min

Credit Suisse Übernahme / Bericht des Weltklimarates: Heute sprechen wir im Info über das Credit Suisse Debakel, wir fragen, wie sich die Parteien dazu äusserten und welche Risiken der neue Bankgigant UBS mit sich bringt. Und wir beleuchten die Erkenntnisse des neusten Syntheseberichts des Weltklimarates IPCC, der gestern veröffentlicht wurde und klare Worte findet
Sendung vom 20. März 2023

20.03.2023 24 min RaBe-Info

Struktureller Rassismus / Live DJ Set «James»:  Heute im Info beschäftigen wir uns mit einer neuen Studie der Universität Neuenburg, die zeigt: Die Schweiz hat ein Problem mit strukturellem Rassismus. Und wir sprechen mit der multidisziplinären Künstlerin Annalena Fröhlich über aggressive weibliche Sexualität in ihrem Live DJ Set «James» am Freitag im Dachstock der Reitschule: 
Bi aller Liebi...: Reiche Eltern für alle
Ting, die Community, die Geld und Wissen teilt

19.03.2023 53 min

  Ting ist eine (Schweizer) Community, die Geld und Wissen teilt. 
RaBe-Info vom 17. März 2023

17.03.2023 25 min RaBe Info

Arbeitszeitverkürzung / Rassismus: Im heutigen Info widmen wir uns einem Pilotprojekt, welches in Zürich die Wochenarbeitszeit auf 35 Stunden kürzen will. Wie geht das? Wir haben mit der Projektinitiatiorin geredet. Der Freitag ist zudem unser Radioblogtag: «Woher kommst du?», eine Frage, die wir aus unserem Sprachgebrauch streichen sollten, meint unsere Kolumnistin Trixie Matseraka. 
Interview mit Reena Krishnaraja
Reena Krishnaraja von Stand up Bern

16.03.2023 12 min Botz 3000

Interview Inklusives Wohnen
Selbstbestimmtes Wohnen für Menschen mit Beeinträchtigung

16.03.2023 25 min Botz 3000

RaBe-Info vom 16. März 2023

16.03.2023 25 min RaBe-Info

Haus der Bewegungen im Breitenrain / Demokratisierung des Internets: Im heutigen Info thematisieren wir das Haus der Bewegungen, welches im Kirchgemeindehaus Johannes im Berner Breitenrainquartier entstehen soll. Und: Wir blicken nach Brasilien, wo lokale Projekte die Demokratisierung des Internets vorantreiben. 
RaBe-Info vom 15. März 2023

15.03.2023 26 min

Opferhilfestrategie / Quagga-Muschel / Quouch: Heute beleuchten wir im Info gleich zwei Geschäfte des Grossen Rates, einerseits die Opferhilfestrategie, die zurückgewiesen wurde, andererseits die vorgeschlagenen Massnahmen gegen die invasive Quagga-Muschel. Und wir stellen euch ein neues Gastfreundschaftsnetzwerk à la Couchsurfing vor - die in Berlin gegründete Plattform Quouch 
RaBe-Info vom 14. März 2023

14.03.2023 22 min RaBe Info

Nordsyrien / Fukushima: Im heutigen Info widmen wir uns zwei grossen Gefahren: Erstens der Gefahr, die von den hunderttausenden von Blindgängern ausgeht. Was passiert mit diesen, jetzt nach den verherenden Erdbeben vom letzten Monat? Zweitens der Gefahr des verseuchten Wassers in Fukushima: Dieses soll in den Pazifik abgelassen werden. Ist das eine gute Idee? Antworten auf diese Fragen in der heutigen Sendung. 
Interview mit comedian Gabriel Vetter
Sein Trauma und seine Hassliebe zu Bern

13.03.2023 12 min Radio RaBe Botz3000

Warum er über einen Mandarin-Kurs nachdenkt, warum seine Kinder mehrsprachig aufwachsen und wer die arme Sau bei den TV-Aufzeichnungen mit ihm ist, daüber redet der Schafhauser Comdian Gabriel Vetter mit Radio RaBe. Er tritt im Rahmen der 7. Berner Humortage auf.
Sendung vom 13. März 2023

13.03.2023 21 min RaBe-Info

Umfahrungsstrassen / Argentinische Volksmusik:  Das Bernische Stimmvolk hat die 600 Millionen Franken für die Umfahrungsstrassen von Aarwangen und Oberburg abgesegnet. Was das knappe Resultat für der Widerstand gegen künftige Strassenbauprojekte bedeuet, sagt Fredy Lindegger von der Grünen Oberaargau im Gespräch. Zudem werfen wir ein Ohr ins Schaffen der argentinischen Komponistin und Musikerin Rocío Ábalos, die kommenden Wochenende in Bern zu Gast ist.
RaBe-Info vom 10. März 2023

10.03.2023 26 min

Mythos Chalet / Seenotrettung unter Druck / Radioblog zu Nzoy: Im heutigen RaBe-Info besuchen wir die Nationalbibliothek, welche in einer neuen Ausstellung die Frage aufwirft, warum das Chalet zum Mythos wurde. Wir werfen einen Blick auf die Arbeit der Seenotrettungsorganisationen im Mittelmeer, die zunehmend von der italienischen rechtsaussen Regierung erschwert wird. Und unser Kolumnist zeigt anhand des Falles des 2021 von der Polizei erschossenen Nzoy auf, weshalb die Schweiz dringend eine unabhängige Gerichtsmedizin braucht.
Interview mit der Jugendanwältin Beatrice Lavater
Eine Jugendanwältin Packt aus

09.03.2023 19 min

Die Berner Jugendanwältin Beatrice Lavater erzählt von ihrem Berufsalltag.
RaBe-Info vom 09. März 2023

09.03.2023 24 min RaBe-Info

Erdbebenrisikomodell Schweiz / Reservekraftwerke / Buddhismus-Ausstellung: Heute thematisieren wir das neue Erdbebenrisikomodell für die Schweiz, welches die ETH Zürich im Auftrag des Bundes erarbeitet hat. Weiter geht es um eine gestern veröffentlichte Studie, die vorrechnet, dass die geplanten Schweizer Reservekraftwerke, betrieben mit fossilen Energien, gar nicht nötig seien. Und wir besuchen die Buddhismus-Ausstellung im Haus der Religionen in Bern. 
RaBe-Info vom 08. März 2023

08.03.2023 22 min RaBe Info

Häusliche Gewalt: Im heutigen Info sind drei Frauen von Sisters domestic violence and abuse zu Gast. Sie haben alle in einer Partnerschaft Gewalt erfahren und sich zusammengeschlossen um das Erlebte zu verarbeiten und um Personen, die immer noch in gewaltvollen Beziehungen stecken, zu unterstützen. 
RaBe-Info vom 07. März 2023

07.03.2023 26 min RaBe-Info

Mietrecht / Zivildienst / Endometriose:  Der Ständerat verschärft den Zugang zum Zivildienst und der Nationalrat verschärft das Mietrecht. Zudem fragen wir nach, warum die zweithäufigste gynäkologische Krankheit, die Endometriose noch kaum erforscht ist - heute im RaBe-Info-Podcast
RaBe-Info vom 06. März 2023

06.03.2023 22 min RaBe Info

Stellvertreter:innensystem / Impulse vom Rand: Sollen Parlamentarier:innen des Grossen Rates Stellvertreter:innen haben? Soll die Stadt Bern öfters aus der Agglomeration her betrachtet werden? Mit diesen Fragen befassen wir uns im heutigen RaBe Info. 
Interview mit Martin Schmid, Wildhüter der Stadt Bern
Wildhüter Martin Schmid kümmert sich, um das Zusammenleben von Mensch und Tier, in der Stadt Bern

03.03.2023 23 min

Mehr als 200 Tierarten leben in der Stadt Bern! Obwohl wir im Alltag einen Grossteil nie zu Gesicht bekommen, kümmern sich Wildhüter um das Zusammenleben von Mensch und Tier. Was unser Interviewgast Martin Schmid, Wildhüter der Stadt Bern, schon alles mit den Tieren erlebt hat und was eigentlich sein Lieblingstier ist, erfährst du im Interview.
RaBe-Info vom 03. März 2023

03.03.2023 25 min

Klimastreik / «Identitti» / Kolumne: Welche aktuellen Themen beschäftigen den Klimastreik? Heute wird ab 17 Uhr einmal mehr demonstriert. Was inspirierte das Theaterstück «Identitti»? Der Roman von Mithu Sanyal ist zu Gast in den Vidmar Hallen. Und: Eine akustische Kolumne von Mirjam Ayla Zürcher..
RaBe-Info vom 02. März 2023

02.03.2023 35 min RaBe-Info

Wirbel um Aufklärungsbroschüre / Lehrpersonenmangel / Stadt Bern als sicherer Hafen / Jazzwerkstatt Bern: Im heutigen Info geht es um eine Anklage gegen die neue Aufklärungsbroschüre der Stiftung Sexuelle Gesundheit Schweiz, um ein Postulat zum Lehrpersonenmangel, welches heute im Nationalrat debattiert wird, um ein weiteres Postulat im Berner Stadtrat, welches Bern als sicheren Hafen für Geflüchtete thematisiert und um die Jazzwerkstatt Bern, die dieses Wochenende im Progr und im Kino Rex stattfindet. 
RaBe-Info vom 01. März 2023

01.03.2023 23 min

Tampon-Steuer / 20 Jahre Irak-Krieg: Sind Menstruationsprodukte Luxusgüter oder Güter des täglichen Bedarfs? Gestern entschied der Ständerat, dass die Mehrwertsteuer auf Tampons und Binden gesenkt wird. Und im März vor 20 Jahren begann der Krieg im Irak, wir sprechen über die Folgen des Konflikts, die bis in die Gegenwart reichen
RaBe-Info vom 28. Februar 2023

28.02.2023 20 min RaBe Info

Emissionshandel / Jugend und Politik:  Mit dem Handel von Emissionsrechten verdienen Schweizer Unternehmen viel Geld, wie eine Analyse des Online-Magazins daslamm.ch zeigt. Zudem können Jugendliche noch bis Ende März Voschläge einreichen, wie sie die Schweiz verändern möchten. Das alles im heutigen RaBe Info. 
RaBe-Info vom 27. Februar 2023

27.02.2023 22 min RaBe-Info

BVG-Reform / Ecuador:  Im heutigen RaBe-Info werfen wir einen Blick auf unsere gefährdeten Altersrenten: Die jahrelange, parlamentarische Debatte rund um die BVG-Reform neigt sich dem Ende zu. Und wir beleuchten die Ursachen für den Exodus aus Ecuador: Seit Jahrzehnten haben nicht mehr so viele Menschen den Andenstaat verlassen wie jetzt. 
RaBe-Info vom 24. Februar 2023

24.02.2023 28 min

Rohstoffhandel / Sonohr Hörfestival / Kurzgeschichte: Die grüne Fraktion reicht an der kommenden Session eine parlamentarische Initiative ein, die eine Aufsichtsbehörde über den Rohstoffhandelsplatz Schweiz fordert, am Radio- und Podcastfestival Sonohr ist unter anderem das Stück «Eigentlich schon immer» zu hören, das lesbische Frauen über 80 porträtiert und in unserer akustischen Kolumne präsentiert der Jungautor Valerio Meuli einen Ausschnitt aus seiner Geschichte «frühmorgens baden».
RaBe-Info vom 23. Februar 2023

23.02.2023 29 min RaBe-Info

Wahlen in der Türkei / Indigener Widerstand gegen Eisenerzabbau: Im heutigen Info sprechen wir über die Wahlen in der Türkei, die eigentlich für nächsten Sommer geplant wären. Und: In Schweden regt sich indigener Widerstand gegen eine geplante Eisenerzmine. 
Radio loco-motivo
Menschen mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung machen gemeinsam Radio

22.02.2023 60 min Radio loco-motivo

Heilende Kraft der Musik: Seit Menschengedenken hilft uns die Musik dabei, unsere psychische und körperliche Gesundheit zu fördern und zu erhalten. Auch unser Live-Gast, die Innerschweizer Soulsängerin Caroline Chevin hat durch die Musik einen Weg gefunden, mit dem unerwarteten Freitod ihres Ehemannes zurechtzukommen. Aktuell tourt sie mit ihrem Album «Note to Self» durch die Schweiz.Und: Die Schönheiten des Berner Dialekts in «5 Minute Bärndütsch» mit Peter, sowie Gabys «Geistesblitze» mit ausgesuchten Zitaten, witzig, üppig und kurios. 
RaBe-Info vom 22. Februar 2023

22.02.2023 23 min

Kantonale Abstimmungen / Erotik in der Dampfzentrale: Der bernische Grosse Rat verabschiedete im vergangenen Jahr zwei Geschäfte, die eine Verfassungsänderung erfordern, weswegen die Vorlagen noch vom Stimmvolk gutgeheissen werden müssen. Worum geht's bei den Vorlagen «Stellung und Kompetenzen der Justizbehörden» und «Unvereinbarkeitsregeln Mitglieder Grosser Rat»? Und am Samstag präsentierte ein sechsköpfiges Künstlerinnen-Kollektiv in der Dampfzentrale seine Auseinandersetzung mit den Themen Erotik, Feminismus und Körperlichkeiten. Wir sprechen mit der Initiatorin.
RaBe-Info vom 21. Februar 2023

21.02.2023 27 min RaBe-Info

Umfahrungsstrassen / Römischer Schatz / Flüchtlingsabwehr:  Im heutigen Info geben wir Pro und Contra zu den kantonalen Abstimmungsvorlagen über die Strassenbauprojekte Aarwangen und Oberburg das Wort. Wir werfen einen Blick auf einen aussergewöhlichen Fund auf dem Ammertenhorn im Berner Oberland und auf ein spektakuläres Urteil gegen eine junge Afghanin in Griechenland.
RaBe-Info vom 20. Februar 2023

20.02.2023 20 min

Schwieriger Immobilienmarkt / Ausstellung im Historischen Museum: Der Mieterinnen- und Mieterverband präsentierte heute sein neues Positionspapier zum Schweizer Immobilienmarkt. Darin analysiert er, dass der renditegetriebene Wohnungsmarkt die Situation für Mieter*innen stark erschwert und stellt konkrete Forderungen an die Adresse der Politik. Und das Bernische Historische Museum heisst Gäste zu einer neuen Ausstellung willkommen. «Rausch - Extase - Rush» legt den Fokus auf die Aufklärung von Jugendlichen
RaBe-Info vom 17. Februar 2023

17.02.2023 27 min

Nydeggbrücke / Nordsyrien / Radioblog: Bestandesaufnahme bei der Nydeggbrücke – warum das Stadtberner Stimmvolk über einen Sanierungskredit befinden muss. Berichte aus Nordsyrien – warum die Hilfslieferungen nicht ankommen. Kolumne am Freitag – warum man Freund*innen manchmal als Idiot*innen bezeichnen möchte…
Knochenjob: Pflege, Interview mit Fabienne
Pflegefachfrau erzählt von ihren Erfahrungen in der Spitalpflege.

16.02.2023 16 min

RaBe-Info vom 16. Februar 2023

16.02.2023 30 min RaBe-Info

Q-Laden Lorraine / Unruhen in Peru: Im heutigen Info geht es um den Berner Quartierladen Q-Laden in der Lorraine, der ums Überleben kämpft. Und: In zwei Beiträgen thematisieren wir die politisch weiterhin angespannte Situation in Peru. 
RaBe-Info vom 15. Februar 2023

15.02.2023 24 min

Feministischer Streik / Viererfeld-Mittelfeld: Vier Jahre nach dem letzten feministischen Streik rufen Gewerkschaften und Aktivist*innen auch für diesen 14. Juni zum schweizweiten Aktionstag auf. Wir diskutieren über die aktuellen und über die langjährigen Forderungen. Und: Am 12. März darf das Stadtberner Stimmvolk über einen Infrastrukturkredit für die Überbauung Viererfeld-Mittelfeld befinden. Wir fragen einen Gegner und einen Befürworter nach ihren Argumenten
RaBe-Info vom 14. Februar 2023

14.02.2023 21 min RaBe Info

Wylerbad / Patentrechte:  Im heutigen Info wagen wir einen Sprung ins kalte Nass: dem Wylerbad steht eine Erfrischungskur an, was hat es dabei auf sich? Zudem reden wir über patentiertes Gemüse. Der Konzern Syngenta behauptet, eine neue Peperoni erfunden zu haben, Umweltorganisationen widersprechen. 
RaBe-Info vom 13. Februar 2023

13.02.2023 20 min RaBe-Info

UNESCO-Weltradiotag:  Das Info wirft einen Blick auf die bald 100-jährige und doch immer noch aktuelle Radiotheorie von Bertolt Brecht, besucht das Gemeinschaftsradio «La Cuixtleña» in Mexiko, das in Zeiten der Corona-Pandemie zur Lebensretterin wurde. 
RaBe-Info vom 10. Februar 2023

10.02.2023 27 min RaBe-Info

Audiowalk / Theaterfabulaktur / Radioblog:  Im heutigen RaBe-Info erleben wir den Audiowalk «I’m here - Eine Tonspur durch den PROGR», besuchen das Theaterstück «Aufgetischt und Abserviert» in der Brasserie Lorraine und denken im Radioblog über die Verbindung von Feminismus und Ernährung nach. 
Wie Hanelore Massimi den Veganismus in Ihrem Haushalt eingeführt hat
pragmatisch, praktisch, unkompliziert

09.02.2023 20 min

RaBe-Info vom 09. Februar 2023

09.02.2023 19 min

Faire Mieten / Miró im Zentrum Paul Klee: Im heutigen RaBe-Info nehmen wir den Wohnungsmarkt unter die Lupe. Da dieser vor allem in der Stadt ausgetrocknet ist, sind missbräuchlich hohe Mieten keine Seltenheit. Eine Motion setzt hier an: Sie verlangt, dass die sogenannte Formularpflicht eingeführt wird, dass Eigentümer*innen bei einem Wechsel der Mieterschaft also offenlegen müssen, wie viel sie zuvor für die Wohnung verlangt haben. Und: Werke des katalanischen Malers Joan Miró sind derzeit im Zentrum Paul Klee zu sehen. Die Bilder stammen aus seinem Spätwerk und sehen deswegen teils ganz anders aus, als die von Postkarten und Postern bekannten bunten Gemälde..
RaBe-Info vom 08. Februar 2023

08.02.2023 32 min RaBe Info

Literatur: Im heutigen Info reden wir mit der in Bern lebenden Autorin Sarah Elena Müller über ihr neues Buch «Bild ohne Mädchen». 
RaBe-Info vom 07. Februar 2023

07.02.2023 22 min

Cannabis in der Schweiz / Proteste in Peru: Das heute veröffentlichte «Suchtpanorama 2023» zeigt unter anderem Wildwuchs bei Cannabispilotprojekten, wir fragen einen der Co-Autor unter anderem nach dem Konsumverhalten in der Schweiz. Und: Auch zwei Monate nach dem Sturz von Präsident Pedro Castillo lassen die Proteste in Peru nicht nach, wir sprechen mit einer Person vor Ort
RaBe-Info vom 06. Februar 2023

06.02.2023 19 min RaBe-Info

Hassbilder im Netz / Mädchenbeschneidung: In der heutigen Sendung geht es um ein neues Forschungsprojekt, welches Hass und Hetze im Internet untersucht. Im Fokus stehen dabei nicht Kommentare, sondern Bilder, Memes und Karikaturen. Und: Im Kampf gegen Mädchenbeschneidung brauche es mehr Engagement, auch von Männern, meint Caritas Schweiz. 
Neue Stimmen bei Botz3000
Botz3000 ist eine Praktikumssendung auf Radio RaBe und wir haben Zuwachs gekriegt. Im Interview mit Nicolas und Shirua erfährst du mer über die beiden.

04.02.2023 12 min Botz3000

Die zwei neuen Praktikanten Nicolas und Shirua bei uns auf Botz3000 im Interview.
RaBe-Info vom 03. Februar 2023

03.02.2023 28 min RaBe-Info

Sozialhilfe / Palästina / Radioblog:  Der Berner Regierungsrat passt die Sozialhilfeansätze nicht der Teuerung an, obwohl sie so tief sind wie nirgends sonst in der Schweiz. Im Westjordanland wächst die Hoffnungslosigkeit unter den Palästinenser*innen. Im Radioblog spazieren wir durch eine komplett privatisierte Stadt. Das sind die Themen der heutigen Info-Sendung. 
RaBe-Info vom 02. Februar 2023

02.02.2023 25 min RaBe Info

Häusliche Gewalt / Gebrüder Volkart: Im heutigen Info berichten wir über den Kurzfilm "Ich doch nicht", der häusliche Gewalt in den Fokus rückt. Zudem machen wir eine Zeitreise ins Jahr 1851 und schauen auf die Anfänge des Handelshauses der Gebrüder Volkart aus Winterthur. 
RaBe-Info vom 01. Februar 2023

01.02.2023 28 min

Heute geht’s im RaBe-Info um das «Bernbuch», ein Werk des afroamerikanischen Schriftstellers Vincent Carter, der 1953 nach Bern migrierte und über seine Erfahrungen als Schwarzer in einer weissen Stadt schreibt. Derzeit ist das Bernbuch in den Vidmarhallen zu Gast.
RaBe-Info vom 31. Januar 2023

31.01.2023 24 min RaBe-Info

Fristenregelung im Strafgesetz / Perihan Kaya / Haus der Religionen: Eine heute eingereichte Petition fordert, dass Schwangerschaftsabbrüche in einem separaten Gesetz und nicht mehr im Strafgesetz geregelt werden. Und im Fall der kurdischen Journalistin Perihan Kaya stellte das Bundesverwaltungsgericht fest, dass der Entscheid rechtswidrig war; das SEM muss den Fall noch einmal neu beurteilen. Weiter fordert der Berner SVP-Stadtrat Erich Hess, dass das Haus der Religionen nach der widerrechlichen Eheschliessung in der Moschee keine Subventionen mehr erhalten soll. 
RaBe-Info vom 30. Januar 2023

30.01.2023 26 min RaBe Info

EU-Aussengrenze / Schlachthaus Theater: Im heutige Info reden wir mit Aktivist:innen, die an der litauisch-belarussischen Grenze mit unmenschlichen Situationen konfrontiert sind, und treffen die neuen Leiterinnen des Schlachthaus Theaters. 
RaBe-Info vom 27. Januar 2023

27.01.2023 23 min RaBe-Info

Erneuerbare Energien Schweiz / Tierschutz im Alpenraum / Radioblog: Gestern debattierte die Umweltkommission des Nationalrats über die Zukunft der erneuerbaren Energien in der Schweiz. Die Schweizerische Energiestiftung befürwortet die Stossrichtung, meint aber, das ein Aspekt zu wenig berücksichtig werde. Und: Neben Klimawandel und Tourismus könnten in Zukunft auch Infrastrukturprojekte den Lebensraum vieler Tierarten in den Bergregionen dezimieren. Die Vogelwarte Sempbach erklärt das Problem anhand des Beispiels Alpenschneehuhn. Zum Schluss gibt’s unseren Radioblog zum Thema Berndeutsch. 
Radio loco-motivo
Menschen mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung machen gemeinsam Radio

26.01.2023 58 min Radio loco-motivo

«Im Grunde gut» ist der Mensch: Diese optimistische Grundannahme vertritt der Historiker Rutger Bregman in seinem gleichnamigen Buch. Darin geht er dem Wesen des Menschen nach und widerlegt mit zahlreichen, historischen Tatsachen und Beispielen die bei uns im Westen verbreitete These, der Mensch sei im Kern böse. So erscheinen die Welt und die Menschen in einem komplett neuen Licht. In der Januar-Sendung gibt Peter einen Einblick ins Buch und den Historiker dahinter. Ausserdem gibts den Auftakt der Serie von Helga über Heilkräuter und bipolare Zustände, und liebe Grüsse nach Neuseeland.
Lomi-Masseurin Geeta im Interview
Was macht Lomi-Massagen so besonders? Und wie kam Geeta von Indien über Südafrika nach Bern?

26.01.2023 21 min Radio RaBe Botz3000

Was macht eine Lomi-Massage, wenn dein Alltag nur noch aus Hektik und Pflicht besteht? Geeta erzählt über ihr Handwerk und ihren Werdegang. 
RaBe-Info vom 26. Januar 2023

26.01.2023 21 min

Proteste in Israel / Neues Album von Da Cruz: Die geplante Justizreform in Israel hätte weitreichende Konsequenzen - Neu könnte das Parlament die Entscheide des Obersten Gerichts kippen. Diese Untergrabung des Prinzips der Gewaltenteilung bringt Hunderttausende Menschen auf die Strasse. Und die Bern-brasilianische Band Da Cruz präsentiert am Sonntag in der Turnhalle ihr neues Album, wir haben schon jetzt gemeinsam mit zwei von ihnen reingehört. 
RaBe-Info vom 25. Januar 2023

25.01.2023 21 min RaBe Info

Lebensmittelpreise / Sexismus im Hip Hop: Die Lebensmittelpreise steigen rasant an, die Landwirt:innen gehen dabei aber leer aus. Dann reden wir mit der FLUX Crew, einer Tanzcompany die auf anti-sexistisches Breaken setzt. 
RaBe-Info vom 24. Januar 2023

24.01.2023 25 min RaBe-Info

Razzia / Rückschaffung heute im Info: Radio Dreyeckland aus Freiburg in Deutschland klagt, nach der polizeilichen Razzia in den Redaktionsräumen und den Wohnungen zweier Mitarbeiter. Die aus der Türkei geflohene Journalistin Perihan Kaya fürchtet um ihre Sicherheit, wenn sie die Schweizer Behörden wie geplant nach Kroatien zurückführen. 
RaBe-Info vom 23. Januar 2023

23.01.2023 23 min RaBe Info

Einbürgerung / Seenotrettung:  Im heutigen Info reden wir über die Aktion Vierviertel, die einen Paradigmenwechsel im Schweizer Bürgerrecht fordert. Dann schauen wir auf das Mittelmeer und die Seenotrettung, die durch die neue Italienische Regierung immer mehr Repression ausgesetzt ist. 
Bi aller Liebi...: Rassismuskritische Schulkultur

22.01.2023 60 min Bi aller Liebi...

Die meisten Menschen sind keine Rassist*innen. Doch wir alle sind rassistisch sozialisiert und Sozialisation findet vor allem durch Institutionen statt. Die Institution, mit der wir alle wohl am meisten zu tun haben, ist die Schule. Um gegen Rassismus vorzugehen, ist es deshalb wichtig, eine rassismuskritische Schulkultur zu etablieren. Als Grundlage dafür haben die drei Autor*innen Rahel El-Maawi, Mani Owzar und Tilo Bur ein Buch herausgegeben: «No to Racism. Grundlagen für eine rassismuskritische Schulkultur» (hep, 2022).  Die drei Autor*innen sind bei «Bi aller Liebi…» zu Gast und erklären, weshalb wir alle rassistisch sozialisiert sind, welche Ebenen von Rassismus es zu differenzieren gibt, wie die Situation an den Schweizer Schulen momentan aussieht und wie mit Widerstand gegen antirassistisches Engagement umgegangen werden kann.
Interview: Monumental Beats
Der junge Musikproduzent Timon, auch bekannt unter Monumental Beats, gibt im Interview mit Phillip von BOTZ3000 einen Einblick in sein Handwerk als Musik- und Beatsproduzent.

20.01.2023 12 min

RaBe-Info vom 20. Januar 2023

20.01.2023 26 min

«Red Tagging» Philippinen / Punk-Filmfestival / Helvetzide: Heute sprechen wir im RaBe-Info mit den Verfasserinnen eines Comic, eine Nonne und eine trans Frau, über politische Verfolgung auf den Philippinen. Wir werfen einen Blick auf das Filmfestival «Rote Stute» im Kino der Reitschule, bei dem sich alles um Diversität im Punk dreht und wir präsentieren eine Kolumne über Helvetzide, also über rassismusbetroffene Menschen, die in Schweizer Flüchtlingszentren oder in Untersuchungshaft ums Leben gekommen sind
RaBe-Info vom 19. Januar 2023

19.01.2023 24 min RaBe-Info

Gletscherinitiative / Velafrica: Im der heutigen Sendung sprechen wir über den parlamentarischen Weg der Gletscherinitiative und den indirekten Gegenvorschlag, gegen den die SVP heute ein Referendum einreicht. Und: Die Organisation Velafrica holt kostenlos unbenutzte Fahrräder in der Stadt Bern ab – um sie nach Afrika zu exportieren. 
RaBe-Info vom 18. Januar 2023

18.01.2023 25 min

Unterstützung für Armutsbetroffene in Bern /  Australische Kohle: Gestern stellte die Stadt Bern ein neues Angebot für armutsbetroffene Menschen vor, die nicht von der Sozialhilfe abhängig sein können oder wollen. Und: Einmal mehr profitiert auch der Rohstoffhandelsplatz Schweiz von einem schmutzigen Geschäft, er verdient mit beim Kohleabbau in Australien
RaBe-Info vom 17. Januar 2023

17.01.2023 20 min RaBe Info

Sozialhilfe / WEF: In der heutigen Sendung berichten wir über die Ausbildungsoffensive, mit der Sozialhilfebezüger:innen in der Arbeitsmarkt integriert werden sollen. Zudem schauen wir nach Davos, wo gestern das World Economic Forum gestartet ist.
RaBe-Info vom 16. Januar 2023

16.01.2023 21 min RaBe Info

Iran / Klassische Musik: In dieser Sendung werfen wir einen Blick auf die Proteste im Iran, die seit nun fast vier Monaten anhalten. Zudem gibt es noch etwas für die Ohren: Die Bewegung Female Classics versucht, das Werk weiblicher Komponistinnen sicht- und hörbar zu machen.
RaBe-Info vom 13. Januar 2023

13.01.2023 25 min RaBe-Info

Fehlende Psychotherapieplätze / Landrechte in Costa Rica / Radioblog:  Im heutigen Info geht es um die Beschwerde gegen Krankenkassen, die seit anfangs Jahr keine Leistungen von Psycholog*innen in Weiterbildung mehr vergüten und um den Kampf um Landrechte im Urlaubsparadies Costa Rica. Zudem gibts die akustische Kolumne «Selfcare ist nicht cremefarben». 
Interview mit der Berner Rapperin SGB aka Bricks
Linda von Botz3000 hat mit SGB über ihre Inspiration und künstlerisches Schaffen sowie ihre Erfahrungen als Frau in der Rap Szene gesprochen.

12.01.2023 17 min Radio Bern RaBe

RaBe-Info vom 12. Januar 2023

12.01.2023 27 min RaBe-Info

Qualität Asylunterkünfte Stadt Bern / Kohleabbau Lützerath / Irische Wiedervereinigung: Im heutigen Info geht es um eine Motion im Berner Stadtrat zur Qualität von Asylunterkünften in der Stadt Bern, die heute Abend behandelt wird. Zudem werfen wir einen Blick auf das deutsche Dorf Lützerath, unter welchem 200 Millionen Tonnen Braunkohle abgebaut werden sollen. Und: Wir sprechen mit einem irischen Aktivisten über die Situation in Nordirland nach dem Brexit. 
RaBe-Info vom 11. Januar 2023

11.01.2023 20 min

Klassenkampf in London / Singeli-Musik am Norient:  Heute berichten wir im RaBe-Info über das Kollektiv «Angry Workers», welches sich in London für bessere Arbeitsbedingungen einsetzt und über die neue musikalische Subkultur Singeli, welche von Tansania aus die Welt erobert
RaBe-Info vom 10. Januar 2023

10.01.2023 25 min

Antifaschismus in Japan / Elektro-Pop mit Fiji: Auch in Japan gab es in den 1930er-Jahren eine mächtige, faschistische Bewegung. Wir sprechen mit Gregor Wakounig, Experte für soziale Bewegungen in Japan, über den Widerstand gegen den Faschismus, von den 30er-Jahren bis heute. Und die Berner Elektro-Pop-Band Fiji ist derzeit in einer Ausstellung in Barcelona zu hören, am Samstagabend spielen Fiji im Restaurant Du Nord. 
RaBe-Info vom 09. Januar 2023

09.01.2023 21 min RaBe Info

Fahrradgesetz / Plastik: Im heutigen RaBe Info diskutieren wir das neue Bundesgesetz über Velowege und werfen einen Blick auf den Abfallberg, den Schweizer*innen produzieren: 127 Kilogramm Plastikmüll fallen an, Pro Kopf und Jahr. Recycled wird davon nur ein kleiner Teil.
RaBe-Info vom 23. Dezember 2022

23.12.2022 29 min

Beziehungen & Politik / Best of Versprecher 2022: Heute ist im RaBe-Info das Zine «Zwischen Menschen» zu Gast. Ausserdem blicken wir zurück auf die besten Versprecher und Pannen des vergangenen Jahres
RaBe-Info vom 22. Dezember 2022

22.12.2022 28 min

Drittes Geschlecht / Nachhaltigkeit Schweizer Finanzplatz / Punk & Anarchismus: Heute diskutieren wir im RaBe-Info den Entscheid des Bundesrates, vorerst kein drittes Geschlecht einzuführen. Dann sprechen wir mit einem Finanzexperten des WWFs darüber, wie nachhaltig die Schweizerische Nationalbank und die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA operieren. Und wir beleuchten die Beziehung zwischen Anarchismus und Punk, mit einem Forscher, der soeben ein Buch dazu herausgegeben hat
RaBe-Info vom 21. Dezember 2022

21.12.2022 22 min RaBe Info

Fotos aus Ostermundigen / Weltraumrecht: Zwei Reisen unternehmen wir im heutigen Info. Die erste führt nach Ostermundigen, auf das Dach des PTT/ Swisscom-Turms. Der Berner Fotograph hat ein Jahr lang vom Dach des Gebäues aus Aufnahmen gemacht. Die zweite bringt uns bis zum Mond: Seit fünfzig Jahren ist kein Mensch mehr auf dem Mond gelandet. Nun planen aber sowohl die USA wie auch China und Russland Mondexpeditionen. Wohin führt diese Reise? Und welche rechtlichen Probleme bringen sie mit sich? 
RaBe-Info vom 20. Dezember 2022

20.12.2022 22 min RaBe-Info

Winterquartier in Bern / Biodiversitätskonferenz Montreal: Im heutigen Info sprechen wir über das Winterquartier in Bern, einer Protestveranstaltung gegen das World Economic Forum im kommenden Januar in Davos. Und: Scharfe Kritik aus den Reihen der Umweltorganisationen an der Abschlusserklärung, die gestern an der Biodiversitätskonferenz im kanadischen Montreal verfasst wurde. 
RaBe-Info vom 19. Dezember 2022

19.12.2022 24 min

Krisen 2023 / Eizellenspende: Das International Rescue Committee veröffentlicht immer eine Ende Jahr eine Prognose - wir fragen nach, welche Länder 2023 wohl am stärksten von Krisen betroffen sein werden. Und im Kornhausforum gibt es derzeit eine Ausstellung zum Thema Eizellenspende zu sehen. In «Babys machen?» geht es um die Spenderin der Eizelle, die Befruchtung im Labor, das Empfangen der befruchteten Eizelle und das aus der Spende entstandene Kind.
RaBe-Info vom 16. Dezember 2022

16.12.2022 34 min

Betteln Stadt Bern / LGBT-Gesundheit / Lützerath lebt: Am Mittwoch warnte die Stadt Bern in einer Medienmitteilung vor "organisierten Bettelbanden", wir fragen bei der Gassenarbeit nach, was sie von diesem Narrativ halten.  LGBT-Menschen in der Schweiz sind überdurchschnittlich stark psychisch belastet, wir berichten über die Hintergründe und informieren über Unterstützungsangebote. Gigantische Bagger graben sich durch den Boden, um Braunkohle abzubauen. Das Dorf Lützerath im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen soll deswegen im Januar geräumt werden. Die rund 100 Aktivist*innen vor Ort mobilisieren nun zum Widerstand 
RaBe-Info vom 15. Dezember 2022

15.12.2022 22 min

 «fertig luschtig» / «Bestien, wir Bestien»: Das Berner Bündnis «fertig luschtig» setzt sich für Menschen mit kleinem Portemonnaie ein, bietet Solidarität und sucht nach Lösungen. Und das Theaterstück «Bestien, wie Bestien» von Martina Clavadetscher fragt, wie eine Welt aussähe wenn Frauen in den Gebärstreik treten würden 
RaBe-Info vom 14. Dezember 2022

14.12.2022 27 min RaBe-Info

Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft / Talk mit Astrophysiker: Im heutigen Info geht es um drei Motionen bezüglich Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft, die heute im Nationalrat behandelt werden. Und: Wir fragen den Astrophysiker und Nobelpreisträger Didier Queloz, ob es Leben gibt im Universum. 
RaBe-Info vom 13. Dezember 2022

13.12.2022 24 min RaBe-Info

Patentrechte auf Saatgut / Gebärdensprache / Abschiebungen Sri Lanka: Im heutigen Info geht es um Patentrechte auf Saatgut, die Anerkennung der Gebärdensprache als rechtlich anerkannte Sprache und Abschiebungen von Geflüchteten nach Sri Lanka. 
RaBe-Info vom 12. Dezember 2022

12.12.2022 21 min

Kinder & Klimakrise / El Salvador: Eine kürzlich veröffentlichte Studie von Terre des Hommes legt nahe, dass Kinder am stärksten von der Klimakrise betroffen sind. Eine Menschenrechtsaktivistin aus Kalkutta erklärt uns die Zusammenhänge anhand der Sunderbarns Region im Osten Indiens. Dann blicken wir nach El Salvador, das mittelamerikanische Land hat einen traurigen Rekord inne: Nirgends gibt es so viele Morde wie in El Salvador. Präsident Nayib Bukele geht nun mit harter Hand gegen die Banden im Land vor, Beobachter*innen vor Ort sprechen sogar schon von einer «Demontage der Demokratie»
RaBe-Info vom 09. Dezember 2022

09.12.2022 34 min

Libyen / Ruanda / «Gut gegen Chaos»: Heute steht das RaBe-Info im Zeichen des Internationalen Tages der Menschenrechte vom morgigen 10. Dezember. Wir berichten über die Situation von Geflüchteten in Libyen und über das Leben unter dem ruandischen Regime. Ausserdem besuchen wir eine Performance in der Grossen Halle
RaBe-Info vom 08. Dezember 2022

08.12.2022 24 min RaBe Info

Disco Ribelle / Trennungskinder: Die Frauendisco heisst künftig Disco Ribelle. Zudem reden wir mit einer Forscherin über die Situation von Kindern mit getrennten Eltern. 
RaBe-Info vom 07. Dezember 2022

07.12.2022 28 min

Bundesratswahlen / Kantonale Elternzeit / Impfkampagne in Peru: Heute früh wurden zwei neue Mitglieder in den Bundesrat gewählt, eine erste Einschätzung des Wahlresultats haben wir beim Klimastreik Schweiz eingeholt. Ausserdem sprechen wir über die kantonale Elternzeitinitiative, die im Grossen Rat debattiert wird und wir blicken nach Peru, wo das Misstrauen gegenüber der Impfkampagne vor allem in der indigenen Bevölkerung weit verbreitet ist.
RaBe-Info vom 06. Dezember 2022

06.12.2022 29 min RaBe-Info

Live-Talk Theaterstück «Roaring»: Im heutigen Info gibt es einen Live-Talk: Der Übersetzer Martin Bieri und die darstellende Person Jules* Elting sprechen über das Theaterstück «Roaring», in welchem es um Queerness und Trans-Identität geht. 
RaBe-Info vom 05. Dezember 2022

05.12.2022 37 min RaBe-Info

Talk zu Antifeminismus: Im heutigen Info gibt es einen Talk mit Tobias Ginsburg, Autor des Buchs «Die letzten Männer des Westens – Antifeministen, rechte Männerbünde und die Krieger des Patriarchats» (2021, Rohwolt Verlag). 
RaBe-Info vom 02. Dezember 2022

02.12.2022 30 min

Saatgut / Calais / Ensemble Zeferino: Die Nachzucht von Saatgut ist vielerorts verboten. Ein Verbot, das völlig an der Realität von Landwirt*innen im globalen Süden vorbeizielt, beklagt unter anderem Swissaid. Vor über sechs Jahren wurde der Dschungel, ein riesiges, informelles Geflüchtetencamp in Calais, geräumt. Doch die illegalisierten Menschen sind damit nicht verschwunden, wie ein Autor vom Calais Bordermonitoring Blog berichtet. Und ein Audio-Wimmelbuch, inspiriert von Wolfgang Amadeus Mozart, erschaffen vom Ensemble Zeferino
RaBe-Info vom 01. Dezember 2022

01.12.2022 29 min RaBe-Info

Abschiebungen nach Kroatien / Geflüchtete in Griechenland / Publikation zu Asexualität und Aromantik: Die Schweiz schiebt im Rahmen des Dublin-Abkommens trotz gut dokumentierten Push-Backs und Misshandlungen Menschen nach Kroatien ab. Und Griechenland beendet unter fadenscheinigen Argumenten ein Programm, welches Geflüchtete unter anderem aus Camps in Wohnungen platzierte. Schliesslich informieren wir über ein neues Heft zu Asexualität und Aromantik, welches im Herbst 2022 erschienen ist. 
RaBe-Info vom 30. November 2022

30.11.2022 21 min RaBe Info

150 Fr. mehr für Bauarbeiter*innen/Flucht aus Venezuela: Im heutigen Info geht es um die Verhandlungen des Landesmantelvertrages in der Baubranche. Zudem werfen wir ein Blick nach Südamerika. Über 6 Millionen Menschen sind in den letzten Jahren aus Venezuela geflüchtet, unterwegs erleben Frauen oft geschlechterspezifische Gewalt. 
Hergeholt, doch ausgegrenzt
Prekäre Arbeitsmigration gestern und heute

29.11.2022 40 min Sarah Heinzmann, Wilma Rall

In diesem Podcast widmen wir uns den prekären Arbeitsbedingungen von Migrant:innen in der Schweiz, gestern und heute. Wir reden mit einem ehemaligen Saisonnier, der aus Italien in die Schweiz einreiste und hier jahrelang auf Baustellen gearbeitet hat. Auch eine Portugiesin kommt zu Wort, die zwar seit Jahrzehnten in der Schweiz arbeitet, aber immer noch keinen sicheren Aufenthaltsstatus hat. Fest steht: Es muss sich etwas ändern an der Migrationspolitik.Eine Sendung der Gewerkschaft Unia, produziert von Wilma Rall und Sarah Heinzmann.
RaBe-Info vom 29. November 2022

29.11.2022 27 min RaBe-Info

Armutsrisiko Krankenkassenprämien / Blind im globalen Süden / Ausstellung über Evolution: Im heutigen Info geht es um das Armutsrisiko in der Schweiz wegen zu hohen Krankenkassenprämien. Wir werfen zudem einen Blick auf Blindheit im globalen Süden – eine Ärztin behandelt Menschen, die am Grauen Star erkrankt sind. Und: Die Sonderausstellung «evolution happens» im Naturmuseum Solothurn widmet sich der Evolution. 
RaBe-Info vom 28. November 2022

28.11.2022 28 min

Basel Netto Null 2037 / Queer in Bern / WM Katar: Gestern hiess das Stimmvolk von Basel-Stadt Netto Null bis 2037 gut, ein Entscheid mit Signalwirkung. Ein neuer Stadtrundgang mit dem Titel «Queer durch Bern - eine Zeitreise gegen den Strom» zeigt unter anderem wichtige Plätze in der Geschichte der Berner LGBTQ-Community. Und: Die Behauptung des Gastgeberlandes und der Fifa, dass die Fussballweltmeisterschaft in Katar klimaneutral sei, sei falsch, so ein kürzlich veröffentlichter Bericht eines belgischen Forschungsprojekts
Bi aller Liebi...: Was ist los am Randweg?

27.11.2022 69 min Bi aller Liebi...

Am 22. Oktober 2022 veröffentlichte Der Bund/Berner Zeitung den Artikel "Die Parallelwelt am Rande der Lorraine" über den Randweg 21, wo auch das Radio RaBe seit seiner Gründung 1996 zu Hause ist. Als Sendungsmacher*innen, die in diesem Haus ein und aus gehen, waren wir von "Bi aller Liebi..." irritiert über das einseitige Bild, welches der Artikel zeichnet, die diskriminierenden Stereotype, die er reproduziert, die fehlende intersektionale Perspektive und die unvollständige Beantwortung der sozialen Fragen, die die Situation hier am Randweg tatsächlich aufwirft. Bi aller Liebi, darüber müssen wir reden. Mit dieser Sendung wollen wir die Sprache und das Framing des Artikels hinterfragen und das Bild der Situation am Randweg mit zusätzlichen Perspektiven ergänzen. Live zu Gast in der Sendung ist Claske Dijkema, Forscherin bei Swiss Peace und Dozentin an der Universität Basel. Ausserdem sprechen wir mit Anna Jikhareva, Co-Präsidentin der Neuen Schweizer Medienmacher*innen, mit Julia Rogger, Mitarbeiterin bei Quartierarbeit Bern Nord, und Bewohner*innen im betroffenen Wohnblock.
RaBe-Info vom 25. November 2022

25.11.2022 27 min

Gaskessel / Feminizide / Rojava: Das Jugend- und Kulturzentrum Gaskessel kann saniert werden, der Stadtrat sprach sich gestern einstimmig für zwei entsprechende Kredite aus. Jede zweite Woche wird in der Schweiz eine Frau von ihrem Partner oder Ex-Partner getötet, die Kampagne «16 Tage gegen Gewalt» widmet sich heuer dem Thema Feminizid. Und: Die Welt schaut zu, wie die Türkei kurdische Gebiete in Nordsyrien bombardiert.
RaBe-Info vom 24. November 2022

24.11.2022 31 min RaBe-Info

Schauspieloper Bühnen Bern: Im heutigen Info gibt es einen Live-Talk mit dem Autor und Komponisten Jan Dvořák, der das Mehrspartenstück «Carmilla oder das Zeitalter der Vampire» für Bühnen Bern geschrieben und komponiert hat. 
RaBe-Info vom 23. November 2022

23.11.2022 24 min

Tierschutzgesetz / Ausstellung übers Schreiben: Heute berichten wir im RaBe-Info über die Tierschutz-Strafpraxis 2021. Die Stiftung für das Tier im Recht analysierte, wie Behörden mit Vergehen gegen das Tierschutzgesetz umgehen. Und wir besuchen «aufgeschrieben», eine Ausstellung in der Schweizerischen Nationalbibliothek.
RaBe-Info vom 22. November 2022

22.11.2022 24 min RaBe-Info

Umsetzung Pflegeinitiative / Schweizer Waffenexporte nach Katar / Kolumne Daniel Jositsch Bundesratskandidatur: Im heutigen Info geht es um die Pflegeinitiative, bei deren Umsetzung es hapert. Und: Hauptabnehmerin von Schweizer Waffen ist in diesem Jahr Katar, obwohl eine gesetzliche Grundlage es verbietet, Waffen an Länder zu exportieren, die Menschenrechte schwerwiegend verletzen. Zudem gibt es eine Kolumne über Daniel Jositsch und seine Überzeugung, ein reines SP-Frauenticket für die Bundesratswahl sei diskriminierend für Männer. 
RaBe-Info vom 21. November 2022

21.11.2022 26 min

Mitholz / Honduras: Heute besuchen wir im Info einerseits die neue Ausstellung «Heimat – Auf Spurensuche in Mitholz» im Alpinen Museum, andererseits im Bau befindliche sogenannte „Privatstädte“ in Honduras, in denen nicht gewählte Volksvertreter*innen das Sagen haben, sondern Investment-Firmen.
RaBe-Info vom 18. November 2022

18.11.2022 20 min

Migros & Aserbaidschan / Stuntfrauen:  Heute im Info beleuchten wir die Zusammenarbeit der Migros-Tochter Migrolino mit dem aserbaidschanischen Unternehmen SOCAR, welches laut Kritik aus dem Schweizer Parlament das Regime finanziere, und wir sprechen über den Beruf der Stuntwomen, die im Gegensatz zu ihren männlichen Pendants nicht heldenhafte Rollen besetzen dürfen, sondern meist Gewaltopfer spielen müssen.
RaBe-Info vom 17. November 2022

17.11.2022 27 min RaBe-Info

Veloplätze SBB / OECD-Mindeststeuer / Selbsthilfegruppe "Parent Circle": Im heutigen Info geht es um die Veloplätze in den Zügen der SBB, die Mehreinnahmen für die Schweiz durch die OECD-Mindeststeuer und die israelisch-palästinensische Selbsthilfegruppe «Parent Circle». 
RaBe-Info vom 16. November 2022

16.11.2022 22 min

Gewalt gegen FINTA in der Schweiz / Stop Hate Speech: Die Schweiz habe noch Potenzial bei der Umsetzung der Istanbul Konvention, dem Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt, findet ein internationales Expert*innen-Gremium. Wir fragen nach, wo genau es noch Luft gegen oben gibt. Und: Hass im Internet ist allgegenwärtig, eine Arbeitsgruppe an der Uni Bern hat sich nun diesem Thema angenommen
RaBe-Info vom 15. November 2022

15.11.2022 25 min RaBe Info

Netto Null / BE Movie / Proteste im Iran: Heute im Info reden wir über die ambitionierten Klimaziele, über die in Basel Stadt abgestimmt wird. Ausserdem treffen wir mit Sarah Sartorius, sie hat das Fokusprogramm des Filmwochenendes «BE Movie» gestaltet. Schliesslich wagen wir einen Blick in den Iran, wo mittlerweile 15 000 Personen im Zusammenhang mit den Protesten inhaftiert wurden. 
RaBe-Info vom 14. November 2022

14.11.2022 22 min RaBe-Info

Budget 2023 Stadt Bern / Blutnacht Genf: Am 27. November 2022 stimmt die Stadtberner Stimmbevölkerung über das Budget 2023 ab. Weshalb der Urnengang einer Grundsatzfrage gleicht, thematisieren wir im Info. Und: Vor 90 Jahren schoss die Schweizer Armee auf Antifaschist*innen in Genf. Eine Demo erinnerte vergangenen Samstag an die Ereignisse. 
RaBe-Info vom 11. November 2022

11.11.2022 24 min RaBe Info

Protesttage auf dem Bau / Aha-Festiva:  Der Baumeisterverband und die Gewerkschaften haben bisher keine Lösung gefunden bei den Verhandlungen des Landesmantelvertrages. Gewerkschaften rufen zu Protesten auf, um den Druck auf den Baumeisterverband zu erhöhen. Über 200 Bauarbeiter*innen aus der Region Bern nahmen an der heutigen Protestaktion teil, wir haben sie getroffen. Ausserdem haben wir mit Adina Rom gesprochen, sie ist Entwicklungsökonomin an der ETH und hälft morgen in Bern einen Vortag mit dem Titel: «Warum ist es sinnvoll, armen Menschen Geld zu schenken?» 
RaBe-Info vom 10. November 2022

10.11.2022 18 min RaBe Info

Vom Broki ins Spotlight: Heute im Info reden wir über die SecondArt-Ausstellung in den Vidmarhallen. Über 200 Berner Künstler*innen haben je einem vergessenen Bild aus der Brocki neues Leben eingehaucht. 
RaBe-Info vom 09. November 2022

09.11.2022 22 min RaBe-Info

Krankenkassen-Rabatt für Abtreibungsgegner*innen / Dekonstruierte Mutterbilder: Die Krankenkasse Helsana hat einen Kollektivvertrag mit dem Verein der Abtreibungsgegner*innen «Pro Live». Das Info fragt nach, wie solche Partnerschaften zustande kommen. Und: Das Theaterstück «Mama Love» thematisiert idealisierte Mutterbilder – und dekonstruiert sie. 
RaBe-Info vom 08. November 2022

08.11.2022 22 min RaBe-Info

Weltklimakonferenz in Ägypten / Klimaklage gegen Holcim: Im heutigen Info geht es um die Rolle der Schweizer Delegation an der Weltklimakonferenz in Ägypten. Und: Vier Menschen in Indonesien gehen gegen den Schweizer Zementhersteller Holcim vor. Sie fordern Schadenersatz von diesem grossen CO2-Emittenten, weil sie unter den Folgen des Klimawandels leiden. 
RaBe-Info vom 07. November 2022

07.11.2022 27 min

Erdöl in Guyana: Zum Auftakt der Weltklimakonferenz in Ägypten beleuchten wir das Spannungsfeld zwischen Wirtschaftswachstum und Umweltbedenken, am Beispiel eines Landes im globalen Süden. Vor der Küste des südamerikanischen Landes Guyana wurden gigantische Erdölvorkommen entdeckt. Wie soll dich das ansonsten ressourcenschwache Land nun verhalten?
RaBe-Info vom 04. November 2022

04.11.2022 23 min

Rassistische Polizeigewalt / Widerständige Tänze: Heute ist das RaBe-Info auf den Berner Bühnen unterwegs – einerseits besuchen wir das Schlachthaus, in welchem ein Theaterstück rassistische Polizeigewalt thematisiert, andererseits die Dampfzentrale, wo im Rahmen des Tanz in Bern Festival drei widerständige Tanzformen zu einer Performance vermengt werden
RaBe-Info vom 03. November 2022

03.11.2022 21 min RaBe-Info

Gleichstellung Schweizer Landwirtschaft / LGBTIQ-Filmfestival «Queersicht»: Im heutigen Info blicken wir auf die Gleichstellung der Geschlechter in der Schweizer Landwirtschaft. Und: Das Berner LGBTIQ-Filmfestival «Queersicht» kann nach zwei Jahren pandemiebedingten Einschränkungen wieder das volle Programm anbieten. 
RaBe-Info vom 02. November 2022

02.11.2022 22 min

Proteste Iran / Gondwana-Haus im BoGa: Heute blicken wir im RaBe-Info Richtung Iran und fragen nach möglichen Zukunftsszenarien: Könnten die Proteste tatsächlich zu einem Sturz des Regimes führen? Und wir besuchen das neue Gondwana-Haus im Berner Botanischen Garten, in dem jetzt gerade Frühsommer herrscht
RaBe-Info vom 01. November 2022

01.11.2022 26 min RaBe-Info

Velostation Bahnhof Bern / Reformprojekt Emanuel Macron / Wahl Lula da Silva: Im heutigen Info geht es um die neue Velostation am Bahnhof Bern, über die das Stimmvolk in knapp einem Monat entscheidet. Und wir werfen einen Blick auf das Reformprojekt des französischen Präsidenten Emanuel Macron, den «Conseil National de la Refondation». Zudem fragen wir, was die Wahl Lula da Silvas in Brasilien für die indigene Bevölkerung und das Amazonas-Gebiet bedeutet.
RaBe-Info vom 31. Oktober 2022

31.10.2022 22 min RaBe-Info

Plastikverschmutzung / Filmtage über Einsamkeit: In der heutigen Sendung thematisieren wir das geringe Problembewusstsein der Schweizer Bevölkerung bezüglich Plastik- und Mikroplastikverschmutzung und werfen einen Blick auf die diesjährigen Filmtage zum Thema «Tabu Mythos Einsamkeit» im Breitschträff. 
Bi aller Liebi...: Tanzschaffen in Bern

30.10.2022 60 min Bi aller Liebi...

Die Tanzszene Bern muss sich gerade durch bewegte Zeiten tanzen: Bei Bern Ballett brodelt es und der Probeleiter, der Tänzer*innen sexuell belästigt haben soll, wurde nach einer ersten zögerlichen Reaktion nun doch entlassen. Und momentan finden in der Dampfzentrale die Tanztage «Tanz in Bern» statt. Bekannte Tänzer*innen aus dem In- und Ausland stehen dort im Rampenlicht. Aber, bei aller Liebe zum Tanz, wer darf in Bern denn wo tanzen? Welche Tanzarten erhalten eine Bühne? Und wie könnte eine inklusivere, diversere Tanzförderung aussehen? Die Tänzerin, Lehrerin und antirassistische Aktivistin Pascale «Baba» Altenburger gibt Auskunft. Sie ist im Vorstand des Vereins Berner Tanzschaffende (BETA).
RaBe-Info vom 28. Oktober 2022

28.10.2022 26 min

Rojava / Knabenheim Auf der Grube / Tattoo-Sonntag: Heute berichten wir im RaBe-Info, wie die Türkei das kurdische Autonomiegebiet Rojava angreift, wir diskutieren über ein Buch über das Knabenheim Auf der Grube in Niederwangen und sprechen über den feministischen Tattoo-Sonntag in der Dampfzentrale
RaBe-Info vom 27. Oktober 2022

27.10.2022 30 min RaBe Info

Prekäre Arbeitsbedingungen an der Uni / Psychedelika und die Schweiz / Tag der Dyslexie und Dyskalkulie: Heute im Info diskutieren wir über die prekären Arbeitsbedingungen von Angestellten des sogenannten universitären Mittelbaus, also Assistenten, Doktorandinnen und Post-Docs. Zudem reden wir über die Forschung mit Psychedelika in der Schweiz und unterhalten uns mit einer Psychologin über Dyslexie und Dyskalkulie. 
RaBe-Info vom 26. Oktober 2022

26.10.2022 21 min RaBe Info

Queerer Verein Bromelia / Erzählung «Im Berg ist ein Leuchten»:  In der heutigen Sendung reden wir über Kultur:  Zuerst geht es um den Verein Bromelia, der Raum für queere Kultur schaffen will. Morgen Donnerstag laden sie zum veganen Dreigänger im Breitschträff. Zudem reden wir mit Andri Perl, der soeben sein neues Buch «Im Berg ist ein Leuchten» publiziert hat. 
RaBe-Info vom 25. Oktober 2022

25.10.2022 21 min RaBe-Info

Berner Opferhilfe / Asylsystem Schweiz: Berner Opferhilfestellen fordern mehr finanzielle Mittel, doch der Kanton Bern winkt ab. Und: Laut einer Studie sei der Zugang zum Schweizer Asylsystem gut, doch die Schweizerische Flüchtlingshilfe übt Kritik. 
RaBe-Info vom 24. Oktober 2022

24.10.2022 21 min RaBe-Info

Behindertenrechtskonvention / geschlechtsspezifische Gewalt in Kenia: Im heutigen Info sprechen wir über die Defizite der Schweiz bezüglich der Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Und: Zwei kenianische Aktivistinnen waren bei uns zu Besuch im Studio und sprachen über geschlechtsspezifische Gewalt in Nairobi. 
RaBe-Info vom 21. Oktober 2022

21.10.2022 21 min

Kunstmaler Gabulin / US Space Force: Heute zu Gast im RaBe-Info ist der Maler Gabulin, der städtische Szenen auf die Leinwand bringt, die nicht auf den ersten Blick Schönheit versprechen und wir beleuchten die Space Force der USA, Streitkräfte im Weltall also. Denn was nach Hollywood klingt ist seit drei Jahre Wirklichkeit…
RaBe-Info vom 20. Oktober 2022

20.10.2022 29 min RaBe-Info

Tanzschaffende Bern / Trickle-Down-Ökonomie / humanitäre Krise Pakistan: Das heutige Info fragt nach den Bedürfnissen der lokalen Tanzschaffenden in Bern. Zudem beleuchten wir die Theorie der Trickle-Down-Ökonomie, wonach ärmere Menschen profitieren sollen, wenn es reicheren Menschen noch besser geht. Und: Wir werfen einen Blick nach Pakistan, wo nach der bisher grössten Flutkatastrophe nun eine humanitäre Krise herrscht. 
RaBe-Info vom 19. Oktober 2022

19.10.2022 21 min RaBe-Info

Lebensmittelkooperative «Güter» / Menschenhandel: Im heutigen RaBe Info besuchen wir den ersten Laden der Berner Lebensmittelkooperative «Güter», danach reden wir Anna Schmid von der Schweizer Plattform gegen Menschenhandel über die aktuellsten Opferzahlen betreff Menschenhandel. 
RaBe-Info vom 18. Oktober 2022

18.10.2022 21 min RaBe-Info

Live-Talk mit Duo Irié: Die beiden Bernerinnen Gabriella Plumettaz und Niria Kaufmann machen schon über 10 Jahre gemeinsam Musik und erzählen im Talk auf RaBe-Info, weshalb sie gerade jetzt den Schritt in die Öffentlichhkeit wagen.